So schützen Sie das Visier Ihres Motorschlittenhelms vor Beschlagen

Ein beschlagenes Helmvisier ist nicht nur ärgerlich, es kann geradezu gefährlich sein, besonders wenn Sie mit einem Schneemobil Rennen fahren. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Lösungen, um zu verhindern, dass das Visier Ihres Schneemobilhelms beschlägt.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf verschiedene Methoden, um zu verhindern, dass die Visiere von Schneemobilhelmen beschlagen, indem Sie einfach zuerst verstehen, was dieses Problem verursacht, und dann die notwendigen Schritte unternehmen, um dies zu verhindern.

Mögliche Lösungen für das Beschlagen des Visiers können der Kauf eines speziell angefertigten Helms, die Aufrüstung Ihres vorhandenen Helms mit einem besseren Visier/einer besseren Schutzbrille, die bessere Nutzung von Belüftungsöffnungen oder die Verwendung besserer Atemablenkvorrichtungen sein.

Schwarzes Schneemobil mit eingeschaltetem Scheinwerfer, gefahren von einem Mann mit schwarzer Kleidung und Helm
canva.com

Was verursacht das Beschlagen des Helmvisiers?

Um zu verhindern, dass das Visier Ihres Schneemobilhelms beschlägt, müssen wir zuerst verstehen, was das Beschlagen verursacht.

In der einen Minute schaust du durch ein schönes, klares Visier, und in der nächsten ist es von Nebel bedeckt und du kannst nichts sehen. Hey! Was ist gerade passiert?

VERBINDUNG: Schneemobilhelme mit beheiztem Schild

Sehen wir uns also zuerst an, warum Ihr Visier beschlägt. Sobald wir wissen, warum dies passiert, können wir leicht eine Strategie entwickeln, um Ihr Helmschild beschlagfrei zu halten!

Erinnern Sie sich, als Sie ein Kind waren und wie erstaunt Sie waren, als Sie an einem kalten Wintertag ausatmeten. Es war wie eine Nebel- oder Rauchexplosion, die direkt aus deinem Mund kommt. Dann taten Sie so, als würden Sie eine Zigarette rauchen, und bliesen Rauch aus Ihrem Mund.

Das nächste Erstaunliche war, dass Sie in ein Fenster geatmet haben und es beschlagen hat. Warme Luft, die von Ihrem Körper kommt, kondensiert, wenn sie auf die kalte Außenluft oder ein kaltes Fenster trifft.

Da haben Sie es also. Das ist Ihre Wissenschaftsstunde für heute. Der beschlagende Nebel auf Ihrem Visier kommt von Ihrem Atem. Direkt aus Mund und Nase.

Das Beschlagen des Visiers Ihres Schneemobilhelms erfolgt auf genau die gleiche Weise. Dein Atem ist warm und trifft auf das kalte Visier. Die Lösung besteht einfach darin, mit dem Atmen aufzuhören oder den Atem lange anzuhalten oder noch besser, einen Weg zu finden, um zu verhindern, dass Ihr Atem auf das Visier trifft.

Dies ist eindeutig kein neues Problem, und die Hersteller von Schneemobilhelmen haben bereits Lösungen, um das Beschlagen des Helmvisiers zu verhindern.

Erwähnenswert ist auch, dass das Beschlagen nicht nur ein Problem für Helmvisiere ist, sondern auch Brillen und Korrektionsbrillen leiden unter Beschlag.

Die Bedeutung der Helmbelüftung

Eines der am häufigsten übersehenen Merkmale bei der Auswahl eines neuen Helms ist die Belüftung. Der Verkäufer wird wahrscheinlich erwähnen, dass dieser Helm und jener Helm eine hervorragende Belüftung haben, und Sie werden sich wahrscheinlich fragen, warum er es erwähnt hat, als wäre es eine vorrangige Entscheidung.

  Wie sollte ein Reithelm sitzen?

Der Grund dafür ist, dass eine angemessene Belüftung mit strategisch platzierten Belüftungsöffnungen auf der Vorder- und Rückseite Ihres Helms für den Luftstrom sorgt, der erforderlich ist, um kühle Luft an der Vorderseite einzusaugen und dann warme Luft durch die hinteren Belüftungsöffnungen auszustoßen. Dies hilft, das Beschlagen des Visiers bis zu einem gewissen Grad zu reduzieren, vorausgesetzt, Sie sind mobil.

Für diejenigen, die sich für einen Jethelm entscheiden, gilt dasselbe für die Brille. Brillenhersteller wissen, wie wichtig der Luftstrom ist, um die Brille sauber zu halten. Der Punkt ist jedoch, dass die Brille so getragen werden sollte, dass die Belüftungsöffnungen auf der Oberseite der Brille durch den Helm entlüftet werden können.

Das ist erst der Anfang, aber es ist genauso wichtig, die Vorteile einer angemessenen Belüftung zu kennen, wie zu verstehen, wie Ihr heißer Atem das Beschlagen verursacht.

Die Bedeutung der Helmgröße

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei Ihrem Bestreben, das Beschlagen des Visiers zu verhindern, ist sicherzustellen, dass Sie einen Schneemobilhelm haben, der richtig zu Ihrem Kopf passt. Ihr Helm sollte ohne Druckstellen eng am Kopf anliegen.

Wenn Ihr Helm Unbehagen oder Schmerzen verursacht, ist Ihr Helm wahrscheinlich zu klein. Wenn Ihr Helm dagegen zu stark wackelt, ist er wahrscheinlich zu groß.

Wie ist das also relevant für das Beschlagen des Visiers? Viele moderne Motorschlittenhelme sind standardmäßig mit einer Entlüftungsbox ausgestattet. Es besteht auch die Möglichkeit, auf die wir weiter unten eingehen werden, eine Entlüftungsbox in einen Helm einzubauen, der noch keine hat.

VORGESCHLAGEN: Kommunikationssysteme für Motorradhelme

Damit eine Atemschutzbox effektiv funktioniert, muss sie eng um Ihren Mund und an Ihren Wangen anliegen, um eine Abdichtung zu bilden, damit Ihr warmer Atem abgelenkt und aus Ihrem Helm entlüftet werden kann. Wenn Ihr Helm nicht die richtige Größe für Ihren Kopf hat, wird Ihre Atembox einen aussichtslosen Kampf führen, bevor sie überhaupt versuchen kann, ihre Arbeit richtig zu machen.

Möglichkeiten, Beschlag auf dem Visier zu vermeiden

Beheizte Schilde

Die beste Option Nummer eins ist ein elektrisch beheizter Schild. Elektrische Scheiben verhindern das Beschlagen, indem sie sich wie die Heckscheibenheizung eines Autos aufheizen. Es wird nicht heiß, aber wärmt das Schild ausreichend, um ein Beschlagen zu verhindern.

Wenn es um beheizte Schilde geht, haben Sie mehrere Optionen, die Sie in Betracht ziehen können, je nachdem, wie oft Sie mit Ihrem Schneemobil fahren möchten.

Wenn Sie Ihr Schneemobil regelmäßig benutzen, z. B. täglich oder wöchentlich, warum sollten Sie nicht einen Schneemobilhelm mit beheiztem Schild kaufen?

Sicher, sie kosten etwas mehr als ein normaler Schneemobilhelm, aber wenn Sie ihn häufig verwenden, ist dies definitiv die beste Option und eine lohnende Investition für Ihre Sicherheit und ein angenehmeres Fahrerlebnis.

Tatsächlich möchte ich Sie dringend ermutigen, auf diesen Typhoon-Helm zu klicken, ich bin sicher, Sie werden von dem Preis überrascht sein. Ernsthaft!

  So reinigen Sie einen Fahrradhelm

Typhoon Full Face Beheizter Schneemobilhelm mit DoppelglasschildTyphoon Helmets Erwachsener Full Face Beheizter Dual Lens Shield Schneemobilhelm (Mattgrün, Groß)Amazon.nl

Wenn Sie keinen neuen Helm kaufen möchten, ist es je nach Helmmarke möglicherweise möglich, ein beheizbares Schild zu kaufen, das Sie in Ihren vorhandenen Helm einbauen können.

Integralhelme und modulare Helme haben auch den Vorteil, dass sie Ihr Gesicht vor Erfrierungen schützen, aber einige Leute entscheiden sich für einen Jethelm Schneemobilhelm mit Brillespeziell für Snowcross.

Wenn es ein Jethelm mit Brille ist, der für Sie funktioniert, ziehen Sie es in Betracht Beheizte Schneemobilbrillen.

Modulare Schneemobilhelme

Viele Befürworter modularer Schneemobilhelme bestehen darauf, dass ein beheizter Schild an einem modularen Helm Geldverschwendung ist. Ihr Argument ist, dass sie den Deckel leicht ein wenig knacken können und genügend Luftstrom erhalten, um ein Verschmutzen des Visiers zu verhindern.

Andererseits stellen viele große Helmhersteller sowohl Integralhelme als auch modulare Schneemobilhelme mit beheizten Schilden her. Vielleicht hängt es davon ab, wie kalt es in deinem Teil des Waldes wird.

Ski-Doo modulare Schneemobilhelme Sie gelten als die besten, da sie über ein eigenes patentiertes Maskensystem verfügen, das Ihren Atem durch zwei Schläuche an den vom Schild abgewandten Seiten entweichen lässt.

Visier mit zwei Scheiben

Ein zweiteiliges Visier ist eine weitere großartige Option, die keinen Strom benötigt und ziemlich verbreitet ist. Es funktioniert genau wie ein unten erwähntes Pinlock, indem es zwei Bedienfelder hat. Wie Doppelverglasung. Die äußere Scheibe bekommt kalte Luft, während die innere Scheibe beim Anhauchen nicht beschlägt, weil sie nicht kalt ist.

Pinlock-Antibeschlag-Visier

Ein Pinlock-Helmvisier funktioniert ähnlich wie ein zweiteiliges Visier und dichtet Luft zwischen dem Visier und dem Pinlock ab. Das Pinlockauf der Innenseite bleibt wärmer als das Hauptvisier, wodurch die Gefahr des Beschlagens verringert wird.

Pinlocks können nur auf einem Visier montiert werden, das „Pinlock ready“ ist, was bedeutet, dass das Visier bereits zwei kleine Löcher in das Visier gebohrt hat.

Wenn Ihr Visier nicht „Pinlock ready“ ist, haben Sie immer die Möglichkeit, es zu verwenden FogStop von Raleridie auf den meisten Helmen montiert werden können, unabhängig davon, ob sie Pinlock-fähig sind oder nicht.

Atemabweiser

Die meisten modernen Marken von Schneemobilhelmen haben bereits eingebaute Atemabweiser. Aus irgendeinem Grund funktionieren diese nicht immer für einige Leute. Möglicherweise die falsche Helmgröße, wie bereits erwähnt, oder vielleicht sogar ein falsch geformtes Gesicht.

Was auch immer der Grund ist oder wenn Ihr Helm keinen Atemabweiser hat, hier sind ein paar beliebte, hoch bewertete Atemabweiser-Optionen, die Sie ausprobieren könnten. Beide Varianten sind sehr preisgünstig.

Respro beschlagfreie Anti-Beschlag-Maske

Diese Maskenmarke bedeckt Nase und Mund, indem sie am Helm befestigt wird. Es hält Sie auch davon ab, verschmutzte Luft einzuatmen, aber es ist nicht so konzipiert, dass es mit jedem Helm funktioniert.

  Woraus bestehen Motorradhelme?

Das Respro Foggy Anti-Fog-Maske ist hoch bewertet, sehr erschwinglich und behauptet, zu 99,9 % wirksam zu sein! Und funktioniert auch im Stand.

Fog eVader-Maske

Dies ist eine beliebte Antibeschlagmaske von RUOutside. Es passt sich den Gesichtern der meisten Menschen besser an und dichtet effektiv um die Nase und die oberen Wangen ab, wodurch der Atem nach unten und weg von Ihrem Visier geleitet wird.

Es kann mit einem Integralhelm, Modularhelm oder Motocross-Helm getragen werden und ist auch mit Skibrillen oder Schutzbrillen effektiv.

Sehen Sie sich das Video unten für einen Testimonial an.

Fog eVader-MaskeRUOutside Neopren-Nebelschutzmaske, Einheitsgröße, SchwarzAmazon.nl

Anstand Teile des ersten Platzes auf Youtube.

Zusätzlich zu den oben genannten Atemabweisern berichten einige Leute auch von guten Ergebnissen, indem sie einfach eine Sturmhaube verwenden, um zu verhindern, dass Ihr Atem direkt auf den Schild trifft. Zumindest hilft es, Ihr Gesicht etwas wärmer zu halten.

Anti-Fog-Sprays

Anti-Fog-Sprays haben im Allgemeinen keinen guten Ruf, aber einige Leute sagen, dass einige funktionieren, während andere das Gegenteil sagen. Sprays oder Tücher sind erhältlich. Sie sind sowieso nur eine Übergangslösung, wenn es überhaupt eine gibt.

WICHTIG: Wie dicht sollte ein Motorradhelm sein?

Zusammenfassen

Wie Sie sehen können, sind mehrere Lösungen möglich. Einige mögen ein bisschen teuer sein, andere nicht. Sie müssen wirklich Ihre eigenen lokalen Bedingungen berücksichtigen, also nehmen Sie sich die Zeit, mit anderen in Ihrer lokalen Schneemobil-Community zu sprechen, um zu sehen, welche Lösung sie verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie fragen, warum sie das tun und nicht etwas anderes. Es muss einen echten Grund geben und nicht „nur weil“.

Denken Sie auch daran, dass es integrierte Optionen gibt, die keinen Cent kosten. Alles, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, wann, wo und wie es für Sie am besten funktioniert. Zum Beispiel:

Öffnen Sie die Lüftungsschlitze

Wie bereits erwähnt, haben die Belüftungsöffnungen im Helm einen bestimmten Zweck. Lassen Sie die Lüftungsöffnungen offen, damit sie ordnungsgemäß funktionieren können.

Öffnen Sie das Visier

Dies ist eine Lösung, die wirklich funktioniert, indem sie einfach den Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur neutralisiert. Während es bei minus 200 Grad Außentemperatur wahrscheinlich nicht über einen längeren Zeitraum zu tun ist, aber wenn möglich, können Sie Ihr Visier leicht angelehnt statt vollständig geöffnet lassen, es wird das Beschlagen des Visiers schnell beseitigen.

Fazit

Wenn es Ihr Budget zulässt, sind viele moderne Helme erhältlich, die viele der oben genannten Antibeschlaglösungen enthalten. Wie elektrisch beheiztes Schild, Doppelscheibe und Atemabweiser in einem Helm.

Ansonsten lässt sich das Beschlagen Ihres Schneemobilhelms durch ein paar Anpassungen und eventuell den Kauf einiger Produkte vermeiden. Es mag eine kleine Investition sein, den richtigen Helm oder gute Entnebelungsprodukte zu kaufen, aber die Belohnung ist eine sichere, angenehme Zeit mit klarer Sicht.

Ähnliche Beiträge