Warum sind Yeti Kühlboxen so teuer?

Ich war auf der Suche nach einem Ersatz für den Kühler, den ich seit zwei Jahren habe, als ich zum ersten Mal auf den bekannten Yeti-Kühler stieß. Mein erster Gedanke war, wow, den Cooler will ich! Aber als ich nach dem Preisschild griff, musste ich sicherstellen, dass ich es richtig betrachtete. Warum sind Yeti Kühlboxen so teuer?

Yeti-Kühlboxen haben eine starke Markenbekanntheit und Kundenloyalität, die es ihnen ermöglichen, die Preise zu erhöhen, ohne Kunden zu verlieren. Darüber hinaus bietet Yeti Premium-Funktionen wie zusätzliche Isolierung, starke Dichtungen und erstklassige Schließmechanismen.

Ich erinnere mich, dass ich dachte, ich würde keine 299,99 $ bezahlen, um meine 2-Dollar-Getränke kalt zu halten! Unmöglich! Und als ich einen Mitarbeiter fragte, warum es so viel gekostet habe, sagte er einfach: „Weil es eine Yeti-Kühlbox ist“, als ob das eine ausreichende Erklärung wäre, und ging weg, was mich völlig verblüffte.

Lange Rede kurzer Sinn, nach wochenlangem Nachdenken habe ich den Yeti Kühler gekauft. Ich weiß, was Sie denken – nach all meinen Beschwerden darüber, wie teuer es war, muss ich verrückt sein, einen zu kaufen!

Warum sind Yeti-Kühler so teuer?

Aber bevor ich es gekauft habe, bin ich nach Hause gefahren und habe erst einmal gründlich recherchiert. Ich wollte die Frage beantworten, die mir in den Sinn kam, seit ich diese schöne, robuste Kühlbox unschuldig im obersten Regal des Ladens stehen sah. Warum sind Yeti Kühlboxen so teuer?

Ich bin hier, um Ihnen die Hauptgründe dafür mitzuteilen und ob es sich lohnt, sich selbst einen zuzulegen.

Die Marke Yeti: Eine kurze Geschichte

Die Erfolgsgeschichte einer Marke hat mich schon immer fasziniert, deshalb finde ich es am besten, von Anfang an zu beginnen, um zu verstehen, was die Kosten eines Produkts ausmacht.

Das Firma Yeti wurde 2006 von zwei Brüdern gegründet, die in Austin, Texas, geboren und aufgewachsen sind.

Roy und Ryan Seiders waren begeisterte Outdoor-Männer, die von der Qualität der Kühlboxen, die sie kauften, frustriert waren. Sie wollten etwas Dauerhaftes, das auf der Angelplattform ihres Bootes stehen konnte. Sie wollten auch, dass das Eis länger fest bleibt als eine durchschnittliche Kühlbox.

  Wandern vs. Laufen: Welche Aktivität verbrennt mehr Kalorien?

Als sie kein Produkt fanden, das ihren Standards entsprach, entwickelten sie stattdessen ihren eigenen High-End-Kühler.

Der ursprüngliche Yeti-Kühler kostet im Einzelhandel genau wie heute 200 US-Dollar und mehr. Aber trotz des wahnsinnigen Preises erkannten die Käufer die hochwertige Verarbeitung des Produkts und, was noch wichtiger ist, seine hervorragende Eisbeständigkeit, und es wurde schnell berühmt.

Heute ist die Yeti-Kühlbox zu einem festen Bestandteil der Ausrüstung für Hochseeangeln, Jagen, Wandern und Strandgänger geworden.

Im Laufe der Jahre wurde die Yeti-Linie erweitert. Neben Eistruhen ist es auch spezialisiert auf vakuumisoliertes Trinkgeschirr aus Edelstahl, Taschen, Outdoor-Ausrüstungund andere verwandte zubehör.

Warum sind Yeti-Kühler so teuer?

Was macht Yeti-Kühlboxen so besonders?

Yeti würde nicht davonkommen, „überteuerte“ Kühler zu verkaufen, wenn sie den Preis nicht wert wären. Hier sind einige der Gründe, warum Yeti-Kühlboxen heute die teuersten Kühlboxen auf dem Markt sind.

Premium-Funktionen

Laut den Besitzern von Yeti haben sie den Yeti Cooler mit einer einfachen Mission im Hinterkopf entwickelt: eine Kühlbox zu schaffen, die sie jeden Tag verwenden können, ohne ständig das darin enthaltene Eis alle paar Stunden ersetzen zu müssen.

Dieses Ziel haben die Seiders-Brüder auf jeden Fall erreicht, denn Yeti-Kühlboxen sind aufgrund ihrer Premium-Ausstattung nicht mit Standard-Kühlboxen zu vergleichen. Einige davon sind wie folgt:

Starkes Siegel

Eines der besten Dinge am Yeti-Kühler ist sein fester Verschluss. Unfälle passieren, und wenn unsere Kühlbox umkippt und ihr gesamter Inhalt auf den Boden verschüttet wird, können wir nichts anderes tun, als sie leider wieder aufzuheben.

Yeti-Kühler verwenden jedoch hochbelastbare Gummiverschlüsse, die mit patentierter Technologie hergestellt werden. Sie halten Ihre Speisen und Getränke nicht nur sicher im Inneren, sondern sind auch stark genug, um dies zu überstehen Angriff eines Bären! Für einen Kühler ist das ziemlich beeindruckend.

Beständig gegen Beschädigungen

Apropos Bären, die Yeti Coolers sind extrem schadensresistent. Sie wurden mehrfach auf hohe Stöße, Lagerfeuer und schwere Lasten getestet und haben sie mit Bravour überstanden. Versehentliche Stöße haben keinen Grund gegen Yeti-Kühlboxen.

  So halten Sie Hunde in einem Wohnmobil oder Wohnmobil sicher

Standardkühler brechen oder zerbrechen, wenn sie versehentlich fallen gelassen werden, aber nicht der Yeti!

Um es noch weiter zu testen, heuerte Yeti einen 500-Pfund-Wrestler an, um eine Yeti-Kühlbox zu beschädigen, aber sie kam in einem Stück heraus. Während wir uns keine Sorgen machen müssen, dass ein 500-Pfund-Wrestler im wirklichen Leben Ihre Kühlbox packt, beweist es einfach, wie gut verarbeitet und langlebig die Yeti-Kühlbox ist.

YETI vs. 500 lb Mann | YETI-Kühler

Schau dieses Video an auf Youtube.

Wärmedämmung

Die Isolierung einer Yeti-Kühlbox unterscheidet sie von den anderen auf dem Markt erhältlichen Kühlboxen.

Es wird mit bis zu 3 Zoll Isolierung um den Boden und den Deckel der Kühlbox geliefert, um alles, was sich im Inneren befindet, für die längste Zeit so kalt wie möglich zu halten. Polyurethan wird auch auf der Innenseite eingespritzt, was eine überlegene Isolierwirkung erzeugt.

Normale Kühlboxen können Eis maximal 2-3 Tage halten. Im Vergleich dazu können Yeti-Kühlboxen Eis für 3-5 Tage halten, wenn sie mit Speisen und/oder Getränken beladen sind. Wenn es nur mit Eis gefüllt ist, kann es bis zu 7-10 Tage dauern.

Das bedeutet, dass Sie sich bei längeren Reisen keine Gedanken über den Austausch Ihres Eises machen müssen. Auch verdorbene Lebensmittel sind kein Thema mehr!

Qualität und Ausführung

Yeti-Kühler sind nicht nur teuer, sie fühlen sich auch teuer an. Ihre erstklassige Verarbeitung und Verarbeitung hat mich und viele andere dazu bewogen, den Yeti-Kühler zu kaufen.

Mit ihrer glatten Kunststoffoberseite, satten Farben und dem robusten Gehäuse sieht man sich den Yeti-Kühler an und die Benutzer werden vom ersten Eindruck an verstehen, warum sie so teuer sind.

Überlegenes Marketing

Ein Produkt wird sich nicht verkaufen, wenn es nicht richtig beworben wird, egal wie gut es ist. Aber aufgrund des Marketings von Yeti glauben viele Leute, dass die Yeti-Kühlbox ein „Must-Have“ ist.

  Sind alle Fische auch Raubfische?

Bedeutet das, dass sie bluffen? Absolut nicht, da Yeti-Kühler genau so funktionieren, wie sie beworben werden.

Als die Marke anfing, verschenkte Yeti bei jedem Einkauf Sticker und Mützen. Benutzer, die die Aufkleber auf die Rückseite ihrer Autos klebten und täglich ihre Hüte trugen, ermöglichten Yeti unwissentlich noch mehr Werbung.

Darüber hinaus war Yeti der erster „Premium-Kühler“ seiner Art. In den Jahren 2005-2006 gab es keinen Kühler, der so gut funktionierte wie der Yeti. Das hat die Brüder Seiders dazu bewogen, den einen überhaupt zu machen.

Als also ein überdimensionierter Kühler auf den Markt kam, beeilten sich die Leute, mehr darüber zu erfahren. Aufgrund der damaligen extremen Kosten ist jeder, der den Yeti-Kühler besitzt, eine massive Aussage von: „Sehen Sie sich an, wie erstaunlich dieser 200-Dollar-Kühler ist!“

Yeti-Kühler-Garantie

Yeti bietet eine Garantie auf die meisten Produkte, die sie verkaufen. Im Gegensatz zu anderen Kühlboxen beträgt die Garantie einer Yeti-Kühlbox auf ausgewählte Kühlboxen bis zu 5 Jahre.

Das Yeti-Tundra, Panzer, Eisund Roadie alle haben ein 5 Jahre Garantiewährend der Rest der Yeti-Reihe unter eine 3-Jahres-Garantie fällt.

Die Marke Yeti

Genauso wie Iphone und Gucci eine begehrte Marke sind, ist einer der Hauptgründe, warum Yeti-Kühler so teuer sind, ihr Name.

Im Laufe der Jahre sind immer mehr Menschen bereit, für einen Yeti zu bezahlen, weil er in der großen Auswahl an High-End-Kühlern an der Spitze steht. Selbst mit den Premium-Kühlern wie dem Iglu, Orcaund Grizzlyfragen Verbraucher immer: „Was sind die besten Yeti-Kühler-Alternativen?“

Fazit

Lohnen sich Yeti Kühlboxen?

Als stolzer Besitzer einer Yeti-Kühlbox, die auch nach Jahren noch standhält, bin ich persönlich der Meinung, dass Yeti-Kühlboxen ihren Preis wert sind! Aber am Ende des Tages liegt die Entscheidung bei Ihnen.

Wenn Sie nach einer extrem robusten Kühlbox suchen, die jahrelang hält und Eis bis zu 5-10 Tage halten kann, schnappen Sie sich einen Yeti!


Ähnliche Beiträge