Was ist der beste Reiseanhänger für kaltes Wetter für Wintercamping?

Reiseanhänger für kaltes Wetter

Was ist der beste Reiseanhänger für kaltes Wetter für Wintercamping?

Wohnwagen können ein wunderbares Zuhause in der Ferne sein, aber einige Modelle halten kalten Wetterbedingungen einfach nicht stand. Ein guter Winteranhänger ist unerlässlich für alle, die in den kalten Monaten reisen möchten, und noch mehr für Menschen, die das ganze Jahr über darin leben.

Nach vielen Maßstäben stammt der beste Reiseanhänger für kaltes Wetter aus der Arctic Fox-Reihe von Northwood. Diese Anhänger haben durchweg einen hohen Stellenwert für Qualität, Haltbarkeit und Winterausstattung. Sie bieten eine Vielzahl von Grundrissen und Größen, die zu jedem Winterlebensstil passen.

Natürlich gibt es auch andere Marken, die winterfeste Wohnmobile anbieten, und jeder Käufer hat seine eigenen Maßstäbe für den besten Wohnwagen für kaltes Wetter. Aber nach den meisten Maßstäben kann man mit einem Northwood Arctic Fox nichts falsch machen.

Polarfuchs-Wohnmobile

Die Produktfamilie von Arctic Fox hat in der Welt der Winterreiseanhänger schon immer einen hohen Stellenwert. Es gibt mehrere Größen und Layouts, die über Northwood erhältlich sind, und jede von ihnen verfügt über zusätzliche Optionen für Upgrades und Ersatzfunktionen.

Die Familienmarke von Arctic Fox umfasst 2 Unterklassen (North Fork und Nash) sowie 15 verschiedene Grundrisse.

Jede Art von Arctic Fox-Wohnwagen wäre eine fantastische Winteroption, aber eines meiner persönlichen Lieblingsdesigns ist der 28F-Grundriss, der zur Unterklasse von North Fork gehört.

Northwood Polarfuchs

  • Gesamtgewicht des Fahrzeugs: 11.000 Pfund.
  • Frischwasserkapazität: 58 Gallonen
  • Nettotragfähigkeit: 2698 Pfund.

Dieser Wohnwagen hat ein wunderschönes Innendesign mit 2 Auszügen, Ledermöbeln und Holzakzenten in warmen Farben. Sie campen vielleicht im Winter, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich auf engstem Raum zusammenkauern müssen, um sich zu wärmen! Die Slide-Outs verleihen diesem Anhänger ein geräumiges Aussehen und Gefühl.

Polarfuchs

Auch Bad, Wohn- und Schlafbereich sind klar voneinander getrennt, was eine schöne Raumaufteilung ermöglicht. Für zusätzlichen Komfort (und um Ihre Füße warm zu halten) sind die Auszüge und der Schlafbereich mit Teppichboden ausgelegt.

  Unterwegs mit dem neuen Home Office

Wenn es um Winterausstattung geht, hat der Arctic Fox alles! Die Wände und die Decke sind alle mit mehreren wärmespeichernden Schichten und einer hochdichten Blockschaumisolierung ausgestattet. Die Wassertanks werden ebenfalls beheizt, um Schäden oder Einfrieren zu vermeiden.

Dieses Modell ist mit einem 30.000-BTU-Ofen ausgestattet, der in Kombination mit der hervorragenden Isolierung Ihren Anhänger effizient beheizt. Diese Option wird für die meisten Ihrer Heizanforderungen funktionieren, aber es gibt auch ein optionales Upgrade, um einen Kamin hinzuzufügen.

Dieser Grundriss bietet eine gute Balance zwischen Stauraum, Schlafbereichen und Ess-/Unterhaltungsräumen.

Das folgende Video gibt einen detaillierten Überblick über den 28F-Grundriss. Es hebt auch einige der winterfesten Annehmlichkeiten und Geräte hervor, die mit diesem Modell standardmäßig geliefert werden.

Als er einen Überblick über einen Reiseanhänger von Arctic Fox schrieb, sagte ein RV-Journalist:

„Die Designer und das Team von Northwood, die den Arctic Fox 25Y zusammenbauen, sollten sehr stolz auf das sein, was sie produziert haben. Wie bei den meisten schönen Dingen im Leben gibt es einen Preis für die zusätzliche Verarbeitungsqualität, aber der Komfort und die Annehmlichkeiten des 25Y rechtfertigen die Kosten mehr als.“

Bruce W. Smith – Automobil- und Wohnmobiljournalist

Weitere Grundrisse und weitere Informationen zu Northwood Arctic Fox Wohnwagen finden Sie auf deren Website hier.

Zusätzliche Reiseanhänger für kaltes Wetter

Das Finden des besten Kaltwetter-Wohnwagens ist ein sehr individueller Prozess. Es hängt alles von der Anzahl der Personen ab, mit denen Sie reisen, wohin Sie reisen und wie viel Platz Sie benötigen. Daher gibt es keinen wirklich perfekten Wohnwagen für alle!

Unten sind jedoch zwei fantastische Optionen. Jeder von ihnen wurde für den Wintereinsatz hoch bewertet und jeder von ihnen ist ein komfortabler und hochwertiger Reiseanhänger.

  Gehen Sie mit dem neuen RKS Offroad-Trailer netzunabhängig

Lanze 2295

  • Gesamtgewicht des Fahrzeugs: 7.000 Pfund.
  • Frischwasserkapazität: 45 Gallonen
  • Nettotragfähigkeit: 2160 Pfund.

Dieser Wohnwagen ist etwas kleiner als der Arctic Fox, schafft es aber dennoch, jeden Komfort von zu Hause in einem isolierten und wintersicheren Raum unterzubringen. Der Lance 2295 verfügt außerdem über einen leistungsstarken 25.000-BTU-Ofen, der eisigen Temperaturen problemlos standhält. Ein Kamin kann gegen Aufpreis hinzugefügt werden.

Lance Camper

In diesem Anhänger gibt es kanalisierte Wärmesysteme sowie eine Blockschaumisolierung, die in alle Wände eingebaut ist. Die Wassersysteme sind ebenfalls beheizt und isoliert, um jegliches Einfrieren oder Beschädigungen zu verhindern.

Mit seiner effizienten Raumnutzung in Kombination mit dem Komfort von zu Hause könnte der Lance 2295 leicht als der beste Reiseanhänger für kaltes Wetter bezeichnet werden

Weitere Informationen zu diesem Wohnwagen finden Sie auf der Website von Lance Camper hier.

Großfuß 25B25RQ

  • Gesamtgewicht des Fahrzeugs: 7.500 Pfund.
  • Frischwasserkapazität: 45 Gallonen
  • Nettotragfähigkeit: 2637 Pfund.

Die Bigfoot-Reihe von Wohnwagen gehört zu den besten der Branche, wenn es um Ausdauer bei kaltem Wetter geht. Jeder Wohnwagen enthält einen 30.000-BTU-Ofen, der Sie selbst in den härtesten Wintern warm hält.

Es gibt ein paar verschiedene Modelle von Bigfoot-Anhängern, aber der 25B25RQ ist eines der größten und komfortabelsten Layouts. Es hat einen sauberen, gut aufgeteilten Grundriss mit einem großen Schlafzimmer auf der Rückseite.

Bigfoot-Wohnmobile sind außerdem mit Thermofenstern und beheizten Fäkalientanks ausgestattet, um das gesamte System isoliert zu halten. Die Kombination aus komfortablem Design und Kältebeständigkeit hat Bigfoot zu einer beliebten Marke bei seinen Kunden gemacht.

Weitere Informationen zu diesem Wohnwagen finden Sie auf der Bigfoot-Website hier.

Jayco Eagle 330RSTS

  • Gesamtgewicht des Fahrzeugs: 11.995 Pfund.
  • Frischwasserkapazität: 75 Gallonen
  • Nettotragfähigkeit: 1395 Pfund.

Jayco Wohnwagen haben in der Welt der Wohnmobile schon immer einen hohen Stellenwert. Sie sind geräumig, komfortabel und verfügen über erstklassige Annehmlichkeiten. Der 330RSTS ist einer der besten Reiseanhänger für den Winter.

  5 Tipps für die Reservierung von Nationalpark-Campingplätzen
Camping bei kaltem Wetter

Es ist durch die Climate Shield™-Technologie geschützt, die es vor allen Arten von Wetterbedingungen schützt. Das Design umfasst auch einen geschlossenen und beheizten Unterbauch, einen 35.000-BTU-Ofen, einen eingebauten Kamin und eine doppelschichtige Glasfaserisolierung.

Wie bei den vorherigen Optionen sind auch die Warmwasserbereiter und Speicher winterfest und vor Frost geschützt. Drei Auszüge maximieren die Bodenfläche, und es gibt auch Schränke rund um die Wände.

Weitere Informationen zu diesem Wohnwagen finden Sie auf der Website von Jayco hier.

Wohnwagen im Winter

Wenn es um die Auswahl eines Wohnmobils für die Wintersaison geht, haben Sie viele Möglichkeiten zur Auswahl. Einige der beliebtesten Varianten sind Wohnmobile, Wohnanhänger und Sattelkupplungen.

Viele davon sind gut für den Winter geeignet. In vielen Fällen sind Wohnwagen jedoch das beste Modell für den Job.

Wohnanhänger sind oft die beste Wahl für Winterreisen, da sie sich leicht vom Zugfahrzeug lösen lassen. Jeder, der schon einmal auf Schnee und Eis gefahren ist, wird zustimmen, dass dies kein Spaziergang im Park ist. Wenn Sie überall das Gewicht eines schweren Anhängers hinter sich herziehen, kann dies das Fahren noch beängstigender machen.

Wenn Sie also im Winter unterwegs sind und schwierige Straßen bewältigen müssen oder einfach nur schnell zum Lebensmittelgeschäft laufen müssen, müssen Sie nicht Ihren ganzen Anhänger mitschleppen! Für eingebaute Wohnräume wie Wohnmobile ist dies keine Option.

Um Ihr Wintererlebnis in einem Wohnwagen so angenehm wie möglich zu gestalten, lesen Sie unsere 10 Campingtipps für ein angenehmes Leben bei kaltem Wetter.

In Verbindung stehende Artikel:

  • Arktis-Pakete für Wohnmobile: 7 Dinge, die Sie vor dem Kauf überprüfen sollten
  • Die 11 besten Vier-Jahreszeiten-Sattelkupplungen für den Winter
  • Die besten Kaltwetter-Wohnmobile für extreme Kälte

Ähnliche Beiträge