Wie lange halten Feldhockeyschläger?

Feldhockeyschläger sind so konstruiert, dass sie für den harten Sport, in dem sie eingesetzt werden, lange halten. Im Gegensatz zu Eishockey sind Feldhockeyschläger anders geformt und werden auf festen Oberflächen wie Gras, Kunstrasen oder sogar festen Oberflächen in Innenräumen verwendet. So gut einige auch gebaut sind, ein Feldhockeyschläger kann so weit kommen, dass er gegen einen neuen ausgetauscht werden muss.

Die Lebensdauer eines Feldhockeyschlägers kann für jemanden, der einmal pro Woche trainiert oder spielt, bis zu drei Saisons dauern. Bei jemandem, der 3 bis 4 Mal pro Woche spielt, muss möglicherweise ein Feldhockeyschläger in der ersten Saison ersetzt werden.

Wie Sie sehen, hängt die Lebensdauer eines Feldhockeyschlägers von vielen Variablen ab. Ein neuer Stick kann etwa 300,00 $ kosten, daher kann der Kauf oft kostspielig sein. Wir werden uns mit den verschiedenen Arten von Feldhockeyschlägern, ihrer richtigen Pflege und der Frage befassen, warum der eine länger hält als der andere.

Wie oft tauschen Spieler ihre Feldhockeyschläger aus?

Um aufzuschlüsseln, wie oft Spieler ihre Feldhockeyschläger ersetzen, haben wir die folgenden Gründe zusammengestellt.

Wechseln Sie einmal pro Saison Alle 3 Jahreszeiten wechseln Alle paar Jahre wechseln
Spielt mehrmals pro Woche Spielt einmal pro Woche Spielt gelegentlich
Schlagt den Stick unabhängig von der Spielzeit hart in den Boden Die meisten Schläge sind mehr auf dem Ball als auf dem Boden Die meisten Schläge sind mehr am Ball als am Boden
Stick wird in schlechter Weise und in schlechtem Zustand gelagert Der Stick wird korrekt gelagert und in gutem Zustand gehalten Der Stick wird korrekt gelagert und in gutem Zustand gehalten

Es gibt noch mehr, was in die Lebensdauer eines Feldhockeyschlägers einfließt, wie wir aus der obigen Tabelle ersehen können. In der zweiten Reihe nennen wir den Stürmertyp des Spielers. Einige Spieler neigen dazu, den Schläger beim Schlagen des Balls in den Boden zu schlagen, was zu einer verkürzten Lebensdauer führt, während andere gute Stürmer am Ball sind.

  Wo stehen Forellen bei 5 Grad?

Auch die Aufbewahrung eines Feldhockeyschlägers wird erwähnt. Bei der Aufbewahrung sollte der Stock an einem Ort aufgehängt oder abgelegt werden, an dem er nicht von anderen Gegenständen getroffen oder von Passanten darüber gestolpert wird. Unsachgemäße Lagerung kann die Lebensdauer eines Feldhockeyschlägers verkürzen, da er ein Bereich ist, in dem er durch einen Unfall beschädigt werden kann.

Neben der Aufbewahrung war es ein weiterer Faktor, den Feldhockeyschläger in gutem Zustand zu halten. Nach dem Spielen sollte ein Schläger abgewischt werden, um Schlamm und Wasser zu entfernen, die während des Spiels aufgenommen wurden. Tiefe Kratzer sollten mit Epoxidzement repariert werden, um größere Schäden zu vermeiden und die Lebensdauer des Sticks zu verlängern.

Wie wählt man den richtigen Feldhockeyschläger aus?

Bei der Frage, was der beste Feldhockeyschläger ist, müssen wir das Niveau des Spielers berücksichtigen. Je mehr Hightech der Schläger hat, desto mehr kostet er natürlich. Es gibt also keinen Grund, 300 Dollar oder mehr für einen Sechsjährigen auszugeben, der das Spielen lernt.

Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Levels der Spieler und was für ihr Können am besten geeignet ist.

  • Anfängerstufe: Jugendliche und Anfänger bis zum Abitur verwenden hauptsächlich Feldhockeyschläger aus Holz.
  • Fortgeschrittener bis Experte: Sobald die High School erreicht ist und der Spieler ein paar Jahre Spielerfahrung hat, kann er auf das Verbundmaterial umsteigen. Feldhockeyschläger aus Fiberglas und Verbundwerkstoffen mit hohem Kohlenstoffgehalt schaffen Stärke und Flexibilität, sodass der Spieler den Ball viel härter schlagen kann als ein Anfängerschläger.

Verstärkung

Feldhockeyschläger aller Art können auch von Verstärkungsbändern profitieren, die zu Festigkeit und Haltbarkeit beitragen. Diese können nicht nur die Leistung steigern, sondern auch dazu beitragen, dass ein Stick länger hält. Die verschiedenen Arten von Verstärkungsbändern sind:

  • Kohlefaserband: Erhöht die Steifigkeit, um dem Spieler mehr Kraft bei einem Ballschlag zu geben
  • Kevlarband: Wird als Stoßdämpfung beim Schlagen verwendet, um dem Spieler ein besseres Gefühl zu geben.
  • Keramikband: Keramikband wird auch verwendet, um Vibrationen durch Schläge zu absorbieren.
  Wie brate ich eine Flunder?

Es geht viel mehr darum, was der beste Feldhockeyschläger für Spieler ist, z. B. wie aggressiv der Spieler ist und auf welcher Position er spielt. Zum Beispiel wird ein erfahrener und aggressiver Spieler auf einer vorderen Position einen Vollcarbon-Schläger verwenden wollen, während ein Schläger mit mehr Fiberglas gut zu einer anderen Position passt.

Zehen- und Schleifendesigns

Neben dem Material, aus dem ein Feldhockeyschläger besteht, spielt auch das Gesamtdesign des Schlägers eine Rolle. Lassen Sie uns zuerst definieren, was die Spitze und der Bogen der Stöcke sind.

  • Zehe: Die Zehe ist der umgedrehte Kopf des Feldhockeyschlägers, wo der Ballschlag stattfindet. Es gibt vier verschiedene Arten von Zehendesigns.
  • Shorties werden für Offensivspieler verwendet, um den Schläger schnell zu manövrieren. Sie sind für mehr Kontrolle ausgelegt.
  • Midis sind für Mittelfeldspieler. Sie sind länger als Shorties und erleichtern das Schlagen des Balls mit einer größeren Oberfläche.
  • Maxis, haben, wie der Name schon sagt, eine große Oberfläche, um den Ball zu fangen. Defensive Spieler bevorzugen diese, da es mit einem Maxi einfacher ist, einen Ball zu stoppen, der in Ihre Richtung kommt.
  • Haken Eine auffälligere Hakenform, die für mehr Ballkontrolle ausgelegt ist.
  • Verneigung: Der Bogen in einem Feldhockeyschläger gibt an, wie viel Krümmung vom Griff bis zur Spitze vorhanden ist. Es gibt drei Arten von Bogen in einem Feldhockeyschläger.
  • Regulär Bogen ist für alle Positionen konzipiert und kombiniert Kraft und Kontrolle.
  • Kontrolle Bogen hilft bei der Kontrolle des Balls, insbesondere bei Empfängen.
  • Spät Bogen maximiert dynamische Ballkontrolle und hilft beim Passspiel.

Länge

Die Wahl der richtigen Länge eines Feldhockeyschlägers ist wichtig für die Kontrolle und Schlagkraft. Normalerweise werden die Längen durch die Körpergröße des Spielers bestimmt, wie unsere Tabelle unten zeigt.

  Kann man seinen Schlafsack waschen?
Stocklänge Spielerhöhe
Achtundzwanzig Zoll 4 Fuß und darunter
Dreißig Zoll 4’1″ bis 4’3″
Zweiunddreißig Zoll 4’4″ bis 4’6″
Vierunddreißig Zoll 4’7″ bis 5’0″
Fünfunddreißig Zoll 5’1″ bis 5’3″
Sechsunddreißig Zoll 5’4″ bis 5’6″
Siebenunddreißig Zoll 5’7″ bis 5’9″
Achtunddreißig Zoll 5’10“ und darüber

Abschließende Gedanken

Feldhockeyschläger unterscheiden sich von ihren Pendants im Eishockey. Abhängig von der Spielfrequenz, wie der Spieler den Ball schlägt, ob der Schläger richtig gelagert wird und ob der Schläger gepflegt wird, hängt davon ab, wie lange er hält.

Feldhockeyschläger können mit Verstärkungsband versehen werden, um ihnen Festigkeit und Flexibilität zu verleihen. Dies kann nicht nur die Leistung des Sticks verändern, sondern auch zur Langlebigkeit des Sticks beitragen.

Bei der Auswahl eines Feldhockeyschlägers sind mehrere Variablen zu berücksichtigen. Das Material, aus dem der Stock besteht, spielt eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung, ebenso wie die verschiedenen Zehen- und Bogendesigns. Jedes Design dient einem anderen Zweck, und abhängig von der gespielten Position wird entschieden, welche gewählt wird. Schließlich wird die Länge des Feldhockeyschlägers durch die Körpergröße des Spielers bestimmt.

Wir hoffen, dass Sie jetzt ein besseres Verständnis dafür haben, was in die Lebenserwartung eines Feldhockeyschlägers einfließt und wie Sie den richtigen für sich auswählen.

Ähnliche Beiträge