So heben Sie Ihr Schneemobil richtig an

Da viele Staaten den täglichen Straßengebrauch Ihres Schneemobils verbieten, bleibt Ihnen keine andere Wahl, als Ihren Schlitten auf einem Schwerlastfahrzeug, meistens einem Lastwagen, zu transportieren. Wie bringen Sie Ihr Schneemobil vom Boden zum Truck?

Hier sind einige Optionen zum Anheben Ihres Schneemobils:

  • Kaufe oder baue ein Liftsystem
  • Verwenden Sie eine Rampe
  • Verlassen Sie sich auf die Schwerkraft und parken Sie auf einem Hügel
  • Heben Sie das Schneemobil manuell an

Im Folgenden werden wir diese 4 Lifting-Optionen ausführlicher besprechen und Produkte und Tipps empfehlen, die Ihnen das Leben erleichtern werden. Sobald Sie den Dreh raus haben, Ihr Schneemobil anzuheben, werden Sie feststellen, dass Sie mehr Möglichkeiten haben, Ihren Schlitten weiter zu bringen!

Methoden zum Anheben Ihres Schneemobils

Aufzugssystem

Ihre erste Möglichkeit, Ihr Schneemobil richtig anzuheben, ist die Verwendung eines herkömmlichen Hebesystems. Dieses Gerät besteht oft aus hochbelastbarem Stahl, der für mehr Haltbarkeit pulverbeschichtet ist. Der durchschnittliche Lift kann mindestens 1.000 Pfund halten, obwohl einige das überschreiten können.

Sie haben zwei Arten von Hubsystemen für Ihren Schlitten zur Auswahl: einen Hebelliftständer oder einen Wagenheberständer.

Mit einem Wagenheber können Sie die Höhe auswählen, auf die Sie Ihr Schneemobil anheben möchten (z. B. auf die Ladefläche Ihres Lastwagens), und dann Ihren Schlitten mit dem Wagenheber auf diese Höhe anheben. Die meisten Wagenheber bestehen aus starken Materialien wie eloxiertem Aluminium, sodass Rost kein Problem darstellt. Hebekissen sind mit Gummi beschichtet, um Ihren Schlitten zu schützen, und einige Wagenheber enthalten auch Kippstützen, wenn die Spur Ihres Schneemobils länger als der Durchschnitt ist.

Ihre andere Option, ein Hebelliftständer für Schneemobile, dient zum subtilen Anheben oder Absenken Ihres Schlittens. Abgesehen davon, dass Sie Ihr Schneemobil auf einen Lastwagen bringen, ist ein Hebelhebeständer auch praktisch, wenn Sie Ihr Schneemobil für die Wartung außerhalb der Saison vorbereiten, die Aufhängung anpassen, auf der Strecke arbeiten oder sich um andere grundlegende Wartungsarbeiten kümmern.

Wenn Sie nach einem Hebellift-Ständersystem suchen, gefällt uns dieses sehr gut Extrem max auf Amazon. Dieser hoch bewertete Hubständer wird auch mit einer Lenkerschale geliefert, wenn dies für Sie einfacher ist. Das Liftsystem kann Ihren Schlitten um bis zu 33 Zoll anheben. Es umfasst einen Stahlrahmen mit Pulverbeschichtung sowie mit Zink verstärkte Beschläge.

Sie müssen sich selbst um die Installation kümmern, aber dieses Hubständersystem wird zusammengeschraubt, sodass die Installation nicht zu schwierig wird. Die Stoßfängerhalterung, die in Vinyl getaucht ist, sowie der gepolsterte Griff sind zwei weitere herausragende Merkmale.

Das Große Red Der hydraulische Powersports-Heber von Torin, ebenfalls bei Amazon, ist ein weiteres großartiges Hebesystem, das Sie in Betracht ziehen sollten. Auch er ist pulverbeschichtet, diesmal in einem leuchtenden, ansprechenden Rot. Sein Wagenheber trägt große Lasten, sodass Sie dieses Hebesystem für Fahrzeuge wie UTVs, ATVs, Motorräder und natürlich Ihr Schneemobil verwenden können.

Eine Zugstange, ein Flaschenheber und doppelte Lenkrollen mit Arretierung ermöglichen es Ihnen, Ihr Schneemobil genau so einzustellen, wie Sie es möchten. Außerdem können Sie aus bis zu sechs verschiedenen Verriegelungspositionen wählen. Beginnen Sie bei einer Höhe von 5 1/8 Zoll und heben Sie Ihren Schlitten mit diesem Hebesystem, das 1.500 Pfund oder ¾ eine Tonne tragen kann, bis auf 16 1/8 Zoll an.

  In welchen Ländern darf man frei Angeln?

Einige Schneemobilfahrer stellen auch ihre eigenen Liftsysteme von Grund auf neu her. Dies ist nicht unbedingt ein einfaches Projekt, aber es ist möglich. Hier ist ein Video mit freundlicher Genehmigung von SLEDSTORE auf YouTube, das Ihnen zeigt, was der Job mit sich bringt.

Rampe

Ihre zweite Möglichkeit, Ihr Schneemobil anzuheben, ist die Verwendung einer Rampe.

Ihre Schneemobilrampe muss an den Seiten Paneele haben, um die Skikufen aufzunehmen. Die Verwendung jeder anderen Art von Rampe könnte Ihren Schlitten zu Ihrem LKW transportieren, aber oft auf Kosten der Kufen, die sich lösen oder brechen. Die Rampe sollte auch ausfahrbar sein.

Wenn Ihre Rampe keine enthält, ist es hilfreich, eine Kette oder einen Ratschengurt hinzuzufügen, um Ihre Rampe an der Anhängerkupplung Ihres Lastwagens zu befestigen. Um Ihre Schneemobilrampe richtig zu verwenden, stellen Sie dann sicher, dass Ihr Schlitten mit den Ski- und Schienenteilen Ihrer Rampe ausgerichtet ist. Andernfalls könnten Sie mit Ihrem Schlitten umkippen und die Rampe und – viel wichtiger – Ihr Schneemobil ruinieren.

Sie müssen als Fahrer auf Ihrem Schneemobil sitzen und es beschießen, um es die Rampe hinauf zu bringen. Es ist entscheidend, genug Geschwindigkeit zu verwenden, um die Rampe hinaufzufahren, aber nicht zu viel. Das ist also eine sorgfältige Balance, die Sie in den Griff bekommen müssen. Wenn Sie dies nicht tun, könnten Sie zu viel beschleunigen und am Ende durch die Heckscheibe Ihres Lastwagens schlagen. Es kann vorkommen; schau einfach mal vorbei Dieses Video!

Dies Glatteis Schneemobil-Laderampe bei Amazon ist ein Produkt von Amazon’s Choice. Die gesamte Rampe ist 54 Zoll breit und 94 Zoll lang. Im komprimierten Zustand beträgt die Breite der Rampe nur 17,5 Zoll, sodass Sie sie überall hin mitnehmen können.

Die Rampe besteht aus strapazierfähigem Aluminium mit einem gezackten Sprossenabschnitt in der Mitte, sodass Sie sicher sein können, dass die Ketten Ihres Schneemobils direkt in die Rampe greifen. Doppelte Schnallenriemen zum Sichern Ihres Schlittens halten Ihr Setup an einem Ort, während Sie zu Ihrem Ziel fahren. Alle Befestigungspunkte sind ebenfalls aus Gummi, um ein Scheuern der Oberfläche Ihres Schlittens zu verhindern.

Die Black Ice-Laderampe umfasst auch zwei Hartmetall-Skigleiter, die einen geringen Widerstand aufweisen und mit jeweils 12 Zoll großzügig breit sind. Diese Laderampe wurde für 4 × 4-LKWs entwickelt und kann 1.500 Pfund aufnehmen.

Eine weitere zu berücksichtigende Option ist die Titan Rampe, auch bei Amazon. Diese Rampe ist 54 Zoll breit und 94 Zoll lang. Seine Aluminiumbasis ist leicht und dennoch robust, und die Rampe selbst wiegt 75 Pfund. Es enthält die Gurte, die Sie zum Sichern Ihres Schlittens benötigen, sowie Rampenbolzenschutz. Wie die Black Ice-Version kann diese Titan-Rampe komprimiert werden, wenn sie nicht verwendet wird. Zu diesem Zeitpunkt beträgt seine Breite 17 Zoll und seine Länge 54 Zoll.

  Kann man seinen Schlafsack waschen?

Wenn Sie eher der DIY-Typ sind, können Sie auch hier Ihre eigene Schneemobilrampe bauen. Dies YouTube-Video zeigt, wie es gemacht wird.

Parkplatz am Hang

Angenommen, Ihr Budget ist derzeit etwas niedrig. Vielleicht sind Sie bereits von zu Hause weg und haben beschlossen, Ihr Schneemobil auf Ihren LKW zu laden, aber Sie haben kein Liftsystem oder eine Rampe. Wie geht’s?

Nun, was einige Schneemobilfahrer von Reddit empfehlen ist eine kostenlose Option, die für Ihren Schlitten geeignet sein könnte. Was Sie tun möchten, ist, Ihr Schneemobil in der Nähe eines Hügels oder Grabens zu parken, sodass sich das Heck Ihres Schlittens auf der gegenüberliegenden Seite des Grabens oder Hügels befindet. Dann richten Sie Ihren Truck auf die Stelle aus, an der sich Ihr Schlitten befindet, und helfen Ihrem Schneemobil mit etwas Schub auf die Ladefläche.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Schneemobil dabei hoch genug anheben, damit die Schienen nicht mit dem Boden oder dem Hügel oder Graben kollidieren.

Manuelles Heben

Ihre letzte Möglichkeit, Ihr Schneemobil anzuheben, besteht darin, es aufzuheben und auf Ihre LKW-Ladefläche zu laden, wobei Sie nichts weiter als etwas Muskel- und Ellbogenschmalz verwenden. Wenn Ihr Schlitten leicht ist, z. B. unter 500 Pfund, ist diese Option machbar. Sobald Sie jedoch in schwerere Behemoth-Schlitten steigen, haben Sie viel Glück, wenn Sie einen vom Boden heben.

Auch wenn Sie einen 500-Pfund-Schlitten haben oder einen, der weniger wiegt, ist es immer noch keine gute Idee, ihn selbst zu heben. Sie wollen mindestens einen anderen Kumpel, der Ihnen hilft. Es ist auch ideal, wenn Sie eine Art Rampe verwenden, um Ihren Schlitten darauf zu stellen, so müssen Sie das Schneemobil nicht auf die Höhe Ihrer LKW-Ladefläche heben. Das kann ziemlich schwierig sein, wenn Sie mehrere hundert Pfund zwischen sich und einer oder zwei anderen Personen tragen!

Dies ist bei weitem die riskanteste Hebeoption, daher sollten Sie es nur versuchen, wenn Sie das größte Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben. Wie Sie sich vorstellen können, könnten die äußeren und inneren Schäden, die Sie oder Ihr Partner verursachen würden, sehr kostspielig sein, wenn Sie oder Ihr Partner das Ende des Schneemobils fallen lassen würden. Das gilt umso mehr, je höher Sie Ihren Schlitten fallen lassen.

So sichern Sie Ihr Schneemobil am Fahrzeug

Durch eine oder mehrere der oben genannten Methoden haben Sie Ihr Schneemobil auf die Ladefläche Ihres Lastwagens gebracht. Bevor Sie sich auf den Weg zum Reitweg machen, müssen Sie Ihren Schlitten sichern. Andernfalls wird Ihr Schneemobil, sobald Sie auf das Gaspedal treten, von der Ladefläche Ihres Lastwagens fliegen und gegen alles krachen, was sich hinter Ihnen befindet. Ihr Schlitten würde wahrscheinlich geröstet werden, ganz zu schweigen davon, dass Sie andere Autos in Ihrem Kielwasser zerstören könnten.

  Warum sterben Kokanee nach dem Laichen?

Wenn Sie eine der beiden Schneemobilrampen kaufen, die wir zuvor empfohlen haben, werden beide mit Sicherheitsgurten geliefert. Andernfalls müssen Sie Sicherheitsgurte separat kaufen. Sie möchten Spanngurte anstelle von Abschleppgurten, da es einen Unterschied gibt. Ersteres dient zum Sichern Ihres Schlittens, während letzteres zum Ziehen dient.

Neben den Befestigungsgurten gehen einige Schneemobilfahrer mit einer Befestigungsstange noch einen Schritt weiter, um die Sicherheit ihres Schlittens zu erhöhen. Das Super Klemme bei Amazon ist eine solche gute Option. Dieses Befestigungssystem hat alles, was Sie zum Sichern Ihres Schlittens benötigen, wie z. B. einen Deckhaken und eine verstellbare 12-Zoll-Montagevorrichtung, beide von Supertrac. Sie können sogar das mitgelieferte Vorhängeschloss verwenden, um Diebe davon abzuhalten, Ihr Schneemobil zu stehlen.

Ja, die Super Clamp ist ein bisschen teuer, aber Sie werden sie oft benutzen, also ist sie ihr Geld sehr wert.

Sobald Sie Ihre Superklemme oder eine ähnliche Lösung haben, können Sie sie an den vorderen Skiern befestigen und dann Ratschenriemen an den hinteren Skiern verwenden. Überprüfen Sie die Sicherheit Ihrer Verbindungen doppelt oder sogar dreifach. Je lockerer sie sind, desto mehr kann sich Ihr Federungssystem während der Fahrt bewegen, wodurch es gestoßen und möglicherweise Federungskomponenten beschädigt werden können. Erst wenn Sie sicher sind, dass Ihr Schneemobil fester angebunden ist als Fort Knox, sollten Sie in den Truck steigen und losfahren.

Tipps zum Entladen von Schneemobilen

Sie haben gerade den Trail erreicht und sind bereit für einen Tag mit dem Schneemobil. Jetzt möchten Sie Ihr Schneemobil entladen, damit es losgehen kann, aber wie?

Die beste und sicherste Option besteht darin, die obigen Schritte rückwärts zu befolgen. Sie möchten also Ihre Liftanlage mitbringen und sie dann vor Ort aufbauen. Heben Sie die Hebebühne so an, dass sie sich auf Höhe der Ladefläche befindet, führen Sie Ihr Schneemobil auf die Hebebühne und senken Sie es dann auf Bodenhöhe (oder ungefähr so ​​​​ab).

Wenn Sie eine Rampe haben, platzieren Sie die Rampe in der Nähe der Ladefläche und führen Sie Ihr Schneemobil langsam die Rampe hinunter. Das Schlüsselwort dort ist übrigens langsam, denn zu viel Geschwindigkeit hier könnte dazu führen, dass der Schlitten die Rampe hinunterrollt und in das nächste rast. Wir wissen, dass Sie es eilig haben, loszufahren, aber treffen Sie die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen.

Abschließende Gedanken

Für den Transport Ihres Schneemobils verwenden Sie am besten einen LKW mit großzügiger Ladefläche. Dort können Sie Ihr Liftsystem oder Ihre Schneemobilrampe anbringen, um Ihren Schlitten auf die Ladefläche des Lastwagens zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Sie Gurte und ein Befestigungssystem verwenden, damit sich Ihr Schlitten nicht zu sehr bewegen kann, dann können Sie loslegen!

Ähnliche Beiträge