Was sind die besten Finanzierungsoptionen für gebrauchte Wohnmobile?

Schlafzimmeransicht eines älteren Wohnmobils
Wohnmobile, die älter als 10 Jahre sind, sind schwieriger zu finanzieren.

Was sind die besten Finanzierungsoptionen für gebrauchte Wohnmobile?

Die besten Finanzierungsoptionen für Wohnmobile hängen von der Person ab, die eine Finanzierung sucht, und ihren individuellen Bedürfnissen sowie der Art des zu finanzierenden Fahrzeugs.

Die perfekte Finanzierungslösung für eine Person entspricht möglicherweise nicht den Bedürfnissen einer anderen. Es gibt viele Kriterien, die verschiedene Finanzierungsprogramme definieren.

Beispielsweise gelten für die Finanzierung neuer und gebrauchter Wohnmobile unterschiedliche Beschränkungen, maximale Beleihungswerte und andere Einschränkungen. Sogar der Staat, in dem Sie wohnen, kann Ihre Kreditoptionen beeinflussen. Darüber hinaus haben die Finanzhistorie und die Kreditwürdigkeit eines Kreditnehmers einen erheblichen Einfluss darauf, welche Kreditinstrumente dem Kreditnehmer zur Verfügung stehen. Sogar Ihre beabsichtigte Nutzung des Wohnmobils schränkt die Art des Darlehens, das Sie möglicherweise erhalten können, sowie die für das Darlehen geltenden Bedingungen und Zinssätze ein.

Kreditwürdigkeit

Beginnen wir zunächst mit der Bonität der Kreditnehmer. Einige RV-Kreditgeber übernehmen Kredite an Kreditnehmer mit schlechter Kreditwürdigkeit, obwohl die typische Mindestbonität für einen RV-Kredit 700 bis 750 Punkte beträgt. Es gibt einige Kreditgeber, die Kredite übernehmen, selbst wenn die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers nur 550 Punkte beträgt.

Kredite an Kreditnehmer mit schlechter Bonität unterliegen jedoch anderen Einschränkungen, einschließlich eines viel höheren Zinssatzes (bis zu 17,95 %) und möglicherweise einer kürzeren Laufzeit. Kreditnehmer mit schlechter Kreditwürdigkeit haben möglicherweise auch keinen Anspruch auf größere Kredite, was die Arten von Wohnmobilen, die sie möglicherweise kaufen können, einschränkt.

Vollständiges Finanzbild

Die Kreditwürdigkeit sollte auf weit mehr als nur der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers beruhen. Um fair zu sein, sollten Underwriting-Entscheidungen die aktuelle finanzielle Leistung des Kreditnehmers, seine Fähigkeit zur Rückzahlung des Kredits, sein Verhältnis von Schulden zu Einkommen, seine Arbeitshistorie und sein dokumentiertes und überprüfbares Einkommen widerspiegeln, nicht nur eine Kreditwürdigkeit, die auf veralteten Finanzinformationen basiert . Schließlich haben einige Leute aufgrund vergangener Ereignisse wie Jobverlust, Verletzung, Krankheit, Scheidung oder anderer störender Lebensherausforderungen möglicherweise eine schlechte Kreditwürdigkeit.

Siehe auch  Sailun-Reifenrückruf: Sind Sie betroffen?

Leider bleiben negative Kredit-Scores jahrelang bestehen, nachdem die Umstände, die die Kredit-Score geschädigt haben, behoben wurden. Das ist die frustrierende Realität der Kreditwürdigkeit, und sie kann ein Stolperstein für Kreditnehmer darstellen, die nach der besten Finanzierungsoption für Wohnmobile suchen.

Wenn Sie anhaltende negative Kreditprobleme haben, suchen Sie nach Kreditgebern, die eine Vielzahl aktueller Finanzdaten in ihre Zeichnungsentscheidung einbeziehen, und seien Sie bereit, eine klare Aussage darüber zu machen, warum es negative Finanzinformationen in Ihrer Finanzhistorie geben kann, die nein sind länger eine finanzielle Herausforderung.

Andere Probleme, die einen Kredit einschränken

Unter der Annahme, dass die Kreditwürdigkeit kein Problem darstellt, können andere Faktoren Einfluss darauf haben, welche Art von Wohnmobilfinanzierung für einen Kreditnehmer zugänglich ist. Vielleicht möchte der Kreditnehmer ein Oldtimer-Wohnmobil als solches erwerben DIY-Projekt.

Wenn sie das Wohnmobil nicht bar bezahlen können, wird es schwierig sein, einen Kreditgeber zu finden, der ein Wohnmobil versichert, das älter als 10 oder 12 Jahre und in schlechtem Zustand ist. Die gute Nachricht ist, dass die meisten „Projekt-Wohnmobile“ erschwinglich sind, und Menschen, die bereit sind, diese Art von Projekt zu übernehmen, wissen, dass neben dem Kaufpreis noch viele andere Kosten anfallen werden. Daher wird davon ausgegangen, dass sie finanziell in der Lage sind, all diese Ausgaben zu bewältigen .

Die beste Finanzierung für gebrauchte Wohnmobile ist für ältere Geräte möglicherweise nicht verfügbar
Gebrauchtes Wohnmobil der Klasse A zu verkaufen

Kredite für alte Wohnmobile

Die meisten Kreditgeber beschränken das Alter des Wohnmobils (und wenn das Wohnmobil einen Motor hat, können sie auch Kilometerbeschränkungen auferlegen).

Üblicherweise beschränken die meisten Kreditgeber das Alter auf 10 Jahre oder jünger (15 Jahre ist das älteste, das ich auf der Website eines Kreditgebers gefunden habe) und 60.000 Meilen für ein Benzin-Wohnmobil oder 100.000 Meilen für ein Diesel-Wohnmobil. Diese Einschränkungen können den Pool an Wohnmobilen begrenzen, für die Sie eine Finanzierung erhalten können, aber mit fast 200.000 Wohnmobilen, die gleichzeitig zum Verkauf stehen RVTradersowie Tausende von gebrauchten Wohnmobilen auf Stellplätzen von Wohnmobilhändlern im ganzen Land, wird Ihre Auswahl nicht übermäßig durch Alters- und Kilometerbeschränkungen eingeschränkt.

Siehe auch  Sind Patagonia Jacken warm? [Temperature Ratings Included]

So erhalten Sie die beste Wohnmobil-Finanzierung

Die beste Wohnmobilfinanzierung ist immer eine persönliche Überlegung. Was für den einen Kreditnehmer perfekt ist, erfüllt möglicherweise nicht einmal die Grundbedürfnisse eines anderen. Der eine wünscht sich vielleicht einen kurzfristigen Kredit, der andere eine möglichst lange Laufzeit.

Eine Sache, auf die sich die meisten Kreditnehmer einigen werden, ist ein möglichst niedriger Zinssatz, aber selbst das kann ein Kompromiss sein, da ein niedriger Zinssatz möglicherweise einen höheren Kreditbetrag, eine ungünstige Laufzeit oder eine zu hohe Anzahlung erfordert.

Suchen Sie nach der besten Finanzierung für ein gebrauchtes Wohnmobil der Klasse C
Suchen Sie nach der besten Finanzierung für ein gebrauchtes Wohnmobil der Klasse C

Bei der Wohnmobilfinanzierung steckt, wie bei vielen anderen komplizierten Systemen oder Programmen, der Teufel wirklich im Detail. Um die bestmögliche Wohnmobilfinanzierung zu erhalten, muss der Kreditnehmer daher ALLE vom Kreditgeber geforderten Informationen, Unterlagen und Erklärungen bereitstellen. Das Zusammenstellen der Unterlagen kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber ein unvollständiger oder ungenauer Antrag führt definitiv nicht zur besten Wohnmobilfinanzierung.

Was passiert, wenn Ihr Kreditantrag abgelehnt wird?

Wenn der Underwriter das Gefühl hat, dass der Antragsteller wichtige Finanzinformationen zurückgehalten hat, versucht, Informationen zu verbergen, oder nicht bereit ist, alle erforderlichen Daten bereitzustellen, besteht seine natürliche Neigung darin, den Kreditantrag einfach abzulehnen. Die Ablehnung eines Wohnmobildarlehens kann schwerwiegende Folgen haben und fast sofort in einer Kreditauskunft auftauchen. Diese Ablehnung kann Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen, was sich auf zukünftige Bewerbungen auswirken wird.

Beantragung einer Wohnmobilfinanzierung

Wenn Sie dabei sind, Wohnmobil-Finanzierungsoptionen verschiedener Kreditgeber zu vergleichen (und ich empfehle Ihnen dringend, dies zu tun), schauen Sie sich einfach an, was sie zu bieten haben, aber füllen Sie nicht mehrere Online-Anträge aus. Wählen Sie den Kreditgeber aus, der Ihrer Meinung nach die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse bietet, und füllen Sie dann den Kreditantrag sorgfältig und vollständig aus.

Siehe auch  Neue Campervan-Vermietung bietet anpassbare Roadtrips an

Nehmen Sie sich Zeit und füllen Sie den Antrag zielgerichtet und mit Absicht aus. Lassen Sie den Underwriter nicht raten, was Sie erreichen wollen, wer Sie sind, wie Ihre finanzielle Situation ist und wie Sie beabsichtigen, das Darlehen zurückzuzahlen. Möglicherweise sind Sie noch beim Einkaufen und noch nicht ganz bereit, sich für einen Kredit zu entscheiden, aber Sie sollten sich bemühen, für jeden Kredit, für den Sie einen Antrag stellen, eine Genehmigung zu erhalten.

Sie können sich später entscheiden, den Kredit abzulehnen, aber Sie möchten niemals, dass ein Kreditgeber Ihren Antrag ablehnt. Um die beste Wohnmobilfinanzierung zu erhalten, müssen Sie die Transaktion aus der Perspektive des Kreditgebers betrachten. Sie sind im Geschäft, Geld zu verleihen, aber nur, wenn ihr Risiko innerhalb einer akzeptablen Schwelle liegt.

Wenn Sie ihnen ein starkes finanzielles Bild zeigen können, Ihre Fähigkeit zur Rückzahlung des Darlehens demonstrieren und bereit sind, mit einer erheblichen Anzahlung etwas Haut ins Spiel zu bringen, sind Sie eher geneigt, die Genehmigung für das beste Darlehen zu erhalten erfüllt Ihre Wohnmobil-Finanzierungsziele.

Zusätzliche Ressourcen

  • Nationales Fahrzeug ist ein Unternehmen, das Menschen hilft, gebrauchte Wohnmobile zu kaufen und zu verkaufen, und ein Teil ihrer Dienstleistungen besteht darin, Käufern dabei zu helfen, die Finanzierung zu sichern.
  • RVTrader bietet Käufern von Wohnmobilen Zugang zu einer riesigen Datenbank mit zum Verkauf stehenden Wohnmobilen, sie bieten auch nützliche Informationen zur Finanzierung und einen Link zu einem bekannten Anbieter SE Financial.
  • iRV2-Foren Erlauben Sie Leuten, online mit anderen Wohnmobilisten zu chatten, und erhalten Sie andere Perspektiven auf alles, was mit Wohnmobilen zu tun hat, einschließlich Produkten, Reisezielen, Wohnmobil-Mods und vielem mehr.

In Verbindung stehende Artikel:

Ähnliche Beiträge