Tun Schneebälle weh?

Sie sind gerade dabei, Ihren Vorgarten freizuschaufeln, als eines der Nachbarskinder „Kopf hoch!“ schreit. Mit deiner Strickmütze, die deine Ohren bedeckt, und den rauen Winden, die um dein Gesicht peitschen, hörst du das Kind kaum. Dann werden Sie mit einem nassen, aber überraschend festen Schneeball beworfen. Tut es weh, von einem Schneeball getroffen zu werden?

Schneebälle können abhängig von der Entfernung, aus der sie geschleudert werden, und dem Zielkörperteil weh tun. Es wird schmerzhaft sein, von einem Schneeball im Gesicht und/oder Kopf getroffen zu werden, fast egal aus welcher Entfernung. Für andere Körperteile gilt: Je näher der Schneeballwerfer, desto mehr Schmerzen erwarten Sie.

In diesem Artikel werden wir weiter darüber sprechen, ob Schneebälle weh tun, einschließlich der Frage, ob ein Schlag mit einem Schneeball Ihre Haut brechen oder sogar einen oder zwei Knochen brechen kann. Wir werden später auch Tipps zum sicheren Schneeballwerfen haben, also lesen Sie weiter!

Tut es weh, von einem Schneeball getroffen zu werden?

Wir können zwar nicht sagen, dass Schneebälle allgemein weh tun, aber zum größten Teil tun sie es doch. Eine Handvoll Faktoren bestimmen, wie schmerzhaft dieser Schneeball ist, also lassen Sie uns diese in diesem Abschnitt weiter untersuchen.

Schneeballgröße

Obwohl Sie annehmen würden, dass ein größerer Schneeball schädlicher wäre als ein kleinerer, scheint das Gegenteil der Fall zu sein. Große Schneebälle halten nicht sehr gut zusammen, wenn sie geworfen werden; Sie sind eher dafür gemacht, in einen Schneemann gerollt zu werden.

Kleine, dicht gepackte Schneebälle behalten ihre Form enorm gut, was bedeutet, dass Sie die volle Wucht des Schneeballs abbekommen, wenn er Sie trifft.

Andere Inhalte

Enthält der Schneeball nur Schnee oder hat der Werfer Oberflächenschnee gerollt, der Eisbrocken oder sogar kleine Kiesel oder Felsen enthalten kann? Die letztere Art von Schnee ist nicht nur viel schmutziger, sondern kann auch unglaublich schmerzhaft sein. Ihr Alter spielt keine Rolle; Von einem mit Steinen gefüllten Schneeball getroffen zu werden, wird weh tun.

Ziel

Wohin zielt der Schneeballwerfer? Wenn sie dich am Kopf oder im Gesicht treffen, können die Schmerzen ziemlich immens sein. Indem Sie einen Schneeball woanders auf Ihren Körper werfen, werden Sie es spüren, aber Sie werden für die nächste Stunde oder so nicht schmerzen, nur ein paar Minuten.

Distanz

Die Wurfweite des Schneeballs ist ebenfalls unglaublich wichtig. Wenn jemand aus nächster Nähe einen Schneeball auf dich schleudert, dann wird dein Bauch weh tun, selbst wenn er deinen Unterleib als Ziel anstelle deines Gesichts wählt.

Siehe auch  Welches Blei zum Karpfen angeln?

Vergleichen Sie das damit, einen Schneeball aus großer Entfernung auf Ihren Körper zu werfen. Wenn der Werfer genau zielt und dich trifft, wirst du etwas spüren, aber es tut vielleicht nicht annähernd so weh.

Schmerztoleranz

Die Schmerzgrenze wächst, je älter wir werden, bis wir reife Erwachsene sind. Wenn Sie also ein Kind mit einem Schneeball treffen, spielt es keine Rolle, wo das Ziel ist, es könnte anfangen zu schreien und zu weinen. Das Werfen eines Schneeballs auf einen Erwachsenen, selbst wenn der Schneeball dieselbe Größe hat und aus derselben Entfernung geworfen wird, wird diese Reaktion nicht hervorrufen.

Gang

Was Sie tragen, kann den Schmerz eines Schneeballschlags lindern. Wenn Sie einen großen, voluminösen Mantel tragen, kann der Mantel die Hauptlast des Aufpralls aufnehmen, sodass Ihr Körper dies nicht tun muss.

Wie fühlt es sich an, von einem Schneeball getroffen zu werden?

Kehren wir zum Szenario aus dem Intro zurück. Du bist beim Schaufeln, ein Nachbarskind versucht, dich vor einem verirrten Schneeball zu warnen, aber du hörst sie nicht, bis es zu spät ist. Du merkst, wenn du etwas Kaltes auf deiner Haut spürst, dass du getroffen wurdest. Augenblicke nach dem Aufprall folgt der Schmerz.

Wie wird es sich anfühlen? Von einem Schneeball getroffen zu werden, kann stechen. Möglicherweise spüren Sie einen dumpfen, schmerzenden Schmerz oder einen intensiveren.

Das einzig Gute daran, von einem fliegenden Schneeball getroffen zu werden, ist, dass Sie sich mehr Sorgen um die eiskalten Temperaturen des Schneeballs machen als um den Schmerz, wenn der Schneeball auf einen Bereich mit freiliegender Haut trifft. Außerdem kann das kalte Wasser des schmelzenden Schnees den Schmerz betäuben, zumindest bis Sie wieder hineinkommen und eine warme Kompresse auf den Bereich legen können.

Was sollten Sie tun, nachdem Sie von einem Schneeball getroffen wurden?

Oh nein, du wurdest getroffen! Nun, da Sie von einem Schneeball getroffen wurden, was ist Ihre Zuflucht?

Für Erwachsene höchstwahrscheinlich nichts. Wenn der Schneeball Sie schmerzt oder wund macht, dann ist es keine schlechte Idee, hineinzugehen, Ihre Winterkleidung auszuziehen und den Zustand Ihrer Haut in einem Spiegel zu beurteilen.

Wenn Ihr Kind von einem Schneeball getroffen wurde und sich darüber sehr aufregt, sollte auch es vorerst keine Zeit mehr in der Kälte verbringen. Sobald sie drinnen sind, kannst du den Bereich behandeln.

Siehe auch  Kokanee vs Cutthroat: Was ist der Unterschied?

Der Wechsel zwischen Kälte und Wärme kann Schmerzen lindern. Sie können heiße und kalte Kompressen oder sogar einen Eisbeutel und ein Heizkissen verwenden.

Wenn Ihr Kind einen Striemen hat (oder Sie selbst), reinigen Sie den Bereich vorsichtig mit Wasser und Seife. Legen Sie dann eine kalte oder warme Kompresse auf die Stelle, um die Schwellung zu reduzieren. Sie könnten ein rezeptfreies Schmerzmittel für einen besonders schmerzhaften Quaddeln nehmen.

Können Schneebälle die Haut brechen? Knochen brechen?

Was ist, wenn es mehr als eine Beule gibt, nachdem man von einem Schneeball getroffen wurde? Kann ein Schneeball die Haut durchbrechen?

Möglicherweise, ja, wenn der Schneeball aus unglaublich geringer Entfernung geworfen wurde und er auch scharfe Steine ​​und/oder Eis enthielt. Ihre Haut müsste wahrscheinlich freigelegt werden.

Die daraus resultierende Verletzung wäre eine Platzwunde, die unterschiedlich groß und tief sein kann.

Höchstwahrscheinlich wäre Ihre eine kleine, aber flache Platzwunde. Es würde Blutungen und Schmerzen verursachen, aber es wäre keine schwere Verletzung. Durch Reinigen der Wunde, Stillen der Blutung, Auftragen einer antiseptischen Salbe oder Creme und anschließendes Anlegen eines Verbands (oder sogar eines Pflasters) auf die Wunde beginnt der Heilungsprozess.

Innerhalb weniger Tage und sicherlich innerhalb einer Woche wird Ihre Platzwunde größtenteils geheilt, wenn nicht vollständig geheilt. Es würde wahrscheinlich keine Narbe hinterlassen.

Okay, Schneebälle können die Haut brechen, aber was ist mit brechenden Knochen? Selbst wenn ein Schneeball Steine ​​und Eis enthielt und aus sehr kurzer Entfernung geworfen wurde, nein, er sollte Ihnen nicht die Knochen brechen. Normalerweise braucht es Hunderte von Pfund Kraft, um einen Knochen zu brechen, und dazu ist ein Schneeball einfach nicht in der Lage.

Können Schneebälle Sachschäden verursachen?

Während Sie sich bei der nächsten Schneeballschlacht in der Nachbarschaft keine Gedanken über gebrochene Knochen machen müssen, sollten Sie sich um beschädigtes Eigentum Sorgen machen.

Schneebälle – auch wenn sie im Frühling und Sommer vielleicht nicht ganz so schlimm sind wie Baseball – können ernsthaften Schaden auf Ihrer Straße anrichten. Auch hier sind Schneebälle ohne Felsen und Eis weniger schädlich, aber die Nähe kann sogar reine Schneebälle zu einer Bedrohung machen.

Von was für Schäden reden wir hier? Wenn ein Schneeball mit Steinen zu nahe an ein Auto oder ein Haus geworfen wird, könnte er das Glas zerbrechen und ein oder zwei Fenster zerbrechen lassen. Schneebälle aus nächster Nähe können das Äußere von Autos verbeulen oder Dachrinnen lösen.

Siehe auch  Welcher Fluss fließt bei Kiel in die Ostsee?

Tipps zum sicheren Werfen von Schneebällen

Egal, ob Sie vermeiden möchten, dass das Kind auf der anderen Straßenseite zum Weinen kommt, oder ob Sie lieber Sachschäden begrenzen möchten, hier sind einige Tipps, an die sich die gesamte Nachbarschaft bei Schneeballschlachten halten sollte.

Verwenden Sie nur reinen Schnee

Reiner Schnee ist sauberer und verursacht weniger Schaden, wenn er jemand anderen trifft, also sollte das alles sein, was für eine Schneeballschlacht verwendet wird. Wir empfehlen, einige Zentimeter tief in den Schneehaufen zu graben, um festen Schnee zu finden, der bereits perfekt zum Rollen von Schneebällen geeignet ist.

Zielen Sie niemals auf den Kopf oder das Gesicht

Eine der obersten Regeln bei einer Schneeballschlacht ist es, Kopf- oder Gesichtsverletzungen zu vermeiden. Wenn das nicht bereits eine Regel in Ihrer Straße ist, machen Sie es zu einer, die in die Zukunft geht. Nichts beendet eine Schneeballschlacht schneller als eine Gesichtsverletzung durch Schnee. Das Spiel macht keinen Spaß mehr.

Werfen Sie keine Schneebälle auf diejenigen, die nicht am Kampf beteiligt sind

Apropos Schneeballschlacht-Regeln: Sie wissen, wer in Ihrem Team und im Team Ihres Gegners ist. Obwohl sie leichte Ziele sind, vermeiden Sie es, jemanden zu treffen, der die Straße hinuntergeht oder auf ihrem Grundstück steht, der nicht an der Schneeballschlacht teilnimmt. Das gilt für andere Kinder, die nicht spielen, sowie für Erwachsene und Haustiere.

Achten Sie immer auf Ihre Umgebung

Bevor Sie einen Schneeball werfen, schauen Sie sich um. Gibt es ein Haus in der Richtung, in die Sie zielen? Wenn es den Block weiter oben ist und es keine Möglichkeit gibt, das Haus vernünftig zu treffen, dann können Sie in diese Richtung zielen. Wenn das Haus jedoch mehrere Meter entfernt ist, sollten Sie das Werfen des Schneeballs überdenken.

Üben Sie Ihr Ziel

Ein stetiges und sicheres Zielen trifft mehr Ihrer Ziele und weniger von allem anderen, wie z. B. Autoradkappen und Frontveranden. Sie werden auch vermeiden, die Nachbarn zu irritieren, was immer eine Win-Win-Situation ist!

Abschließende Gedanken

Schneebälle können weh tun, besonders wenn sie Steine ​​und Eis enthalten. Sei immer respektvoll gegenüber den Menschen in deiner Straße, einschließlich denen, mit denen du eine Schneeballschlacht lieferst. Oh, und schlagen Sie niemandem auf den Kopf oder ins Gesicht!

Ähnliche Beiträge