Wie lange dauert eine Parasail-Fahrt?

Haben Sie schon einmal für ein Erlebnis bezahlt, nur um das Gefühl zu haben, es sei viel zu schnell vorbei? Es hat Sie gereizt, Parasailing auszuprobieren, aber genau aus diesem Grund haben Sie davon Abstand genommen. Egal, ob Sie Ihrem Schatz einen Heiratsantrag machen oder einfach nur genug Zeit zum Fotografieren haben möchten, Sie müssen wissen, wie lange Ihre Parasail-Fahrt dauern wird. Also, wie lange reden wir?

Eine Fahrt mit dem Parasailing dauert im Durchschnitt eine Stunde, aber das schließt die Zeit ein, die der Bootskapitän benötigt, um Sie zum und vom Meer zu bringen. So können Sie zwischen 20 Minuten und 30+ Minuten in der Luft verbringen. Einige Parasailing-Ausflüge dauern zwei bis drei Stunden, wodurch Sie mehr Zeit am Himmel haben.

In diesem Artikel werden wir einen durchschnittlichen Parasailing-Ausflug ausführlicher besprechen. Wie lange Sie voraussichtlich in der Luft sein werden, wie Sie das Beste aus Ihrer Zeit machen und ob Sie die Dauer Ihres Parasailing-Ausflugs verlängern können, steht noch bevor. Sie werden es nicht missen wollen!

Wie lange dauern Parasailing-Fahrten?

Okay, das Wichtigste zuerst. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie lange Ihre Parasailing-Fahrt dauern wird.

Die kürzeste Zeit, die wir von Parasailing-Unternehmen für Fahrer gesehen haben, beträgt 45 Minuten. Wie in der Einleitung erwähnt, beträgt die durchschnittliche Parasailing-Zeit 60 Minuten. Wenn Sie möchten, können Sie diese Zeit auch für eine zweistündige Fahrt verdoppeln. Diejenigen, die Parasailing wirklich lieben, können dies vielleicht drei Stunden lang tun.

Auf den ersten Blick kann es so aussehen, als würden Sie bei einer einstündigen Parasailing-Fahrt alle 60 Minuten in der Luft verbringen. Doch das stimmt nicht. Die Zeit, die der Parasailing-Kapitän benötigt, um Sie zum Dock zu bringen, um Sie für das Parasailing vorzubereiten, wird in Ihre Gesamtzeit eingerechnet. So ist auch die Zeit, die Sie brauchen, um zurückzukommen.

Wie lange werden diese Fahrten dauern? Das ist fast unmöglich zu sagen, es sei denn, wir würden von Fall zu Fall durch Parasail-Unternehmen gehen. Einige Parasailing-Unternehmen haben möglicherweise eine Einrichtung, in der sie sich sehr nahe am Meer befinden, sodass die Bootsfahrt kurz ist. Bei anderen Unternehmen kann die Bootsfahrt 15 Minuten Ihrer Flugzeit in eine Richtung kosten.

Wenn das stimmt und Sie 60 Minuten in der Luft gebucht haben, dann haben Sie mit 30 Minuten, die Sie bereits für den Transport aufgewendet haben, weitere 30 Minuten für Parasailing.

  Kann ein Wels beißen?

Das ist natürlich nur ein Beispiel. Wenn Sie spezifische Fragen zur Dauer Ihrer Sky Time haben, empfehlen wir Ihnen, sich an das Parasailing-Unternehmen zu wenden, über das Sie buchen. Fragen Sie sie, wie lange es durchschnittlich dauert, bis der Parasail-Kapitän Sie zum Dock oder zu Ihrem Startziel bringt. Nehmen Sie dann diese Zahl, verdoppeln Sie sie und teilen Sie sie durch die Gesamtzeit, die Sie gebucht haben.

Denken Sie daran, nur weil die durchschnittliche Parasailing-Tour 60 Minuten dauert, bedeutet das nicht, dass dies Ihre einzige Option ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen 20 bis 30+ Minuten am Himmel nicht ausreichen, dann buchen Sie eine zweistündige Reise. Sie werden näher an 60 Minuten am Himmel herankommen. Wenn Sie noch mehr Zeit möchten, dann planen Sie drei Stunden Parasailing ein. Sie werden keinen Zweifel daran haben, dass Sie den Wert Ihres Geldes erhalten!

Sind längere Parasailing-Fahrten teurer?

Hmm, nachdem Sie die Informationen im letzten Abschnitt gelesen haben, haben Sie das Gefühl, dass Sie besser einen längeren Parasailing-Trip planen sollten, der mindestens zwei Stunden dauert, vielleicht sogar drei Stunden. In diesem Teil sind Sie noch nicht ganz entschieden.

Ist es teurer, so lange zu fliegen, seien es zwei oder drei Stunden? Normalerweise ja. Die Flugzeit ist jedoch nicht alles, was Sie für das Parasailing bezahlen.

Die Parasailing-Kosten berücksichtigen Ihren Standort, wie touristisch dieser Standort ist und auch die Anzahl der Fahrer. So können Sie in Miami, Florida, 200 US-Dollar für drei Stunden Parasailing bezahlen, und beim Parasailing in Disney World sind es 200 US-Dollar für zwei Fahrer.

Darüber haben wir in unserem Artikel über Parasailing-Kosten gesprochen. Lassen Sie uns jetzt ein wenig tiefer in die Preisgestaltung gehen. Mit freundlicher Genehmigung von Viator, so viel würden Sie für Parasailing an mehreren erstklassigen Reisezielen in ganz Nordamerika ausgeben. Ebenfalls enthalten ist Ihre Gesamtzeit für das Geld.

  • Cabo San Lucas, Mexiko – ab 55 $ für 1 Stunde, 30 Minuten
  • Waikiki, Hawaii – 73 $ für 1 Stunde
  • Seattle, Washington – 129 $ für 1 Stunde bis 1 Stunde, 30 Minuten
  • Madeira Beach, Florida – 87 $ für 1 Stunde
  • South Padre Island, Texas – 79 $ für 45 Minuten
  • South Lake Tahoe, Kalifornien – 80 $ für 45 Minuten
  • Maunalua Bay, Hawaii – 79 $ für 1 Stunde
  • Miami, Florida – 80 $ für 1 Stunde
  • Key West, Florida – 81 $ für 1 Stunde
  • Cancun, Mexiko – 67 $ für 1 Stunde
  So verwenden Sie ein Float Tube (für Anfänger)

Wenn Sie diese Preise mit unserer Liste in unserem Artikel über Parasailing-Kosten vergleichen, können Sie daraus schließen, dass Sie für einen einstündigen Parasailing-Trip zwischen 60 und 150 US-Dollar zahlen würden.

Parasailing für zwei oder drei Stunden kann zwischen 150 und 200 US-Dollar kosten, manchmal auch mehr. Denken Sie daran, dass die Kosten noch höher sind als für einzelne Fahrer, wenn Sie mehr Fahrer zu Ihrer zweistündigen Parasailing-Fahrt hinzufügen.

Was kann man beim Parasailing machen?

Ob Sie 20 Minuten in der Luft beim Parasailing, 40 Minuten oder sogar 60+ Minuten bei einer mehrstündigen Fahrt erwarten, was können Sie tun, während Sie Ihre Zeit in den Lüften verbringen? Wir freuen uns, dass Sie gefragt haben!

Fotos machen

Wir sagen immer, dass die Aussicht auf das Meer, die Sie von einem Parasail aus haben, anders ist als die, die Sie beim Schwimmen im Meer oder sogar beim Fahren in einem Boot erleben werden. Nutzen Sie Ihren fantastischen Aussichtspunkt und machen Sie ein paar Fotos. Sie brauchen auch nicht unbedingt eine Hightech-Kamera; Ihr Smartphone sollte ausreichen!

Ein Video aufnehmen

Das Rauschen des Ozeans unter Ihnen, die sanfte Brise um Sie herum, vielleicht sogar ein Seevogel, der in Ihrer Höhe durch den Himmel fliegt, oder ein Delphin, der aus den kristallklaren Wellen springt: Es gibt viele Momente, die Sie festhalten möchten all ihre animierte Pracht.

Sie können sich beim Aufnehmen von Videos wieder auf Ihr Smartphone verlassen, oder Sie können eine tragbare Kamera wie eine GoPro an Kopf und Körper schnallen, um aus der Ich-Perspektive all die Schönheit zu sehen, die Sie umgibt, wenn Sie sich in 500 Fuß Höhe befinden.

Sehenswürdigkeit

Wenn Sie Ihr Smartphone vergessen haben oder Angst haben, es aus der Tasche zu ziehen, damit es nicht hunderte Meter tiefer in den Ozean fällt, ist das in Ordnung. Sie können sich jederzeit zurücklehnen (in diesem Fall im übertragenen Sinne) und Ihre Augen beim Parasailing jeden letzten Anblick genießen lassen, den sie erblicken können. Manchmal ist es schön, eher aktive Erinnerungen zu machen als passive, die wir über unsere Smartphones aufnehmen.

Eine Unterhaltung führen

Wenn Sie sich für das Parasailing mit einer zweiten oder sogar einer dritten Person entschieden haben, kann Ihre Gruppe während des gesamten Erlebnisses chatten. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie Rücken an Rücken sitzen. Es kann Ihnen schwer fallen, einander zu verstehen, wenn Sie nicht in einer konstant lauten Lautstärke sprechen.

  Wie befestigt man die Schnur an der Stipprute?

Die Anwesenheit von jemandem an Ihrer Seite, insbesondere von jemandem, mit dem Sie nervös plaudern können, kann bei den Punkten des Parasailing helfen, die Ihnen Angst machen, wie beim Auf- oder Absteigen.

Heiratsantrag stellen

Wir haben gerade einen ganzen Beitrag darüber geschrieben, wie man von einem Parasail aus einen Heiratsantrag macht. Viele Leute machen das, weil es weitaus romantischer und intimer ist, als in einem Restaurant einen Antrag zu machen, ganz zu schweigen davon, dass es auch sehr einzigartig ist. Das Wichtigste ist, den Ring in einer Reißverschlusstasche oder einem Beutel zu sichern. Oh, und stellen Sie sicher, dass Sie den Ring nicht fallen lassen, wenn Sie die Frage stellen!

Können Sie Ihre Parasailing-Fahrt länger machen?

Wenn Sie sich entscheiden, lieber näher als zwei Stunden Parasailing zu fahren, um mehr Zeit in der Luft zu haben, aber nur eine Stunde gebucht haben, was können Sie tun? Ist es zu spät, um Ihre Parasailing-Fahrt noch länger zu machen?

Höchstwahrscheinlich ja, aber man weiß nie! Wir empfehlen, die Parasailing-Firma anzurufen oder per E-Mail zu kontaktieren und zu fragen, ob Sie Ihre Fahrt verlängern können. Wenn sie für diesen Tag einen engen Zeitplan haben, werden sie Ihnen wahrscheinlich sagen, dass es nicht geht. Das Gleiche gilt, wenn Sie den ersten Parasailing-Trip des Tages gebucht haben, da sicherlich noch Leute nach Ihnen eingeplant sind.

Wenn es ein relativ heller Tag ist oder Sie später am Tag Parasailing machen, kann das Parasailing-Unternehmen Sie möglicherweise unterbringen, vorausgesetzt, Sie melden sich einige Tage vor Ihrer Reise. Sie können nicht am Tag ankommen und versuchen, den Kapitän zu einer längeren Fahrt zu überreden. Das wird mit ziemlicher Sicherheit nicht funktionieren.

Auch wenn Sie Ihre Parasailing-Fahrt nicht länger machen können, wissen Sie, dass Sie beim nächsten Mal eine noch längere Reise buchen müssen.

Abschließende Gedanken

Die durchschnittliche Dauer einer Parasail-Fahrt beträgt 60 Minuten, aber diese Zeit beinhaltet, wie lange Sie zum und vom Ladedock brauchen. Tatsächlich werden Sie 20 bis 40 Minuten lang Parasegeln. Wenn das so klingt, als wäre Ihnen die Zeit nicht genug, dann planen Sie eine zwei- oder dreistündige Parasailing-Fahrt ein. Viel Spaß da ​​draußen!

Ähnliche Beiträge