Wie landen Heißluftballons sanft?

Welpen. Wolken. Charmin Toilettenpapier. Wir alle lieben weiche Dinge. Tatsächlich ist das Wort, das wir verwenden, um Dinge zu beschreiben, die wir nicht mögen, „hart“. Es ist natürlich, weiche Dinge zu mögen, und dazu gehören weiche Landungen.

Heißluftballons versuchen, sanft zu landen, indem sie die Geschwindigkeit, mit der sie absteigen, steuern, auf Grasflächen landen und Hilfe von der Bodenmannschaft erhalten. Wetter, schwierige Landegebiete und Benutzerfehler können eine sanfte Landung erschweren. Aufgrund der mit der Landung verbundenen Herausforderungen landen Heißluftballons nicht immer sanft.

Das Landen eines Heißluftballons ist eine der schwierigsten Fähigkeiten, die ein Pilot erlernen muss. Wenn es darauf ankommt (Wortspiel beabsichtigt), müssen Piloten einfach ihr Bestes geben. Natürlich sorgen Bruchlandungen für tolle Fail-Videos!

Steuerung der Landegeschwindigkeit

Die Wahrheit ist, dass Heißluftballons nicht dazu neigen, schnell irgendwohin zu fliegen. Tatsächlich ist die einzige Richtung, in die sie sich schnell bewegen, nach unten. Das kann natürlich zu einem ziemlich ernsten Problem führen.

Sie sehen, Heißluftballons neigen dazu, Menschen zu transportieren, und wir Menschen neigen dazu, ziemlich tötbar zu sein. Mit wirklich hohen Geschwindigkeiten auf den Boden zu schlagen hat etwas, das uns ein wenig platt macht.

Schritt eins der sanften Landung ist also die Kontrolle Ihrer Landegeschwindigkeit. Vielleicht sagst du dir jetzt gerade: „Duh. Das hätte ich dir sagen können“. Aber was Sie wahrscheinlich nicht wissen wie um die Landegeschwindigkeit zu kontrollieren.

„Duh. Das hätte ich dir sagen können.“

-Sie jetzt

Das Wichtigste zuerst: Heißluftballons fliegen, weil heiße Luft aufsteigt. Je mehr heiße Luft in der Hülle ist, desto schneller steigt der Ballon auf. Umgekehrt sinkt der Ballon umso schneller, je weniger heiße Luft in der Hülle ist.

Dieser Prozess sieht in etwa so aus:

Wenn ein Pilot die gesamte heiße Luft aus der Hülle lässt, stürzt der Ballon zu Boden. Uff. Bei der Landung muss ein Pilot also zwischen neutralem Auftrieb und negativem Auftrieb des Ballons wechseln.

  So verwenden Sie ein Tip-Up zum Eisfischen (Ein vollständiger Leitfaden für Anfänger)

Ein Pilot tut dies, indem er kleine Taschen heißer Luft durch das Fallschirmventil entlässt. Diese Öffnung befindet sich auf der Krone des Umschlags und kann durch Ziehen einer Kordel geöffnet werden, die bis zum Korb reicht.

Um einen vollständigen freien Fall zu vermeiden, wirft der Pilot mit den Brennern intermittierend kleine Stöße heißer Luft zurück in die Hülle. Auf diese Weise sinkt der Ballon ab, nivelliert sich und sinkt dann wieder ab.

Dadurch sieht der Abstieg eines Heißluftballons so aus, als würde man eine wirklich große Treppe hinuntergehen.

Wetter

Eines der größten Hindernisse für eine kontrollierte Abfahrt ist das Wetter. Insbesondere der Wind ist ein großes Hindernis für eine sanfte Landung.

Natürlich will ein Pilot bei schlechtem Wetter so schnell wie möglich landen. Normalerweise sollte das Wetter vorhersehbar sein, also ist das hoffentlich erstmal kein Problem.

Leider ist der Wind notorisch schwer vorherzusagen und noch schwerer zu kontrollieren. Wenn ein Heißluftballon von starkem Wind erfasst wird, kann dies schwerwiegende Folgen haben.

Ein Heißluftballon fliegt so schnell, wie der Wind weht, sodass Sie sehen konnten, wie starker Wind das Landen zu einem Problem machen kann. Abgesehen davon ist es normalerweise besser, eine Landung zu versuchen, als sie am Himmel abzuwarten.

Weiche Landebereiche

Der zweite Schritt für eine sanfte Landung besteht darin, einen sanften Landebereich zu finden. Eine Landung auf weichem Gras mit 16 km/h ist immer besser als eine Landung auf Felsen mit 5 km/h.

Dieser Schritt erfordert viel Vorbereitung seitens der Flugbesatzung. Sie müssen grundsätzlich wissen, wo sie fliegen, wo es gute Landeplätze gibt und welche Bereiche zu meiden sind.

Insbesondere wollen sie besiedelte Gebiete und Stromleitungen meiden. Beides kann nicht nur in einer unsanften Landung, sondern in einer tödlichen Landung enden.

Idealerweise ist ein Landebereich sehr offen und sehr weich. Das Gras ist großartig, besonders etwas höheres Gras. Ein nasses Feld ist auch sehr weich, aber machen Sie sich bereit, schlammig zu werden! Besonders auf Ihren Korb!

  Was ist eine Kanzelheizung?

Der weite offene Raum ist entscheidend, denn eine sanfte Landung beinhaltet, dass man nicht gegen etwas stößt! Sie können sehr weich aufsetzen, aber wenn Sie dann gegen eine Wand laufen, zählt das nicht als weiche Landung!

Auch hier kann Wind diesen Schritt etwas schwierig machen. Wenn ein Pilot nicht aufpasst, kann es leicht passieren, dass er über einen guten Landeplatz in einen schlechten geweht wird. Eine frühe und sanfte Landung ist besser als ein langer Flug mit holpriger Landung!

Die Bodenmannschaft

Der dritte und letzte Schritt einer sanften Landung besteht darin, sich Hilfe vom Bodenpersonal zu holen. Tatsächlich könnte das Bodenpersonal den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Landung ausmachen!

Nicht jeder Heißluftballonflug beinhaltet eine Bodenmannschaft. Viele Privatflüge beinhalten nur einen Piloten und einen Copiloten. Es versteht sich von selbst, dass eine Bodenmannschaft das ganze Erlebnis noch besser macht!

Wenn Sie darüber nachdenken, was ein Bodenpersonal tut, denken Sie wahrscheinlich an das Einrichten, das Fahren des Verfolgungsfahrzeugs und das Verstauen von allem. Das sind alles Dinge, bei denen das Bodenpersonal hilft, aber es gibt noch mehr.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Bodenpersonals ist es, bei der Landung zu helfen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie das Bodenpersonal bei der Landung helfen kann.

Verantwortlichkeiten

Erstens können sie am Landeplatz sein. Das könnte die wichtigste Verantwortung sein, denn ohne die eine geht die andere nichts an. Die Bodenmannschaft sollte im Verfolgungsfahrzeug folgen und mit dem Piloten über Funk in Kontakt sein, also sollte dies nicht zu schwierig sein.

Zweitens können sie helfen, den Ballon in Richtung Boden zu ziehen. Der Pilot lässt eine Leine fallen, oder manchmal auch zwei, an denen sich die Bodenmannschaft festhalten kann. Sie können den Ballon dann bis zum Boden führen.

  Die beste Angelschnur zum Trolling

Diese Verantwortung beinhaltet oft auch das Niederhalten des Ballons nach der Landung. Dies hilft, dass der Ballon nicht wegschwebt, wenn niemand hinschaut! Das wäre ein teurer Fehler!

Drittens hilft die Bodenmannschaft dabei, die Hülle auf sichere und effiziente Weise zu entleeren. Sie können eine Bodenplane aufstellen, auf die der Umschlag fallen kann. Wenn das Ventil des Fallschirms geöffnet ist, können sie die Hülle mit einer Schnur zum Tarp führen.

Ansonsten kann das Bodenpersonal dem Piloten bei Bedarf helfen. Dies gilt insbesondere in Notfällen. In solchen Situationen kann das Bodenpersonal von unschätzbarem Wert sein!

Natürlich machen Menschen manchmal Fehler. Mehr als einmal war ein Besatzungsmitglied am falschen Ort und wurde überfahren. Manchmal wird eine Linie verpasst oder jemand hat seine Handschuhe vergessen. Diese Dinge passieren!

Trotz der Möglichkeit menschlicher Fehler ist es immer sinnvoller, bei der Landung eine Bodenmannschaft zur Hand zu haben.

Epische Fehlschläge

Die Welt, in der wir leben, ist krank. Nur krank. Stunden um Stunden werden damit verbracht, Fail-Videos anzusehen, in denen Menschen ernsthaft verletzt werden könnten. Wir lachen ständig über die Fehler anderer. Das ist einfach falsch!

Aber Mann, ich liebe es.

Ich meine, wer liebt nicht hin und wieder ein gutes Fail-Video? Die absolut dummen Entscheidungen eines anderen ohne persönliche Konsequenzen sehen zu können? Perfekt!

Ich meine, wenn überhaupt, kann man aus diesen Videos immer etwas lernen. Iss keine Gezeitenkapsel. Zünde kein Feuerwerk an deinem Fuß an. Werfen Sie keinen Käse auf Babys.

Beim Heißluftballonfahren gibt es viele Fail-Videos da draußen. Die meisten von ihnen beinhalten eine schwere Bruchlandung. Sie könnten sie nachschlagen und Hunderte von Videos durchsuchen, oder Sie könnten sich einfach die Liste ansehen, die ich zusammengestellt habe!

Warum schauen diese Leute so lange zu, bevor sie weglaufen?

Fliegt er in einem Mülleimer?

Es geht einfach weiter!

Haftungsausschluss: Niemand wurde in einem dieser Videos verletzt, außer seinem Stolz.

Ähnliche Beiträge