Was sind die Top 5 Mountainbike-Apps?

Es kann von großem Vorteil sein, einige der verschiedenen Apps zu kennen, die Ihnen beim Mountainbiken helfen können. Wenn Sie das richtige haben, kann es Ihnen helfen, bessere Leistungen zu erbringen, auf alle möglichen Situationen vorbereitet zu sein und Ihnen zu helfen, zu wissen, dass Sie und Ihr Mountainbike bereit sind, sich auf ein Offroad-Abenteuer einzulassen.

Die fünf besten Mountainbike-Apps sind: die Interactive Dirt School Coaching-App, die Bike Doctor-App, die Relive-App, die First Aid: American Red Cross-App und die Komoot-App für Fahrrad-, Wander- und Mountainbike-Karten . Diese Apps können alles tun, von dem Zeigen, wie Sie Ihr Fahrrad auf der Straße reparieren, bis hin zum Erlernen neuer Mountainbike-Fähigkeiten, die Sie schon immer lernen wollten.

Um herauszufinden, ob eine dieser Apps für Sie geeignet ist, schauen wir uns jede genauer an, damit Sie sehen können, wie sie Ihnen helfen können. Keine zwei von ihnen erfüllen die gleichen Aufgaben, daher möchten Sie vielleicht, dass alle fünf ein ausgewogenes Arsenal zur Verfügung haben, das für jeden Mountainbike-Anlass geeignet ist.

1. Interaktive Dirt School Coaching-App
Kosten: Kostenlos/In-App-Käufe Betriebssystem: iOS (für Android später planen)

Die Interactive Dirt School Coaching-App ist auch als Dirt School Mountain Bike Coaching und Dirt School Mountain Bike Skills bekannt. All diese Namen stimmen jedoch über Dirt, Mountainbikes und das Erlernen neuer Fähigkeiten überein. Das Schöne an dieser App ist, dass Sie sie verwenden können, um sich selbst beizubringen, wie Sie die Dinge tun, die Sie tun möchten, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern oder die Fähigkeiten zu erlernen, die Sie haben möchten.

Manche Menschen können einfach durch Lesen lernen, aber die meisten lernen besser, indem sie beobachten und tun, was sie sehen. Diese App ist perfekt dafür, aber es kann auch schnell gelesen werden, wenn Sie das bevorzugen. Diese App zeigt Ihnen nicht nur Videos, sondern Sie können auch in den langsamen Modus wechseln, um sie auf einer Ebene zu sehen, mit der Sie alles erfassen können. Dann können Sie sogar Ihre eigenen Fahrten mit der App herunterladen und vergleichen, damit Sie besser sehen können, woran Sie arbeiten müssen.

Wenn Sie, nachdem Sie Ihr Bestes gegeben haben, die Fähigkeit alleine immer noch nicht perfektionieren können, können Sie auf die Website gehen, ein Profil erstellen und ein Coaching-Paket kaufen. Sobald Sie das getan haben, sieht sich ein Coach Ihre Videos an und gibt Ihnen Tipps, wie Sie das erreichen können, was Sie in einer Privatstunde erreichen möchten.

Diese App stammt von der schottischen Trainerfirma namens Dirt School und die Trainer hier haben Athleten unterrichtet, die an den Olympischen Spielen, Weltcups und Weltmeisterschaften teilgenommen haben. Diese Trainer sind jedoch genauso begeistert davon, Menschen zu schulen, die auf ihr erstes Mountainbike steigen, wie von der Arbeit mit erfahreneren Bikern. Weil sie so viel Erfahrung haben, sind sie viel besser dafür gerüstet, Dinge zu sehen, die Sie nicht sehen können, um Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Nicht jeder hat das Geld und die Zeit, um eine persönliche Trainingseinheit mit einem Trainer zu vereinbaren, also ist diese App die Lösung für dieses Problem und bietet Ihnen das Training, das Sie benötigen, ganz nach Ihren Wünschen. Die Trainer in dieser App arbeiten mit Ihnen in Ihrem eigenen Tempo an den Bereichen, an denen Sie arbeiten möchten.

Die In-App-Käufe kosten nur 2,18 $ für jedes Bundle und die Bundles sind: Cornering, Jumping und Technical oder Sie können vollen Zugriff für nur 5,99 $ mit einem All-in-One-Download erhalten. Mit der Familienfreigabe können bis zu sechs Familienmitglieder dieselbe App verwenden, was sehr kostengünstig sein kann.

  Die Top 5 Mountainbikes für Kinder

2. Fahrraddoktor
Kosten/Betriebssystem: 4,99 $ für iOS/ 1,99 $ für Android

Die Bike Doctor App wurde für Anfänger entwickelt, die das Gefühl haben, dass sie eine Erklärung zu den verschiedenen Fahrradteilen und deren Reparatur gebrauchen könnten. Wir arbeiten hart daran, die Anweisungen so einfach und leicht verständlich wie möglich zu gestalten und alle Informationen bereitzustellen, die Sie für jede Aufgabe benötigen.

Der Fahrraddoktor enthält sogar einige Fotos, damit Sie wissen, dass Sie das richtige Teil oder sogar den richtigen Bereich betrachten. Es gibt auch einige Videos, die Ihnen tiefergehende Informationen geben und Ihnen zeigen, wie Sie einige Dinge tun können. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie ein Problem mit Ihrem Fahrrad haben, von dem Sie nichts wissen, diese App verwenden, um es beruhigt zu lösen, in dem Wissen, dass Sie es richtig machen.

Diese App zeigt Ihnen auch, wie Sie das Problem finden, wenn Sie etwas hören oder fühlen, das einfach nicht stimmt. Dies geschieht, indem Sie den Bereich des Problems auswählen und Ihnen dann helfen, den genauen Teil zu lokalisieren, der Ihre Fahrt beeinträchtigt. Anschließend erhalten Sie alle Details, die Sie zur Lösung des Problems benötigen.

Der Bike Doctor bringt dir sogar bei, wie du die häufigsten Wartungsfehler, Reifenpannen und Co. vermeidest. Es lehrt Sie auch, wie Sie Ihr Mountainbike normalerweise pflegen, um es in Top-Zustand zu halten. Ihr Fahrrad auf Höchstleistung zu halten, ist einer der Schlüssel zum Mountainbiken.

Manchmal sagt ein Buch oder sogar eine Website Dinge, die einfach keinen Sinn ergeben, weil Sie nicht sehen können, worum es geht, aber mit dieser App können Sie sicher sein, dass Sie genau dort sind, wo Sie sein sollten. Der Bike Doctor funktioniert problemlos auf verschiedenen Plattformen wie iPhone, iPad, iPod Touch und sogar Android-Geräten. Es kann überall funktionieren, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können, wenn Sie ein Problem haben.

Dies könnte sein, während Sie zu Hause sind und alles haben, was Sie brauchen, um Ihr Fahrrad zu reparieren, oder es könnte sein, während Sie mit einem Fahrradproblem an einem Berghang festsitzen. Alles, was Sie tun müssen, nachdem Sie die App geladen haben, ist das Problem, das Sie in der App haben, zu finden und dann den Anweisungen zu folgen, um es zu beheben.

3. Wiedererleben
Kosten: Kostenlos/In-App-Käufe Betriebssystem: iPhone, iPad, iPod touch, Android

Die Relive-App ist in 3 verschiedenen Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch und Schwedisch. Relive ist ein völlig anderer GPS-Tracker als die meisten anderen Typen. Relive wurde entwickelt, damit Sie Ihre Erfahrungen mit anderen noch einmal erleben können, und es ist eine großartige Sache, egal ob Sie Radfahrer, Läufer, Skifahrer, Wanderer, Snowboarder oder ein anderer Abenteurer sind.

Ein Mann namens Yousef El-Dardiry machte Urlaub auf einer Radtour nach Teneriffa, als er dachte, wie schön es wäre, seine Reise mit seinen Freunden und Lieben zu teilen, die nicht dort waren. So begann diese App: als Wunsch, seine Erinnerungen wiederzuerleben.

Das Schöne an dieser App ist, dass sie Daten von Runtastic, Polar, MapMyRun, MapMyRide, Endomodo, Suunto, Apple Health Watch und sogar Garmin abrufen kann. Damit kann man nicht nur den normalen Kram aufnehmen, sondern auch jede Menge Extras. Sobald Sie die Daten in der Relive-App haben, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche Video erstellen klicken.

Auf dem nächsten Bildschirm wählt Relive automatisch einige der Fotos auf Ihrem Telefon aus, aber Sie können sie ersetzen und das gewünschte auswählen, wenn Ihnen die ausgewählten Fotos nicht gefallen. Sobald Sie mit der Auswahl fertig sind, kann es 1-2 Stunden dauern, bis Ihre Abenteuer-Highlights in ein cooles Video umgewandelt werden. Aber das ist noch nicht alles, denn Sie können diese Videos auch in sozialen Netzwerken teilen, damit alle Ihre Freunde und Familie Ihre Abenteuer sehen können.

  Wie viele Kalorien verbrennt Mountainbiken?

Wenn Ihnen diese App wirklich gefällt und Sie noch mehr wollen, gibt es zusätzliche Funktionen, wenn Sie für einen Club-Mitgliedschaftspreis von 59,99 $ bezahlen. Sie können dies mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion ausprobieren, bevor Sie dafür bezahlen, um zu sehen, ob es sich für Sie lohnt. Die Clubmitgliedschaft ermöglicht es Ihnen auch, Ihre älteren Aktivitäten zu importieren und sie in Videogeschichten umzuwandeln, HD-Videoqualität, Sie können Ihre Videos so viel bearbeiten, wie Sie möchten, die Videogeschwindigkeit steuern, in Ihrem eigenen Tempo ansehen, Musik zu Ihren Videos hinzufügen, bekommen Ihre Videos schneller, erleben Sie Aktivitäten über 12 Stunden nach, erkunden Sie jedes Detail in 3D und fügen Sie bis zu 50 weitere Videos hinzu.

4. Erste Hilfe: Amerikanisches Rotes Kreuz
Kosten: Kostenlos Betriebssystem: iOS und Android

Die Erste-Hilfe-App ist immer nützlich und sowohl in Englisch als auch in Spanisch verfügbar. Genauso wie Ihr Fahrrad in bestem Zustand sein soll, möchten Sie auch unterwegs bestmöglich auf alle Situationen vorbereitet sein.

Tatsächlich kann diese App eine große Hilfe sein, anstatt sie einfach herunterzuladen, können Sie sie durchgehen, wenn Sie Zeit haben, und sich so weit wie möglich mit den Situationen vertraut machen, die auftreten können. Wenn es soweit ist und Sie diese Informationen benötigen, sind Sie noch besser vorbereitet. Wie wir alle wissen, können Dinge passieren, egal wie vorsichtig Sie versuchen, auf dem Trail zu sein, also ist es immer eine gute Idee, bereit zu sein, wenn sie passieren.

Wenn Sie auf einer Loipe unterwegs sind und weit weg von jeder Hilfe, kann es wirklich schön sein, Hilfe in der Nähe zu haben. Wo auch immer Sie sind und in welcher Art von Notfall Sie sich befinden, Sie haben viele Informationen zur Hand und die 9-1-1-Taste immer zur Hand.

Die Anweisungen der App sind einfach zu befolgen und Schritt für Schritt. Es gibt auch Videos und Animationen, die das Erlernen der Ersten Hilfe einfach und sogar unterhaltsam machen – vorausgesetzt, Sie lernen diese Erste-Hilfe-Grundlagen im Voraus und lesen sie nicht, während Sie sich mitten in einem Notfall befinden.

Wenn Sie gerade von einer Schlange gebissen wurden, während Sie eine Wasserpause an der Seite einer Kröte machten, ist es für Sie wichtig zu wissen, ob sie giftig ist oder nicht, um in der Lage zu sein, 9-1-1 anzurufen und in diesem Fall schnell Hilfe zu holen , und was zu tun ist, bis Sie die Notaufnahme erreichen können.

Oder wenn Sie mit Ihrem Freund fahren, der bei einem Sprung stürzt, hart auf den Boden aufschlägt und durch den Sturz schwer verletzt wird, kann Ihnen das Wissen, dass Sie diese App haben, helfen, Panik zu vermeiden. Es wird Sie durch alle möglichen Dinge führen, an denen er leiden könnte: ein Kopftrauma, Schock, Blutungen oder Knochenbrüche, um nur einige zu nennen. Ihnen wird dann gezeigt, was bei Verletzungen Ihres Freundes zu tun ist.
Da es sich um eine vorinstallierte App handelt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie sich in einem Bereich befinden, in dem Sie kein Signal empfangen können. Es ist vollständig in 9-1-1 integriert, sodass Sie jederzeit direkt über die App den Rettungsdienst anrufen können, egal wo, wann oder wie Sie Hilfe benötigen. Es gibt auch eine Erste-Hilfe-Station des Britischen Roten Kreuzes für Reisende in diesem Gebiet, die den 9-1-1 direkt in ihrem System haben.

  Downhill-Mountainbike vs. Trailbike|Ein detaillierter Vergleich

5. Komoot – Fahrrad-, Wander- und Mountainbike-Karten
Kosten: Kostenlos/In-App-Käufe Betriebssystem: iOS, Android

Die Komoot-App wurde mit einem Ziel entwickelt: Sie können rausgehen und Ihre eigenen neuen Abenteuer erstellen. Während diese App in Europa größer ist, wächst sie in Nordamerika schnell. Sie sind im Grunde eine Routenplanungs-App mit einer Website, die Ihnen hilft, eine Reise in neue aufregende Gebiete zu planen, die andere Kartensysteme nicht einmal haben.

Diese App wurde von sechs Freunden gestartet, die in Berlin leben und dachten, es wäre schön, eine App zu haben, die es Menschen einfach macht, die Natur zu erkunden und Rad- und Wanderrouten zu finden, wo immer sie sind. Weltweit gibt es etwa 8 Millionen Nutzer, davon etwa 4 Millionen Mountainbiker.

Komoot verwendet Daten, die von einer Vielzahl von Websites und Foren gesammelt wurden, und sieht dabei nicht nur die am häufigsten besuchten und besten Websites, sondern auch die weniger bekannten und oft übersehenen. Sie können dann aus diesen Optionen wählen oder Ihre eigene Route erstellen. Sie können nach einem Trail in einem bestimmten Gebiet oder in verschiedenen Regionen suchen. Wenn Sie eines finden, das Ihnen wirklich gefällt, können Sie es speichern, ändern und zu Ihrem eigenen machen.

Komoot, das auf Ihr Smartphone heruntergeladen wird, bietet Ihnen sogar eine Turn-by-Turn-Sprachnavigation. Ihr Telefon muss also nicht an Ihrem Lenker montiert werden, was für Sie bequemer ist. Sie können es auch mit Garmin, Wahoo, Sigma Rox und Lezyne synchronisieren, um Anweisungen auf dem Bildschirm zu erhalten. Komoot baut auch Suunto, Polar und andere Computermarken auf.

Wenn es ums Mountainbiken geht, hat Komoot den zusätzlichen Vorteil, dass es Steigungs- und Oberflächenanalysen auf den OpenStreetMaps-Daten durchführt, sodass es Sie auf fahrbaren Pfaden lenken kann, anstatt auf wahnsinnig steilen Radwegen. Es zeigt diese Zahlen auf der Karte, damit Sie beurteilen können, wie technisch es wahrscheinlich ist.

Sie erhalten eine Region kostenlos, dann kosten die anderen Regionen jeweils 3,99 $, oder Sie können die ganze Welt für eine einmalige Zahlung von 29,99 $ kaufen. Der Grund, warum Sie vielleicht für Regionen bezahlen möchten, ist, dass Sie offline navigieren können. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon im Flugzeugmodus belassen, um den Akku zu schonen, während Sie weiterhin Ihre Abbiegehinweise und Karten erhalten. Sie haben dieser App kürzlich sogar Französisch und Italienisch hinzugefügt.

Fazit und lobende Erwähnungen

Hoffentlich haben Sie in diesem Artikel mindestens eine App entdeckt, die Sie vorher noch nicht kannten. Vielleicht hast du dir in der Vergangenheit sogar gedacht, dass du so etwas wirklich gebrauchen könntest. Während ich nur die Top 5 Apps besprochen habe, die Sie als Mountainbiker in Betracht ziehen sollten, gibt es da draußen noch andere Apps.

Ein paar andere Apps, die es nicht ganz auf die Liste geschafft haben, aber dennoch erwähnenswert sind, sind: die Bike Gear Calculator-App, eine App, die die zurückgelegte Strecke und die Anzahl der Pedalumdrehungen anhand Ihrer Übersetzungsverhältnisse berechnet, um Ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, wie Sie Ihr Fahrrad fahren Lieblingstrails mit unterschiedlichen Gängen.

Die Weather Underground-App bietet leicht lesbare 10-Tages- und stündliche Vorhersagen in Kombination mit hervorragenden Radarkarten, damit Sie nicht vom Tornado-Wetter überrascht werden. Mit der PeakFinder Earth-App können Sie auf den Berg zeigen, den Sie gerade betrachten, und der Name sagt es Ihnen, auch ohne Topo-Karte. Schließlich ermöglicht dir die GoPro App, dein Smartphone drahtlos mit deiner Kamera zu verbinden, um jedes Mal die perfekte Aufnahme zu machen, was dir hilft, ein großartiges Album deiner Abenteuer zu erstellen.

Ähnliche Beiträge