Sollten Sie ein Haus mit einer Wohnmobilgarage kaufen?

Außerhalb des Hauses im Ranch-Stil mit Garagen für Autos und Wohnmobile.

Sollten Sie ein Haus mit einer Wohnmobilgarage kaufen?

Die Pandemie hat die Menschen dazu veranlasst, bei Familienausflügen über den Tellerrand hinauszuschauen, und viele beginnen, in einer Kiste zu campen. Die Verkäufe von Wohnmobilen steigen. Laut Kelefa Sanneh vom Magazin The New Yorker stiegen die Verkäufe von Wohnmobilen der Mittelklasse im Juni im Vergleich zum Vorjahr um 90 %. Mehr Wohnmobilbesitzer bedeuten mehr Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, ihre mobilen Ferienhäuser unterzubringen.

Vorstellung der UltraGarage®

Richmond American Homes of California beginnt mit der Präsentation brandneuer Modellhäuser in Sacramento, Kalifornien, die über eine angeschlossene UltraGarage® verfügen. Nach Angaben der Richmond American Homes Seite? ˅,

„Die UltraGarage® ist eine angebaute, extra hohe Garage, die entwickelt wurde, um eine Reihe von Fahrzeugen für all Ihre Lageranforderungen unterzubringen. Grundrisse, die diese Funktion bieten, haben auch traditionelle Garagenplätze für Ihre Alltagsfahrzeuge, sodass alles seinen eigenen Platz hat.“

Die Modellhäuser, die in Seasons at Thoroughbred Acres in Olivehurst, Kalifornien, gezeigt werden, beginnen im mittleren Bereich von 300.000 US-Dollar und sind in zwei- und einstöckigen Plänen erhältlich. Die riesigen Garagen haben Türen an beiden Enden für die Auffahrt und den Zugang zum Hinterhof.

Wohnmobilstellplatz im Innenbereich vs. überdachter Stellplatz für Wohnmobile

Die Aufbewahrung von Wohnmobilen in Innenräumen wird bevorzugt, da sie Ihr Wohnmobil vor den Elementen schützt, während Sie es nicht benutzen. Es ist jedoch kostspielig, und viele sind der Meinung, dass die Unterbringung von Wohnmobilen in Innenräumen die Kosten nicht wert ist, und entscheiden sich stattdessen für eine überdachte Unterbringung. Laut einem Blogbeitrag von Richmond,

„Mit einer UltraGarage® könnten Sie über eine vergleichbare Menge an Lagerraum verfügen, und die Kosten sind ein Teil Ihrer eigenen monatlichen Hypothekenzahlung. Außerdem genießen Sie den Komfort, rund um die Uhr Zugang zu Ihrem Fahrzeug zu haben, sodass Sie es einpacken, reinigen, reparieren oder nutzen können, ohne an die Geschäftszeiten denken zu müssen.“

Eine angeschlossene Garage zu haben, ist für viele Wohnmobile ein Traum, weil sie die Vorbereitung auf eine Reise bequemer macht. Zum Beispiel ist es notwendig, Kühlen Sie Ihren Wohnmobilkühlschrank vor vor einer Reise, und ein flaches Gelände mit Strom ist optimal. Eine angeschlossene Wohnmobilgarage mit ebener Unterlage ist der perfekte Ort dafür, ganz zu schweigen von der Leichtigkeit des Ein- und Auspackens für eine Reise.

  2021 Jayco Eagle 330RSTS Videodurchgang

Das Hinzufügen dieser riesigen Garagen ist ein neuer Wohnungsbautrend, und laut Richmond American Homes sind sie derzeit ein wichtiges Verkaufsargument. Da es in diesem Jahr einen ziemlichen Zustrom neuer Wohnmobilbesitzer gibt, wird es interessant sein zu sehen, ob diese Art von Grundriss für viele neue Eigenheimkäufer zur Norm wird.

Um mehr über die UltraGarage® zu erfahren, besuchen Sie Richmond American Home’s Webseite und sehen Sie sich das Promo-Video unten an.


Weitere Informationen zur Aufbewahrung von Wohnmobilen finden Sie in unserem vorherigen Artikel Überdachte Aufbewahrung von Wohnmobilen: Ist es die Kosten wert?

Ähnliche Beiträge