Wie lang ist ein Parasail-Seil?

In unserem Beitrag zu den Teilen eines Parasegels haben Sie über das Schleppseil, auch Parasail-Tau genannt, gelesen. Das waren einige gute Informationen, aber Sie möchten so viel wie möglich über das Abschleppseil lernen, bevor Sie Parasailing machen. Eine Frage, die Sie beschäftigt, ist, wie lang ist ein Parasail-Seil?

Die durchschnittliche Parasailseillänge liegt zwischen 300 und 800 Fuß. Wenn Ihre Linie nur 300 Fuß lang ist, können Sie etwa 200 Fuß in der Luft aufsteigen. Für eine Höhe von 500 Fuß vertikal sind bis zu 800 Fuß Schleppseil erforderlich. Das ist die maximal zulässige Leinenmenge gemäß der Federal Aviation Administration oder FAA.

Dieser Artikel wird Ihre Parasail-Seile 101-Lektion sein. Wir werden mehr über die verschiedenen Materialien sprechen, die zur Herstellung von Parasailing-Seile verwendet werden, und welche Einschränkungen die FAA hat. Wir werden sogar darüber diskutieren, ob ein Abschleppseil reißen kann, da wir sicher sind, dass Sie neugierig sind.

Lass uns anfangen!

Was ist ein Parasail-Seil?

Okay, also das Wichtigste zuerst, was ist das Parasail-Seil überhaupt?

Ein Parasail-Seil ist auch als Schleppseil bekannt, da es Sie und Ihre Mitreisenden (vorausgesetzt, Sie fahren mit jemand anderem) durch den Himmel über dem Ozean schleppt. Das ist der ganze Kern des Parasailing.

Das Seil ist an zwei Punkten verbunden. Der erste davon ist der Parasail-Flügel, auch bekannt als Fallschirm. Wir haben dies in unserem Artikel über die Funktionsweise von Parasailing erklärt, aber das Schleppseil ist nicht direkt an Ihrer Gondel oder Ihrem Gurtzeug befestigt.

Der andere Befestigungspunkt des Parasail-Seils ist das Boot des Kapitäns. Vor dem Start überprüft die Crew alle Verbindungen, einschließlich beider Seiten der Parasail-Leine. Dann startet der Kapitän sein Boot, während die Crew den Fallschirm festhält, bis Ihr Parasail etwas Fahrt aufnimmt. Auf das Signal des Kapitäns hin lassen sie los und Sie beginnen langsam, aber sicher mit dem Aufstieg.

Wie lang ist ein Parasail-Seil?

Wenn der Kapitän anfängt zu beschleunigen, sieht das Parasail-Tauwerk so lang aus. Das liegt daran, dass das Seil locker ist. Durch die Vergrößerung des Abstands zwischen Ihrem Parasail und dem Bootsführer wird die Parasail-Leine straff, was auch ein entscheidender Faktor für das Erreichen der Höhe ist.

Wie lang ist ein Parasailingseil? Das hängt von Ihren eigenen Vorlieben und denen Ihrer Parasailer-Kollegen ab.

Wie wir in diesem Blog besprochen haben, ist Parasailing ein relativ anpassbares Erlebnis. Wenn Sie es vorziehen, während der gesamten Fahrt trocken zu bleiben, ist dies eine Option, die Sie haben. Wenn Sie möchten, können Sie auch tief in die kühlen Meereswellen eintauchen und planschen.

Die Höhe Ihrer Parasailing-Fahrt ist ebenfalls einstellbar, obwohl dies je nach Parasailing-Unternehmen, über das Sie buchen, variieren kann. Für Anfänger, die nicht so hoch hinaus wollen, kann der Kapitän Sie nicht mehr als 225 Fuß hinaufsteigen. In einem solchen Fall brauchen sie kein sehr langes Abschleppseil, nur 300 Fuß.

  Welches Blei zum Karpfen angeln?

Was ist, wenn Sie lieber höher gehen möchten? Wie wir in der Einleitung erwähnt haben, die Federal Aviation Administration oder FAA hat Regeln dazu. Obwohl die FAA hauptsächlich Flugzeuge und Flughäfen regelt, sind sie für den gesamten Flugverkehr der Vereinigten Staaten verantwortlich. Dazu gehören Drohnen, Drachen und ja, Parasails.

Parasails werden gemäß den FAA-Regeln in gleicher Weise behandelt wie Kites, was bedeutet, dass sie identische Betriebsgrenzen haben. Diese Grenzen werden in Regel 14 CFR § 101.13 erläutert, die Sie mit freundlicher Genehmigung von lesen können Rechtsinformationsinstitut durch die Cornell Law School.

Die Regel besagt, dass Drachen oder festgemachte Ballons (sowie Parasails) 500 Fuß „über der Erdoberfläche“ und 500 Fuß „vom Fuß einer Wolke“ nicht überschreiten dürfen. Unterhaltsame Fakten, Sie können auch nicht innerhalb von fünf Meilen von einer Flughafengrenze oder irgendwo, wo die Bodensicht nicht mindestens drei Meilen entfernt ist, parasegeln.

Ein Schleppseil mit einer Länge von 800 Fuß würde eine maximale Flughöhe von 500 Fuß vertikal ermöglichen, was genau innerhalb der Grenze liegt. Die FAA schreibt außerdem vor, dass Sie sowieso nicht mehr als 800 Fuß Parasailing-Seil verwenden dürfen, so dass dies alles ist, was ein Parasailing-Unternehmen tun sollte.

Wenn Sie eine Höhe zwischen 225 und 500 Fuß wünschen und nicht sicher sind, wie viel Parasailseil Sie anfordern müssen, berechnen Sie es wie folgt. Teilen Sie Ihre gewünschte Höhe durch 0,75, um die ideale Schleppseillänge zu erhalten. Sie können auch 0,75 mit dieser Seillänge multiplizieren, um die Höhe zu bestätigen.

Wenn Sie beispielsweise nicht höher als 300 Fuß in der Luft aufsteigen möchten, erhalten Sie 400, wenn Sie 300 durch 0,75 teilen. Das bedeutet, dass Sie 400 Fuß Schleppseil benötigen.

Woraus besteht ein Parasail-Seil?

Wenn wir in diesem Blog über Abschleppseile gesprochen haben, haben wir immer davon gesprochen, dass es aus Polyester besteht. Das ist das gebräuchlichste Material, aber es ist nicht das einzige. Einige Parasailseilhersteller verwenden stattdessen Spectra. Hier finden Sie weitere Informationen.

Spektren

Spectra ist eine Art Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht oder UHMWPE. Die Fasern werden wegen ihrer Schnittfestigkeit sowie ihrer Zugfestigkeit bevorzugt. Obwohl sie 1/10 wiegenth eines Stahlkabels sind Spectra-Fasern ein geeigneter Ersatz für Stahl geworden.

Parasailing-Unternehmen verwenden möglicherweise Spectra 900, eine faserige, einfach geflochtene, 12-strängige Verbundleine mit miteinander verwobenen Polyester- und Spectra-Fasern. Spectec-12 ist eine weitere Option, da dieses Abschleppseil auch Spectra-Fasern enthält. Spectec-12 ist ebenfalls ein 12-litziges Seil und verfügt über ein Hohlgeflecht für glattere Spleiße.

Polyspec ist ebenfalls ein Spectra/Polyester-Hybrid. Der Kern dieses Seils ist reines Spectra, während der Mantel aus Polyester besteht. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Polyspec für eine noch größere Haltbarkeit doppelt geflochten ist.

Die stärkste Spectra-Linie ist Spectra 1000, die für Situationen empfohlen wird, in denen eine hohe Zugfestigkeit erforderlich ist. Diese Faser ist chemikalien-, UV- und wasserbeständig und kann auch schwimmen. Seine Dehngeschwindigkeitsgeschwindigkeit ist für hohe Belastungen ausgelegt, und es hat auch eine große Viskoelastizität.

  Wie tief stehen Hechte im Sommer?

Polyester

Ihre andere Option für Parasailing-Seile ist Polyester, das kostengünstigere und daher üblichere der beiden Seilmaterialien. Wie Spectra sind die meisten Parasailleinen aus Polyester UV-beständig, sodass lange Sonneneinstrahlung die Qualität nicht beeinträchtigt. Die Flexibilität von Polyester ist ein weiterer Grund, warum es so häufig verwendet wird, ebenso wie seine leichte Qualität und dennoch große Festigkeit.

Abschleppseil aus Polyester mit Urethanbeschichtung bietet noch besseren Schutz vor Verschleiß. Dieses 12-litzige Seil wird ohne Kern geliefert, aber seine Stärke bedeutet, dass es zwischen 8.000 und 10.500 Pfund Gewicht aushalten würde, bevor die Leine gedehnt wird.

Eine weitere Option ist beschichtetes, doppelt geflochtenes Polyester. Auch hier schützt Urethan die Schleppleine und Doppelgeflecht erhöht die Haltbarkeit. Im Vergleich zu beschichtetem Polyester mit 12 Strängen ist beschichtetes doppelt geflochtenes Polyester jedoch nicht so stark. Sein Belastungsgewicht beträgt nur etwa 6.500 Pfund.

Für Einzelfahrer, die nicht in große Höhen aufsteigen, verwendet die Parasail-Firma möglicherweise unbeschichtetes, doppelt geflochtenes Polyester. Dies hat keinen zusätzlichen Schutz, so dass seine Lebensdauer nicht so lang ist, aber seine Belastungsgrenze liegt immer noch bei 6.500 Pfund.

Woher wissen Sie, dass die Parasailing Company Qualitätsseile verwendet?

Nun, da Sie mit den verschiedenen Arten von Schleppseilen besser vertraut sind, wie können Sie sicher sein, ob die Parasailing-Firma Qualitätsseile verwendet? Der beste Weg, dies herauszufinden, ist, ein wenig über das Unternehmen zu recherchieren. Überprüfen Sie ihre Website, insbesondere ihre FAQ-Seite, die alle möglichen relevanten Informationen über ihre Parasailing-Erfahrung enthalten sollte.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie jederzeit anrufen oder die Parasailing-Firma besuchen, um das Schleppseil Ihrer Wahl zu besprechen. Wenn es sich um Polyester oder Spectra handelt, können Sie sicher sein, dass das Seil zum Parasailing ausreicht. Sogar ein unbeschichtetes doppelt geflochtenes Polyesterseil ist in manchen Situationen eine geeignete Wahl, obwohl es immer besser ist, wenn das Seil beschichtet ist, damit es länger hält.

Kann das Parasail-Seil reißen?

Sich bewusst zu sein, dass das einzige, was Sie mit dem Kapitän verbindet, ein Strang Parasail-Leine ist, kann Sie nervös machen. Was ist, wenn der Kapitän das Boot zu schnell fährt und das Seil reißt? Vielleicht ist es ein windiger Tag und das Seil hält es nicht aus?

Wir möchten klarstellen, dass dies im Parasailing-Alltag nicht oft vorkommt. Der Kapitän ist umfassend ausgebildet und verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung von Parasailing-Ausflügen. Er oder sie weiß, wie schnell man beschleunigen muss, um Sie je nach verfügbarem Abschleppseil auf die richtige Höhe zu heben.

Was ist mit zu viel Gewicht, das dazu führt, dass die Parasail-Leine reißt? Aus diesem Grund fragen Parasailing-Unternehmen vor der Fahrt nach Ihrem Gewicht. Wir haben dies hier im Blog besprochen, wenn Sie mehr erfahren möchten. Die Gewichtsgrenze für Parasailer liegt bei 100 bis 500 Pfund, manchmal sogar bei 800 Pfund. Das ist natürlich nicht das Limit für Einzelfahrer, sondern für Dreiergruppen.

  Können wechselwarme Tiere schwitzen?

Alles in allem sind Parasailleinen in der Vergangenheit gerissen. Hier ist ein solcher Bericht von Männerzeitschrift über ein Parasailing-Duo in Malta, das dieses Worst-Case-Szenario erlebt hat. Der Artikel erwähnt jedoch deutlich, dass ein „ungewöhnlicher Sturm“ mit starken Winden das Boot des Kapitäns zum Kippen brachte, wodurch die Leine nicht allzu lange danach riss.

Dies YouTube-Video von Inside Edition erzählt die Geschichte einer Frau beim Parasailing in Mexiko, deren Leine riss, aber auch dies war auf einen Sturm zurückzuführen. Sie überlebte wie die maltesischen Parasailer.

Was würde passieren, wenn Ihre Parasail-Leine reißt? Nun, Sie wären nicht länger mit dem Boot des Kapitäns verbunden. Du bist in der Luft und dein Fallschirm fängt immer noch den Wind ein, aber jetzt schwebst du frei. Bei stürmischem Wetter können die starken Winde Sie schnell durch die Luft fliegen lassen und möglicherweise im Meer oder an der nahe gelegenen Küste landen.

Je nachdem, wie schnell du gelandet bist, könntest du Schnitte, Prellungen und Platzwunden oder sogar Knochenbrüche davontragen. Der Tod könnte möglich sein, aber mit 70 Todesfällen beim Parasailing in 30 Jahren nicht sehr wahrscheinlich.

Es ist gut, sich aller Risiken beim Parasailing bewusst zu sein, aber das Reißen der Leine ist nichts, worüber Sie sich allzu viele Sorgen machen sollten.

Abschließende Gedanken

Ein Parasail-Seil ist zwischen 300 und 800 Fuß lang, wobei die Länge je nach gewünschter Höhe einstellbar ist. Die meisten Seile bestehen aus Spectra oder Polyester, manchmal sogar aus einer Mischung aus beidem. Je nach Material hat das Abschleppseil eine gewisse Traglast, die es aushalten kann, bevor es reißt.

Ja, Parasailleinen brechen, aber das kommt selten vor. Wenn es passiert, liegt es normalerweise an plötzlichen Stürmen, nicht an Fahrlässigkeit seitens des Parasailing-Unternehmens!

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen das Vertrauen geben, einen Parasailing-Trip zu buchen.

Verwandte Inhalte

Parasailing sieht nach so viel Spaß aus, und die Videos, die Sie auf YouTube von Leuten gesehen haben, die es tun, lassen es fast einfach erscheinen. Zugegeben, Sie haben einige Ängste, okay, machen Sie daraus viele Ängste. Du stehst so hoch oben im Himmel und hast nichts als Wasser unter dir! Was ist, wenn etwas passiert? Ist Parasailing so gefährlich wie es scheint?

Sie versuchen, ein lustiges Outdoor-Abenteuer mit einem Partner oder sogar der ganzen Familie zu planen. Ein Kumpel von Ihnen hat Parasailing empfohlen, aber ist das nicht gruseliger als aufregend? Kann Parasailing Spaß machen und was brauchen Sie, um das Erlebnis zu verbessern?

Ähnliche Beiträge