Vollständige Anleitung: Musik hören auf einem Motorrad

Das heutige Thema ist vielleicht etwas kontrovers. Es gibt Leute, die schwören, dass Sie stürzen werden, sobald Sie anfangen, Musik auf einem Motorrad zu hören, und es gibt Leute, die werden immer Musik auf ihrem Motorrad haben.

Als ich anfing, Motorrad zu fahren, hatte ich Angst, Musik zu hören. Aber als ich mehr Erfahrung sammelte, fing ich an, mich für die Möglichkeit zu interessieren, während der Fahrt Musik zu hören. Aber ich hätte Fragen wie: Ist es sicher, Musik auf einem Motorrad zu hören? und Welche Hardware braucht man, um auf dem Motorrad Musik zu hören? Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diesen Leitfaden über das Hören von Musik auf einem Motorrad zu erstellen. Ich werde versuchen, alle Ihre Fragen so gut ich kann zu beantworten.

Keine Zeit? Die kurze Antwort:

Musik hören auf dem Motorrad muss nicht unsicher sein. Stellen Sie sicher, dass Sie potenzielle Gefahren wie andere Autos, Hupen und Sirenen hören können.

Ich bevorzuge ein Helmkommunikationssystem in Kombination mit einem Paar Motorrad-Ohrstöpseln. Sie genießen Ihre Musik, hören aber auch Ihre Umgebung.

Dieses Kommunikationssystem ist bei Amazon wahnsinnig günstig und funktioniert genauso gut wie die Sena-Versionen, die das 6-fache kosten. Das ist mein größter Tipp dieses kompletten Artikels!

Dieses Helmkommunikationssystem von Yideng ist ein MUSS! Es ist billig und funktioniert super! Ich würde es jedem empfehlen, der auf dem Fahrrad Musik hören möchte!

Ist es sicher, Musik auf einem Motorrad zu hören?

Motorradfahren und gleichzeitig Musik hören ist sicher, wenn Sie diese Regeln beachten:

  • Drehen Sie die Lautstärke nicht zu hoch. Sie müssen Hupen und Sirenen hören können.
  • Blockieren Sie Ihre Ohren nicht mit Ohrstöpseln, die Umgebungsgeräusche ausblenden, und verwenden Sie keine geräuschunterdrückenden Ohrstöpsel.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Musik während der Fahrt jederzeit stoppen können. Für Notfälle will man nicht durch Musik tot sein.

Das Ignorieren einer dieser Regeln kann ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen. Sie möchten nicht dieser Fahrer mit geräuschunterdrückenden Ohrstöpseln bei maximaler Lautstärke sein, der ohne Ihre Umgebung herumzufahren.

  Beste Motorradstiefel für breite Füße

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Sie ein Auto, einen Bus, einen LKW oder ein Einsatzfahrzeug verpassen.

Ich denke gerne, dass mein Setup ziemlich sicher ist. Als erstes trage ich ein Paar Alpine Motosafe Ohrstöpsel. Sie blockieren Wind- und Motorgeräusche durch die Verwendung eines Filters, aber sie blockieren andere Geräusche wie Autohupen und Sirenen nicht.

Ich habe auch zwei Lautsprecher in meinem Helm montiert. Sie sind Teil meines Bluetooth-Kommunikationssystems. Ich schalte sie mit einer anständigen Lautstärke ein, werde sie aber nicht ausschöpfen.

Ich streame meine Musik von meinem Telefon auf das Kommunikationssystem und spiele die Musik in meinem Helm ab. Die Ohrstöpsel sorgen dafür, dass ich nicht sterbe, während ich meine Umgebung noch hören kann.

Es kommt jedoch alles auf den gesunden Menschenverstand an. Ich könnte die Lautstärke maximieren und meine Umgebung nicht wahrnehmen, aber es wäre dumm, das zu tun.

Wie hört man Musik auf einem Motorrad?

Es gibt vier Möglichkeiten, Musik auf einem Motorrad zu hören. Wie ich können Sie ein Kommunikationssystem verwenden, normale Ohrstöpsel tragen, Lautsprecher in Ihrem Helm montieren oder Lautsprecher an Ihrem Motorrad verwenden.

Musik auf einem Helmkommunikationssystem

Ihre erste Möglichkeit besteht darin, Musik über Ihr Helmkommunikationssystem zu hören. Dies ist die Option, die ich verwende, weil ich ein Kommunikationssystem auf meinem Helm montiert habe. Es ist nicht die billigste Option, aber es ist für weniger als 100 US-Dollar zu haben, was ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ist, wenn Sie mich fragen.

Der Vorteil eines Helmkommunikationssystems besteht darin, dass es auch ein Mikrofon enthält. Das bedeutet, dass Sie das System nutzen können, um während der Fahrt zu telefonieren oder mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben.

Es gibt ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, das bei Amazon erhältlich ist. Es ist der Yideng Bluetooth-Headset (supergünstig bei Amazon). Es ist ein chinesisches Kommunikationssystem, das auf den ersten Blick etwas beschissen erscheinen mag.

  Darf man Kfz-Bremsflüssigkeit für Motorräder verwenden?

Aber lassen Sie sich nicht täuschen! Es funktioniert gut und nähert sich der Qualität eines Sena, aber für nur 1/6 des Preises! Ich habe ein Paar (eins für mich und eins für meine Freundin) für weniger als 100 Dollar gekauft. Haben Sie hundert Dollar zu investieren? Überlege nicht lange, leg los. Es lohnt sich!

Gewöhnliche Ohrstöpsel auf einem Motorrad

Die zweite Möglichkeit ist, mit normalen Ohrstöpseln zu fahren. Ich spreche von den Arten von Ohrstöpseln, die mit Ihrem Handy geliefert werden.

Ich persönlich bin kein großer Fan davon, aus zwei Gründen.

Erstens irritieren sie meine Ohren. Die Earbuds drücken beim Tragen unter einem Helm auf mein Ohr und fangen nach ca. 5 Minuten an zu nerven. Sie fühlen sich einfach überhaupt nicht wohl.

Zweitens denke ich, dass sie zu viel Ton blockieren. Sie werden Ihre Umgebung nicht sehr gut hören können. Ich denke, es gefährdet meine Sicherheit, weshalb ich nicht mit Ohrstöpseln fahre.

Aber wer bin ich zu sagen, dass Sie sie nicht verwenden sollten. Ryan F9 von Fortnine sagt, er mag sie lieber als Helmlautsprecher. Er bevorzugt es wegen der Klangqualität, während ich die Lautsprecher wegen der Sicherheitsbedenken bevorzuge.

Greifen Sie immer noch zu den Ohrstöpseln, weil Sie auf höchste Klangqualität setzen möchten? Ich würde mich für Ryans Lieblingspaar entscheiden, da sie die beste Audioqualität zu einem erschwinglichen Preis bieten. Es ist der MEE-Ohrhörer für Audiomusiker (sehen Sie sie bei Amazon aus).

Musik über Helmlautsprecher

Die dritte Option ist ein Paar Helmlautsprecher. Es ist im Wesentlichen dasselbe wie ein Bluetooth-Kommunikationssystem, mit zwei Unterschieden.

Zunächst einmal ist es kabelgebunden und verwendet kein Bluetooth. Das ist großartig, wenn Sie kein Bluetooth haben, aber ich denke, es ist ein Nachteil.

Der zweite Unterschied besteht darin, dass diese Lautsprecher nicht mit einem Mikrofon ausgestattet sind. Es ist wirklich Einbahnverkehr. Sie können Musik hören, aber nicht unterwegs mit Ihren Freunden telefonieren oder kommunizieren.

  Müssen Motorradreifen passen?

Sie können jedoch trotzdem interessant sein, da sie relativ günstig sind. Sie können Helmlautsprecher für weniger als 50 US-Dollar finden, je nach Qualität und Marke.

Mein Tipp wäre UCleare Kabelgebundener Helmlautsprecher (Siehe Preis bei Amazon). Sie sind billig, bieten eine gute Klangqualität und sind weit verbreitet.

Das von mir verwendete Kommunikationssystem ist jedoch nicht viel teurer. Ich würde Ihnen also empfehlen, etwas mehr Geld für das Kommunikationssystem zu sparen, da es auch mit einem Mikrofon und Bluetooth ausgestattet ist.

Externe (Bluetooth) Lautsprecher für Ihr Motorrad

Die letzte Möglichkeit besteht darin, Musik über externe Lautsprecher zu hören. Dies ist eine großartige Option für Cruiser, Harleys usw.

Einige Motorräder sind mit Lautsprechern und sogar einem FM/AM-Radio ausgestattet, andere nicht. Sie können einen Satz Lautsprecher an Ihrem Motorrad installieren oder einen Bluetooth-Lautsprecher mit Halterung verwenden.

Sie können einen einfachen Bluetooth-Lautsprecher verwenden und ihn mit einer RAM-Halterung oder sogar einem Satz Kabelbinder an Ihrem Motorrad befestigen.

Ich selbst benutze das nicht, weil ich das Gefühl habe, andere Verkehrsteilnehmer mit meiner lauten Musik zu belästigen. Die Musik muss wirklich laut sein, um sie trotz des Wind- und Motorgeräuschs mit aufgesetztem Helm zu hören.

Welche Musik sollte man auf einem Motorrad hören?

Zunächst einmal muss ich sagen, dass Sie die Musik hören sollten, die Sie mögen. Der eine rockt, der andere mag Metal oder Dance.

Allerdings sollten Sie bedenken, dass Musik Ihr Fahrkönnen beeinträchtigen kann.

Laute, schnelle und gepumpte Musik versetzt Sie in einen aufgepumpten Zustand, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie zu schnell fahren.

Langsame, entspannte und sanfte Musik lässt Sie entspannter werden, was sich auch in Ihrer Fahrweise widerspiegelt.

Ich meine, verstehst du es richtig? Zu beschleunigen, während man Bob Marley hört, scheint weniger wahrscheinlich als zu beschleunigen, während man Tiësto-Tanzmusik hört, oder?

Ähnliche Beiträge