Was sind die sparsamsten Wohnmobilmodelle?

Kraftstoffsparendes Wohnmobil, das die Autobahn hinunterfährt

Was sind die sparsamsten Wohnmobilmodelle?

Wohnmobile sind große und schwere Fahrzeuge, daher braucht es natürlich viel Benzin und Energie, um sie über die Autobahn zu rollen. Wenn Ihnen der Spritverbrauch ein Anliegen ist, ist es eine gute Idee, im Voraus zu planen und einen Wohnmobiltyp zu wählen, der kein ernsthafter Spritfresser ist. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Optionen, wenn Sie nach einem kraftstoffsparenden Wohnmobil suchen.

Einige Wohnmobile sind aufgrund ihrer Konstruktion und ihres Typs sparsamer als andere. Zum Beispiel, Reisemobile der Klasse B (Wohnmobile) gelten allgemein als die besten Spritverbraucher. Tatsächlich sind sie oft effizienter als große Lastwagen und große Wohnmobile der Klasse A!

Allerdings möchte nicht jeder ein kleines Wohnmobil der Klasse B, also schauen wir uns einige der sparsamsten Wohnmobilmodelle auf dem heutigen Markt an, indem wir einige der besten innerhalb jeder Unterklasse untersuchen.

Wohnmobil der Klasse A: Thor Palazzo 33.5

Aufgrund ihrer Größe und ihres hohen Gewichts gelten Wohnmobile der Klasse A im Allgemeinen als einige der am wenigsten sparsamen Wohnmobiltypen auf dem Markt. Generell gilt: Je schwerer das Fahrzeug ist, desto mehr Gas wird benötigt, um es zu bewegen. Wer sich aber ein solches Wohnmobil zulegen und dabei noch etwas Benzin sparen möchte, für den ist der Thor Palazzo eine gute Option.

Thor Palazzo 33.5. Foto über MHSRV

Dieses Wohnmobil hat mpg, das zwischen 7,5 und 12,9 liegt, aber Sie werden höchstwahrscheinlich mit einem Durchschnitt von etwa 10 mpg enden. Dies mag nicht nach einem großartigen Benzinverbrauch erscheinen, ist aber für ein Klasse-A-Wohnmobil dieser Größe tatsächlich ziemlich beeindruckend. Sie werden auch nicht an Komfort oder Qualität sparen, denn dieses Gerät ist mit allem ausgestattet, was Sie für einen Familienausflug benötigen.

Siehe auch  Der neue Airstream Interstate 24X fürs Gelände

Es verfügt über ein großes Schlafzimmer im Heck, ein Etagenbett sowie ein ausklappbares Schlafsofa. Es gibt jede Menge Schlafplätze sowie eine Küche, ein Badezimmer und eine Essecke. 1 großer Auszug erweitert den Raum und macht ihn für alle komfortabler.

Klasse B Wohnmobil: Roadtrek Sprinter RS ​​Abenteuerlich

Wie oben erwähnt, gehören Wohnmobile der Klasse B zu den leichtesten und sparsamsten Wohnmobiltypen auf dem Markt. Sie ähneln großen Autos, also haben sie ähnliche Eigenschaften, wenn es um ihre mpg-Werte geht. Es gibt viele Wohnmobile, die einen guten Benzinverbrauch haben, aber der Roadtrek RS Adventurous ist einer der besten. Es hat einen Durchschnitt von 20 mpg, kann aber unter idealen Bedingungen bis zu 24 mpg erreichen.

Dies hat ein schönes einfaches Layout, aber es wird gut für Leute funktionieren, die mit leichtem Gepäck reisen und die offene Straße genießen möchten. Es verfügt über 3 Sofas, ein Paar Tische und mehrere Stühle, die je nach Bedarf neu angeordnet/entfernt werden können. Es gibt sogar Platz für ein Nassbad, einen Schrank und eine anständig große Küche. Dies ist ein Grundriss, der bequem Platz für 2 Personen bietet, also perfekt für Paare oder Alleinreisende.

In diesem Wohnmobil reisen Sie mit leichtem Gepäck und müssen sich keine Gedanken über häufige Zwischenstopps zum Auftanken machen. Sie werden nicht viele Wohnmobile mit einer besseren Kraftstoffeffizienz als diesem finden.

Wohnmobil der Klasse C: Thor Motor Coach Tiburon Sprinter

Endlich haben wir das Wohnmobil der Klasse C. Dieser liegt zwischen Klasse A und Klasse B, wenn es um Kraftstoffeffizienz geht. In Größe und Gewicht liegt er im Mittelfeld. Der Thor Motor Coach Tiburon Sprinter ist eines der effizientesten Modelle auf dem Markt und ein guter Kompromiss für Leute, die sich nicht zwischen Klasse-A- und Klasse-B-Wohnmobilen entscheiden können.

Siehe auch  Deckt die Wohnmobilversicherung Markisenschäden?

Dieses Modell ist beeindruckend, weil es im Vergleich zu einem Wohnmobil der Klasse B einen ähnlichen Benzinverbrauch erzielt. Das ist nicht einfach, wenn es deutlich größer und schwerer ist! Der Tiburon Sprinter bekommt ungefähr 20 mpg in der Stadt und bis zu 29 mpg auf der Autobahn! Das macht es zum sparsamsten Wohnmobil auf dieser Liste, obwohl seine Klasse normalerweise ein größerer Spritfresser ist.

Der Tiburon Sprinter ist geräumig und komfortabel. Es verfügt über 2 Auszüge zur Erweiterung der Bodenfläche, ein Trockenbad, eine Küche, Theatersitze und eine Essecke im Kabinenstil. Es gibt auch ein hinteres Schlafzimmer mit einem Klappbett in voller Größe und einem Kleiderschrank. Es ist ein großartiges Modell, das das Beste aus der Welt der Klasse B und der Klasse A kombiniert.

Leichteste Reiseanhänger

Wenn Sie einen Anhänger hinter sich ziehen, wird das Zugfahrzeug viel schwerer und belastet. Wohnwagen haben keinen eigenen Motor oder Kraftstoff, daher werden sie mit dem Zugfahrzeug kombiniert, wenn es darum geht, Meilen pro Gallone zu berechnen.

Es gibt keinen kraftstoffsparenden Wohnwagen, da dieser unweigerlich den Verbrauch des Zugfahrzeugs senkt. Wenn Sie sich jedoch die leichtesten Anhänger auf dem Markt ansehen, können Sie dazu beitragen, die Effizienz Ihres Fahrzeugs zu erhalten und am Ende hoffentlich Geld für Benzin zu sparen.

Schauen wir uns vor diesem Hintergrund einige der leichtesten Wohnwagen auf dem Markt an.

Rockwood Extreme Sports Paket 1970ESP

Dies Pop-up-Trailer ist eines der beliebtesten Modelle auf dem Markt. Selten findet man einen Anhänger dieser Größe, der so leicht ist wie er. Dieser Anhänger hat ein Basisgewicht von 2.076 lbs. die für die meisten mittelgroßen Fahrzeuge leicht zu ziehen ist. Es wird zwangsläufig die Effizienz Ihres Zugfahrzeugs etwas verringern, aber die Vorteile sind es hier wert!

Siehe auch  Rückruf von Wohnmobil-Propanarmaturen: Sind Sie betroffen?

Das Rockwood Extreme Sports Package wird mit zwei großen Klappbetten geliefert, eines auf jeder Seite des Fahrzeugs. Es gibt auch ein Schlafsofa in der Mitte, das als weiterer Schlafplatz dienen kann. Es gibt auch eine Essecke, eine kleine Küche und einen Kühlschrank.

Rockwood Extreme Sports Paket 1970ESP

Tröpfchen XL

Der Droplet XL ist einer der leichtesten Teardrop-Anhänger, die Sie finden werden! Es hat ein Grundgewicht von 950 lbs. die Sie hinter Ihrem Auto kaum bemerken werden. Nahezu jedes Fahrzeug kann diesen Anhänger ziehen, außerdem können Sie den zusätzlichen Schlaf- und Stauraum genießen, den er bietet.

Das Droplet XL ist mit einer Queen-Size-Matratze, Schrank- und Regalflächen sowie einer Heckküche ausgestattet, in der Sie im Freien kochen können. Die Kombüse ist mit Kühlschrank, Herd, Spüle und eingebauter Beleuchtung ausgestattet. Dieser kompakte kleine Anhänger bremst Sie auf der Straße nicht aus und bietet viele Vorteile. Erfahren Sie hier mehr über das Droplet XL in unserem vorherigen Artikel.

Droplet XL-Anhänger

Beseitigen Sie die Angst vor dem Tanken im Wohnmobil, indem Sie jeden Tankstopp im Voraus planen, bevor Ihre Reise mit dem Wohnmobil beginnt. Durch die Nutzung RV LIFE Reiseassistent Um Ihre Fahrten im Detail zu planen, wissen Sie genau, wann und wo Sie Kraftstoff für Ihr Wohnmobil oder Ihren Lkw benötigen. Sie können diese Tankstopps auch mit Satelliten- und Straßenansicht überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie sicher ein- und aussteigen und wieder auf die Straße gehen können.

In Verbindung stehende Artikel:

  • So verbessern Sie Ihren Benzinverbrauch im Wohnmobil
  • Warum sich Millennials für den Camper Van der Klasse B entscheiden
  • Was ist Wohnmobil-Kraftstoffangst und wie kann ich sie verhindern?

Ähnliche Beiträge