Warum sind Airstreams so teuer?

Sie haben in ein Wohnmobil geschaut, aber das ist zu groß für das, was Sie brauchen. Wohnwagen haben eher die Größe des Fahrzeugs, an dem Sie interessiert sind, aber Sie haben noch keins gefunden, das Sie anspricht. Naja, bis auf einen Airstream. Das einzige Problem ist, dass Airstreams ziemlich teuer sind! Warum ist das so?

Airstreams sind aufgrund der während der Produktion verwendeten Aluminiumkonstruktion teuer. Auch die Arbeitskosten treiben den Preis eines Airsteam in die Höhe, ebenso wie der Bekanntheitsgrad der Marke und das unverwechselbare Profil des Wohnwagens.

In der Post von oday werden wir uns mit der Preisgestaltung für einen neuen versus gebrauchten Airstream befassen und weiter darauf eingehen, warum eines dieser Fahrzeuge so teuer ist. Wir haben sogar einige Airstream-Alternativen zu teilen, die günstiger sind. Sie werden es nicht missen wollen!

Warum Airstreams so teuer sind?

Okay, was klar ist, ist, dass ein Airstream in beiden Fällen kostspielig sein wird, ob Sie gebraucht oder neu sind. Warum ist das so? Erlauben Sie uns, dies zu erklären, indem wir tiefer in die Punkte aus dem Intro eintauchen.

Namenserkennung

Airstream wurde in den 1920er Jahren von Wally Byam gegründet. Seitdem ist der Airstream zu einer amerikanischen Institution geworden.

Die Popularität des Airstream hat mit der Entwicklung von Airstream-Parks in den USA eine kritische Masse erreicht. Diese Campingplätze und Parks sind im Besitz von Airstream-Liebhabern, die sich entscheiden, den Standort zu besitzen oder zu pachten. Da es ihre Website ist, ihre Regeln, wenn Sie einen Nicht-Airstream haben und versuchen zu bleiben, könnten Sie rausgeschmissen werden. Andere Websitebesitzer sind etwas entgegenkommender, aber es kommt darauf an.

Übrigens haben diese Airstream-Fans sogar einen eigenen Spitznamen: Airstreamer. Wie dies alles Ihnen sagen sollte, sind diejenigen, die Airstream lieben, mehr als nur Wohnmobil-Fans, sondern leidenschaftlich über das Fahrzeug ihrer Wahl und stolz darauf, es zu zeigen.

Äußeres Aussehen

Wie Airstream auf ihrer Website sagt: „Die aerodynamischen Aluminium-Äußeren ziehen auf der Autobahn alle Blicke auf sich.“ Der Airstream hat in der Tat ein ausgeprägtes Profil, da er wie eine Wurst oder – etwas schmeichelhafter – wie eine Kugel geformt ist. Der Airstream ist oben abgerundet und an den Seiten und unten flach. In Kombination mit seinem Aluminium-Äußeren, das bis zu dem Punkt poliert werden kann, an dem es reflektierend ist, haben Sie ein ziemlich auffälliges Fahrzeug.

Auch die Form des Airstream reicht Generationen zurück. Hawley Bowlus, der Designer des Airstream, hat diese Form irgendwann in den 1930er Jahren entworfen und ist seitdem festgefahren. Dies ist definitiv einer dieser Fälle, in denen, wenn es nicht kaputt ist, es nicht repariert werden muss.

Hochwertige Konstruktion

Der wohl wichtigste Grund, warum Airstreams so teuer sind, hat mit der Qualität der Materialien zu tun. Die Airstream-Schale ist vernietet, sodass das Aluminium selbsttragend wird. Airstream vergleicht das Design ihres Wohnwagens mit dem eines Flugzeugrumpfs.

Aluminium ist oft günstig, daher treibt nicht nur das Schalenmaterial den Preis eines Airstream in die Höhe. Auch äußerlich ist der Airstream so gestaltet, dass er zug- und windfest ist, inklusive Schutz vor verkehrsbedingtem Seitenwind. Airstream sagt, dass Sie bis zu 20 Prozent mehr Kraftstoffeffizienz erzielen können, wenn Sie den Airstream als Zugfahrzeug im Vergleich zu einem Wohnwagen verwenden, der ungefähr die gleiche Größe hat.

  Was frisst der Wels am liebsten?

Eine Torsionsachse aus Gummi zum Abschleppen, die Airstream als „Premium“ bezeichnet, ist in der Lage, Straßenvibrationen mit einer um 50 Prozent höheren Rate als herkömmliche Blattfedern für Wohnwagen zu absorbieren. Bei häufigem Schleppen soll der Airstream für mehr Komfort und Stabilität sorgen.

Im Airstream werden keine Kosten gescheut. Bei Ihrem Kauf erhalten Sie Möbel sowie USB-Anschlüsse, 110-Volt-Steckdosen, ein Unterhaltungssystem, eine Klimaanlage und Haushaltsgeräte. Der Transcore-Bodenbelag im Inneren besteht aus einem Verbundstoff aus Polypropylen und recyceltem Glas. Laut Airstream haben Transcore-Bodenbeläge eine hervorragende Schraubenfestigkeit, Festigkeit und ein robustes Gefühl. Es ist auch wasserdicht.

Diese Annehmlichkeiten sind zumindest teilweise bei jedem Airstream Standard, weshalb man sich den hohen Preisen nicht entziehen kann.

Arbeit

Vom Ausmessen der Metallhülle des Airstream-Äußeren bis zum Nieten an den Rahmen des Anhängers (wofür Tausende, wenn nicht mehr Nieten erforderlich sind), ist es nicht gerade schnell und einfach, einen Airstream zusammenzubauen. Diese Zeit, Hingabe und Handwerkskunst sind es letztendlich für das Endergebnis wert, aber am Ende zahlen Sie für die Arbeit.

Wie viel kostet ein neuer Airstream? Was ist mit einem Gebrauchten?

Nicht alle Airstreams sind gleich. Pro die Luftstrom USA Schauen wir uns einige der verschiedenen Airstream-Modelle genauer an und vergleichen die Kosten für einen neuen Wohnwagen dieses Herstellers mit denen eines gebrauchten.

Neue Airstream-Kosten

Brauchen Sie einen klitzekleinen Wohnwagen oder einen langen, der groß genug ist, um ein Pferd zu transportieren? Airstream hat sie. Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Airstream Wohnwagen-Modelle und deren Preise beim Neukauf.

  • Basecamp, 16 bis 20 Fuß für vier Passagiere: ab 38.400 $
  • Bambi, 16 bis 22 Fuß für vier Passagiere: ab 49.900 $
  • Karavelle, 16 bis 22 Fuß für vier Passagiere: ab 62.200 $
  • Flying Cloud, 23 bis 30 Fuß für acht Passagiere: ab 78.900 $
  • International, 23 bis 30 Fuß für sechs Passagiere: ab 91.900 $
  • Globetrotter, 23 bis 30 Fuß für sechs Passagiere: ab 96.400 $
  • Classic, 30 bis 33 Fuß lang für fünf Passagiere: ab 157.400 $

Gebrauchte Airstream-Kosten

Ja, Airstreams können schnell teuer werden. Sogar das sehr, sehr kleine Basecamp kostet fast 40.000 US-Dollar. Gemäß dieser Auflistung auf RV-Ressourcen Lazydays Wohnmobil, für weniger als das können Sie ein 2021 Forest River Wohnmobil Rockwood Mini Lite 2205S, ein 2021 Winnebago Micro Minnie 1800BH oder ein 2021 Forest River Wohnmobil Wildwood FSX 178BHSK in die Hände bekommen. Ja, das sind neue Wohnmobile, die etwa die Hälfte eines Airstream Basecamps kosten.

Vielleicht erhalten Sie durch die Nutzung Ihres Airstream ein besseres Angebot? Nicht so viel. Wir haben gekämmt RV-Händler und fand einige gebrauchte Airstream-Angebote. Hier die Modelle und Preise:

  • 2019 Airstream Classic 30RBT – 119.900 $
  • 2019 Airstream Flying Cloud – 94.900 $
  • 2012 Airstream Flying Cloud 27FB Queen – 59.500 $
  • 2017 Airstream International Gelassenheit 28RBQ – 79.500 $
  • 2018 Airstream International Serenity 23FB – 74.841 $

Ja, das stimmt, selbst ein fast ein Jahrzehnt alter Airstream ist immer noch ziemlich kostspielig. Obwohl der Preis eines gebrauchten Airstreams, wie bei jedem Wohnmobil oder Wohnwagen, im Ermessen des Verkäufers liegt, scheint es, als würden ältere Airstreams eher an Wert gewinnen als an Wert verlieren.

  Welche Pose für Teich?

4 zu berücksichtigende Airstream-Alternativen

Wenn Sie für einen Wohnwagen budgetiert haben, kann ein Airstream Ihr Budget leicht in den Schatten stellen. Die Preise eines Airstreams liegen auf dem Niveau eines Wohnmobils der Klasse A, das zwischen 50.000 und 100.000 US-Dollar liegt. Wenn Sie lieber einen Wohnwagen haben möchten, dessen Preis wie ein Wohnwagen ist, ist das fair.

Hier sind 4 Airstream-Alternativen, die dem Original sehr ähnlich sehen.

Timberleaf Teardrop-Anhänger

Wenn Sie die Form eines Airstream lieben, aber das Metallgehäuse hinter sich lassen können, Timberleaf ist eine großartige Marke, die man in Betracht ziehen sollte. Ihre Teardrop-Anhänger haben mehr oder weniger dieselbe ausgeprägte wurstartige Form wie der Airstream.

Timberleaf stellt auch alle seine Anhänger von Grund auf in Handarbeit her, sodass Sie die gleiche Art von Handwerkskunst und Qualität erhalten, die Sie von einem Airstream erwarten würden. Ihnen fehlen die Innenausstattungen, aber dies gibt Ihnen die Freiheit, das Innere Ihres Timberleaf nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Der Kestrel ist 11 Fuß, sechs Zoll lang und wiegt 860 Pfund trocken. Der Pika ist 11 Fuß, 10 Zoll lang und wiegt 1.025 Pfund trocken. Das dritte Teardrop-Anhängermodell von Timberleaf, der Classic, ist 14 Fuß lang und wiegt trocken 1.400 Pfund.

Wir sind sicher, Sie sind neugierig auf die Preise, oder? Die Basis Kestrel beginnt bei 7.800 $, die Basis Pika bei 13.200 $ und die Basis Classic bei 21.500 $.

Selbstgebaute Anhänger

Ein anderer Hersteller, der Wohnwagen in dieser Tropfenform herstellt, ist Selbstgebaute Anhänger. Ihre nachhaltigen, handgefertigten Anhänger sind besser für den Planeten, und wer mag das nicht, oder? Die Marke Homegrown Trailers wurde von Corey Weathers, dem heutigen CEO des Unternehmens, mit Josh Moreman, Kirk Robinson, James Jenkins und Eric Gertsman als Mitbegründer gegründet.

Sie können zwischen zwei Anhängermodellen wählen: dem Woodland oder dem Timberline. Das Woodland ist 6 Fuß, 9 Zoll hoch, 7 Fuß, 5 Zoll breit und 19 Fuß, 4 Zoll lang. Es wiegt zwischen 2.700 und 2.850 Pfund trocken. Die Timberline ist 8 Fuß, 11 Zoll hoch, 7 Fuß, 11 Zoll breit und 23 Fuß lang. Dieser Anhänger wiegt 4.259 bis 4.750 Pfund trocken.

Beide Homegrown Trailer-Modelle können mit Solarzellen betrieben werden, sodass Sie Ihren Anhänger mit erneuerbarer Energie versorgen können. Sie können bei beiden Modellen bis zu 800 Watt Solarleistung abrufen, was nicht zu schäbig ist.

Was die Preisgestaltung betrifft, sind die Woodland-Kosten nur nach Angebot, aber die Timberline beginnt bei 62.295 $. Wenn man bedenkt, dass dieser Wohnwagen fünf Personen Platz bietet, ist das ein sehr vernünftiger Preis.

Glücklicher Camper

Vielleicht werden auch Sie mit dem zufrieden sein Glücklicher Camper, eine Reiseanhängermarke, die das Adaptiv-System in ihren Anhängern verwendet. Was ist das Adaptiv System, fragen Sie? Dieses modulare Innensystem enthält Würfel, die Sie organisieren und dann neu organisieren können, je nachdem, was Sie im Anhänger tun möchten. Zum Beispiel können Sie das Adaptiv System auf eine Art zum Essen und dann auf eine andere Art zum Schlafen einstellen.

  Wie fischt man am Bach?

Die in Ihrem Happier Camper enthaltenen modularen Komponenten sind:

  • Würfelverriegelung und Seitenwandbeschläge
  • Bestandteil der Toilettenabdeckung
  • Spültoilettensystem
  • Kühler Würfel
  • Graue und saubere Wasseranschlüsse
  • Küchenwürfel
  • Flip-and-Lock-Erweiterung für die Arbeitsplatte
  • Untergestell für Terrassentisch im Freien
  • Bodenplatten
  • Nesting-Tischplatte
  • Sunbrella-Kissen
  • Arbeitsplattendeckel

Wenn Sie neugierig sind, hat Happier Camper zwei Wohnwagenmodelle, den HC1 und den HCT. Der HC1 ist 13 Fuß lang mit einem Trockengewicht von 1.100 Pfund. Dieser Trailer beginnt bei 29.950 $. Das HCT ist 14 Fuß lang mit einem Trockengewicht von 1.800 Pfund. Der Preis für diesen Happier Camper beginnt bei 49.950 $.

Bowlus Road Chief

Wir haben die gespeichert Bowlus Road Chief zum Schluss, weil es ungefähr so ​​​​nah ist, wie Sie an einen Airstream herankommen können, ohne einen tatsächlichen Airstream zu besitzen. Die Geschichte dieser Marke reicht fast 100 Jahre zurück. Hawley Bowlus, derselbe Mann, der den Airstream entworfen hat, erschuf auch den Road Chief.

Nun, zugegeben, das sind teurere Wohnwagen, aber hey, sie sind immer noch eine solide Airstream-Alternative.

Die Endless Highways Edition des Road Chef ist ein absolut luxuriöser Performance-Reiseanhänger. Das Schlafzimmer verfügt über ein umwandelbares Bett, und Sie erhalten auch ein Lithium-Eisenphosphat-Energiesystem, mit dem Sie bis zu einer Woche ohne Stromquelle Strom nutzen können. Die äußere Panzerung ist für Ihre Privatsphäre reflektierend, und es gibt auch ein Badezimmer! Dieser Road Chief beginnt bei 190.000 US-Dollar.

Die Endless Highways Performance Edition ist 26 Fuß lang und wiegt trocken 3.200 Pfund. Dieser mächtige Road Chief-Anhänger bietet Platz für vier Personen. Es ermöglicht Ihnen, ohne Stromquelle zu reisen und trotzdem bis zu zwei Wochen lang Strom für Ihre gesamte Elektronik zu haben. Ebenfalls enthalten sind Outdoor-Küchengeräte wie eine Propangassteckdose und eine 110-Volt-Steckdose. Dieses Modell beginnt bei 225.000 $.

Abschließende Gedanken

Airstreams sind aufgrund ihres langjährigen Erbes, ihrer Markenform und ihres schönen Aluminiumgehäuses einer der gefragtesten und beliebtesten Reiseanhänger. Wenn Sie in Ihrem Budget Platz für einen haben, ist ein Airstream ein Anhänger, an dem Sie jahrelang Freude haben werden. Bei so vielen anderen großartigen Alternativen da draußen ist es natürlich gut zu wissen, dass Sie Optionen haben!

Verwandte Inhalte

In dem Moment, in dem Sie mit Ihrem Wohnwagen auf die Straße gehen, haben Sie keinen Strom mehr für das Fahrzeug. Schließlich kann man unterwegs nicht an die 120-Volt-Steckdose eines Campingplatzes anschließen. Wenn der Kühlschrank Ihres Anhängers voller Leckereien ist, die nicht verfallen sollen, müssen Sie die Kühle des Kühlschranks so lange wie möglich bewahren. Wie halten Sie Ihren Wohnwagenkühlschrank während der Fahrt kalt?

Meine Frau und ich haben unseren ersten Wohnwagen im Jahr 2017 gekauft und er hat meiner Familie einige erstaunliche Erinnerungen beschert. Meine Familie deutete mir an, dass ich viele Artikel kaufen müsste, die nicht mit dem Anhänger geliefert wurden. Anfangs dachte ich, ich müsste eine Handvoll Zubehör kaufen, aber ich konnte die lange Liste nicht glauben, die ich nach ein wenig Recherche erhalten hatte. Schauen Sie sich meine Liste mit allem an, was Sie für Ihr erstes Wohnmobil benötigen.

Ähnliche Beiträge