Was kostet eine Fahrradanpassung? (3 verschiedene Typen)

Egal, ob Sie ein neues Fahrrad haben, ein gebrauchtes gekauft haben oder ein regelmäßiger Radfahrer sind, Sie haben schon einmal darüber nachgedacht, ein Fahrrad tunen zu lassen. Aber wie viel kostet eine Fahrradanpassung? Und braucht man wirklich einen?

Ein einfaches Fahrrad-Setup kostet 60 bis 80 US-Dollar, während ein Lagersetup 100 bis 160 US-Dollar kostet. Diese Dienstleistungen umfassen das Einstellen der Bremsen, des Antriebsstrangs und der Schaltung, die Achsvermessung, Reinigung, Schmierung und mehr. Eine komplette Überholung kostet $150-$250+. Bei einer Überholung werden alle Teile gründlich gereinigt und geschmiert.

Brauchst du wirklich ein Tuning?

Die meisten von uns brauchen ein Fahrrad-Tuning. Bei neuen Fahrrädern gibt es eine Einfahrzeit, in der sich Speichen lösen, Bremszüge sich dehnen und Teile nicht richtig ausgerichtet sind, wenn sie „stecken bleiben“.

Bei älteren Fahrrädern oder Fahrrädern, die regelmäßig gefahren werden, verschleißen andere Teile und sogar Ketten können sich dehnen.

Auch Fahrräder, die keine Probleme haben, können rosten oder festsitzen, wenn sie nicht gefahren und in der Garage gelassen werden.

Es gibt einige Dinge, die Sie selbst an Ihrem Fahrrad tun können (wie wir weiter unten sehen werden), aber die Pflege bestimmter Aspekte einem Fachmann zu überlassen, wird viel bewirken.

Eine Anpassung löst all diese Probleme und sorgt dafür, dass Ihr Fahrrad sicher ist, länger hält und Ihnen eine reibungslosere Fahrt ermöglicht.

Wie viel kostet ein Tuning?

Tunes variieren in Preis und Ausstattung. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem LBS (örtlicher Fahrradhändler), welche verschiedenen Pakete er anbietet. Sie können oft ihre Website besuchen.

Hier ist ein Beispiel aus meiner LBS zum Tuning-Preis. Revisionspreise werden hier nicht angezeigt.

Ein leichtes Tuning an einem fast neuen Fahrrad kostet weniger als eine vollständige Überholung. Aus diesem Grund führen die meisten Fahrradgeschäfte verschiedene Arten von Tunings zu unterschiedlichen Preisen. Vielleicht möchten Sie sogar einkaufen gehen.

Die folgende Liste gibt Ihnen einen guten Anhaltspunkt dafür, wie viel ein Tuning kostet.

Grundlegende Einrichtung: Kostet 60 bis 80 US-Dollar

Tune-ups sind verfügbar, die weniger als 40 Dollar kosten. Schauen Sie sich jedoch genau an, was enthalten ist. Basis-Tunings zu diesem Preis sind eher ein Check-up als ein Tuning. Sie können die Kette schmieren und etwas reinigen, aber nichts Technisches, das ein Anfänger nicht selbst tun könnte.

Für ein echtes Tuning zahlt man besser etwas mehr Geld. Grundlegende oder normale Fahrrad-Setups beginnen normalerweise bei etwa 60 bis 80 US-Dollar.

Grundlegende Tunings umfassen normalerweise:

  • Bremsen prüfen und einstellen
  • Einstellen des Antriebsstrangs
  • Ziehen Sie alle Befestigungselemente fest
  • Pumpen Sie die Reifen auf den richtigen Druck auf
  • Laufräder ausrichten und Speichen einstellen
  • Einstellen von Zahnrädern und Lagern
  • Sicherheitskontrolle
  Was ist wenn der GPT Wert zu niedrig ist?

Standard-Tuning: Kostet 100 bis 160 US-Dollar

Ein tiefgreifenderes Tuning beinhaltet oft, Ihr Fahrrad auseinander zu nehmen und Teile separat zu bearbeiten.

Ein Standard-Fahrrad-Setup umfasst:

  • Alle grundlegenden Tuning-Services
  • Tiefenreinigung und Politur
  • Antriebsstrang ausgebaut und entfettet
  • Professionelle Probefahrt zur Überprüfung auf Probleme

Revision Tune-Up: Kosten $150-$250+

Die höchste Stufe eines Tunings wird oft als Revision bezeichnet. Das Geschäft wird Ihr Fahrrad höchstwahrscheinlich zerlegen und wieder zusammenbauen, gründlich reinigen, schmieren und ausrichten. Nach einer Überholung sollte Ihr Fahrrad genau so funktionieren, wie es beabsichtigt war.

Eine Fahrradüberholung beinhaltet:

  • Alle Standard-Tuning-Services
  • Alles gründlich reinigen und schmieren
  • Einschließlich neuer Lager und neuer Kabel

Obwohl teure defekte Teile nicht ersetzt werden, wird das Fahrrad fein abgestimmt, gereinigt und im bestmöglichen Zustand an Sie zurückgegeben.

Welche Stimmung soll ich nehmen?

Hier ist ein grundlegender Überblick darüber, welche Tuning-Maßnahmen Sie erhalten sollten und welche Kosten dafür anfallen:

Art der Nutzung Art der Abstimmung Kosten
Neues Fahrrad Grundeinstellung $60-$80
Regelmäßig gefahren Standardeinstellung $100-$160
Schwer vernachlässigt Komplette Überholung $150-$250+

Denken Sie daran, dass verschiedene Geschäfte unterschiedliche Dienstleistungen in verschiedenen Paketen anbieten. Nachdem ich eine LBS angerufen hatte, fand ich heraus, dass ihr Basispaket keine Spannungsspeichen enthielt. Die folgende Liste ist typisch, aber überprüfen Sie zuerst.

Neues Fahrrad: Wenn Sie ein brandneues Fahrrad haben, reicht eine einfache Einstellung aus. Das ist gut, weil Sie wissen, dass die Teile in gutem Zustand sind. Was hier getan werden muss, ist sicherzustellen, dass alles richtig festgezogen und ausgerichtet ist.

Regelmäßig gefahren: Wenn Sie Ihr Fahrrad regelmäßig fahren, ist es eine gute Idee, ein- bis zweimal im Jahr eine regelmäßige oder standardmäßige Einstellung vornehmen zu lassen. Dies wird manchmal als jährlicher Service bezeichnet, da Sie diese Tunings nicht regelmäßig erhalten.

Wenn Sie im Winter fahren möchten, ist es eine gute Idee, einen Termin zu vereinbaren, bevor der Winter einsetzt. So kannst du sicher sein, dass dein Bike für die zusätzlichen Anforderungen der Saison gerüstet ist. Sie können einen zweiten für das Frühjahr einplanen, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrrad für die nächste Saison bereit ist.

Ernsthaft vernachlässigt: Wenn Sie ein Fahrrad auf einem Flohmarkt gekauft haben oder etwas in der Garage haben, ist eine vollständige Abstimmung am besten. Sie können erwarten, dass ein Geschäft allen Rost entfernt und Ihr Fahrrad wie neu aussehen lässt.

Eine Grundjustierung kann regelmäßiger durchgeführt werden. Wenn Sie sich für die Fahrradwartung interessieren, können Sie vieles von dem, was abgedeckt ist, tatsächlich selbst erledigen. Sie können den Reifendruck anpassen, die Bremsen überprüfen und andere kleine Aktionen selbst ausführen.

  Wie aktiviere ich Volte?

Wie lange dauert eine Versöhnung?

Eine Grundeinstellung dauert nicht allzu lange. Manchmal kann es so schnell wie 30 Minuten sein. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sofort hineingehen und es erledigen lassen können.

Fahrradgeschäfte sind während ihres Sommerprogramms ziemlich beschäftigt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie bis zu 2 Wochen ausfallen. Besonders während Covid sind Fahrradgeschäfte beschäftigter denn je.

Rufen Sie am besten ein paar lokale Fahrradgeschäfte an und erkundigen Sie sich nach Fahrplänen und Preisen. Normalerweise merken sie dich für einen Termin vor. Dann können Sie Ihr Fahrrad am Morgen abgeben und am selben Tag oder am nächsten Tag wieder abholen.

Wenn Sie Ersatzteile benötigen, kann es etwas länger dauern. Oft bekommt man keine genaue Zeit, weil sie nicht wissen, wie lange es dauern wird, bis sie mit der Arbeit am Fahrrad beginnen.

Wenn Sie ein Wochenendfahrer sind, versuchen Sie, früh in der Woche zu buchen. Selbst wenn das Geschäft ein oder zwei Tage außerplanmäßig ist, stehen die Chancen gut, dass Sie Ihr Fahrrad rechtzeitig für Ihre Wochenendfahrten zurückbekommen.

Kann ich selbst ein Tuning durchführen?

Die Fahrradwartung ist in den meisten Fällen eine Kombination aus Arbeiten, die Sie selbst ausführen, und Arbeiten, die vom Fahrradmechaniker ausgeführt werden. Es wird zwar nicht empfohlen, dass die meisten Leute eine komplette Überholung selbst durchführen, aber Sie können selbst viel tun, um sich um Ihr Fahrrad zu kümmern. REI hat einen guten Artikel darüber Fahrrad Wartung.

Ich weiß als Anfänger, dass Radfahren anfangs einschüchternd sein kann. Aber Sie können mit den einfachen Dingen beginnen und nach und nach lernen.

Es gibt ein ausgezeichnetes Buch namens Zinn & die Kunst der Rennradpflege. Das Buch deckt alles ab, von der grundlegenden Wartung über Notfälle bis hin zu Überholungen. Der Autor erklärt alle Werkzeuge und das Buch enthält über 700 Diagramme, die es sowohl anfängerfreundlich als auch prägnant machen.

Hier ist ein Video, wie Sie selbst ein Tuning durchführen können, normalerweise alle 6-12 Monate, je nachdem, wie viel Sie fahren:

Das Erlernen der Fahrradwartung selbst ist aus zwei Gründen gut. An erster Stelle steht die Sicherheit. Wenn etwas schief geht, können Sie es vor Ort beheben. Zweitens spart es Ihnen viel Zeit und Geld. Darüber hinaus ist es ziemlich lustig und lohnend.

Welche Wartungen kann ich selbst durchführen?

Sie müssen regelmäßig die Kette schmieren, die Bremsen überprüfen und natürlich Ihr Fahrrad reinigen. Ein Satz Fahrrad-Reinigungsbürsten hilft Ihnen, an die schwer zugänglichen Stellen des Fahrrads zu gelangen.

  Wie lang sollte eine Gerte für Kinder sein?

Nehmen Sie für Bürsten ein paar Park Bicycle Brushes (Amazon-Link). Diese werden im 4er-Set geliefert und sind speziell für die Reinigung rund um Ihr Fahrrad gedacht. Sie eignen sich hervorragend zum Reinigen in engen Räumen, ohne zu zerkratzen und in diese unangenehmen Ecken zu gelangen.

Der vielleicht am meisten vernachlässigte Teil des Fahrrads ist der Kettensatz. Die Reinigung dieser eher technischen Fahrradteile ist zunächst einschüchternd, aber mit den richtigen Werkzeugen ist es eigentlich ganz einfach.

Sie können diesen praktischen Kettenreiniger nehmen, um Ihre gesamte Kette einfach zu reinigen:

Der Park Tool Kettenreiniger ist auch unter erhältlich Amazonas. Wenn Sie es eilig haben, können Sie WD-40 sogar als Entfetter und Schmiermittel auf Ihrem Fahrrad verwenden.

Auch der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, da er sowohl die Sicherheit als auch den Fahrkomfort beeinträchtigt. Wenn Sie noch keine Pumpe haben, kaufen Sie am besten eine mit Manometer. So können Sie gleichzeitig schnell den Druck prüfen. Ich liebe die BV Fahrradpumpe (Amazon-Link), wenn der Druck auf 10 PSI abfällt.

Wie oft brauche ich eine Fahrradanpassung?

Wenn Sie regelmäßig fahren, ist eine Standardeinstellung ein- bis zweimal im Jahr ideal. Sie können zu Beginn der Saison und in der Zwischensaison ein Tune-up erhalten.

Wenn Sie hart oder im Gelände fahren, möchten Sie möglicherweise häufiger eine Wartung durchführen lassen.

Hier ist eine allgemeine Anleitung, was zu überprüfen ist:

Bei jeder Fahrt müssen Sie:

  • Überprüfen Sie den Reifendruck und füllen Sie gegebenenfalls Luft nach
  • Untersuchen Sie das Reifenprofil auf Schäden, Abnutzung oder Fremdkörper, die ein Loch verursachen könnten
  • Stellen Sie sicher, dass alle Schnellspanner fest angezogen sind
  • Fügen Sie gegebenenfalls Kettenöl hinzu
  • Stellen Sie sicher, dass die Bremsen funktionieren
  • Stellen Sie sicher, dass der Stuhl stabil steht und nicht kippt oder rutscht
  • Machen Sie einen leichten Check

Jeden Monat müssen Sie:

  • Reinigen Sie den Fahrradrahmen und die Reifen
  • Auf Risse prüfen (insbesondere bei Falträdern)
  • Kette und Kassette reinigen
  • Radspeichen prüfen (siehe Fahren mit gebrochenen Speichen)
  • Überprüfen Sie, ob alle Schrauben festgezogen sind
  • Schmieren Sie die Drehpunkte von Bremse, Umwerfer und Klickpedal
  • Seile schmieren und auf Festfressen, Verschleiß oder Rost prüfen (ggf. erneuern)

Alle 6 Monate sollten Sie:

  • Reinigen und waschen Sie den Rahmen
  • Reifen prüfen und ggf. ersetzen
  • Bremsbeläge prüfen und ggf. ersetzen
  • Reinigen Sie den Antriebsstrang

Obwohl Sie dieser Tabelle nicht bis zur Perfektion folgen müssen, können Sie sie als allgemeine Richtlinie verwenden. So läuft Ihr Fahrrad länger rund und Sie sparen langfristig bares Geld.

Ähnliche Beiträge