Top 7 Mountainbike-Shorts

Wenn Sie unterwegs sind, ist Ihre Radhose wahrscheinlich das wichtigste Kleidungsstück, das über Ihren Komfort entscheidet. Diese können sogar noch wichtiger sein als Ihr Komfort, denn wenn Sie etwas Baggy und lange genug wählen, könnte es möglicherweise an etwas hängen bleiben.

Daher ist die Wahl der richtigen Shorts etwas, das auch das Verletzungsrisiko verringern kann. Wenn dies der Fall ist, gibt es bestimmte Dinge, die sollten Sie bei Mountainbike-Hosen suchen Damit Sie sich so wohl wie möglich fühlen und auf jede Situation vorbereitet sind, aber zuerst sind hier die Top 7:

1. Zoic Ether Shorts für Herren

Diese Shorts sind eine großartige Option, die Sie vielleicht sogar wiedererkennen, da sie sehr beliebt sind. Sie sind nicht die teuersten oder billigsten, und sie haben einige großartige Funktionen. Das erste dieser Merkmale konzentriert sich darauf, wie die Taille hergestellt wird.

Die Taille ist hinten elastisch und der Bund hat einen Druckknopf- und Reißverschluss und eine Reihe von Klettverschlüssen auf beiden Seiten, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Passform erhalten. Neben der schönen Taille gibt es auch sechs Taschen, in denen Sie alles verstauen können, was Sie mitnehmen möchten.

Zwei davon sind Vordertaschen für die Hände, zwei Beintaschen mit Reißverschlüssen, damit nichts herausfallen kann, eine ist eine flache Gesäßtasche, die ebenfalls einen Reißverschluss hat, und die letzte ist eine Techniktasche. Diese letzte Tasche ist perfekt zum Verstauen Ihres Telefons und hat sogar eine kleine Tasche für Kopfhörer, damit Sie beim Fahren auf den Trails Musik hören können, wenn Sie möchten.

Schön ist auch die Menge an Bewegung, die diese Shorts Ihnen ermöglichen. Dank einiger Belüftungseinsätze, die Ihre Beine kühl halten, gibt es eine großartige Luftzirkulation. Der Stoff ist auch leicht, obwohl dies bedeutet, dass er nicht so haltbar ist wie einige andere Arten.

Dies ist jedoch definitiv eine der bequemsten Shorts auf dem Markt und eignet sich hervorragend zum Mountainbiken. Diese gibt es auch in vier verschiedenen Farben, obwohl dies alles eine Variation der Tarnung ist.

2. Przewalski MTB-Shorts für Herren-Mountainbikes

Diese Shorts sind eine großartige zweite Option, wenn Sie nach einem Paar suchen, das Sie beim Mountainbiken tragen können. Diese haben ein internes Spandex-Futter, das auf der Innenseite einrastet und entfernt werden kann, wenn Sie das Futter nicht brauchen.

Diese Innenshorts trocknen sehr schnell und haben ein hochwertiges Sitzpolster sowie einige extra weiche Silikon-Beinabschlüsse, die alle zusammenkommen, um diese Shorts extrem bequem zu machen. Dazu trägt auch das Design bei.

Das Kissen im Schrittbereich hat ein 4-teiliges Design, das aus strapazierfähigem Schaumstoff mit mehreren Dichten besteht, der nicht nur für Komfort, sondern auch für seine Anti-Schock-Eigenschaften ausgelegt ist. Darüber hinaus verfügt der Stoff über einen 4-Wege-Stretch, sodass er sich genau wie Sie bewegen kann.

Dieser Stoff leitet auch hervorragend Wärme und Schweiß ab und hält Sie sowohl kühl als auch trocken. Die elastische Taille auf der Rückseite ist schön und bequem, und diese Shorts haben sogar Gürtelschlaufen, falls Sie Ihren eigenen Gürtel hinzufügen oder etwas an den Schlaufen befestigen möchten.

Obwohl es nur eine Reißverschlusstasche gibt, die Sie am rechten Bein verwenden können, hat diese Tasche die richtige Größe, um Ihr Telefon und Ihre Autoschlüssel zu tragen. Das Material aus 100 % Polyester ist mit dem Logo der Marke und einigen reflektierenden Details versehen, damit Sie sichtbar bleiben. Es ist in nur wenigen verschiedenen Volltonfarben erhältlich: Schwarz und Grau.

  Was sind die Top 5 Mountainbike-Apps?

3. FOX Ranger Cargo-Shorts

FOX ist eine Firma, die viele Mountainbike-Sachen herstellt, die meisten davon wirklich gut, und ihre Ranger Cargo Shorts sind auch wirklich schön. Es hat einen schönen Bund, der für eine gute Passform leicht verstellbar ist. Dies wird durch das strapazierfähige Material unterstützt, das sich in zwei Richtungen dehnt, sodass Sie sich frei bewegen können.

Die Tatsache, dass dieser Stoff strapazierfähig ist, bedeutet, dass er auch für den rauen Einsatz auf Fahrten an Stellen, an denen Sie von Ästen getroffen werden könnten, hervorragend geeignet ist. Andererseits ist dieser strapazierfähige Stoff auch etwas, das nicht gut atmet, wodurch Ihnen heiß wird.

Ein Teil davon wird durch das Gämsenfutter hinzugefügt, aber dieses Futter ist etwas, das entfernt werden kann, wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht tragen möchten. Es hat eine Reihe von Taschen, in denen Sie einige Ihrer wichtigen Gegenstände verstauen können, einige mit Reißverschlüssen und andere mit Klettverschluss, um sie gut zu schließen.

Das gesamte Design dieser Shorts ist auf Komfort ausgelegt, besonders wenn Sie sich auf Ihrem Mountainbike in Angriffsposition befinden. Dies ist eine Position, die bei vielen Shorts oft unangenehme Falten verursacht, daher ist dies eine wirklich nette Eigenschaft.

Der Hosenbund ist Teil dessen, was dich in der Angriffsposition halten soll, wobei das Design darauf ausgelegt ist, deinen Hosenbund auch beim Aufstieg an Ort und Stelle zu halten. Diese Shorts sind in verschiedenen Farben erhältlich, sowohl uni als auch Camouflage.

4. Endura Hummvee Lite Mountainbike Baggy Cycling Short II

Diese tolle Mountainbike-Hose ist sehr leicht und strapazierfähig. Der Stoff hat ein sehr schönes 4-Wege-Stretch-Design und ein herausnehmbares Innenfutter mit einem Polster im Inneren, damit Sie es so bequem wie möglich haben. Dieses Sitzpolster hat sogar einige antibakterielle Eigenschaften, damit Sie auch nach langen Fahrten gesund bleiben.

Es gibt einige Mesh-Einsätze, um sicherzustellen, dass viel Luft zirkuliert, damit Sie kühl bleiben. Diese Shorts verfügen außerdem über Seitentaschen, eine Cargotasche mit Reißverschluss und eine Reißverschlusstasche, die genau die richtige Größe für Ihr Telefon hat, um Ihre Wertsachen zu verstauen.

Das Nylongewebe ist leicht zu reinigen, meist reicht schon ein wenig kaltes Wasser um den Schmutz abzuwischen. Der Stoff ist sogar leicht wasserabweisend, was sich hervorragend für Fahrten im Regen eignet. Das Nylon ist außerdem reißfest, damit es so lange wie möglich hält.

Obwohl der Stoff 4-Wege-Stretch ist, dehnt er sich in keine Richtung, was um Ihre Knie etwas einschränkend sein kann, aber Sie können normalerweise immer noch Knieschützer damit tragen. Die Innennähte sind beide dreifach genäht und mit einem nahtlosen Design versehen, damit sie nicht an Ihnen reiben. Der verstellbare Gürtel ist auch schön und bequem, und diese Shorts sind in einer Vielzahl von Volltonfarben erhältlich.

5. PEARL IZUMI Canyon-Shorts für Herren

Diese Mountainbike-Hose besteht aus 100 % Polyester und hat eine Taillenregulierung mit Klettverschluss und einen Druckknopfverschluss, die ihr eine tolle und schnelle Passform verleihen. Das Material trägt dazu bei, dass sie sehr leicht sind und diese passen etwas besser als einige andere Typen.

  Sind E-Mountainbikes wasserdicht?

Es kommt mit einem Innenfutter, das viel kürzer als die Shorts ist und aus viel Mesh besteht, damit es gut atmet. In diesem Fall kann das Futter jedoch nicht entfernt werden, es sei denn, Sie planen, eine Schere an Ihre Shorts zu bringen, aber selbst dies würde sicherlich einige Stücke zurücklassen und es an den Nähten sehr unangenehm machen.

Diese Shorts haben auch nicht viele Taschen, aber sie können in der Maschine gewaschen werden, während andere Shorts dies nicht können. Diese Shorts haben jedoch einen besseren Preis. Wenn Sie also immer noch ein Innenfutter wünschen und nicht das Bedürfnis nach vielen zusätzlichen Taschen verspüren, ist dies möglicherweise genau das, wonach Sie gesucht haben.

Sie können aus sechs verschiedenen Farben wählen, die alle solide sind: Lemon, Port, Blue Mist, Black, Orange und Artic. Einige dieser Farben sind ziemlich hell, was wirklich gut ist, wenn Sie während der Jagdsaison Trails fahren.

6. ZOIC Boys Ether Jr. Shorts

Diese Shorts sind perfekt für junge Mountainbiker oder Männer mit kleiner Statur. Sie bestehen aus 95 % Polyester und 5 % Spandex mit Belüftungseinsätzen sowohl am Rücken als auch an den Beinen für viel Luftzirkulation.

Dank des Stoffes und des Designs haben diese Shorts viel Stretch und die Beinlöcher sind groß genug, um über Knieschützer zu passen, ohne sich zu eng anzufühlen. Der Hosenschlitz lässt sich schnell und einfach mit einem Druckknopf und Reißverschluss schließen, und die Taille hat zwei Klettverschlüsse, damit Sie die perfekte Passform erhalten.

Es gibt auch viele Taschen in dieser Option, zwei Vordertaschen, zwei Beintaschen mit Reißverschluss, eine Gesäßtasche, die ebenfalls mit Reißverschluss versehen werden kann, und eine Techniktasche, die der perfekte Ort ist, um Ihr Telefon aufzubewahren. Diese sind in einigen verschiedenen Volltonfarben mit hellen Akzenten erhältlich, um sicherzustellen, dass Sie gesehen werden, ohne zu mutig zu sein.

7. Ynport MTB-Shorts für Herren Mountainbike-Radhose

Diese Mountainbike-Hose besteht aus 100 % Nylon, was sie sehr leicht macht. Dies, zusätzlich zu ihrer lockeren Passform, hilft ihnen, Sie bei heißem Wetter sehr kühl zu halten. Sie haben auch eine schöne Menge an Stretch und trocknen sehr schnell, was sie gut für Fahrten bei Regenwetter macht.

Diese werden mit einem verstellbaren Riemen geliefert, der zum Rest der Shorts passt oder etwas Kontrast hinzufügt. Sie sind in drei verschiedenen Farben erhältlich: dunkelgrau mit einigen leuchtend gelben Akzenten und einem gemusterten Gürtel, einfarbig schwarz mit einem schwarzen Gürtel und dunkelgrün mit einem dunkelgrünen Gürtel.

Es gibt ein paar Taschen, von denen die meisten mit Reißverschluss sind, aber es gibt eine auf der Rückseite mit einer Deckeltasche, in der Sie Ihre Wertsachen aufbewahren können. Tatsächlich sind alle Taschen so konstruiert, dass sie Stürzen und Diebstahl standhalten.

Diese Shorts verfügen außerdem über ein Markenlogo, das reflektierend gemacht wurde, um Sie besser sichtbar zu machen, wenn Sie nachts auf den Trails fahren. Auf der anderen Seite haben diese Shorts keine gepolsterten Einsätze, also müssen Sie diese separat kaufen, wenn Sie dies wünschen. Erwägen Sie auch, eine Nummer größer zu bestellen, wenn Sie dicke Beine haben, da die Beinlöcher nicht viel zusätzlichen Platz bieten.

  Wie man zum Mountainbiken kommt, wenn man noch nie gefahren ist

Worauf Sie bei Ihrer wichtigsten Radhose achten sollten

Wenn Sie mehr daran interessiert sind, Ihre eigene Mountainbike-Shorts auszuwählen, als sich an das zu halten, was jemand anderes für gut hält, sollten Sie bei Ihrer Wahl bestimmte Dinge beachten. Einige Dinge sind eine Frage der persönlichen Vorlieben, während andere Dinge sind, die immer gut zu haben sind.

Eines der wichtigsten Dinge ist, dass Sie keine Baumwoll- oder Daunenshorts tragen sollten, da sie das gesamte Wasser oder den Schweiß aufsaugen und diese Feuchtigkeit auf Ihrer Haut halten. Dies führt dazu, dass Ihre Shorts beim Treten falsch reiben und Sie sich allgemein unwohl fühlen.

Das erste, was Sie berücksichtigen sollten, ist der Stil des Mountainbikens, der Ihnen mehr gefällt, da dies die Art der Shorts beeinflussen kann, die Sie kaufen sollten. Wenn Sie beispielsweise viel Downhill-Mountainbike fahren, möchten Sie eine Hose, die robust genug ist, um beim Tragen Schläge auszuhalten, ohne dass sie bergauf reißt, und Sie müssen auch die Beinlöcher groß genug haben, um über die Knieschützer zu passen.

Wer hingegen mitten im Sommer auf langen Langlaufloipen unterwegs ist, will etwas, das seinen Beinen viel Bewegungsfreiheit lässt und dazu noch leicht und atmungsaktiv ist Sie können trotz der Hitze so cool wie möglich bleiben.

Wenn es um die gewünschte Menge an Polsterung geht, ist einiges davon ein Geben und Nehmen. Eine stärkere Polsterung trägt in der Regel etwas von der Wärme Ihrer Shorts mit sich, kann aber auch zu Ihrem Komfort beitragen. Wenn Sie also eine wirklich lange Fahrt planen, könnte die Auswahl für Sie ziemlich schwierig sein.

Taschen sind auch eine Frage der persönlichen Präferenz, aber das ist definitiv etwas, was Sie sich ansehen sollten, wenn Sie viele Taschen haben möchten. Eine Sache, die Sie sowieso wollen, ist eine verstellbare Taille. Beim Radfahren ist es sehr wichtig, dass Ihre Taille nicht locker genug ist, um nach unten zu rutschen, und nicht zu eng, damit sie einen Teil Ihres Kreislaufs abschneidet.

Der Rest der Shorts kann eng oder locker sein, je nach Ihren eigenen Vorlieben. Allerdings sollte der Stoff eine DWR-Beschichtung haben, wenn Sie im Regen fahren, da dies eine Behandlung ist, die hilft, das Wasser draußen zu halten. Während sich diese Beschichtung mit der Zeit abnutzt, ist sie etwas, das sehr vorteilhaft ist, solange sie hält.

Wie bereits erwähnt, ist reißfestes Material etwas, das Sie beim Bergabfahren brauchen, aber auch auf flacheren Trails ist es schön, es zu haben, da es dazu beiträgt, dass Ihre Shorts länger halten. Dies wird als Ripstop-Gewebe bezeichnet.

Ein weiteres nettes Merkmal beim Fahren in der Nacht oder bei schlechten Lichtverhältnissen sind einige reflektierende Elemente an Ihren Shorts. Während Sie viel mehr als diese Funktion an Ihren Shorts brauchen, um gesehen zu werden, hilft jedes bisschen, wenn Sie versuchen, einen Unfall zu vermeiden.

Ähnliche Beiträge