Was ist Area forty seven?

Die Area 47 im Ötztal ist mit ihrer Water, Wake, Climbing, Freeride und Outdoor Area Österreichs größte Outdoor-Freizeitpark.

Was kann man in Area 47 machen?

Was kann man in der AREA 47 machen?
  • Water Area mit Rutschen, Sprungturm, Blobbing, Splash Track, Slip’n’Slide u.v.m.
  • Kletterturm & Boulder, Hochseilgarten, Mega-Swing, Flying Fox, Bungy Jumping, Valley Swing.
  • Wake Area: Wakeboarden auf 20.000 m2 großen See mit Lift, Rails und Jumps.

Warum heißt es AREA 47?

Die Zahl 47 stellt eine Verbindung zur Lage des Outdoor-Parks am 47. Breitengrad her. Daraus entstand die Marke AREA 47.
  Wo ist die höchste Achterbahn Europas?

Ähnliche Beiträge