Wie lange dauern Offroad-Triathlons – eine detaillierte Tabelle

Triathlons haben sich im Laufe der Jahre ein wenig verändert, und eine dieser Veränderungen besteht darin, dass es jetzt eine Reihe verschiedener Arten von Triathlons gibt. Jeder von diesen hat unterschiedliche Distanzen die für Sie sehr wichtig zu wissen sind.

Eine Art Triathlon Schwimmen Fahrräder Laufen
Sprint-Triathlon 750 Meter 20 Kilometer 5 Kilometer
Olympischer Triathlon 1,5 Kilometer 40 Kilometer 10 Kilometer
Halber Ironman-Triathlon 1,9 Kilometer 90 Kilometer 21,1 Kilometer
Ironman-Triathlon 3,8 Kilometer 180,2 Kilometer 42,2 Kilometer
Xterra Triathlon – Sport 500 Meter 15 Kilometer 5 Kilometer
Xterra Triathlon – Pro 1,5 Kilometer 30 Kilometer 11 Kilometer

Sprint-Triathlon

Sprint-Triathlons sind die kürzesten offiziellen Triathlons, die es gibt, und sie sind ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie gut Sie abschneiden werden, und einfach nur nasse Füße bekommen möchten. Dies ist auch eine gute Option, wenn Sie wissen, dass Sie körperlich nicht sehr fit sind oder wenn Sie eine Behinderung haben, von der Sie wissen, dass sie Sie ausbremst.

Das Schwimmen ist 750 Meter lang, was nur etwa eine halbe Meile ist. Die Radtour ist 20 Kilometer lang, was 12,5 Meilen entspricht. Der Lauf am Ende ist nur 5 Kilometer lang, was ungefähr 3 Meilen entspricht. Daher beträgt die Gesamtstrecke, die Sie zurücklegen, ungefähr 16 Meilen von einem Ende zum anderen.

Je nachdem, wie fit Sie sind, wie technisch die Strecke ist und wie das Wetter am Renntag ist, können Sie den Triathlon in etwa 2 Stunden absolvieren. Wenn Sie wirklich in Form sind, können Sie es möglicherweise in kürzerer Zeit absolvieren.

Selbst wenn Sie langsam, außer Form sind oder aus irgendeinem Grund einfach nicht schnell fahren können, können Sie dennoch damit rechnen, einen Sprint-Triathlon in angemessener Zeit zu absolvieren. Wenn Sie also nicht die Zeit oder Energie zum Trainieren haben, können Sie trotzdem sicher sein, dass Sie es bis zur Ziellinie schaffen.

  Die 10 besten Mountainbike-Strecken in North Carolina

Du solltest immer noch drei oder vier Monate im Voraus mit dem Training beginnen, wenn du einer der Ersten sein willst, der ins Ziel kommt, aber wenn du Triathlon-Erfahrung hast, brauchst du vielleicht nur ein oder zwei Monate, um dafür zu trainieren.

Der Rekord für den schnellsten Sprint aller Zeiten wurde 2018 von einem Mann namens Mario Mola aufgestellt. Er schaffte es in 51 Minuten und 15 Sekunden. Er absolvierte die Schwimmetappe in 9 Minuten, die Radetappe in 26 Minuten und die Laufetappe in 14 Minuten.

Den schnellsten Rekord bei den Frauen hält Katie Zaferes mit einer Zeit von 55 Minuten und 31 Sekunden. 2019 absolvierte sie die Schwimmetappe in 9 Minuten, die Radetappe in knapp 29 Minuten und die Laufetappe in 16 Minuten.

Olympischer Triathlon

Diese Triathlonlänge kommt nach dem Sprint und ist nichts für schwache Nerven. Es wird Olympischer Triathlon genannt, weil es seit dem ersten olympischen Triathlon im Jahr 2000 die festgelegte Länge ist.

Die Schwimmfläche beträgt 1,5 Kilometer, was ziemlich genau einer Meile entspricht. Der Fahrradabschnitt beträgt 40 Kilometer, was 25 Meilen lang ist. Schließlich beträgt der Laufabschnitt 10 Kilometer, was ungefähr 10,2 Meilen entspricht.

Das bedeutet, dass die Gesamtlänge, die Sie zurücklegen müssen, über 32 Meilen beträgt, etwas mehr als doppelt so viel wie beim Sprint-Triathlon. Wenn ja, ist es ein viel schwierigerer Triathlon als ein Sprint, der mindestens doppelt so hart ist.

Sie können ungefähr vier Stunden damit verbringen, von Anfang bis Ende zu gelangen. Dies stellt Ihre Ausdauer wirklich auf die Probe, um so lange durchzuhalten, und Sie müssen sich Monate im Voraus auf Ihren Triathlon vorbereiten.

Wenn Sie für all das bereit sind, sollten Sie immer zumindest eine ungefähre Vorstellung davon haben, was Ihre stärksten und schwächsten Phasen sind. Auf diese Weise können Sie sich speziell für diesen Bereich trainieren, um insgesamt eine bessere Zeit zu haben.

  Wie benutzt man einen Dropper-Sattel beim Reiten?

Die schnellste Zeit für einen Triathlon dieser Länge wurde von Simon Lessing aus Großbritannien in 1 Stunde 39 Minuten und 50 Sekunden aufgestellt. Für die Schwimmetappe benötigte er 18 Minuten, für die Radetappe fast 50 Minuten und für das Laufen 30 Minuten.

Bei den Frauen wäre die schnellste Zeit Katie Zaferes, die auch diesen Rekord 2019 gebrochen hat. Ihre Zeit war 1 Stunde 52 Minuten und 12 Sekunden. Ihre Schwimmzeit betrug genau wie die des Mannes 18 Minuten, während sie beim Radfahren mit 58 Minuten 8 Minuten und beim Laufen mit 34 Minuten 4 Minuten länger war.

Half Ironman Triathlon

Während sowohl Half Ironman als auch Full Ironman normalerweise auf echten Straßen gefahren werden, gibt es die seltene Version, die einige Offroad-Trails haben kann. Auch wenn diese so technisch sein können oder nicht, wie es eine Mountainbike-Strecke sein sollte, ist es dennoch wichtig, diese Distanzen zu kennen.

Für den halben Ironman-Triathlon beträgt das Schwimmen zu Beginn 1,9 Kilometer, was 1,2 Meilen entspricht. Der Fahrradabschnitt ist 90 Kilometer lang, was 56 Meilen lang ist, und der Laufabschnitt ist 21,1 Kilometer lang, was 13,1 Meilen entspricht.

Insgesamt beträgt die Distanz etwa 70 Meilen, was wiederum etwa dem Doppelten der olympischen Triathlons entspricht. Um das zu überstehen, müssen Sie monatelang jeden Tag viel trainieren.

Dies ist auch der Punkt, an dem Sie anfangen müssen, auf Ihre Ernährung zu achten und eine bestimmte Diät einzuhalten. Sie müssen damit rechnen, dass Sie eine Art Snack benötigen, da das Rennen Stunden dauern wird, selbst wenn Sie schnell sind.

Der halbe Ironman-Rekord der Männer wird von Kristian Blummenfelt gehalten, der den Rekord 2018 mit einer Zeit von 3 Stunden 29 Minuten und 4 Sekunden aufgestellt hat. Dies bei einer Schwimmzeit von 21 Minuten, einer Radzeit von fast 2 Stunden und einer Laufzeit von knapp über 1 Stunde.

Nicht weit dahinter liegt mit 3 Stunden 55 Minuten und 50 Sekunden der Rekord für eine Frau, der 2014 von Helle Frederiksen aufgestellt wurde. Sie schaffte dies mit 23 Minuten Schwimmen, über 2 Stunden Radfahren und ein bisschen Laufen. über 1 Stunde.

  Was ist das beste Mountainbike für ein Xterra-Rennen?

Ironman-Triathlon

Da Ironman eigentlich ein Markenname ist, gibt es eine Reihe von Rennen, die die gleichen Distanzen verwenden, aber nicht „Ironman“-Triathlons genannt werden, entweder weil einige Distanzen geändert wurden oder das Rennen im Gelände stattfindet.

Die Schwimmstrecke beträgt 3,8 Kilometer, was 2,4 Meilen entspricht. Der Fahrradabschnitt ist 180,2 Kilometer lang, was 112 Meilen entspricht, und der Laufabschnitt schließlich beträgt 42,2 Kilometer, was 26,2 Meilen lang ist. Dies entspricht einer satten Länge von über 140 Meilen.

Das Training ist eine große Sache, ebenso wie Ihre Ernährung, aber auch Ihre mentale Fitness sollte für ein Rennen dieser Länge gut sein. Nicht nur das, Sie werden buchstäblich den ganzen Tag in Bewegung sein, da das Rennen durchschnittlich 10 bis 17 Stunden dauert, und das ist für diejenigen am schnelleren Ende der Skala.

Es dauert mindestens ein halbes Jahr, wenn nicht sogar ein Jahr Training, um dorthin zu gelangen, aber es ist viel besser, ein ganzes Jahr oder länger zu trainieren. Der Ironman-Rekord der Männer liegt bei 7 Stunden und 35 Minuten, gehalten von Jan Frodeno, während der Rekord der Frauen bei 8 Stunden und 18 Minuten liegt, gehalten von Chrissie Wellington.

Xterra Triathlons

Der ganze Zweck von Xterra-Triathlons besteht darin, abseits der Straße zu sein, und daher können die Distanzen stärker variieren, je nachdem, wie schwierig das Gelände ist. Es gibt eigentlich auch zwei verschiedene Arten von Xterra-Triathlons: Sport und Meisterschaft, auch als Profi bekannt.

Die Sport-Triathlons sind mit 500 Metern Schwimmen, 15 Kilometern Mountainbiken und 5 Kilometern Trailrunning die kürzeren der beiden. Die Pro-Triathlons hingegen haben eine 1,5 Kilometer lange Schwimmetappe, eine 30 Kilometer lange Mountainbike-Etappe und einen 11 Kilometer langen Trailrun.

In den Vereinigten Staaten gibt es jedoch einen anderen Satz von Längen, die üblicherweise für jedes Bein verwendet werden, um eine bestimmte Anzahl von Meilen zu sein, anstatt in Metern und Kilometern gemessen zu werden. In diesen Fällen beträgt das Schwimmen ½ Meile, das Mountainbike 15 Meilen und das Laufen 5 Meilen.

Ähnliche Beiträge