Wie eng sollte ein Footballhelm sein?

In den letzten zehn Jahren haben Gehirnerschütterungen den Fußballsport in den Schatten gestellt, insbesondere auf NFL-Ebene.

Glücklicherweise führte die direkte Inszenierung einer der beliebtesten Sportarten in den Vereinigten Staaten zu einem Durchsickerungseffekt von der professionellen Ebene bis hin zum Mini-Mites-Wettbewerb in lokalen Gemeinden.

Das Tragen eines Football-Helms in einer Sportart, die für ihre heftigen Kollisionen bekannt ist, ist mindestens so wichtig wie ‚wie‘ Du trägst einen Football-Helm. Wie eng beispielsweise ein Footballhelm sitzen sollte, wird beim Anprobieren oft übersehen.

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Feinheiten von wie man es anlegt, strafft, lockert und den Komfort verbessert.

Fußballmannschaft dicht beieinander in der Mitte des Spielfeldes
canva.com

Wie eng sollte ein Footballhelm sein?

Wenn ein Football-Helm aufgesetzt wird, sollte er so eng sitzen, dass zwischen der Polsterung und dem Kopf des Spielers kein Zwischenraum bleibt. Dazu gehören Scheitel, Stirn, Schläfen, Ohren und Hinterkopf. Außerdem darf der Spieler nicht in der Lage sein, den Helm physisch abzunehmen, ohne den Kinnriemen zu lösen.

Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Sein fest genug so dass der ganze Umfang Ihres Kopfes die Füllung berührt und so eng, dass die Blutgefäße in Ihren Augen platzen und Sie leiden unter Migräne.

Sie möchten, dass Ihr Helm fest sitzt und Ihren Schädel umschließt, und das ist die Größe davon. Der Kinnriemen sollte fest genug sein, dass Sie ein Gefühl von Druck nach unten auf Ihrem Kopf spüren können.

Da Fußball ein Sport ist, bei dem Kollisionen fast die Stärke eines wütenden Stiers erreichen, Der Kinnriemen ist von größter Bedeutung, um Ihren Helm an Ort und Stelle zu halten.

  Sollte eine schützende Kopfbedeckung im Fußball Pflicht sein

Wie man einen Football-Helm fester sitzen lässt

Im Gegensatz zu Helmen, die Sie für Motorräder, Bauhelme, Fahrradhelme oder sogar Hockeyhelme verwenden, ein Football-Helm muss beim Aufsetzen einfach passen, sonst passt er gar nicht.

Der einzige Anpassungspunkt, den Sie haben, ist der Kinnriemen und es ist gut zum Anziehen der Abwärtsdruck von oben u Druck nach oben des Kinns, Besser den Helm aufbehalten.

fußballspieler mit weißen shorts und rotem hemd und rotem helm, der mit dem fußball läuft
canva.com

Der beste Weg, um festzustellen, ob ein Football-Helm fest genug sitzt, ist Kopf hin und her schütteln als ob Sie stark signalisieren würden ’nein‘. Sobald Ihre Kinnriemen eingestellt sind (es gibt obere und untere Riemen, mit denen Sie sie festziehen können, während die Kinnschale zentriert bleibt), schütteln Sie Ihren Kopf von einer Seite zur anderen.

Der Helm sollte so sitzen Der Augenbrauenfüller ruht direkt über Ihren Augenbrauen. Wenn sich dieser Kontaktpunkt nach links oder rechts verschiebt, schnappen Sie sich einen kleineren Helm und wiederholen Sie den Vorgang.

So lösen Sie einen Football-Helm

Das Abnehmen eines Footballhelms ist genau das Gegenteil. Du kannst Lösen Sie den Kinnriemen, um den Auf- und Abdruck zu verringernbesonders wenn Ihr Kiefer durch den Aufwärtsdruck schmerzt oder wenn Sie das Gefühl in der Haut am Scheitel und an den Augenbrauen verlieren.

WICHTIG: So ermitteln Sie Ihre Helmgröße

Wenn du innerhalb von 15 Minuten nach dem Aufsetzen des Helms Kopfschmerzen bekommen oder ziehen Sie jedes Haar aus Ihrer Kopfhaut und Ihrem Gesicht, wenn Sie es nach unten ziehen, müssen Sie Wählen Sie eine größere Helmgröße.

Sie wären überrascht, wie viel Unterschied der Kinnriemen macht, denn ein Großteil des Drucks in einem Football-Helm ist der Auf- und Abdruck, der durch ihn verursacht wird ein viel zu enger Kinnriemen.

  Rollerhelm gegen Fahrradhelm

Wie man einen Football-Helm bequemer macht

Footballhelme sind wie Baseballhandschuhe. Wenn Sie einen zum ersten Mal anziehen, ist er steif, reagiert nicht und fühlt sich um Ihren Kopf oder (im Fall eines Baseballhandschuhs) an Ihrer Hand seltsam an. Wenn es bereits richtig montiert ist, Es gibt nur einen Weg, es bequemer zu machen.

Du musst es tragen. Sitzen Sie vor dem Fernseher, erledigen Sie Hausarbeiten, spielen Sie Videospiele oder was auch immer Sie sonst noch im Haus tun möchten, tragen Sie Ihren Football-Helm. Mehr Komfort bedeutet EinlaufenGenauso wie Sie einen Baseballhandschuh bearbeiten würden, schlagen Sie mit der Faust in den Handschuh, falten Sie ihn und ziehen Sie am Leder.

Ein gut sitzender Footballhelm ist noch kein bequemer Footballhelm, zumindest nicht am Anfang. Aber Wenn Sie es tragen, wenn Sie nicht Fußball spielen, geht es viel schneller kaputt Dann komm zum Training und zieh es zum ersten Mal an.

Innenraum des weißen Fußballhelms mit weißer Polsterung im Inneren des Helms
canva.com

Zusammenfassen

Ein Football-Helm sollte so eng sitzen, dass Sie rund um den Kopf Haut-zu-Polster-Kontakt haben. Die gepolsterte Stirn des Helms sollte mit einem straffen Kinnriemen (aber nicht unerträglich) direkt über Ihren Augenbrauen aufliegen und sicher sein.

Ein gut sitzender und bequemer Footballhelm schützt nicht nur den Kopf vor sofortigen Verletzungen schützt es Sie auch vor schlimmeren Verletzungen auf der Straße; die Art, die von einem Leben voller wiederholter Gehirnerschütterungen herrührt.

Die Realität istDass Gehirnerschütterung ist die häufigste Verletzung im Sport von unten nach oben. Eine Gehirnerschütterung an sich ist nicht lebensbedrohlich, aber ein lebenslanges Wiederauftreten von Gehirnerschütterungen kann, insbesondere wenn es unbehandelt bleibt, später im Leben zu schrecklichen Folgen führen, die den Wert und Zweck eines Football-Helms unterstreichen.

  Warum tragen Skater keine Helme?

Ähnliche Beiträge