Warum sind Kühlerdeckel hohl? Einfache Möglichkeiten, Ihren Kühler aufzurüsten

Wenn Sie es satt haben, dass das Eis in Ihrer Kühlbox zu schnell schmilzt, sind Sie an der richtigen Stelle, um eine Lösung zu finden!

Kühlerdeckel sind oft hohl, um die Kühlbox leicht zu halten. Die Isolierung trägt sowohl zum Gewicht als auch zu den Kosten des Kühlers bei. Infolgedessen werden Unternehmen, die Komfort bieten möchten, entscheiden, die Kosten zu senken. Stattdessen konzentrieren sie sich auf eine Kühlbox, die leicht zu transportieren und kostengünstig ist.

Allerdings möchte nicht jeder die günstigste Option. Das gilt besonders, wenn Ihre Lebensmittel in Gefahr sind! Fahren Sie fort und erfahren Sie mehr über eine Reihe von Optionen, mit denen Sie Ihre Kühlbox isolieren können.

Warum sind Kühlerdeckel schließlich hohl?

Billigere Kühler verwenden oft einen Luftspalt zur Isolierung anstelle von Isolierschaum. Es ist wahrscheinlich, dass Unternehmen, die den Deckel nicht isolieren, versuchen, Kosten zu sparen.

Je teurer der Kühler ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie an allen Seiten des Kühlers eine Isolierung haben.

Woraus besteht die Kühlerisolierung?

Viele von uns verbringen mehr Zeit damit, über das Essen in der Kühlbox nachzudenken als über die Kühlbox selbst. Das könnte beinhalten, sich zu fragen, welche Lebensmittel dort hineingelegt werden sollen. Sollen Eier in die Kühlbox? Unser Artikel hier kann Ihnen helfen, es herauszufinden! Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie dort aufzubewahren, möchten Sie vielleicht eine hochwertige Kühlerisolierung, um sicherzustellen, dass sie kalt bleiben.

Die Kühlerisolierung wird typischerweise unter Verwendung verschiedener Schaumarten hergestellt. Bevor wir uns mit diesen Schaumtypen befassen, sollten Sie bedenken, dass viele Kühlboxen überhaupt keine echte Isolierung haben. Die meisten preiswerten Kühlboxen sind zwar doppelwandig, aber zwischen diesen Wänden befindet sich nur Luft.

Bei isolierten Kühlboxen wird oft Schaum zwischen diese beiden Wände gelegt. Abhängig von der Art des Kühlers, den Sie erhalten, erhalten Sie möglicherweise etwas, das Polystyrolschaum oder Styropor oder einen Polyurethanschaum verwendet.

Wenn Sie nach Isolierungsoptionen für Ihre Kühlbox suchen, stehen die Chancen gut, dass Sie das Beste vom Besten wollen. Warum also den Mehraufwand für nur etwas mehr Kühlung betreiben?

Große Namen in isolierten Kühlboxen wie Yeti und Pelican verwenden Polyurethanschaum. Manchmal wird dieser Schaum mit anderen Merkmalen kombiniert. Zum Beispiel verwendet Yeti eine spezielle kommerzielle Version dieses Schaums, die sie PermaFrost Foam genannt haben.

Das alles bedeutet, wenn Sie Ihre Kühlbox selbst isolieren möchten, ist Polyurethanschaum eine fantastische Möglichkeit, dies zu tun.

  Beste Neoprensocken zum Wandern

Möglichkeiten, Ihren Kühler zu isolieren

Wenn Sie Geld sparen und gleichzeitig sicherstellen möchten, dass Ihre Kühlbox kalt bleibt, verwenden Sie diese Tipps! Einige erfordern möglicherweise einige Werkzeuge, während andere recht einfach und leicht zu bedienen sind.

Während Sie Ihre Kühlbox vorbereiten, möchten Sie vielleicht auch an die Tupperware denken, die Sie darin verwenden. Wenn Sie feststellen, dass Sie zu oft feuchte Lebensmittel in Ihrer Kühlbox haben, kann unser Artikel über wasserdichte Tupperware perfekte Lösungen bieten.

Methoden, die einen Bohrer erfordern

Diese Methoden sind für diejenigen, die gerne ihre eigenen Lösungen erstellen. Während Sie sie verwenden, benötigen Sie mindestens einen Bohrer und wahrscheinlich auch einige andere Werkzeuge.

Füllen des Deckels mit Sprühschaum – Bohren von Löchern

Bevor Sie mit dieser Methode beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alles Nötige zur Hand haben. Zu den Tools, für deren Vorbereitung Sie sich entscheiden sollten, gehören:

  • Ein doppelwandiger Kühler
  • Ein Bohrer
  • Ihr Sprühschaum Ihrer Wahl
  • Sicherheitsausrüstung, einschließlich Brille und Handschuhe

Sie müssen damit beginnen, Löcher gleichmäßig in den Deckel zu bohren. Sie können dies entweder auf der Ober- oder Unterseite tun, aber die Unterseite ist möglicherweise am besten, wenn Sie nicht möchten, dass sie offensichtlich sind.

Sobald Sie Ihre Löcher gebohrt haben, können Sie mit dem Hinzufügen des Sprühschaums beginnen. Es gibt ein paar wichtige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie diesen Teil ausführen. Denken Sie zunächst daran, dass sich der Schaum stark ausdehnen kann. Folglich sollten Sie es in kleinen Mengen hinzufügen, um eine Verformung des Deckels zu vermeiden.

Vergessen Sie außerdem nicht, dass jeder Sprühschaum anders gehandhabt werden muss. Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Sicherheitsvorkehrungen für Ihren spezifischen Sprühschaum gelesen haben. Diese Schäume können oft klebrig sein, also trage Handschuhe, um zu vermeiden, dass sie auf deine Hände gelangen.

Aufschneiden

In einigen Fällen können diejenigen, die ihre Kühlbox isolieren möchten, einen Teil des Deckels vollständig aufschneiden. Dies wird nicht als etwas Notwendiges angesehen, aber Sie finden es möglicherweise einfacher, als den Kühlerdeckel durch Löcher zu füllen.

Wenn Sie diese Methode anwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Schutz für Ihre Hände und Arme haben. Treffen Sie ernsthafte Sicherheitsmaßnahmen, wenn Sie eine Säge verwenden. Planen Sie schließlich einen Weg, um den Deckel wieder zu schließen.

Wenn Sie sich keine Sorgen über den offensichtlichen Schnitt im Deckel machen, brauchen Sie vielleicht nur eine Möglichkeit, ihn zu schließen. Überlegen Sie andernfalls, wie Sie den Schnitt verdecken können, damit er kühler bleibt. Auf diese Weise sieht es sowohl gut aus als auch mit mehr Isolierung!

  Welche Fischarten kann man mit einer Fliegenrute fangen?

Von Grund auf neu – Erstellen Sie Ihre eigene Kühlbox

Sie können sich dafür entscheiden, Schritte zu unternehmen, die über das Isolieren des Deckels hinausgehen. Während der Deckel selbst beim Isolieren hilfreich sein kann, sollten Sie auch den Rest des Kühlers nicht vergessen. Eine zusätzliche Isolierung dort, wo das Eis tatsächlich ruht, kann äußerst nützlich sein.

Allerdings können isolierte Kühlboxen, die Sie im Laden kaufen, extrem teuer sein. Nicht jeder hat Hunderte von Dollars, die er für die beste Kühlbox ausgeben kann. Die gute Nachricht ist, dass es Möglichkeiten gibt, einen solchen Kühler selbst nachzubauen.

Dazu gehört vor allem, ein Paar preiswerte Kühler zu finden. Sie müssen sicherstellen, dass einer der Kühler im anderen ruhen kann, mit Platz dazwischen für Ihre Isolierung.

Wenn Sie diese Kühler gefunden haben, müssen Sie Ihren Sprühschaum sowie andere Werkzeuge wie Rohrisolierung und reflektierendes Klebeband verwenden, um diese beiden Kühler in einen Superkühler zu verwandeln!

Insgesamt ist dies eine großartige Möglichkeit, eine isolierte Kühlbox zu erhalten und dabei Geld zu sparen.

Methoden Das Nicht Benötigen Sie einen Bohrer

Diese Tipps erfordern nicht allzu viel mechanisches Know-how, können aber dennoch sehr nützlich sein! Wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen, probieren Sie diese aus und Sie werden sicher eine Lösung finden, die funktioniert.

Decken Sie es ab

Das Hinzufügen einer zusätzlichen Abdeckung für Ihre Lebensmittel kann dazu beitragen, die Dinge kühler zu halten. Dafür müssen Sie eine Art Schaumstoffmatte finden. Dies könnte nur eine Schaumstoffplatte oder so etwas wie eine Yogamatte sein. Am wichtigsten ist, dass es in Ihre Kühlbox passen sollte.

Möglicherweise müssen Sie die Schaumstoffplatte zuschneiden, damit sie leicht in die Kühlbox gesteckt werden kann. Idealerweise sollte es das gesamte Essen und Eis bedecken, ohne an den Seiten hervorzustehen oder Blasen zu bilden.

Versuchen Sie es mit einem Futter

Reflektierendes Futter kann auch ein unglaublich effektives Werkzeug sein, um Ihre Speisen und Getränke kalt zu halten. Sie können etwas wie Reflectix verwenden, das eine spezielle Art von Luftpolsterfolie ist. Andernfalls kann sogar die Art von reflektierendem Farbton hilfreich sein, die Sie in einem Auto verwenden.

  Sind Hechte giftig?

Wenn Sie dies tun, müssen Sie den Boden und die Seiten auf der Innenseite der Kühlbox abdecken. Schneiden Sie zusätzlich einen Abschnitt aus, den Sie an der Unterseite des Deckels kleben können. Dieses Material hilft, die Wärme der Sonne von der Kühlbox fernzuhalten, wodurch sie effektiver ist.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie etwas haben, das dem reflektierenden Material hilft, zu haften. Dies kann nur Klebeband sein, wenn Sie es entfernen möchten, oder etwas wie Sekundenkleber, wenn Sie möchten, dass dies eine dauerhafte Funktion ist.

Vergessen Sie nicht den Boden

Der Boden des Kühlers ist ein wichtiger Bereich, den Sie abdecken müssen, wenn Sie möchten, dass Ihr Eis kalt bleibt. Aus diesem Grund kann es sehr hilfreich sein, einen Weg zu finden, diesen Raum zu isolieren.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein Stück Schaumstoff an der Unterseite anzubringen. Je nachdem, was Sie anstreben, können Sie eine Schaumstoffmatte verwenden, die der ähnelt, mit der Sie das Essen und das Eis abdecken.

Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass Sie darauf abzielen, den Boden der Kühlbox und nicht die Oberseite der Lebensmittel abzudecken. Wenn Sie sich besonders praktisch fühlen, können Sie beides tun! Es kann eine gute Idee sein, auch die Seiten des Kühlers auszukleiden, obwohl dies mit einer Schaumstoffmatte etwas schwieriger sein könnte.

Entscheiden Sie sich für einen High-End-Kühler

Wenn alles andere fehlschlägt, kann es sich lohnen, Ihr Geld für eine isolierte Kühlbox aufzusparen. Wenn Sie möchten, können Sie etwas Top-of-the-Line wie einen Yeti-Kühler anstreben. Ansonsten gibt es eine Reihe von Marken wie Grizzly und Pelican, die ähnliche Stile zu niedrigeren Preisen anbieten.

Egal, ob Sie feststellen, dass Ihre DIY-Versuche nicht funktioniert haben oder Sie einfach nicht so sehr daran interessiert sind, eine Lösung zu entwickeln, Sie können immer eine kaufen. Es ist wahrscheinlich ein kostspieligeres Unterfangen, aber eines, das Ihnen auch Zeit und Material sparen kann.

Wenn Sie die Kühlbox Ihrer Träume haben, achten Sie darauf, welches Eis Sie hineinlegen! Die Verwendung größerer Eisstücke, wie Eisblöcke oder Eis, das in Wasserflaschen hergestellt wurde, kann im Kampf gegen das Schmelzen helfen. Einige entscheiden sich vielleicht auch dafür, Trockeneis auszuprobieren, aber es ist wichtig zu verstehen, wie man Trockeneis sicher verwendet, wenn Sie sich für diese Option entscheiden. Sehen Sie sich hier unseren Artikel zum Thema an!

Ähnliche Beiträge