Werden Motorbatterietender schlecht?

Wenn Sie Ihr Motorrad über einen längeren Zeitraum einlagern möchten, benötigen Sie Motorrad-Batterietender. Ein Batterietender ist ein wesentliches Gerät, das an eine Standardsteckdose angeschlossen wird und Strom über die Stromstärke an die Motorradbatterie (12 V oder 6 V) überträgt, um sie aufgeladen zu halten.

Motorradbatterietender werden durch den Gebrauch nicht schwächer. Allerdings Batterien. Im Durchschnitt hält eine Motorradbatterie 48 Monate. Mangelnde Wartung hingegen kann dazu führen, dass die Batterie schneller ausfällt.

Batterietender tragen dazu bei, die Batterielebensdauer das ganze Jahr über zu verlängern. Ein guter Batterietender verfügt über eine eingebaute intelligente Technologie, die erkennt, wann die Batterie vollständig aufgeladen ist, und sich automatisch abschaltet.

Was leisten Batterietender?

Batterietender spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Batterien während längerer Stillstandszeiten des Motorrads am Laufen zu halten. Sie wurden entwickelt, um die Batterie vollständig aufzuladen und auf der empfohlenen Lagerspannung zu halten. Dies schützt die Batterie auch vor möglichen Schäden durch Erhaltungsladegeräte.

Batterieladegeräte sind daher wertvoll für alle, die in langen, kalten Wintern leben oder ihr Motorrad zwei Wochen oder länger unbeaufsichtigt lassen.

Eigenschaften von Batterieladegeräten

Sie sind vollautomatisch: Batterietender sind so konzipiert, dass sie sich automatisch abschalten, sobald ein normaler Ladezyklus erreicht ist. Durch das Abschalten ist es nicht mehr notwendig, immer den Batteriezustand zu prüfen.

Volle Ausgangsleistung bei niedrigen Netzbedingungen: Mit Ausnahme von Tender mit einem Ausgangsstrom von 2 Ampere oder weniger liefern Batterie-Tender die volle Ausgangsleistung bei einer AC-Eingangsspannung von nur 90 VAC.

Null bis minimaler Batterieverbrauch: Die meisten Batterietender ziehen keinen Strom aus der Batterie, wenn die AAC-Stromversorgung getrennt ist.

Batterieladegeräte bieten einige der höchsten Ladeleistungsdichten

Visuelle Anzeige des Ladefortschritts: Batterietender sind mit farbigen Lichtern ausgestattet, die den Fortschritt des Ladevorgangs anzeigen.

Batterieerhalter versus Batterietender

Batteriewartungs- und Batterieladegerät erfüllen die gleiche Aufgabe, Ihr Motorrad vollständig aufzuladen und es auf dem empfohlenen Niveau zu halten. Sie sollten jedoch nicht mit Standard-Batterieladegeräten verwechselt werden.

Herkömmliche Batterieladegeräte senden einfach eine konstante Ladung an Ihre Motorradbatterie, unabhängig davon, ob die Batterie geladen werden muss oder nicht. Ein Batterie-Tender kann viel mehr Aufgaben erfüllen, als ein Standard-Ladegerät nicht kann. Battery Tender verhindert ein Überladen der Motorradbatterie und schützt sie so vor möglichen Schäden. Batterie-Tender haben auch die Fähigkeit, die Rate zu überwachen, mit der eine Batterie geladen wird, und dies hilft, Schäden durch hohe Laderaten zu vermeiden.

So kaufen Sie den besten Batteriepfleger für Ihre Motorradbatterie

Die Wahl des richtigen Batterie-Tenders für Ihre Motorradbatterie kann angesichts der vielen Optionen, die wir auf dem Markt haben, eine schwierige Aufgabe sein. Die folgenden Faktoren helfen Ihnen daher, die beste Wahl zu treffen:

Lademodi

Wenn ein Standard-Ladegerät mit mehreren Lademodi ausgestattet wäre, würden Sie wahrscheinlich keine Notwendigkeit für Batterietender sehen. Der ideale Batterietender sollte daher mit einem Erhaltungslademodus ausgestattet sein, der dazu beitragen würde, die Strommenge zu reduzieren, die Ihrer Motorradbatterie zugeführt wird, sobald sie vollständig geladen ist.

  Die besten Motorräder für zierliche Frauen

Das Gerät sollte auch in der Lage sein, den Ladevorgang für einige Zeit auszuschalten und während der gesamten Wintersaison sein optimales Niveau beizubehalten.

Kompatibilität

Die Art der zu suchenden Kompatibilität sollte sich auf Stromstärke und Spannung beziehen. Die Spannung des von Ihnen gekauften Geräts muss mit der Ihrer Motorradbatterie übereinstimmen. Beispielsweise arbeitet ein 6-Volt-Batterietender mit einer 6-Volt-Batterie und ein 12-Volt-Batterietender mit einer 12-Volt-Batterie. Wenn Sie also nach Flexibilität suchen, ziehen Sie Modelle in Betracht, die sowohl mit 6-Volt- als auch mit 12-Volt-Batterien funktionieren.

Achten Sie andererseits darauf, dass die Stromstärke des Ladegeräts der Strommenge entspricht, die Ihre Motorradbatterie erhalten soll.

Einfach zu verwenden

Sie werden sicherlich Freude an einem Batterietender haben, der ganz einfach an Ihre Batterie angeschlossen werden kann. Das Hauptaugenmerk sollte daher darauf liegen, wie der Batterietender zum Anschluss an Ihre Batterieklemmen ausgelegt ist. Ziehen Sie auch einen Tender mit einem Kabel in Betracht, das lang genug ist, um es einfach mit Ihrer Batterie zu verwenden.

Sicherheitsvorrichtungen

Beim Laden Ihres Akkus steht die Sicherheit an erster Stelle. Suchen Sie nach einem Batterie-Tender, der mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist. Denken Sie an Batterietender-Modelle mit funkenfreien Anschlüssen, Verpolungsschutz, Kurzschlussschutz und Überladeschutz.

Um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Ladeeinstellungen für Ihren spezifischen Akku verwenden, sollten Sie ein Gerät mit automatischer Spannungserkennung in Betracht ziehen.

Vielseitigkeit

Ziehen Sie einen Batterietender in Betracht, der mit verschiedenen Batterietypen funktioniert. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie auch ein Auto, einen Traktor, ein Wasserfahrzeug oder ein Boot besitzen.

LCD/Anzeigen

Kontrollleuchten helfen Ihnen, den Ladezustand Ihres Akkus zu erkennen. Es gibt Modelle mit LCD-Bildschirmen, die Ihnen mehr als nur Informationen zum Ladezustand liefern.

Anschlüsse

Die Verfügbarkeit von Anschlüssen ist ein Punkt, den Sie beim Kauf eines Motorrad-Batteriewartungsgeräts berücksichtigen sollten. Wenn das Batterieladegerät nicht mit der Motorradbatterie kompatibel ist, kann es schwierig sein, einen hervorragenden Service zu erhalten. Achten Sie genau darauf, wie der Wartungser auf Ihre Batterie klickt, besonders wenn es verschiedene Arten von Anschlüssen gibt. Einige Batteriewartungsgeräte werden mit kürzeren Verbindungskabeln geliefert, und in diesem Fall können Probleme wie die Verfügbarkeit von Steckdosen auftreten.

Arten von Wartungsprodukten für Motorradbatterien

Batterietender Junior Automatisches Batterieladegerät

Battery Tender Junior Automatisches Batterieladegerät (auf Amazon prüfen) wird als das insgesamt beste Ladegerät sehr empfohlen. Das System ist vollautomatisch und daher von jedem an jedem Ort einfach zu bedienen. Das Gerät hat auch ein kompaktes und leichtes Design mit LED-Systemen, die Festkörperfarben ausstoßen.

Es hat ein funkenfreies Design mit einem vollständigen 4-Stufen-Ladeprogramm, einem 3-Meter-Ausgangskabel und wird mit einer fünfjährigen Garantie geliefert. Der Battery Tender Junior Automatic Battery Maintenance ist erschwinglich und für die Verwendung mit Blei-Säure- oder versiegelten Servicebatterien geeignet.

Vorteile

  • Automatische Abschaltung, um Schäden am Motorsystem durch Überladung zu reduzieren
  • Stabil gebaut
  • Eingebauter Sicherheitstimer
  Wie viel werden Motorräder pro Jahr abgeschrieben?

Nachteile

  • Keine Deckungskontrollen

Noco Genius G110

Das Noco Genius G110 (Amazon) ist auch ein intelligenter Batterieerhalter, der sich ideal zum Laden von Batterien mit geringerer Kapazität von Motorrädern, Motorrollern, ATVs, Wasserfahrzeugen und Elektrorädern mit bis zu 40 Amperestunden eignet. Es verfügt über 4-Zoll-Lademodi, die es ermöglichen, sowohl 6-V- als auch 12-V-Batterien für alle Modelle sicher und angemessen aufzuladen. Die Funktion ermöglicht es dem Wartungspersonal auch, Ihre Batterie bei Kälte aufzuladen und entschwefelte Zellen zu reparieren.

Es ist vielseitig, langlebig, einfach zu bedienen und sicher. Es wird stark durch die fünfjährige Garantie der Marke mit einem endlosen Angebot an Zubehör für einen besseren Betrieb unterstützt.

Vorteile

  • Kompakt für einfache Lagerung und Transport
  • Die Klemmen haben integrierte Ösen
  • Genaue Diagnose der Powerbank

Nachteile

  • Es hat ein kurzes Netzkabel, was den Nutzungsraum einschränkt

Automatischer Batteriehalter von Foval für Motorräder

Das Foval automatischer Batteriehalter für Motorräder (Amazon) ist auch eine gute Option, da es gut und präzise formuliert ist, um eine optimale Leistung zu bieten. Es ist intelligent und verfügt über ein funkenfreies System mit einer Kabelverbindung, die mit einem 8-Fuß-Ausgangskabel geliefert wird. Es ist kleiner und lässt sich überall hin mitnehmen und verstauen, ohne sich Gedanken über den Platz machen zu müssen. Es ist vielseitig und passt sich vielen Motorrädern, ATVs und Autos an.

Seine Vielseitigkeit wird durch sein vollständiges vierstufiges Ladeprogramm ergänzt: Initialisierung, Massenladung, Absorptions- und Erhaltungsmodus. Das System verwendet intuitive LED-Technologien, mit denen Sie den Status und das Ladefeedback des Geräts überwachen können. Es kommt mit einer zweijährigen Garantie.

Vorteile

  • Eine schnelle Griffverbindung ist einfach zu trennen
  • Eine dreifarbige LED-Anzeige zeigt den Ladezustand der Powerbank an
  • Direkter Ausgangsanschluss

Nachteile

  • Muss mit Sorgfalt behandelt werden
  • Die Krokodilklemmen sind nicht vollständig isoliert

Black & Decker BM3B

Black & Decker BM3B (Preis auf Amazon prüfen) ist das richtige Batterieladegerät und -wartungsgerät, besonders wenn Sie ein knappes Budget haben. Die unglaublich vielseitigen Funktionen helfen Ihnen, die Batterie Ihres Motorrads in der Nebensaison in Top-Zustand zu halten. Es hält sowohl 6-V- als auch 12-V-Batterien und kann auch mit verschiedenen Batterietypen wie Blei-Säure-Batterien, AGM- und GEL-Modellen arbeiten.

Das Batterielade- und Erhaltungsladegerät funktioniert nicht nur für Ihr Motorrad, sondern auch für Wohnmobile, ATVs, Spezialfahrzeuge, zyklenfeste Marinebatterien, Rasenmäher, Schneemobile und Wassermotorräder. Das Gerät ist einfach zu bedienen, schieben Sie einfach den Wahlschalter auf 6 V oder 12 V, je nachdem, welche Batterie Sie laden.

Die Batterieklemmen und O-Ring-Verbindungen erleichtern den Anschluss dieses Ladegeräts. Darüber hinaus verfügt es über nützliche Anzeigen, die Sie im Falle einer falschen Verbindung, eines Ladevorgangs und eines vollständig geladenen Status warnen. Das Ladegerät ist so konzipiert, dass es den Ladevorgang automatisch stoppt, wenn der Akku vollständig geladen oder nachgefüllt ist. Es wechselt dann in den Schwebemodus und hilft, diese Ladung so lange aufrechtzuerhalten, wie Sie möchten.

  Beste Motorradhandschuhe für große Hände

Der Akku verfügt über eine ETL-Zertifizierung für ultimative Sicherheit und Leistung. Es hat einen eingebauten Schutz gegen Verpolung, Überladung und Kurzschluss. Das Gehäuse ist super stabil und hilft, Schäden am Gerät zu vermeiden, wenn es versehentlich herunterfällt.

Vorteile

  • Die LED-Anzeige ist leicht verständlich
  • Die kompakte Größe sorgt für eine komfortable Nutzung
  • Im Vergleich zu anderen Modellen mit kleinerem Eingang lädt dieses Modell den 12-V-Akku schneller auf.

Nachteile

  • Nicht ideal für erfahrene Benutzer

Motopower MP00205A

Es ist ein praktikabler und erschwinglicher 12-V-Batterieerhalter. Überprüfen Sie die Motopower auf Amazon. Es ist ein großartiges Modell zum Laden aller Arten von 12-V-Batterien für Motorräder, Autos und mehr. Es ist 100% automatisch und benötigt keine Überwachung während des Ladevorgangs. Einmal angeschlossen, lädt es Ihren Akku sicher auf, während Sie sich auf andere Dinge konzentrieren.

Mithilfe eines integrierten intelligenten Mikroprozessorprogramms überwacht das Gerät den Ladevorgang Ihres Akkus während des gesamten Vorgangs und stoppt nicht, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Motopower MP00205A bietet mehrstufigen Schutz vor Gefahren, sodass Sie sich keine Gedanken über falsche Anschlüsse, Kurzschlüsse, Überhitzung oder Überladung machen müssen.

Vorteile

  • Lädt 12-V-Akkus schneller als andere Geräte.
  • Der Anschluss an das Ladegerät ist einfach

Nachteile

  • Ideal für Anfänger
  • Mangelnde Kontrolle über den Ladevorgang

Schumacher SEM-1562A-CA

Schumacher SEM-1562A-CA ist auch ein vielseitiger Batteriepfleger für Motorräder, der sowohl mit 6-V- als auch mit 12-V-Batterien funktioniert. Es ist automatisch und wird mit einer praktischen Schnellkupplung geliefert, mit der Sie die Klemmen/Ringverbinder schneller und einfacher anbringen können. Es ist auch einfach zu trennen.

Schumacher SEM-1562A-CA ist mikroprozessorgesteuert und stolz auf seine Unfähigkeit, Spannung automatisch zu erkennen, wo es Sie fragt, ob die angeschlossene Batterie 6 V oder 12 V hat, und dies schließt die Möglichkeit aus, Ihre Batterie aufgrund falscher Ladeeinstellungen zu beschädigen.

Ist die Akkuspannung ermittelt, startet das Gerät mit seinem mehrstufigen Ladeprogramm den Ladevorgang, bis die empfohlenen Werte erreicht sind. Anschließend wechselt es in den Wartungsmodus, um sicherzustellen, dass der Batteriestand Ihres Motorrads genau dort bleibt, wo er sein sollte. Der Wartungstechniker wird durch eine zweijährige eingeschränkte Herstellergarantie abgesichert, was bedeutet, dass Sie einen Ersatz oder eine Reparatur für alle Defekte erhalten können.

Vorteile

  • Es verfügt über eine 100-Ampere-Starthilfefunktion, die sich hervorragend für Notfälle eignet
  • Es verfügt über einen Verpolungsschutz, der sich hervorragend für Amateure eignet
  • Die kompakte Größe des Schumacher SEM-1562A-CA erleichtert die Aufbewahrung

Nachteile

  • Kleingedrucktes erschwert das Lesen von Benachrichtigungen

Vorteile von Motorradbatteriepflegern

  • Motorradbatteriepfleger halten Ihre Batterie lange gesund. Dies wird ermöglicht, indem die Stromversorgung unterbrochen wird, sobald Ihr Akku vollständig aufgeladen ist.
  • Batteriewartungsgeräte für Motorräder verringern das Risiko eines Stromausfalls und überwachen die Temperatur.
  • Mit einem Motorwartungsservice können Sie Geld sparen, das Sie für den ständigen Batteriewechsel ausgegeben hätten.

Ähnliche Beiträge