Warum erfreuen sich Mietwohnmobile so großer Beliebtheit?

Miet-Wohnmobile sind beliebter denn je. Mit den Sommerferien an der Schwelle zu dieser „neuen Normalität“ bewerten die Menschen ihre Reisepläne neu. Sie suchen nach alternativen Maßnahmen, um ihre Kurzurlaube zu genießen und gleichzeitig die CDC-Richtlinien in Bezug auf soziale Distanzierung und Sicherheit einzuhalten. Laut RVshare, einem Wohnmobilvermieter, scheint das Mieten eines Wohnmobils in diesem Jahr eine besonders beliebte Option für Urlauber zu sein.

Sie müssen kein Wohnmobil besitzen, um einen Roadtrip in einem zu genießen. Foto von Mitch Barrie, Flickr Creative Commons

Miet-Wohnmobile sind beliebter denn je

Wohnmobilanteil bietet Eigentümern einen Online-Ort, an dem sie ihre Wohnwagen, Sattelkupplungen oder Wohnmobile präsentieren können, damit Kunden sie ansehen und möglicherweise mieten können. Vom Austausch profitieren sowohl Eigentümer als auch Mieter. Der Eigentümer des Wohnmobils erzielt ein zusätzliches Einkommen, und der Mieter verfügt über ein gebündeltes Urlaubspaket – Transport, Schlafplatz und eine voll ausgestattete Küche. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, nach Flugpreisen, Hotels und Restaurants zu suchen. Plus, Mieter sind frei von monatlichen RV-Zahlungen und Unterhalt.

Seit April, Wohnmobilanteil hat einen deutlichen Anstieg der Reservierungen um 650 % verzeichnet. Das ist ein Rekord für das Unternehmen. Der Übernachtungsboom kann auf eine Reihe von Faktoren zurückgeführt werden, die in einer kürzlich durchgeführten Kundenumfrage von RVshare festgestellt wurden. Laut der Umfrage suchen Kunden unter anderem nach Verfügbarkeit und Intimität bei ihren Wohnmobil-Unternehmungen.

Tonnenweise Verfügbarkeit für Mietwohnmobile

Es herrscht derzeit eine allgegenwärtige Planungsunsicherheit. Trotzdem äußerten fast 80 % der RVshare-Nutzer den Wunsch, innerhalb der nächsten 3 Monate zu reisen. Wohnmobilanteil ermöglicht es Kunden, kurzfristig zu buchen, Reisen zu verlängern oder Reservierungen zu stornieren. Diese Flexibilität bei der Planung, insbesondere in unsicheren Zeiten, war für das Unternehmen von Vorteil, da es einen Strom von Last-Minute-Reservierungen und -Änderungen erlebt hat.

  Winnebago stellt ein neues rollstuhlgerechtes Wohnmobil vor

Mietwohnmobile bieten Intimität

Über 90 % der Befragten möchten in ihrem nächsten Urlaub Menschenmassen vermeiden. Anstelle beliebter Touristenziele zieht es mehr als die Hälfte der Testbevölkerung vor, in der Einsamkeit der Natur – Nationalparks und Seeufer – Urlaub zu machen. Darüber hinaus reisen 84 % lieber mit der unmittelbaren Familie als mit Freunden oder der erweiterten Familie. Dies alles dient der Sicherheit und Gesundheit.

Sie sind auch flexibler

Die Möglichkeit zu Wohnmobile mieten ermöglicht den Kunden Flexibilität bei der Reiseunterkunft (was sie reisen, wen sie mitbringen, wie weit sie fahren und wie lange sie bleiben möchten). Mehr Menschen können anfangen, Wohnmobile zu mieten, um mit kleinem Budget Urlaub zu machen. Im Gegenzug könnten Wohnmobilbesitzer feststellen, dass ihr Wohnmobil gefragt ist, was ihnen einen Einkommensstrom statt einer Lagergebühr ermöglicht.

Sehen Sie, wie ein Miet-Wohnmobil ist

Siehe auch: Schauen Sie sich diese 5 fantastischen Wohnmobile an, die Sie für Ihren nächsten Urlaub mieten können

Ähnliche Beiträge