Wie lange hält Eis in einer Yeti-Kühlbox? [Read Here]

Yeti-Kühlboxen gehören zu den bekanntesten Kühlboxen auf dem Markt. Dies ist seit Jahren der Fall – seit Yeti mit seinen erstaunlichen, funktionalen und praktischen Designs auf den Markt kam, haben sie allen die Show gestohlen. Ich bezweifle nicht, dass jeder diese Kühler kennt und jeder mindestens einen davon haben möchte.

Als jemand, der oft campen geht, muss ich der Tatsache zustimmen, dass die Investition in eine Yeti-Kühlbox das Beste für Sie ist. Kühlboxen wie die Yeti Tundra Cooler begleiten Sie auf Reisen aller Art und halten Ihre Tiefkühlkost gefroren und Ihre Getränke so kühl wie möglich. Seien wir ehrlich – ein kühles Getränk nach einem langen Wandertag wissen wir alle zu schätzen!

Egal, auf welcher Reise Sie unterwegs sind oder zu welcher Jahreszeit, Sie brauchen eine Yeti-Kühlbox an Ihrer Seite. Heute werde ich mit Ihnen über diese Kühlboxen, ihre Eigenschaften und wie man das Eis länger darin hält, sprechen.

Am Ende dieser Anleitung wissen Sie genau, was Sie tun müssen, um das Beste aus Ihrer Kühlbox herauszuholen. Also, ohne weitere Umschweife, lasst uns gleich loslegen!

Mehr…

Eis im Kühler

Tipps & Tricks, um das Eis länger in Ihrem Yeti Cooler zu halten

Auch wenn Yeti-Kühler an sich schon erstaunlich sind, gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie anwenden können, um eine lange Eisretention zu erreichen. Egal, ob Sie Lebensmittel und Getränke in die Kühlbox stellen oder Dinge wie zusätzliche Handtücher und Eiswürfel vorhaben, Sie können diese Tricks anwenden! Lassen Sie uns also sehen, was Sie wissen sollten, bevor Sie zum ersten Mal einen Yeti-Eiskühler verwenden!

Schützen Sie die Kühlbox vor Sonnenlicht

Dies ist ein offensichtlicher Tipp – um eine gekühlte Kühlbox zu haben, müssen Sie sie vor Sonnenlicht schützen. Egal, ob es sich bei Ihrer Kühlbox um eine Yeti-Kühlbox oder eine andere Kühlbox handelt, lassen Sie sie auf keinen Fall in direktem Sonnenlicht stehen.

Wenn Sie die Kühlbox in der Sonne lassen, wird sie wärmer und das Eis darin schmilzt schneller. Selbst wenn Sie versuchen, weitere Eisblöcke oder -würfel hinzuzufügen, halten sie in der Sonne nicht lange. Denken Sie also daran, die Kühlbox entweder im Schatten oder im Wasser aufzubewahren. Wasser neigt dazu, kalt zu sein, daher kann es helfen, die Kühlbox länger kalt zu halten.

Siehe auch  Ist Pfefferspray dasselbe wie Bärenspray?

Beschränken Sie den Zugang zum Kühler

Ein weiterer offensichtlicher Tipp ist, den Zugang zum Kühler zu beschränken. Damit meine ich, dass Sie den Leuten nicht erlauben sollten, die Kühlbox nach Belieben zu öffnen und zu schließen. Sagen Sie ihnen, sie sollen herausnehmen, was sie vorläufig brauchen, und die Kühlbox nur bei Bedarf wieder öffnen.

Wenn Sie den Zugang zum Kühler einschränken, halten Sie die Kälte im Kühler und lassen keine warme Luft eindringen. Wenn sich die kalte Luft im Inneren mit etwas Wärme vermischt, schmilzt das Eis viel schneller. Versuchen Sie also, die Kühlbox nur bei Bedarf zu öffnen, und stellen Sie sicher, dass Sie sie bei jeder Verwendung gut schließen!

Kühler vorkühlen

Anstatt die Kühlbox direkt vor der Abreise zu füllen, versuchen Sie, die Kühlbox mindestens ein paar Stunden vor der Abreise vorzukühlen. Damit meine ich, dass Sie genug Eis in den Kühler geben sollten, um ihn kalt zu machen, und den Kühler so verlassen sollten.

In wenigen Stunden ist die Kühlbox für Sie und all Ihre Speisen und Getränke bereit. Sie können den Inhalt hinzufügen und dann etwas mehr Eis hinzufügen, um die Kälte darin zu halten. Ich garantiere Ihnen, dass diese Methode Ihnen helfen wird, den Inhalt so lange wie möglich so kühl wie möglich zu halten!

Kenne das ideale Verhältnis

Wie vom Unternehmen selbst empfohlen, sollten Yeti-Kühlboxen 1/3 Inhalt und 2/3 Eis enthalten. Dies ist das empfohlene Verhältnis, das den Inhalt länger gefroren hält, als Sie es erwarten würden.

In Yeti-Kühlern ist die Eisretention ohnehin recht gut. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und so viel Eis wie nötig hineinlegen, werden Sie feststellen, dass die Kühlbox noch besser funktioniert! Stellen Sie außerdem sicher, dass das Eis, das Sie hineinlegen, so kühl wie nötig ist – deutlich warmes Eis wird in diesem Fall nicht so effektiv sein!

Füllen Sie den Kühler so weit wie möglich

Sowohl beim Yeti Hard Cooler als auch beim Yeti Soft Cooler ist Totraum ein absolutes No-Go. Das Unternehmen empfiehlt, den Kühler so weit wie möglich zu füllen, ohne jeglichen Totraum zu lassen. Dies hilft dem Kühler, alles kühl zu halten, ohne etwas von der Kälte zu verlieren.

Siehe auch  Wie man den Lagerfeuergeruch aus der Kleidung bekommt

Wenn Sie Lebensmittel oder Getränke in der Kühlbox aufbewahren und feststellen, dass noch viel Platz vorhanden ist, versuchen Sie, sie mit etwas mehr zu füllen. Sie können einige gefrorene Wasserflaschen hinzufügen, die Sie aus verschiedenen Gründen verwenden können. Wenn es Sommer ist, können Sie auch ein Handtuch einlegen, mit dem Sie sich bei Bedarf abkühlen können!

Verwenden Sie nach Möglichkeit Trockeneis

Bevor Sie Trockeneis in der Kühlbox verwenden, prüfen Sie, ob Ihre spezielle Kühlbox mit Trockeneis kompatibel ist. Einige Kühler sollten nicht mit Trockeneis verwendet werden. Wenn Sie also einen dieser Kühler haben, sollten Sie sich an wärmeres Eis halten.

Denken Sie jedoch daran, dass Trockeneis eines der kältesten Eisarten ist. Diese Art von Eis macht Ihre kalten Getränke so kalt wie möglich und Ihre Tiefkühlkost bleibt so lange wie möglich festgefroren. Versuchen Sie, das Trockeneis mit einigen größeren Eiswürfeln zu mischen – das kann auch eine gute Idee sein!

Verwenden Sie eine Mischung aus Block- und Würfeleis

Viele Leute sagen, dass die Verwendung von Eisblöcken oder Eiswürfeln am besten ist, aber ich stimme dem nicht zu. Wenn Sie mich fragen, liebe ich es, eine Kombination aus beidem zu verwenden. Es macht meine Kühltasche kalt. Schließlich ist doppelt so viel Eis immer besser als jede andere Option!

Probieren Sie die Yeti-Eis-Ergänzung

Als letzte Anmerkung möchte ich darauf hinweisen, dass das Yeti-Eis-Supplement sehr effektiv ist und Sie es ausprobieren sollten, wann immer Sie können. Die beste Kühlbox funktioniert noch besser, wenn Sie die beste Ergänzung dazu verwenden. Wenn Sie es einmal ausprobiert haben, werden Sie wissen, wovon ich spreche!

Warum hält mein Yeti-Kühler kein Eis?

Warum hält mein Yeti Cooler kein Eis?

Selbst die beste Yeti-Kühlbox kann manchmal Probleme haben, Eis zu halten. Sie werden feststellen, dass dies häufig bei Kühlern passiert, die älter sind und seit geraumer Zeit viel genutzt werden. Was passiert ist, dass das Vakuum im Kühler nicht mehr so ​​ist wie früher.

Jede Art von Yeti-Kühler hat dicke isolierte Wände und eine Konstruktion, die Vakuum verwendet, um die kühlere Luft im Inneren zu halten und wärmere Luft nicht eindringen zu lassen. Nach einiger Zeit beginnt diese Vakuumisolierung nachzugeben.

Siehe auch  Verpassen Sie nicht die Tampa RV Show im Jahr 2021

Sie können einige der oben aufgeführten Tipps und Tricks anwenden, um es zu verbessern, aber in den meisten Fällen müssen Sie Ihren Kühler vollständig ersetzen. Bereiten Sie sich also darauf vor, dass Sie früher oder später den alten Kühler durch einen brandneuen ersetzen müssen.

Verliert ein Yeti an Wirksamkeit?

Nachdem Sie den Yeti-Kühler eine Weile verwendet haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass seine Wirksamkeit nachlässt. Nichts hält schließlich ewig, aber die Yeti-Kühlbox wird Ihnen viele gute Jahre bescheren, bevor sie ihre Wirksamkeit verliert.

Die Yeti-Kühlboxen sind die langlebigsten Kühlboxen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Selbst wenn sie beginnen, Anzeichen einer nachlassenden Wirksamkeit zu zeigen, können Sie die oben genannten Tipps und Tricks anwenden, um sie eine Weile länger am Laufen zu halten. Wenn Sie sie auch so verwenden und pflegen, wie Sie es sollten, sollten Sie in der Lage sein, ihre Haltbarkeit ein wenig zu erhöhen!

Halten Yeti-Kühler die Dinge gefroren?

Alle Yeti-Kühlboxen können Ihre Sachen gefroren halten! Diese Kühler sind großartig, um das Eis lange haltbar zu machen, sodass sie innen tagelang kühl bleiben.

Sie können davon ausgehen, dass Sie von den meisten Yeti-Kühlboxen zwischen 5 und 7 Tagen unberührte Kälte erhalten. Das bedeutet, dass alle Ihre Getränke und Lebensmittel sicher und gesund sind. Nach diesen 5 bis 7 Tagen können Sie mehr Eis hinzufügen, um den Kühler am Laufen zu halten!

Einpacken

Vielen Dank, dass Sie mich durch diesen Leitfaden begleitet haben! Ich hoffe, Sie haben viele wertvolle Informationen über Yeti-Kühler, ihre Eisrückhalteeigenschaften und darüber, wie man das Eis lange in den Kühlern hält, gelernt.

Wenn Sie das nächste Mal auf eine Reise gehen, befolgen Sie unbedingt die oben genannten Tipps und Tricks, um das Eis länger zu halten und Ihren Inhalt kühl und gefroren zu halten. Wenn Sie alles so tun, wie Sie sollten, werden Sie verhindern, dass das Eis schmilzt, und Sie werden Ihre Sachen tagelang kühl halten!

Ähnliche Beiträge