Wie lange hält Campinggas?

Wann immer Sie einen Campingausflug unternehmen, müssen Sie sich auf etwas verlassen, um Ihr Essen zu kochen. Ein Feuer ist eine Ihrer Optionen, aber es ist nicht immer die beste. Angenommen, Sie planen, in einem waldreichen Gebiet zu campen. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass das Anzünden eines Feuers nicht vorzuziehen oder sogar erlaubt ist.

Dies ist, wenn Sie an eine andere Option denken müssen. Die meisten Camper verwenden Campingkocher, die sie mit Campinggas kombinieren. Obwohl der Ofen etwas teuer ist, ist es immer eine gute Idee, ihn zu bekommen. Das Campinggas ist einfach zu handhaben und die Kanister sind nicht einmal so teuer.

Wenn Sie sich für einen Campingkocher entscheiden, müssen Sie wissen, wie viel Campinggas Sie mitnehmen müssen. Die meisten Campingplätze sind abgelegen und haben keine Geschäfte in der Nähe, in denen Sie Benzin kaufen können.

Aber keine Sorge – mit diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihre benötigte Gasmenge berechnen. Lassen Sie uns also in den Leitfaden einsteigen und sehen, worum es geht!

Mehr…

wie lange hält campinggas

Wie lange hält Campinggas

Campinggas bezieht sich auf Erdgas, das in Kanistern unterschiedlicher Größe geliefert wird. Die Kanister können bei Ausflügen im Freien, normalerweise Campingausflügen, verwendet werden. Daher werden sie oft mit Campingkochern kombiniert.

Es gibt einige Arten von Campinggas – Propangas, Butangas oder eine Mischung aus beiden. Welche Sie verwenden, hängt von Ihrem Campingkocher und der Art des Gases ab, mit dem er betrieben wird. Die Kanister können auch unterschiedlich sein, aber darauf gehe ich später ein.

Also, ich erwähnte, dass es Gaskartuschen in vielen Größen gibt. Wie lange eine hält, hängt von vielen Faktoren ab, aber eine allgemeine Regel ist, dass eine 220-g-Gaskartusche etwa 2 Stunden hält, wenn Sie sie bei mittlerer Hitze verwenden. Derselbe Kanister kann bis zu 4 Stunden halten, wenn Sie ihn nur bei schwacher Hitze verwenden.

Aber es gibt größere Kanister, die Sie länger verwenden können. Diese sind ziemlich sperrig und eignen sich nicht für den Transport zu Campingplätzen. Am besten verwenden Sie sie nur beim Autocampen, da sie bis zu 6 Stunden halten können.

Ich empfehle, dass Sie versuchen, die Menge an Benzin zu berechnen, die Sie abhängig von der Länge Ihrer Reise und der Anzahl der Mahlzeiten, die Sie zubereiten müssen, benötigen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie kein Problem damit haben, die richtige Gasmenge zu nehmen.

Wenn Ihnen während Ihrer Reise aus irgendeinem Grund das Benzin ausgeht, können Sie jederzeit Essen auf dem Feuer zubereiten. Er wird zwar nicht so vielseitig sein wie der Campingkocher, aber für ein paar Tage ausreichen. Beide Kochmöglichkeiten liefern dir die warmen Mahlzeiten, die du nach einer langen Wander- oder Rucksacktour verdienst!

Welche Variablen können die Lebensdauer meines Campinggases beeinflussen?

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es Camping-Gasflaschen in verschiedenen Größen und Typen. Abhängig von den Ihnen zur Verfügung stehenden tragbaren Kochern können Sie entscheiden, welche Art von Campinggas Sie benötigen. Aber mehrere Dinge werden seine Langlebigkeit beeinflussen, und das ist etwas, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich auf eine Reise begeben!

  Die 5 besten Wohnmobile ohne Rutschen für 2022

Zuerst, Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Lebensmittel die Lebensdauer einer Gaskartusche beeinflussen. Wenn Sie etwas ehrgeizigeres kochen, das eine Weile zum Kochen braucht, wird mehr Gas zum Kochen benötigt. Wenn Sie etwas kochen, das innerhalb von Minuten fertig sein kann, sparen Sie viel Gas!

Zweite, Die Temperatur beeinflusst auch, wie lange eine Gaskartusche hält. Erdgas schneidet besser ab, wenn es bei kälteren Temperaturen verwendet wird. Wenn Sie es bei einer warmen Temperatur verwenden, kann es zu einer Minderleistung kommen und schneller leer werden.

Dritte, Die Höhe des Campingplatzes ist wichtig für den Benzinverbrauch. Sie sollten damit rechnen, dass das Benzin schneller ausgeht, wenn Sie auf einem Campingplatz in großer Höhe übernachten. Für diese Campingplätze müssen Sie also mehr Benzin mitbringen.

Vierte, Auch die Art des Kanisters spielt eine Rolle. Gute Camping-Gasflaschen sind zwar etwas teurer, aber sie sind ihr Geld wert, weil sie länger halten. Die Kanister lassen das Gas nicht entweichen, so dass Sie keine Gasgefahr haben.

Dies sind alles Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Gaskartusche beachten sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Bedacht wählen – auf einem Campingplatz müssen Sie Ihr Essen kochen. Vermeiden Sie es also, in eine schlechte Situation zu geraten, indem Sie Kanister besorgen, die schnell leer sind. Holen Sie sich hochwertige und lassen Sie sich von ihnen bei der Zubereitung all Ihrer Lieblingsgerichte helfen!

Laufen Campinggaskanister ab?

Eine allgemeine Empfehlung ist, sich vor jedem Campingausflug eine Campinggasflasche zu besorgen. Es gibt mehrere Gründe, warum ich dies empfehle. Es ist nicht so, dass das Gas abläuft – Campinggaskanister können nicht ablaufen – aber ihnen kann einiges passieren.

Wenn Sie eine Gaskartusche verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sie ganz verwenden. Es ist nicht notwendig, es zu lagern, da dies auch ziemlich unsicher sein kann. Auch bei den teuren Gasbehältern ist es am besten, sie im Ganzen zu verwenden und zu entsorgen, anstatt sie zu lagern.

Wenn Sie geöffnete Gaskartuschen lagern, müssen sie aufrecht und von Sonne oder Hitze ferngehalten werden. Der Lagerbereich sollte gut belüftet sein und es sollte keine Feuchtigkeit in der Luft sein. Wenn Sie diese Bedingungen nicht bieten können, sollten Sie die Kanister besser nicht lagern.

Bei brandneuen Kanistern müssen Sie diese auch nicht in großen Mengen kaufen und lagern. Denn die Qualität von Erdgas kann sich mit der Zeit verschlechtern, sodass Sie einen Kanister haben, den Sie nicht mehr verwenden können.

Das bringt mich zurück zu meiner ersten Empfehlung: Kaufen Sie nur so viel Benzin, wie Sie für eine Reise benötigen. Wenn es sich um einen Autocampingausflug handelt, können Sie einen größeren Kanister bekommen. Wenn es sich um eine Rucksackreise handelt, ziehen Sie die kleineren, leichteren Kanister in Betracht.

  Kann ich mit meinem Wohnmobil nach Kanada reisen?

Sie können auch die Diskussion lesen reddit hier!

kochendes Wasser auf Campinggas

Arten von Gaskartuschen

Von den vielen Arten von Gasflaschen, die auf dem Markt erhältlich sind, werde ich mit Ihnen nur über die bequemsten sprechen. Welche Art von Kanister Sie erhalten, hängt jedoch von Ihren Vorlieben und Bedürfnissen ab. Sie können also gerne andere Arten von Kanistern recherchieren, wenn Sie möchten.

Schraubkanister

Als erfahrener Wanderer habe ich festgestellt, dass die Schraubkanister die besten für mich sind. Sie werden mit einem sehr einfach zu bedienenden Ventil geliefert, sodass Sie keine Probleme haben werden, sie zu verwenden. Gleichzeitig können Sie den Kanister dank des praktischen Ventils wieder verschließen.

Durchstechbare Kanister

Wenn Ihnen die Schraubkanister nicht gefallen, können Sie immer noch zu den durchstechbaren greifen. Der Unterschied zwischen diesen und den vorherigen besteht darin, dass diese nicht wiederverschließbar sind. Sobald Sie sie durchbohrt haben, müssen Sie sie verwenden und wegwerfen.

Easy-clic-Kanister

Wiederverschließbare Kanister, die Sie mit den meisten Campingkochern verwenden können, sind die Easy-Clic-Kanister. Sie sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, sodass Sie leicht einen finden können, der zu Ihrem Campingkocher passt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Kanister nach Gebrauch gut verschließen und denken Sie daran, ihn an einem trockenen, kälteren Ort aufzubewahren.

Aerosol-Gasflaschen

Es gibt auch Aerosoldosen mit Ventilen. Was diese großartig macht, ist, dass sie auslaufsicher sind, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Gas aus dem Kanister entweicht. Wann immer Sie das Gas verwenden möchten, müssen Sie den oberen Knopf drücken, und Sie erhalten das Gas sofort.

Camping-Gaskartuschen

Gaskartuschen und Kanister im Terrassenstil sind zwei weitere Optionen, aber diese sind in der Regel größer als die anderen. Sie sind nicht so einfach zu transportieren, daher sind sie beim Backpacking keine gute Option. Wenn Sie einen solchen Kanister auf Ihre Reise mitnehmen möchten, müssen Sie ihn mit dem Auto transportieren oder ihn von jemandem zu Ihrem Campingplatz bringen lassen.

Wie viel Benzin braucht man beim Camping?

Genügend Benzin für Ihren Campingausflug mitzunehmen ist entscheidend für dessen Erfolg. Sie müssen sicherstellen, dass das Campinggas für die gesamte Reise reicht, denn wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie alternative Möglichkeiten finden, Ihr Essen zu kochen.

Um sicherzustellen, dass Sie genug Gas haben, müssen Sie einige Berechnungen durchführen. Bevor Sie Ihren nächsten Campingausflug unternehmen, müssen Sie überlegen, welche Mahlzeiten Sie kochen möchten. Machen Sie einen Plan für alle Tage der Reise und denken Sie an die Menge an Essen, die Sie benötigen. Es wäre schlau, schnell zu kochendes Essen zu bekommen, damit Sie Gas sparen können.

Wenn Sie die Mahlzeiten geplant haben, denken Sie an die Zeit, die Sie benötigen würden, um diese Mahlzeiten zuzubereiten. Vergleichen Sie es dann mit der erwarteten Nutzungsdauer jedes Kanisters. Es wäre hilfreich, wenn Sie sich daran erinnern würden, dass ein normaler Campingkocher etwa 2 g Gas pro Minute verbraucht. Berechnen Sie in diesem Sinne die benötigte Gasmenge.

  Können Sie eine Matratzenauflage zum Camping verwenden?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie lange es dauert, eine Mahlzeit zuzubereiten, probieren Sie es zu Hause aus. Versuchen Sie, dieselbe Mahlzeit zuzubereiten, und prüfen Sie, wie lange es dauern wird. Dies wird Ihnen helfen, die Menge an Gas zu bestimmen, die Sie für diese Mahlzeit und ähnliche Mahlzeiten benötigen. Am Ende sollten Sie die benötigte Gasmenge kennen.

Aber der Gasverbrauch kann immer variieren. Wie bereits erwähnt, hängt dies von der Temperatur, der Höhe, dem Kocher selbst und seiner Effizienz ab. Fügen Sie also etwas mehr Gas zu der Menge hinzu, die Sie nach der Berechnung erhalten. Auf diese Weise haben Sie Gas, das Sie verwenden können, selbst wenn Ihr Gasverbrauch die Berechnungen übersteigt.

Können Sie jedes Campinggas mit jedem Campingkocher verwenden?

Die Art Ihres Campingkochers bestimmt die Art des Campinggases, das Sie verwenden müssen. Einige Campingkocher sind vielseitiger als andere und können mit verschiedenen Arten von Gaskartuschen verwendet werden.

Eine sichere Wette wäre, die technischen Daten Ihres speziellen Campingkochers zu überprüfen und zu sehen, welche Art von Gas und wie viel Gas dieser Kocher verbraucht. Das Gas kann Butan oder Propan sein, während es einige Flüssigbrennstofföfen gibt.

Überprüfen Sie bei Bedarf die technischen Daten zwei- oder dreimal, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Gasart erhalten. Die Verwendung des Campingkochers mit ungeeignetem Gas kann zu Problemen führen. Da Sie vermeiden möchten, Probleme zu verursachen, müssen Sie besonders vorsichtig sein.

Gas ist das Letzte, woran Sie zerstreut sein sollten. Es kann Explosionen verursachen und Sie und die Menschen um Sie herum verletzen. Sie dürfen mit einem Campingkocher nur den richtigen Brennstoffkanister verwenden. Gleiches gilt für die Verwendung des Campingkochers auf einem Campingplatz und in der häuslichen Umgebung.

Sie können große Kanister für zu Hause verwenden, sodass Sie die kleinen nicht ständig ersetzen müssen. Bei einem Campingausflug empfehle ich kleinere Kanister mitzunehmen, da diese gut in jeden Rucksack passen.

Einpacken

Vielen Dank, dass Sie diesen Leitfaden zu Camping-Gaskartuschen und ihrer Langlebigkeit durchgehalten haben. Ich hoffe, dass Sie, nachdem Sie alles gelesen haben, eine klare Vorstellung davon haben, welche Art von Kanister Sie für Ihren nächsten Campingausflug haben möchten. Vergessen Sie nicht, die technischen Daten Ihres Kochers zu überprüfen, damit Sie sicher sind, dass der Kanister passt.

Haben Sie jemals ein Campinggas verwendet, das Sie anderen Campern empfehlen würden? Lassen Sie mich wissen, welche Art es in den Kommentaren unten war. Ich würde gerne alles über Ihre Erfahrungen mit dem Campinggas und dem Campingkocher erfahren, also zögern Sie nicht, das auch zu teilen!

Ähnliche Beiträge