Überlegene Bodenideen für den ultimativen Schutz zum Eisfischen

Stundenlang auf dem Eis zu verbringen, ist nicht immer die bequemste Art, den Tag zu verbringen. Aber genau deshalb sind begeisterte Eisangler immer auf der Suche nach raffinierten Wegen, um ihre Zeit auf dem Eis so gemütlich wie möglich zu gestalten.

Selbst mit High-End-Unterkünften, isolierter Kleidung, den besten Stiefeln und einem hervorragenden Sitz zum Eisangeln wird Ihnen irgendwann kalt, wenn Sie auf nassem und matschigem Eis stehen oder knien.

Sie können dieses Unbehagen in Ihrem Tierheim mit einem hochwertigen Bodenbelag beheben. Selbst wenn Sie nicht in einem Unterstand fischen, bietet der Bodenbelag einen großen Komfortschub.

Es ist einfacher als Sie denken, sich mit dem ultimativen Eisangelschutz-Setup auszustatten. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, welcher Bodenbelag wirklich einen Versuch wert ist und was Sie vermeiden müssen.

Haben Eisangelzelte Böden?

Für jeden, der in einem herkömmlichen Zelt mit Boden zeltet, scheint es wahrscheinlich vernünftig anzunehmen, dass Eisangelunterstände wie Pop-ups auch direkt einen Boden haben.

In Wirklichkeit haben die meisten Eisfischerzelte keinen Boden und diejenigen, die einen haben, schließen selten einen Boden mit dem Kauf des Schutzes ein. Stattdessen ist der Boden ein zusätzliches Zubehör. Muschel® Unterstände zum Eisfischen gehören zu den wenigen, die sogar einen Boden als zusätzliches Zubehör bieten.

Auch wenn es seltsam erscheinen mag, dass Eisschutzhütten nicht standardmäßig mit Bodenbelag ausgestattet sind, gibt es tatsächlich einen sehr guten Grund dafür.

Eisfischen in einem Aufstellzelt ist alles andere als ordentlich und Sie brauchen die Flexibilität, um Ihr Setup anzupassen. Möchten Sie ein zweites oder drittes Loch in den Unterstand bohren? Müssen Sie Eis aus Ihrem Loch schaufeln? Wo willst du den riesigen Zander hinstellen, den du gerade durch das Eis gezogen hast?

Einfach ausgedrückt, eingebaute Böden haben oft keine Öffnungen dort, wo Sie sie haben möchten, und werden fast immer nasser, als wenn Sie den Boden einfach dem Eis überlassen würden. Daher überlassen es die Hersteller Ihnen, Ihren eigenen Bodenbelag zu individualisieren.

Was sind die Vorteile von Bodenbelägen in einem Pop-up

Warum willst du überhaupt Bodenbelag? Wenn das Bohren eines neuen Lochs, das Fangen von Fischen oder das Abschöpfen von Eis aus dem Loch so ein Chaos anrichtet, was bringt es dann?

Nun, hier ist das Ding. Ein Wand-zu-Wand-Boden ist nicht Ihre einzige Option. In unserem Pop-up haben wir in der Regel Fußböden, auf denen wir sitzen, knien oder unsere Ausrüstung aufbewahren, die trocken gehalten werden muss. Das bedeutet, dass nur ein Teil unseres Tierheims Bodenbelag hat und der Rest freiliegendes Eis ist, um mit Fischen umzugehen und unsere Löcher zu platzieren

Ein teilweiser Bodenbelag hat echte Vorteile und es lohnt sich auf jeden Fall, ihn aufs Eis zu packen. Deshalb bringen wir immer eine Art Bodenbelag mit aufs Eis.

  • Böden sorgen für Isolierung – Das ist offensichtlich, aber es muss gesagt werden. Eis ist kalt und wenn Sie den ganzen Tag darauf stehen oder knien, wird Ihnen etwas Wärme entzogen. Wenn Ihnen auf dem Eis kalt ist, werden Sie sicherlich keinen Spaß haben oder effektiv fischen. Isolierte Bodenbeläge wie Schaumstoffpolster bieten eine außergewöhnliche Isolierung zwischen Ihnen und dem Eis.
  • Es hilft, dich trocken zu halten – Es ist keine Überraschung, dass Eisfischen nass sein kann. Schmelzender Matsch, Wasser aus dem Loch und um sich schlagende Fische machen dich schnell nass. Wenn Sie einen Teil Ihres Unterstands mit etwas Bodenmaterial bedeckt haben, können Sie trocken stehen, sitzen oder zusätzliche Kleidung ablegen, ohne durchnässt zu werden.
  • Bodenbeläge schonen Ihre Knie – Den ganzen Tag auf dem harten Eis zu knien wird alt. Auch wenn Sie denken, dass Sie noch nicht so alt sind. Ein wenig Polsterung durch einen isolierten Bodenbelag trägt wesentlich dazu bei, wunde Knie zu lindern. Vertrauen Sie mir, halten Sie Ihr Bodenmaterial in der Nähe des Lochs, damit Sie sich nicht die Knie schlagen, wenn Sie sich hinknien, um einen Fisch zu rupfen.
  Benötigen Sie einen Angelschein auf Privatgrundstücken?

Nachteile der Verwendung von Bodenmatten in einem Eisangelheim

Bodenbeläge sind auf dem Eis nicht immer zwingend erforderlich. Es ist auch nicht immer ein Vorteil. Es kann vorkommen, dass Sie den Bodenbelag zu Hause lassen und nur den Unterstand benutzen möchten.

Eine solche Gelegenheit ist, wenn es eine tiefe Schicht matschigen Schnees gibt, was normalerweise früh in der Saison oder während des späten Eises passiert. Ineinandergreifende Schaumstofffliesen halten nicht sehr gut zusammen und die Unebenheiten von Matsch und Schnee machen eine Matte fast nutzlos zum Knien. Es könnte immer noch schön sein, wenn Sie Ihre Füße darauf ausruhen, aber das müssen Sie entscheiden.

Ein weiterer Grund, den Bodenbelag zu Hause zu lassen, ist, wenn Sie mobil sein möchten. Bodenbeläge sind nur eine weitere Sache, die man einpacken muss. Wenn Lochhüpfen der Name des Spiels ist, in dem Sie fischen, könnten ein Pop-up und Bodenbelag eine zu große Belastung sein, um es herumzupacken. Verwenden ein kleine knieunterlage stattdessen.

Können Sie Böden kaufen, die für Ihr Tierheim entwickelt wurden?

Viele Eisangler ziehen es vor, Schutzzubehör zu kaufen, das speziell für ihre Pop-Ups entwickelt wurde, anstatt ihren eigenen maßgeschneiderten Bodenbelag herzustellen. Ich verstehe das total, aber diese Markenböden scheinen immer zu fehlen. Zumindest unserer Meinung nach.

Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie Fußböden kaufen, die für Ihr Tierheim entwickelt wurden, wenn der Hersteller einen anbietet, aber ich würde es vermeiden.

Außerdem stellen nur sehr wenige Hersteller von Eisangelzelten Böden für ihre Pop-Ups her. Muschel® ist die einzige Firma, die ich gefunden habe, die einen Boden herstellt, der nur für einige wenige Shelter-Modelle geeignet ist.

Auch hier haben vorgefertigte Eisschutzböden, die von Wand zu Wand reichen, nicht genug Anpassungsfähigkeit, um Ihr Setup anzupassen, und werden am Ende genauso nass wie überhaupt kein Boden. Andere Bodenbeläge sind weit überlegen.

Das heißt nicht, dass ein Boden, der für Ihren Unterstand entworfen wurde (falls verfügbar), keine praktikable Option ist. Es könnte Ihren Bedürfnissen perfekt entsprechen. Aber unsere Erfahrung sagt etwas anderes und wir haben Hunderte von Stunden auf dem Eis verbracht, um herauszufinden, was funktioniert.

  Können Sie WD-40 auf einer Angelrolle verwenden?

Wichtige Merkmale des idealen Eisschutzbodens

Sie haben entschieden, dass Sie den Glamour wollen, den ein Boden auf dem Eis bietet. Welchen Bodenbelag sollten Sie sich also zulegen? Es gibt viele Möglichkeiten und die besten haben bestimmte Merkmale gemeinsam.

Wir werden unsere Top-3-Empfehlungen für Eisschutzböden später auflisten, aber lassen Sie uns zuerst einen Blick darauf werfen, was einen idealen Boden in einem Eisangelschutz ausmacht.

  • Dickeres Material: Idealerweise möchten Sie ein dickeres Material. Nicht nur, um etwas Polsterung auf dem harten Eis zu bieten, sondern auch, um Sie über Oberflächenwasser zu halten, das sich durch normales Schmelzen auf dem Eis bildet. Schließlich wird ein Unterstand mit laufender Heizung Schneematsch und Eis schmelzen und eine Wasserpfütze hinterlassen. Ideal ist ein Bodenbelag, der mindestens 1,25 cm dick ist.
  • Nicht absorbierend: Während Sie jedes Material als Boden verwenden können, ist ein nicht absorbierender Bodenbelag unerlässlich, um trocken zu bleiben. Außerdem möchten Sie kein großes Stück klatschnassen Bodenbelag auspacken. Geschlossenzelliger Schaumstoff ist ideal, da er keine Feuchtigkeit aufnimmt.
  • Leicht: Das Gewicht all unserer Ausrüstung zum Eisangeln summiert sich sehr schnell. Eine leichte Bodenbelagsoption ist ein Muss, um Ihr Setup mobil zu halten. Eisfischen ist sinnlos, wenn Sie es fürchten, all die schwere Ausrüstung auf der Suche nach Fischen herumzuschleppen.
  • Günstig: Die Kosten sind für fast jeden Angler auf dem Eis von Bedeutung, daher steht eine günstige Bodenbelagsoption fast immer ganz oben auf der Liste. Glücklicherweise sollten Sie nicht mehr als 25 US-Dollar ausgeben müssen, um das zu bekommen, was Sie brauchen.
  • Dauerhaft: Ein guter Boden sollte mehrere Saisons überdauern, ohne Sie im Stich zu lassen. Wir haben mehrere Böden gefunden, die zu uns passen, und es gibt sicherlich Materialien, die nicht den Schnitt machen.

Die 3 besten Unterschlupfböden zum Eisangeln, die tatsächlich funktionieren

Jeder hat seine eigene Vorstellung davon, wie man ein Eisangelzelt mit Boden aufbaut. Wir haben unseren fairen Anteil an Bodenbelägen ausprobiert und diese Liste besteht aus denen, die uns am besten gefallen, weil sie tatsächlich funktionieren.

Eine dieser Bodenbelagsideen wird sicher in Ihrem Eisangelzelt funktionieren, also probieren Sie es aus und bringen Sie Ihren Eisschutz auf die nächste Stufe.

1. Ineinandergreifende EVA-Schaumstoffmatten – Unsere erste Wahl für jede Situation

Ineinandergreifende EVA-Schaumstoffmatten kreuzen alle Kästchen an. Diese sind superleicht und lassen sich gut zusammenstecken, um einen trockenen, isolierten Boden auf dem Eis zu bieten, der jeden Eisschutz in die ultimative Einrichtung für Komfort verwandelt. Das verwenden wir am häufigsten. Sie können die ganze 6er-Packung mitnehmen oder nur eine Kachel, wenn Sie mal mobil sein müssen.

ProsourceFit Trainingsmatten sind ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis auf Amazon. Ungefähr 25 $ für 6, 24-Zoll-Quadrate. Wenn Sie schnell einen hochwertigen Boden in Ihrem Tierheim benötigen, sind diese Matten unschlagbar.

2. Yoga-Matten – Ideal für Vielseitigkeit

Ähnlich wie EVA-Schaummatten bestehen Yogamatten aus 1/4 bis 1/2 Zoll EVA-Schaum. Sie haben normalerweise eine rutschfeste Textur und sind leicht genug, um auf dem Eis zu packen. Es ist auch eine etwas billigere Option (ca. 20 $) und es hat einen doppelten Zweck, wenn Yoga Ihre Art von Ding ist. Außerdem können Sie es auf eine Größe zuschneiden, die zu Ihnen passt, oder mehrere kaufen, um den gesamten Platz in Ihrem Unterstand abzudecken.

  Was tun, wenn Welse nicht in einen Teich beißen?

Die Amazon Basics Yogamatte ist eine tolle EVA-Schaummatte für nur 20 $ und funktioniert gut. Wir finden es gut, dass es zum einfachen Laden im Schlitten aufgerollt wird. Es ist ziemlich dick (1/2 Zoll), aber falten Sie es in der Mitte und Sie erhalten noch mehr Isolierung.

3. Kniekissen für den Garten – Perfekt für Minimalisten

Manchmal ist eine ganze Packung Bodenfliesen zu viel, um sich damit zu beschäftigen. Wenn Sie auf der Suche nach Fischen unterwegs sein müssen oder einfach nur etwas zum Knien brauchen, dann ist ein Knieschoner alles, was Sie wirklich brauchen.

Knieschoner für den Garten sind groß genug, um sich darauf zu knien, wenn Sie sich an einem Loch bücken, und bieten die Isolierung, die Sie für Ihre Füße benötigen, wenn es kalt wird.

Unsere Wahl ist die Gorilla Grip Extra dickes Kniepolster. Bei einer Dicke von 1,5 Zoll werden Sie den Komfort lieben. Es wird vielleicht nicht als Boden betrachtet, aber wenn weniger Ausrüstung das Ziel ist, ist dies genau das Richtige. Plus, bei weniger als 20 $, wer ist nicht bereit, es zu versuchen. Wir wechseln zwischen Kniepads und Bodenfliesen, aber ein Kniepad gewinnt, wenn Mobilität im Vordergrund steht.

Hier sind die Bodenbeläge, die Sie vermeiden sollten

Nicht alle Materialien eignen sich als praktikabler Unterstandsboden für das Eisangeln. Einige sind offensichtliche Blindgänger, während andere wie eine gute Idee erscheinen, bis Sie feststellen, dass sie es nicht sind. Lassen Sie uns eine Handvoll Bodenideen durchgehen, die Sie wirklich vermeiden sollten.

  • Paletten/Sperrholz: Diese sind allgegenwärtig und scheinen eine perfekte Sache zu sein, um es mit dem Eis aufzunehmen. Sie sind jedoch schwer, sperrig und die Mühe nicht wert.
  • Teppich: Denken Sie nicht einmal darüber nach. Am Ende des Tages haben Sie nichts als einen gefrorenen Schwamm.
  • Gummi-Pferdeboxenmatten: Super schwer und sehr umständlich zu bewegen. Schaumstoffmatten sind viel besser.
  • Offenzelliger Schaum: Weicher, matschiger Schaumstoff saugt Wasser auf und bietet nicht die gleichen Vorteile wie EVA oder andere geschlossenzellige Schaumstoffe.
  • Planen: Nicht die schlechteste Option, da sie mehr oder weniger wasserdicht und sehr erschwinglich sind. Aber sie bieten keine Isolierung oder Polsterung und sind sehr laut.

Eine letzte Sache

Ein komfortables Eisangel-Setup ist eine wunderbare Sache. Wenn Sie Jahre auf dem Eis verbracht haben, ohne unsere empfohlenen Bodenbelagsideen für Eiszelte ausprobiert zu haben, dann haben Sie etwas verpasst. Probieren Sie sie aus und wir versprechen Ihnen, dass Sie zufrieden sein werden.

Und noch etwas. Sie brauchen kein Eisangel-Popup, um die Vorteile von Schaumstoff-Fußmatten zu genießen. Ein paar kleine Stücke sind auch die perfekte Ergänzung für Ihr Hole-Hopping-Arsenal.

Ähnliche Beiträge