So verwenden Sie ein Kinderbett in Ihrem Zelt (ohne den Boden zu ruinieren)

Wenn Sie sich entscheiden, in einem Kinderbett zu schlafen, haben Sie die Möglichkeit, etwas zu genießen, das sich wie ein echtes Bett anfühlt und Sie von Ihrem Zeltboden fernhält!

Die Verwendung eines Kinderbetts in Ihrem Zelt kann große Vorteile bieten, wie Luftzirkulation, Abstand vom Boden und Komfort. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie etwas zwischen die Füße des Feldbetts und den Zeltboden legen, um Beschädigungen zu vermeiden.

Allerdings ist nicht immer klar, wie man ein Kinderbett am besten nutzen kann, ohne Löcher im Zelt zu bekommen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung eines Kinderbetts zu erfahren und gleichzeitig Ihr Zelt sicher zu halten!

Warum ein Kinderbett in Ihrem Zelt verwenden?

Nicht jeder schläft gerne in Bodennähe, schon gar nicht in einem Zelt.

Sie wissen nie, welche Arten von Lebewesen hineinkommen und sich entscheiden, in Ihrem Bettzeug herumzuhängen. Aus diesem Grund sollten Sie an Orten, an denen Schlangen oder giftige Spinnen ein Problem darstellen, besonders vorsichtig sein. Die Verwendung eines Kinderbetts kann hilfreich sein, um zu vermeiden, dass einige dieser Viecher in Ihren Schlafsack gelangen.

Kinderbetten können auch eine nützliche Möglichkeit sein, sich bei heißem Wetter kühler zu halten. Der Raum unter dem Bett lässt Luft um Sie herum strömen und hält Sie kühl. Dieser Bereich kann auch ein nützlicher Ort für die Aufbewahrung Ihres Gepäcks oder anderer Notwendigkeiten sein.

Einer der Hauptgründe für die Wahl eines Kinderbetts besteht darin, Luftmatratzen zu vermeiden, die sich ziemlich leicht entleeren können. Auf einem Kinderbett müssen Sie sich keine Sorgen machen, morgens auf dem Boden schlafen zu müssen.

Allerdings gibt es ein paar Nachteile bei Kinderbetten, die es zu beachten gilt, damit Sie sie einplanen können. Die Isolierung kann bei dieser Art von Bett manchmal ein Problem sein. Sie können dieses Problem jedoch lösen, indem Sie eine Isomatte oder eine Art Schaumstoff unter Ihrem Körper verwenden.

Einige Kinderbetten können auch etwas groß oder schwer sein, was sie für Rucksackreisen schwierig macht, aber sie können fantastisch für das Autocamping sein.

Schließlich sollten Sie darauf achten, mit den Füßen des Kinderbetts vorsichtig zu sein, da sie Gefahr laufen, Löcher im Boden Ihres Zeltes zu verursachen.

  Sind alle Fische auch Raubfische?

Wie man ein Kinderbett benutzt und warm bleibt

Da ein Kinderbett Sie vom Boden fernhält, kann der zusätzliche Luftstrom in einem gemäßigten oder kühleren Klima etwas kalt werden.

Allerdings gibt es einige Methoden, die Sie anwenden können, um sich isoliert, warm und bequem zu halten. Einige Kinderbetten sind sogar so konzipiert, dass sie diesen Zweck durch Hinzufügen einer Hülle unterstützen. In diese Hülle können Sie etwas Schaumstoff oder eine Isomatte unter sich schieben. Dadurch kann die Luft, die unter das Bettchen strömt, Sie nicht so leicht erreichen.

Einige entscheiden sich für Schaumstoff mit geschlossenzelligem Design, um die besten Vorteile zu erzielen. Dies liegt typischerweise an der Leichtbauweise in Kombination mit einer hohen Langlebigkeit. Darüber hinaus sind Isomatten aus geschlossenzelligem Schaumstoff in der Regel viel freundlicher für Ihren Geldbeutel als andere Optionen auf dem Markt.

Einige können sich auch dafür entscheiden, ein tragbares Heizgerät bei sich zu haben, um mit der Kälte fertig zu werden. Wenn Sie es mit besonders kaltem Wetter zu tun haben, sollten Sie sich auch während des Schlafens warm anziehen! Um mehr darüber zu erfahren, wie man sich bei kaltem Wetter wohlfühlt, schau dir hier unseren Artikel zu diesem Thema an!

Eine andere Möglichkeit, die Sie ausprobieren können, besteht darin, eine dicke Decke unter sich zu legen oder sie mit dem Boden des Kinderbetts zu verbinden. Dies könnte auch ein gutes Beispiel dafür sein, eine Matratzenauflage auszuprobieren. Um mehr zu erfahren, lesen Sie hier unseren Artikel über Matratzenauflagen für Camping! Wirklich, alles, was hilft, den Luftstrom zu begrenzen, kann dazu beitragen, dass Sie sich wohler fühlen.

Wenn Sie können, ist es eine gute Option, etwas zu verwenden, das leicht entfernt werden kann. So können Sie das Kinderbett problemlos sowohl bei kühlerem als auch bei wärmerem Wetter verwenden. In den heißeren Monaten möchten Sie, dass das Kinderbett die Luft durchlässt!

So beschädigen Sie Ihren Zeltboden nicht mit einem Kinderbett

Während Babybetten eine ziemliche Verbesserung gegenüber dem Schlafen auf dem Zeltboden sein können, können sie auf diesem Boden auch rau sein, wenn Sie nicht aufpassen.

Am Boden des Kinderbetts können die Füße etwas scharf sein. Infolgedessen kann das Verschieben des Bettchens den Zeltboden wirklich zerkratzen und schließlich Löcher verursachen.

  Ist die Lenne ein Fluss?

Natürlich möchten Sie Ihr Zelt wahrscheinlich nicht jedes oder alle zwei Jahre wegen Löchern im Boden austauschen müssen.

Um dieses Problem zu vermeiden, können Sie die folgenden Tipps ausprobieren:

  • Legen Sie Gummi- oder Schaumstoffböden aus, wie z. B. Schaumstofffliesen.
  • Bringen Sie Holzbretter unter die Kinderbettfüße.
  • Befestigen Sie Tennisbälle an den Füßen des Kinderbetts.
  • Bringen Sie einen Outdoor-Teppich mit, den Sie auf dem Zeltboden auslegen können.
  • Bringen Sie eine Raumdecke oder einfach nur eine dicke Decke für den Boden mit.
  • Falten Sie eine Plane zusammen, um sie unter das Kinderbett zu legen.
  • Probieren Sie einige Rollenbecher aus, die für Möbel entwickelt wurden.
  • Investieren Sie in ein bodenloses Zelt.

Jeder dieser Tipps kann dazu beitragen, dass Sie sich wohlfühlen und Ihr Zelt sicher ist. Außerdem ist es eine gute Idee zu versuchen, das Kinderbett nicht zu viel zu bewegen, nachdem es aufgestellt wurde.

Die besten Kinderbetten für Ihr Zelt

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Kinderbett am besten zu Ihrem Zelt passt, sind Sie hier genau richtig.

Diese 4 Kinderbetten sind großartige Optionen, um Ihnen einen Ausgangspunkt zu geben und Ihnen zu helfen, eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie brauchen.

Der Coleman ComfortSmart (siehe Preis bei Amazon)

Dies ist eine großartige Option, wenn Sie im Wesentlichen ein Reisebett in Ihrem Zelt wünschen.

Es verfügt über einen robusten Rahmen, der bis zu 300 Pfund tragen kann, und bietet eine Schaumstoffunterlage, die als kleine Matratze fungiert.

Darüber hinaus ist dieses Kinderbett eine ideale Wahl für diejenigen, die größer sind, und bietet Platz für Camper mit einer Größe von bis zu 6 Fuß 6 Zoll.

Wenn Sie bereit sind, es einzupacken, lässt es sich zu einem netten kleinen Paket zusammenfalten, das etwas mehr als 20 Pfund wiegt.

Der TETONXXL (siehe Preis bei Amazon)

Wenn Sie nach etwas Größerem suchen, ist der TETON die ideale Wahl.

Dies ist ein Kinderbett, das viel Platz bietet und problemlos bis zu 600 Pfund tragen kann. Es ist eine recht langlebige Option, sodass Sie sich keine allzu großen Sorgen über mögliche Schäden machen müssen.

  Wie schmeckt Reinanke?

Obwohl es viel Gewicht tragen kann, ist dies kein Kinderbett, das furchtbar schwer sein wird. Nach dem Zusammenklappen bringt es nur etwa 26 Pfund auf die Waage. Sie wird sicher nicht so leicht wie eine einfache Matte oder Luftmatratze sein, hat dafür aber einiges an Komfort zu bieten.

Der Rahmen dieses Kinderbetts besteht aus hochwertigem Aluminium und die Beine aus Stahl, um Stabilität zu gewährleisten. Wenn Sie bereit sind, sich auszuruhen, dauert es nur wenige Minuten, bis Sie sich eingerichtet haben, und Sie sind bereit für eine angenehme Nachtruhe.

Das KingCamp Ultralight (siehe Preis bei Amazon)

Das KingCamp ist eine gute Wahl, wenn Sie ein leichtes Kinderbett benötigen. Es wiegt knapp 5 Pfund und ist damit eine einfachere Wahl, wenn Sie das Kinderbett von Hand bewegen müssen. Es ist auch eine anständige Ergänzung, wenn Sie Ihre Campingausrüstung nur minimal und kompakt halten möchten.

Beachten Sie jedoch, dass das geringere Gewicht auf weniger Material für Rahmen und Beine zurückzuführen ist. Infolgedessen ist dieses Kinderbett niedriger als viele andere Optionen auf dem Markt. Wenn Sie versuchen, vom Boden wegzukommen, sollten Sie diese Funktion im Hinterkopf behalten.

Abgesehen davon umfasst dieses Kinderbett 5 verschiedene Farben, um Ihrem Geschmack gerecht zu werden. Es ist auch in der Lage, bis zu 265 Pfund zu handhaben. Die Montage ist ein schneller und einfacher Vorgang, sodass Sie sich beim Auf- und Abbau keine Gedanken über Kopfschmerzen machen müssen.

Der Holzgrat (siehe Preis bei Amazon)

Das Timber Ridge ist ein weiteres größeres Kinderbett, aber mit dem zusätzlichen Vorteil ansteckbarer Taschen, in denen Sie Ihre wichtigen Gegenstände aufbewahren können. Alles, was Sie während des Schlafens in der Nähe haben möchten, kann bequem darin aufbewahrt werden.

Mit der Fähigkeit, maximal 300 Pfund zu tragen, ist dies ein Kinderbett, das für die meisten Camper geeignet ist. Es sorgt für Komfort, bietet mehr Platz als Optionen in Standardgröße und wird mit einer Tragetasche geliefert, um das Packen zu erleichtern.

Wenn es zusammengeklappt ist, wiegt dieses Kinderbett etwa 27,5 Pfund. Aus diesem Grund ist es eine gute Wahl für Autocamping, aber nicht die ideale Wahl für Rucksacktouristen.

Ähnliche Beiträge