Wie lange halten Sprinter Vans?

Der Kauf eines Sprinter-Transporters ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein Fahrzeug suchen, das lange halten kann. Sie eignen sich hervorragend für Roadtrips, Van-Umbauten, den Umzug von Haus zu Haus, Geschäfte und mehr. Aber es ist wichtig zu wissen, wie lange Sie damit rechnen können, dass sie halten und wann Sie nach einer so erheblichen Investition eine neue benötigen.

Wie lange halten Sprinter-Transporter? Wie lange ein Sprinter hält, hängt von seinem Alter, der Gesamtlaufleistung und dem Wartungszustand ab. Sprinter-Transporter können größtenteils weit über ein Jahrzehnt halten. Sie werden auch sehen, dass viele von ihnen bis zu 300.000 Meilen erreichen, manchmal sogar mehr. Es hängt alles davon ab, wie gut Sie sich darum kümmern.

Wenn Sie die wichtigsten Faktoren der Wartung von Sprinter-Transportern kennen, können Sie am besten bestimmen, wie lange Ihr Fahrzeug voraussichtlich halten wird. Sehen wir uns die wichtigsten Details unten an.

Wie viele Kilometer können Sie von einem Sprinter-Van erwarten?

Wenn Sie Ihren Sprinter richtig pflegen, Sie werden wahrscheinlich 150.000 Meilen zurücklegen, bevor größere Reparaturen erforderlich sind.

Die meisten Menschen akzeptieren die Tatsache, dass 300.000 Meilen die Grenze sind, an der die Wartung schwierig wird. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht noch viele Kilometer weiterfahren können. Während so viele Meilen nicht allzu üblich sind, stellen diese Zahlen sicherlich die meisten anderen Vans in den Schatten.

So warten Sie Ihren Sprinter Van

Es gibt viele Aspekte, um Ihren Sprinter in Topform zu halten. Hier sind die wesentlichen:

  • Wechseln Sie die Flüssigkeiten nach Bedarf.
  • Kleine Probleme können zu großen Problemen werden, also beheben Sie sie, wenn Sie sie zum ersten Mal finden.
  • Reifen regelmäßig wechseln.
  • Fügen Sie den richtigen Kraftstoff hinzu.
  • Führen Sie ein Buch der Aufzeichnungen, dieser funktioniert gutund es enthält auch eine Liste gängiger Serviceartikel und bietet zusätzlichen Platz für andere Services, die Sie möglicherweise ausgeführt haben.

Eine wesentliche Sache, die Sie tun können, um die Lebensdauer Ihres Sprinter zu verlängern, ist: Wechseln Sie Ihr Öl nach dem Zeitplan, der in der Bedienungsanleitung Ihres Lieferwagens angegeben ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die empfohlene Ölsorte für Ihr Fahrzeug verwenden; dies wird auch in der Bedienungsanleitung stehen.

Die Debatte zwischen der Verwendung von Premiumbenzin und normalem Benzin zur Verlängerung der Lebensdauer Ihres Motors ist etwas umstritten. Eine Seite sagt, dass die Verwendung von Premium-Benzin eine leichte Leistungssteigerung bei gleichzeitiger Verlängerung des Benzinverbrauchs bewirken kann. Sie behaupten auch, dass die Verwendung von normalem Benzin Motorklopfen und Klingeln verursachen kann.

  So schützen Sie Ihren Wohnmobilboden vor Schäden durch Haustiere

Die andere Seite behauptet, dass die Verwendung von Superbenzin Geldverschwendung ist. Am besten verwenden Sie den im Handbuch des Fahrzeugs empfohlenen Kraftstofftyp, egal ob Benzin oder Diesel.

Wenn Sie versuchen, die Lebensdauer Ihres Sprinter-Transporters zu verlängern, hilft jedes bisschen.

Zum Beispiel, Mit dem richtigen Kraftstoff können Sie die Lebensdauer des Motors um 10.000 bis 20.000 Meilen verlängern. Außerdem kann ein Öl- und Getriebeölwechsel Reibung und Schlupf verringern, um Ihnen in Zukunft teure Reparaturen zu ersparen.

Der beste Weg, um die maximale Kilometerleistung aus einem Sprinter-Transporter herauszuholen, ist das Führen eines Rekordbuchs. Befolgen Sie den Wartungsplan des Herstellers, und Sie sollten einige Jahre lang nichts zu Ernstes haben. Wenn Sie den Zeitplan ignorieren, um die Kosten zu senken, könnten Sie später viel mehr bezahlen.

zusammenhängende Posts

  • Kann man in einem Sprinter Van seitlich schlafen?
  • Die 8 besten Vans, in denen Sie campen können
  • Können Sie in einem Sprinter-Van leben?

Was sind einige Kosten für die Wartung eines Sprinter Van?

Die Kosten für die Wartung eines Sprinter-Lieferwagens hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter das Baujahr Ihres Lieferwagens, ob Sie selbst basteln oder einen Mechaniker beauftragen, die spezifischen Teile, die Sie verwenden, und mehr.

Hier sind einige ungefähre Preise für allgemeine Wartungsaufgaben:

  • Der Ölwechsel kann alle 3.000 bis 5.000 Meilen zwischen 30 und 80 US-Dollar kosten.
  • Vorbeugende Maßnahmen wie das Wechseln der Flüssigkeiten kosten nur etwa 100 bis 250 US-Dollar alle 60.000 Meilen.
  • Das Ersetzen der Bremsen kostet wahrscheinlich 250 US-Dollar und mehr, je nachdem, ob es sich um ein Heimwerkerprojekt handelt oder ob Sie in eine Werkstatt gehen. Es hängt auch davon ab, welche Teile für die Reparatur benötigt werden.
  • Der Austausch des Wischerblatts kostet zwischen 20 und 30 US-Dollar.

Sprinter-Van-Reifenprobleme

Auf Sprinter-Van-Reifen lastet den ganzen Tag über unglaublich viel Gewicht. Wenn Sie den Innenraum für Straßenfahrten umbauen oder ein kleines Unternehmen führen, Sie fügen der Ladung wahrscheinlich mehr als 500 Pfund hinzu.

Es ist wichtig, die Reifenwechselpläne einzuhalten sowie regelmäßige Untersuchungen, um sicherzustellen, dass Sie keinen von ihnen zu stark belasten. Sie sollten Ihre Reifen alle 6.000 Meilen oder alle sechs Monate wechseln, je nachdem, was zuerst eintritt. Behalten Sie immer den richtigen Reifendruck bei, um die längste Reifenlebensdauer zu gewährleisten.

  Airskirts nimmt einzigartigen Fundraising-Plan an, um das beschleunigte Wachstum im Jahr 2022 zu bewältigen

Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Reifentyp kaufen. Wenn Sie zu einer großen Kaufhauskette gehen, erhalten Sie möglicherweise keine genauen Informationen. Erkundigen Sie sich stattdessen bei dem Händler, bei dem Sie das Fahrzeug gekauft haben, oder versuchen Sie, eine Werkstatt zu finden, die an Nutzfahrzeugen arbeitet. Viele Sprinter-Transporter benötigen Hochleistungsreifen.

Versuchen Sie nicht, die billigeren Reifen zu kaufen, um Geld zu sparen; Sie können den Van buchstäblich in den Boden rennen. Das dünne Gummi der Reifen ist dem Gewicht und der Geschwindigkeit von Sprinter-Vans nicht gewachsen. Sie werden in sechs Monaten platzen oder sich abnutzen. Geben Sie die zusätzlichen 20 bis 30 US-Dollar pro Reifen aus und holen Sie sich die richtigen Modelle.

Als letzter Tipp sollten Sie eine Dose kaufen Fix-o-Flat. Mit dieser Lösung können Sie Ihre Reifen auffüllen, wenn sie plötzlich Luft verlieren. Das einzige Problem mit Fix-o-Flat ist, dass es auf den Seiten eines Reifens nicht gut funktioniert. Wenn sich das Loch jedoch auf der Lauffläche befindet, können Sie loslegen! Stellen Sie sicher, dass Sie auch die „Big Tire“-Version erhalten.

Schauen Sie sich diese fünf Artikel an, um Ihnen zu einem besseren Campingerlebnis zu verhelfen:

Sollten Sie einen gebrauchten oder einen neuen Sprinter Van kaufen?

Sprinter halten sehr lange, wie Sie im vorigen Abschnitt gelesen haben. Ist es also eine schlechte Idee, einen gebrauchten Van zu kaufen? Absolut nicht! Man muss nur wissen, wie gut es vom Vorbesitzer gepflegt wurde. Schauen wir uns unten die Gründe an, warum Sie einen neuen oder gebrauchten Sprinter-Van in Betracht ziehen könnten.

Warum Sie einen neuen Sprinter Van kaufen sollten

  • Null Vorbesitzer. Sie brauchen sich nicht über die Wartung zu wundern und wie rücksichtslos jemand anderes damit gefahren ist. Es ist neu.
  • Es gibt keine früheren Probleme mit dem Lieferwagen und es sollte keine für das nächste Jahr oder länger geben. Auch hier reicht es aus, mit einfachen Reparaturen wie Flüssigkeitswechseln und Reifenwechseln Schritt zu halten.
  • Alle Neuwagen sind heutzutage mit Garantie ausgestattet. Unabhängig davon, ob es sich um eine 3-jährige 30.000-Meilen-Garantie oder eine 10-jährige 100.000-Meilen-Garantie handelt, sparen Sie viel Geld bei erheblichen Reparaturen, die innerhalb dieser Einschränkungen auftreten.
  • Sie werden keine Dellen oder Schrammen rund um den Van finden.
  • Den Innenausbau können Sie nach Belieben gestalten. Werfen Sie einige Regale für die Arbeit ein, erstellen Sie ein Bett mit Kommodenschubladen darunter oder lassen Sie es zu Aufbewahrungszwecken offen.
  Verpassen Sie nicht diese bevorstehenden Wohnmobil-Shows in Texas

Warum Sie einen gebrauchten Sprinter Van kaufen sollten

  • Gebrauchte Sprinter-Transporter sind viel billiger als neue. Es ist kein Geheimnis, dass brandneue Transporter ziemlich viel Geld kosten.
  • Einige Besitzer haben den Innenraum bereits mit Regalen, Betten und so weiter ausgestattet. Sie müssen sie nicht selbst installieren.
  • In einigen Fällen haben neue Sprinter-Transporter eine Einfahrzeit. In dieser Zeit treten Herstellerfehler auf. Dinge können sich lösen, Rückrufe passieren, aber Sie können sie alle vermeiden, wenn Sie es gebraucht mit ein paar Jahren kaufen.
  • Der Wert der meisten Neuwagen sinkt, sobald Sie damit vom Parkplatz fahren. Im ersten Jahr sinkt der Fahrzeugwert zwischen 20 und 30 Prozent. Experten schlagen vor, beim Kauf eines Gebrauchtwagens nach einem Fahrzeug zu suchen, das etwa drei Jahre alt ist, um die anfängliche Wertminderung zu vermeiden.
  • In einem gebrauchten Van herumzufahren ist viel weniger besorgniserregend, da Sie nicht auf den ersten Kratzer, die erste Beule usw. warten müssen. Es wird wahrscheinlich stumpfe Farbe und kleine Schönheitsfehler geben, von denen Sie wussten, als Sie es gekauft haben.

In einem früheren Beitrag haben wir darüber gesprochen, warum Sprinter Rost hier lesen.

Zusammenfassen

Der Kauf eines Sprinter-Vans ist eine fantastische Idee, wenn Sie das Geld dafür haben. Sie sind vielseitig und Sie können sie für nahezu jedes Projekt oder Unternehmen verwenden. Mit der richtigen Wartung und Pflege können Sie Tausende von Kilometern zurücklegen, bevor Sie es ersetzen müssen.

Hier sind einige wichtige Erkenntnisse aus diesem Beitrag:

  • Sprinter-Vans können über ein Jahrzehnt und bis zu 300.000 Meilen oder mehr halten.
  • Überspringen Sie nicht die Idee, einen gebrauchten Transporter zu kaufen – dies kann viele Vorteile bieten.
  • Regelmäßige Wartung und Reparaturen kosten jetzt ein bisschen, aber sie sparen viel später.
  • Kaufen Sie immer die richtigen Reifen für Ihren Transporter.

Ähnliche Beiträge