So speichern Sie Weißgas sicher

Sie wissen, wie großartig weißes Gas (auch Naphtha oder Lagerbrennstoff genannt) zum Kochen ist, aber wie lagern Sie es? Wird es explodieren? Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass es sicher und nutzbar bleibt?

Um Weißgas sicher zu lagern, müssen Sie darauf achten, dass es sich im Originalbehälter, einer verschlossenen, sauberen Farbdose oder einem Gefahrgutbehälter aus Kunststoff befindet. Bewahren Sie es außerdem an einem trockenen, kühlen Ort fern von übermäßiger Hitze, Funken, Kindern und Haustieren sowie oxidierenden Chemikalien auf.

Jeder hier angebotene Tipp stammt aus der Forschung darüber, warum bestimmte Container funktionieren oder nicht. Lesen Sie weiter und Sie werden genau sehen, warum einige Lagerbedingungen vermieden werden sollten, während andere Ihnen helfen können, sicher zu bleiben. Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihren weißen Brennstoff so lagern, dass Sie die Zeit, die Sie beim Kochen im Freien verbringen, am besten genießen können.

Die besten Behälter/Dosen zur sicheren Aufbewahrung von Weißgas

Oft ist weißes Gas Wird verwendet, um sicherzustellen, dass Sie alles Licht bekommen, das Sie zum Sehen brauchen, und die Wärme, die Sie brauchen, um köstliche Mahlzeiten in der Wildnis zuzubereiten. Dies mag überraschen, da sich so viele Menschen dafür entscheiden, Propangas zum Kochen zu verwenden. Wenn Sie nach einer soliden Alternative zu Propangas suchen, kann es nicht schaden, Reingas und Propangas in unserem Artikel hier zu vergleichen.

Sollten Sie entscheiden, dass weißes Gas der Weg ist, den Sie einschlagen möchten, müssen Sie wissen, wie es geht richtig aufbewahren! Fahren Sie mit den besten Behältern fort, in denen Sie Ihr Reingas lagern können.

Originalgebinde

Oft sind die Behälter, die bereits für solche Kraftstoffe verwendet werden, auf Sicherheit ausgelegt. Reingas und ähnliche Kraftstoffe anderer Marken wie Coleman Fuel werden oft in diesen Containern transportiert. Das bedeutet meistens, dass Sie sich darauf verlassen können, dass sie Ihr weißes Gas für eine ganze Weile zurückhalten.

Denken Sie nur daran, dass dies möglicherweise nicht so gut zutrifft, wenn der Behälter geöffnet wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Nachforschungen über die spezifische Marke des weißen Kraftstoffs anstellen, die Sie verwenden, um die Sicherheit des Originalbehälters zu gewährleisten.

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung des Behälters, in dem der Kraftstoff geliefert wurde, ist das es wird schon beschriftet. Wenn Sie gefährliche Chemikalien für längere Zeit lagern, ist es definitiv in Ihrem besten Interesse, dass sie ordnungsgemäß gekennzeichnet sind. Darüber hinaus ist es normalerweise versiegelt. Infolgedessen kann der ungenutzte Kraftstoff um einiges länger halten. Wenn Sie also nach weißem Brennstoff suchen, um ihn für die Zukunft oder für Notfälle aufzubewahren.

Farbdosen

Es gibt viele Camper, die ihr Reinbenzin in Farbdosen lagern. Das erste, was hier zu beachten ist, ist, dass wenn Sie Farbdosen für diesen Zweck verwenden, diese brandneu und sauber sein müssen. Es ist am besten, nicht zu versuchen, ältere Dosen zu verwenden, die Farbe oder andere Substanzen enthalten haben und gereinigt wurden.

  Was ist der teuerste Fisch?

Ein Vorteil von Farbdosen ist, dass sie sich recht gut verschließen lassen. Außerdem können sie ziemlich viel Kraftstoff aufnehmen. Dies macht sie zu einer geeigneten Wahl, wenn Sie nach etwas suchen, das für längere Campingausflüge gut geeignet ist. Der raffinierte Griff und das robuste Design verhindern, dass Kraftstoff verschüttet wird. Beschriften Sie es sofort mit den richtigen Informationen. Achten Sie darauf, den Namen, das Datum, an dem es in der Dose gelagert wurde, und alle anderen Notizen anzugeben, die zu Ihrer Sicherheit beitragen können.

Gefahrgutbehälter

Die meisten Plastikbehälter werden nicht stark genug sein, um weißes Gas zu speichern. Diese Substanz kann ätzend sein, daher sollten Sie äußerst vorsichtig damit umgehen. Wenn Kunststoff in der Regel Ihr bevorzugtes Lagermaterial ist, müssen Sie die Extrameile gehen, um Kunststoffbehälter zu erhalten, die in der Lage sind, Reingas zu handhaben.

Suchen Sie anstelle eines typischen Kunststoffbehälters nach Kunststoffbehältern, die für den Umgang mit gefährlichen Gütern ausgelegt sind. Diese Behälter sind speziell dafür ausgelegt, intensivere Waren als Reste handhaben zu können. Wenn Sie nicht mit einem potenziell gefährlichen (oder zumindest irritierenden) Durcheinander enden wollen, dann geben Sie sich die Mühe, Container für gefährliche Güter zu besorgen. In der Regel finden Sie diese Geschäfte, die ausschließlich Kunststoffe verkaufen.

Halten Sie Ihr Reingas sicher

Unabhängig davon, in welchem ​​Behälter Sie Ihr Reingas lagern möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Diese Tipps können helfen, Sie und Ihr Reinigergas sicher zu halten:

  • Bewahren Sie den Behälter auf möglichst dicht verschlossen. Dies hilft, Verschüttungen und andere Probleme zu vermeiden.
  • Wenn Sie das Reinigungsbenzin nicht im Originalbehälter lagern, stellen Sie sicher, dass dies der Fall ist beschrifte es damit Sie leicht erkennen können, was es ist und wann es wahrscheinlich abläuft.
  • Für Rucksacktouren, Einzellitermengen Reingas oder Coleman Fuel sind eine gute Wahl. Versuchen Sie nicht, normale Plastikflaschen zu verwenden, um Ihr Gas darin zu lagern.

Die schlechtesten Behälter zum Lagern von Weißgas

Das Folgende sind Container Sie werden vermeiden wollen wenn Sie nach etwas suchen, in dem Sie Ihr Reinbenzin aufbewahren können. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum diese Behälter keine gute Idee für diesen Brennstoff sind. Denken Sie daran, dass dies sie nicht zu schlechten Behältern für andere Substanzen macht. Weißgas kann ihnen einfach etwas zu ätzend sein.

  Wie angelt man mit einem Buttlöffel?

Glas

Obwohl Glas haltbarer zu sein scheint als die meisten Kunststoffe, ist es immer noch nicht ideal zum Speichern von Reingas. Dies liegt vor allem daran, dass Glas unter den richtigen Umständen leicht zerbrechen kann. In einem Rucksack oder Kofferraum, der mit anderen schweren Gegenständen gefüllt ist, können Sie am Ende mit einem stinkenden, irritierenden, ganz zu schweigen von einem äußerst gefährlichen Durcheinander von Kraftstoff und Glasscherben enden.

Das Vermeiden von Glas für diesen Zweck wird Ihnen eine Menge Kopfschmerzen ersparen.

Wasserflaschen

Der dünne Kunststoff, den Sie in Wasser- oder Sodaflaschen finden, reicht einfach nicht aus, um einen ätzenden Kraftstoff zu lagern. Es ist unwahrscheinlich, dass es lange dauern wird, bis Sie ein Durcheinander haben, und hoffen wir, dass es nicht eines ist, das an Ihren Händen liegt. In Anbetracht der irritierenden Eigenschaften, die weißer Brennstoff haben kann, ist es am besten, ihn an einem Ort aufzubewahren, an dem er nicht auf die Haut, in die Augen gelangt oder verschluckt wird.

Noch ein weiterer Grund, die Verwendung von Flaschen zu vermeiden, die typischerweise für Getränke verwendet werden, besteht darin, dass es möglicher wird, dass der Kraftstoff verbraucht wird. Kinder oder andere ahnungslose Personen könnten den Behälter mit etwas verwechseln, das sie sicher trinken können.

Gasdosen

Es gibt viele Fälle, in denen Gasdosen für die Aufbewahrung einwandfrei funktionieren. Standardgas, das sich nicht oft bewegt, oder Flüssigkeiten, die kein Problem darstellen, wenn sie eine kleine Menge austreten. Es ist jedoch nicht die beste Idee, diese Behälter zur Lagerung von Weißgas zu verwenden.

Aufgrund der Tendenz zum Auslaufen möchten Sie wirklich keine Benzinkanister mit weißem Kraftstoff in Ihren Autocampingausflug einpacken. Zumindest könnten Sie mit unerwünschten Dämpfen in Ihrem Fahrzeug enden. Zu viele dieser Dämpfe ohne ausreichende Belüftung können zu einer Gefahr für die Gesundheit aller Personen im Auto werden.

Wo soll Weißgas gelagert werden?

Wenn Sie Ihr Reinbenzin nur aufbewahren möchten, ist es ratsam zu wissen, wo genau Sie es aufbewahren müssen. Schließlich handelt es sich um einen Gefahrstoff, der ohne die richtige Belüftung nicht berührt, verschluckt oder gar eingeatmet werden sollte.

Sobald Sie Ihr Reingas in einen idealen Behälter bekommen, Bewahren Sie es an einem trockenen und milden Ort auf. Hohe Hitze kann ein Problem sein, daher sollte der Bereich kühl sein. Sie sollten auch sicherstellen, dass es keine Orte gibt, an denen Kinder oder Haustiere in den Behälter gelangen oder ihn verschütten können.

Ein Teil davon bedeutet, sicherzustellen, dass der Behälter schwer zu öffnen ist. Auch wenn es für Sie weniger bequem ist, wenn Sie es öffnen müssen, stellt dies sicher, dass Ihr Reiniger für den Rest der Zeit sicher aufbewahrt wird.

  Wo kann man in MV gut angeln?

Wo man die Lagerung von Weißgas vermeiden sollte

Zunächst einmal möchten Sie nicht, dass sich weißes Gas irgendwo befindet, wo es auf die Haut, in die Augen oder den Mund von jemandem gelangen kann. Halten Sie es von wackeligen Regalen fern und stellen Sie sicher, dass niemand in den Behälter gelangen kann, der nicht versteht, wie die Substanz sicher verwendet wird.

Halten Sie es außerdem von Bereichen fern, die Oxidationsmittel, übermäßige Hitze oder die Fähigkeit zur Funkenbildung enthalten. Diese Substanzen erhöhen nur die Wahrscheinlichkeit eines Problems. Einige dieser Probleme könnten zu einem Brand führen, was viele von uns in ihren Häusern lieber vermeiden würden.

Wird weißes Gas schlecht?

Weißgas kann in gewissem Sinne schlecht werden, weil Weißgas wie Benzin im Laufe der Zeit Wasser sowie andere Mineralien absorbiert, wodurch Weißgas weniger effizient (weniger Wärme) und mit mehr Nebenprodukten (mehr Rauch) verbrennt. Die Verwendung von wirklich altem und wassergesättigtem Reingas kann Ihren Campingkocher beschädigen.

Allgemein gesagt, Weißes Gas kann ungefähr ein Jahr dauern, wenn Sie bereits in den Container gelangt sind. Dasselbe gilt für Coleman Fuel. Wenn Sie einen offenen Behälter haben, versuchen Sie am besten, ihn innerhalb von ein paar Monaten aufzubrauchen.

Andererseits können ungeöffnete Behälter deutlich länger halten. Foder Standardsorten von Weißgas, eine Lebensdauer von etwa 2 Jahren ist ungefähr das, was Sie erwarten können. Wenn Sie jedoch Coleman Fuel bevorzugen, können Sie bis zu 7 Jahre Lagerzeit von einem ungeöffneten Behälter erhalten. Um mehr direkt von Coleman über die sichere Lagerung ihres Kraftstoffs zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf ihre Sicherheitsdatenblatt.

Denken Sie daran, dass jede Marke eine andere Haltbarkeit haben kann, also sollten Sie sich die spezifische Marke ansehen, für die Sie sich entscheiden. Das kann man auch finden andere Arten von Kraftstoff können andere Anforderungen an die Lagerung, Haltbarkeit und mehr haben. In unserem Artikel hier finden Sie alles, was Sie über fast jeden Campingkocherbrennstoff wissen müssen.

Was passiert, wenn Sie Weißgas unsachgemäß lagern?

Im schlimmsten Fall ist Reingas leicht entzündlich, und wenn Sie Ihr Reingas in einer heißen oder funkenanfälligen Umgebung lagern, kann es zu einem Brand kommen.

Wenn Sie Ihr Gas an einem kühlen, sicheren Ort lagern, es aber nicht in einen verschlossenen Behälter füllen, nimmt das weiße Gas mit der Zeit Wasser auf, was zu einem Brand führen kann Weißes Gas, um bei der Verbrennung Ruß zu erzeugen. Obwohl dies nicht das Ende der Welt ist, wird Ihr Gas viel weniger effizient sein und Ihren Flüssigbrennstoffkocher verkleben.

Ähnliche Beiträge