Was ist der durchschnittliche Wohnmobilpreis im Jahr 2021?

Wohnmobile beim Händler

Was ist der durchschnittliche Wohnmobilpreis im Jahr 2021?

Die Verkäufe von Wohnmobilen stiegen im Jahr 2020 stark an, da die Menschen nach neuen Wegen suchten, um rauszukommen und frische Luft und neue Sehenswürdigkeiten zu genießen. Laut Nasdaq stiegen die Gesamtverkäufe von Wohnmobilen um ein Vielfaches 53,5 % letztes Jahr und der Markt ist voll von Innovationen und neuen Produkten. Aber angesichts dieses Branchenbooms fragen Sie sich vielleicht, wie hoch der Durchschnittspreis für Wohnmobile im Jahr 2021 sein wird.

Es gibt viele verschiedene Arten von Wohnmobilen, vom kleinsten Teardrop-Anhänger bis hin zu einem über 40 Fuß langen Wohnmobil oder einer Sattelkupplung. Aufgrund der unterschiedlichen Formen, Größen und Marken ist es schwierig, eine allgemeine Aussage über den Durchschnittspreis zu machen. Unten finden Sie jedoch eine Tabelle mit dem Durchschnittspreis, den Sie für jeden Wohnmobiltyp erwarten können.

Art der Camper Durchschnittlicher Wohnmobilpreis
Pop-up-Camper 16.900 $
Teardrop-Trailer 23.900 $
Reiseanhänger 35.100 $
Fünftes Rad 70.000 $
Wohnmobil der Klasse A 375.800 $
Wohnmobil der Klasse B 134.000 $
Wohnmobil der Klasse C 148.000 $

Im Folgenden untersuchen wir die verschiedenen Arten von Wohnmobilen, die Sie im Jahr 2021 erwarten können, sowie die durchschnittliche Preisspanne für jeden von ihnen und einige der besten Modelle, die dieses Jahr erhältlich sind.

Pop-up-Camper: 16.900 $

Pop-up Camper sind die perfekte Mischung aus Wohnmobil und Zelt. Sie bieten zusätzlichen Schlafplatz auf der Straße, haben aber zusammenklappbare Designs, die ihnen helfen, kompakt zu bleiben, wenn sie nicht verwendet werden.

Pop-up-Wohnmobile können harte oder weiche Seiten haben, abhängig vom Material, das in ihren Erweiterungen verwendet wird. Einige verwenden zeltähnliche Stoffe, um ein Open-Air-Erlebnis zu schaffen, während andere harte Seitenverlängerungen verwenden, die eine bessere Isolierung bieten.

Der Camper-Preis für diese Modelle ist überraschend niedrig, wenn man bedenkt, wie viel zusätzlichen Platz sie bieten können. Pop-up-Wohnmobile können manchmal mehrere Betten sowie einen kleinen Küchenbereich und manchmal sogar ein Badezimmer aufnehmen!

Die billigsten Pop-up-Camper für 2021 kosten etwa 8.000 US-Dollar, während die teuersten etwa 25.000 US-Dollar kosten.

  Tiny Camper Company stellt kleine Teardrop- und Squaredrop-Anhänger her

Die besten Pop-up-Camper 2021:

Teardrop-Trailer: 23.900 $

Teardrop-Anhänger sind eine beliebte Wahl für Menschen, die Outdoor-Camping und Abenteuer lieben, die einen kleinen, leichten Wohnraum erfordern. Diese Modelle sind Mini-Reiseanhänger, die leicht genug sind, um hinter den meisten Fahrzeugen gezogen zu werden.

In den meisten Fällen sind diese Anhänger nur groß genug, um ein Bett, etwas Stauraum und möglicherweise eine Außenküche oder Dusche auf der Rückseite unterzubringen. Sie sind im Allgemeinen eine der billigeren Camper-Optionen, die Sie finden können, und die Preisspannen zwischen den Marken sind groß.

Die billigsten Teardrop-Camper für 2021 kosten etwa 8.000 US-Dollar, während die teuersten etwa 60.000 US-Dollar kosten.

Die besten Teardrop-Trailer 2021:

Weitere Optionen finden Sie in unserer empfohlenen Liste mit 12 Teardrop-Anhängern, die den Platz maximieren.

Reiseanhänger: 35.100 $

Wohnwagen gehören in Größe, Grundriss und Preis zu den vielseitigsten Campern. Sie sind aufgrund dieser Auswahlmöglichkeiten sehr beliebt. Wohnanhänger können hinter jedem Fahrzeug gezogen werden, das stark genug ist, um sie zu ziehen. Sie brauchen nicht unbedingt einen LKW, um diese Wohnmobile zu transportieren!

Sie umfassen normalerweise mindestens ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und einen Küchen-/Unterhaltungsraum in der Mitte. Viele Modelle verfügen außerdem über Slide-Outs, die die Bodenfläche vergrößern, wenn das Fahrzeug geparkt ist. Wohnwagen sind besser als Teardrops oder Pop-up-Wohnmobile, wenn es darum geht, Vollzeit in einem Wohnmobil zu leben.

Der durchschnittliche Wohnmobilpreis für Wohnwagen liegt zwischen 25.000 und 35.000 US-Dollar, aber Sie können einige Modelle finden, die weit über oder unter dieser Spanne liegen. Die billigsten Wohnwagen kosten etwa 12.000 US-Dollar, während die teuersten etwa 40.000 US-Dollar kosten.

Beste Reiseanhänger 2021:

Fünftes Rad: 70.000 $

Sattelkupplungen gehören zu den größten und luxuriösesten Wohnmobilen auf dem Markt. Aufgrund ihrer Größe und ihres einzigartigen Designs müssen sie immer von Lastwagen gezogen werden. Diese einschüchternde Preisklasse und das große Layout können einige Kunden abschrecken, aber viele Menschen können sich ein Leben ohne ihr zuverlässiges fünftes Rad nicht vorstellen.

  Was ist der Unterschied zwischen einem Parka und einer Jacke? [3 Differences Explained]

Diese Wohnmobile haben oft die geräumigsten Grundrisse aller Wohnmobile und viele von ihnen sind für schwere Reisen und den ganzjährigen Gebrauch konzipiert. Sie verfügen normalerweise über mehrere Schlafbereiche, voll ausgestattete Küchen und mehrere Auszüge. Einige haben sogar zusätzlichen Stauraum auf der Rückseite, um ATVs, Jetskis und andere Ausrüstung zu transportieren.

Die billigsten Sattelkupplungen kosten etwa 40.000 US-Dollar, während die teuersten Modelle weit über 100.000 US-Dollar kosten können. Wenn Sie den zusätzlichen Preis für einen LKW berücksichtigen, der stark genug ist, um ihn zu ziehen, können Sattelkupplungen ziemlich viel kosten!

Beste Sattelkupplungen 2021:

Wohnmobil der Klasse A: 375.800 $

Wohnmobile der Klasse A sind eine beliebte Wahl für Leute, die Wohnmobile gegenüber Anhängern bevorzugen. Reisemobile verbinden den Fahrerbereich direkt mit dem Wohnraum, was den Fahrgästen den Genuss des Reisemobils auch während der Fahrt erleichtert.

Reisemobile der Klasse A haben im Grunde die Form und Größe großer Busse. Die Fahrerkabine fügt sich nahtlos in den Rest der Einheit ein und bildet ein glattes, durchgehendes Fahrzeug. Diese Wohnmobile sind normalerweise die größten Wohnmobile und die neueren Designs sind alle luxuriös und von hoher Qualität. Sie enthalten normalerweise auch mehrere Slide-Outs.

Aufgrund ihrer Größe und erstklassigen Ausstattung haben Wohnmobile der Klasse A einen hohen Preis. Selbst die billigsten Modelle der Klasse A kosten etwa 50.000 US-Dollar, und einige der teuersten können mehr als kosten 1 Million Dollar! Das ist ein stolzer Camper-Preis, aber die Qualität und der Luxus können sich definitiv lohnen.

Die besten Wohnmobile der Klasse A 2021:

  Wie alt muss man sein, um campen zu gehen? [Answer Here]

Wohnmobil der Klasse B: 134.000 $

Wohnmobile der Klasse B sind kleiner und leichter als Klasse-A-Modelle, haben aber ein ähnliches Design. Diese Reisemobile sind auf dem Fahrgestell langer, hoher Transporter aufgebaut, Fahrerhaus und Wohnraum sind also weiterhin verbunden. Sie sind einfacher zu fahren, zu parken und zu manövrieren als fast alle anderen Arten von Wohnmobilen.

Der Platz von Reisemobilen der Klasse B ist aufgrund der geringen Quadratmeterzahl, die das Van-Skelett zulässt, etwas begrenzt. Slide-Outs sind bei dieser Art von Camper nicht üblich, obwohl es manchmal ausklappbare Dachabschnitte gibt, die mehr Kopffreiheit schaffen. Diese Vans bieten Schlafplatz, Stauraum und manchmal auch Küchen!

Es gibt eine breite Preisspanne für diese Art von Camper. Die billigsten Reisemobile der Klasse B kosten 70.000 US-Dollar, während die teuersten bis zu 500.000 US-Dollar kosten können. Weitere Informationen zu diesen Wohnmobilen finden Sie in unserem Artikel über die besten Wohnmobile der Klasse B für Winterreisen.

Die besten Wohnmobile der Klasse B 2021:

Wohnmobil der Klasse C: 148.000 $

Wohnmobile der Klasse C sind eine schöne Mischung aus Klasse A und Klasse B. Sie bieten größere Grundrisse als Klasse-B-Modelle, behalten aber die kleinere Größe und größere Manövrierfähigkeit bei. Sie sind kleiner und sparsamer als Wohnmobile der Klasse A!

Diese Reisemobile sind in der Regel auf dem Fahrgestell eines großen Transporters oder LKWs aufgebaut und verfügen dennoch über die zusammengefügte Fahrerkabine und den Wohnraum. Klasse-C-Modelle haben auch einen Überhang über dem Fahrersitz, der als Stauraum oder als zusätzliche Koje genutzt werden kann! Sie haben normalerweise keine Auszüge, aber der Innenraum der meisten Modelle kann ein Schlafzimmer, eine Küche und ein Badezimmer enthalten.

Der durchschnittliche Camperpreis für diese Wohnmobile liegt irgendwo zwischen Klasse B und Klasse A. Die billigsten Modelle können für etwa 90.000 US-Dollar verkauft werden, während die teuren etwa 160.000 US-Dollar kosten.

Die besten Wohnmobile der Klasse C 2021:

In Verbindung stehende Artikel:

Ähnliche Beiträge