Wie man den besten Schneemann baut

Sie haben das ganze Jahr auf diesen Moment gewartet, in dem der Schnee die Bäume, das Gras und die Straße bedeckt. Der Schnee hat sich festgesetzt, was wirklich aufregend ist, und er sammelt sich auch an, was Sie noch mehr begeistert. Am Morgen möchten Sie einen unglaublichen Schneemann bauen. Wie machst du das?

Du kannst den besten Schneemann auf folgende Weise bauen:

  • Verwenden Sie für Ihren Schneemann nur nassen Schnee
  • Mischen Sie den Schnee mit Sägemehl, um Pykrete herzustellen
  • Befolgen Sie das richtige Schneemann-Bauverhältnis
  • Gib ihm coole Accessoires
  • Isolieren Sie Ihren Schneemann, damit er länger hält
  • Bauen Sie ihn auf einem geraden, ebenen Fundament auf

Diese Sammlung von Tipps stellt sicher, dass Ihr Schneemann aus struktureller und ästhetischer Sicht absolut großartig ist. Lies weiter für weitere Informationen, aber erwarte, dass viele deiner Nachbarn neidisch auf deinen coolen Schneekumpel sein werden!

6 Must-Know-Tipps, um den besten Schneemann zu bauen

Verwenden Sie nassen Schnee für Ihren Schneemann

Wenn Sie andere Beiträge in unserem Blog wie diesen gelesen haben, sollten Sie inzwischen wissen, dass es viele verschiedene Schneearten gibt. Schneeflocken können sich zu allen möglichen Formationen entwickeln, manchmal zu der klassischen Schneeflockenform, die wir alle kennen und lieben, und manchmal zu langen Zylindern oder hagelartigen Kugeln. Ein wirklich faszinierender Stoff, der eine gesunde Wertschätzung für die Natur fördern sollte.

Abhängig von der Art des Schnees, den Sie am Ende haben, werden Ihre Schneemannbau-Unternehmungen entweder erfolgreich oder vergeblich sein. Schnee braucht eine gewisse Menge an Feuchtigkeit oder Wasser darin, wenn Sie den Schnee zusammenpacken möchten, um einen hochwertigen Schneemann zu bauen. Das Wasser ist ein Bindemittel oder Klebstoff, der Ihren Schnee in einem Stück hält.

Trockener Schnee, der oft recht fein und pudrig ist, hat kein Wasser. Dies ist die schlimmste Art von Schnee, wenn Sie gerne Schneemänner bauen, da Sie damit absolut nichts erreichen. Feuchter Schnee ist besser, aber da er 3 Prozent Wasser enthält, ist er für viel mehr als das Herstellen von Schneeengeln nicht förderlich.

Was Sie wollen, ist nasser Schnee mit einer Feuchtigkeit zwischen 3 und 8 Prozent. Alles über 8 Prozent wird als sehr nasser Schnee eingestuft. Das ist in Ordnung, aber es könnte zu matschig sein, um wirklich damit zu arbeiten.

Wenn die Temperaturen um 30 bis 32 Grad Fahrenheit liegen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie nassen Schnee bekommen. Wenn Sie das wissen, können Sie die Vorhersage genauer verfolgen und einen Tag einplanen, um rauszugehen und Ihren Schneemann zu bauen!

  Wie weit kann man mit einer Angel werfen?

Machen Sie eine Pykrete-Basis

Wir haben Ihnen Pykrete in unserem Beitrag darüber vorgestellt, wie man einen Schneemann länger hält. Wenn Sie diesen Beitrag verpasst haben, ist er auf jeden Fall eine Lektüre wert, aber keine Sorge, wir werden Pykrete auch hier für Sie zusammenfassen.

Pykrete gilt als gefrorene Eislegierung, die hauptsächlich aus Eis besteht, bis zu 86 Prozent. Die anderen 14 Prozent sind Zellstoff oder Sägemehl. Obwohl es in geringeren Mengen vorhanden ist, ist das Sägemehl der wichtigste Bestandteil von Pykrete. Ohne sie kann die Wärmeleitfähigkeit der Mischung nicht so weit sinken, dass der Schnee langsam schmilzt.

Abgesehen von seiner reduzierten Schmelzgeschwindigkeit ist Pykrete auch ziemlich zäh und stark, besonders über gewöhnlichem Eis. Wie wir in dem oben verlinkten Beitrag besprochen haben, kann sich Pykrete ähnlich wie Beton anfühlen, woher der halbe Name stammt. Die erste Hälfte des Namens basiert auf seinem Gründer Geoffrey Pyke, der das Zeug 1942 kreierte.

Obwohl es weniger als formbar ist, behält Pykrete jede Form, in die Sie es einarbeiten können, einschließlich runder Kugeln für die Basis, den Bauch oder den Kopf eines Schneemanns. Wenn die Temperaturen nie unter –15 Grad sinken, wird der Pykrete nicht durchhängen oder kriechen. Temperaturen um den Gefrierpunkt oder unter dem Gefrierpunkt können den Inhaltsstoffen nichts anhaben.

Sie müssen Pykrete zwischen den Anwendungen einfrieren und damit rechnen, dass es sich ausdehnt, wenn Sie es im Gefrierschrank aufbewahren. Wenn Sie etwas Meerwasser hinzufügen, geht das Pykrete wieder in einen brauchbaren Zustand über.

Folgen Sie einem Verhältnis für den Bau Ihres Schneemanns

Lassen Sie uns zu dem zurückspulen, was wir ein paar Absätze weiter oben gesagt haben. Ein Schneemann besteht aus Kopf, Bauch und Basis. Sie wissen, dass die Basis größer als der Kopf und der Bauch kleiner als die Basis sein sollte, aber wie viel größer oder kleiner?

Du musst die Regeln der Verhältnismäßigkeit befolgen, um den besten Schneemann aller Zeiten zu bauen. Ja, das ist ein physikalisches Konzept, also eine Art Schlummerfest, aber pass auf. Es wird sich lohnen. Wenn Sie die Größe eines Teils erhöhen, nehmen entsprechend den Eigenschaften der Proportionalität die anderen Teile zu. Dasselbe gilt, wenn Sie einen Teil verringern.

Ihr Schneemann besteht, wie gesagt, aus drei Teilen. Wenn Sie die Basis etwas größer als gewöhnlich machen, sagt die Proportionalität, dass Bauch und Kopf ebenfalls größer sein müssen, um sie aufzunehmen.

  Landen Heißluftballons an der richtigen Stelle?

Um Ihre Größe genau richtig zu bestimmen, denken Sie an dieses viel einfachere Verhältnis: 1 zu 2 zu 3. Der Kopf sollte einen Durchmesser von 1 Fuß haben, der Mittelteil 2 Fuß und die Basis 3 Fuß.

Vergessen Sie nicht das epische Zubehör

Wir haben gesagt, wir würden darüber sprechen, den besten Schneemann auch in Bezug auf die Ästhetik zu bauen, denn hey, wie dein Schneemann aussieht, ist wichtig. Jeder kann ein paar Schneekugeln aufrollen, aber es braucht jemanden, der wirklich Erfahrung in der Kunst hat, Schneemänner zu bauen (wie Sie), um den besten Schneemann aller Zeiten zu erschaffen.

Dies ist Ihre Chance, Ihre kreativen Muskeln spielen zu lassen und Ihren Schneemann so zu dekorieren, wie Sie möchten. Wir haben einen Beitrag mit einer umfassenden Schneemann-Zubehörliste geschrieben, die Sie sich ansehen können, wenn Sie Ideen brauchen.

Wenn Sie versuchen, Ihren Schneemann einzigartig zu machen, indem Sie über den Tellerrand hinaus denken, lassen Sie uns helfen.

Anstelle des standardmäßigen (und irgendwie müden) großen schwarzen Hutes geben Sie Ihrem Schneemann eine coole Mütze. Sicher, Sie könnten Kohlenaugen verwenden … oder Sie könnten ein Paar Kulleraugen kaufen, damit Ihr Schneemann einen lustigen Ausdruck hat. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und setzen Sie Ihrem Schneemann eine Skibrille auf, denn warum nicht?

Vergiss für seine Nase die Karotte. Du willst sowieso keine Waschbären und Eichhörnchen überall in deinem Garten haben, oder? Eine große Knopfnase oder sogar eine Plastiknase, die wie die eines Bären oder eines Schweins aussieht, macht viel mehr Spaß.

Denken Sie darüber nach, was Sie für den Mund Ihres Schneemanns tun können, damit er noch emotionaler wird. Sie könnten mit dem klassischen stoischen Lächeln gehen oder Ihren Schneemann sogar schockiert, wütend oder traurig aussehen lassen. Es ist Ihr Schneemann, also ist alles erlaubt, was Sie wollen.

Sorgen Sie für Isolierung für Ihren Schneemann

Ziehe auch deinen Schneemann an. Sicher, dieser Schal oder Wintermantel rundet seinen Look ab, aber er ist auch aus einem anderen Grund effektiv. Wenn Sie Ihren Schneemann isolieren, verhindern Sie, dass schwankende thermische Veränderungen ihn beeinträchtigen und zum Schmelzen bringen. Es mag kontraintuitiv erscheinen, Ihren Schneemann wärmer zu machen, damit er länger kälter bleibt, aber es funktioniert.

Wenn Sie kein Winterzubehör entbehren können, können Sie jederzeit in die Fußstapfen von einst treten und Ihrem Schneemann einen eigenen Eiskeller bauen. Ja, wir sprechen hier von einem buchstäblichen Keller. Indem Sie den Keller mit Stroh oder Sägemehl isolieren, schaffen Sie die ideale Umgebung für Ihren Schneemann, wo er wochen- oder sogar monatelang bleiben kann.

  Wann ist der Nord Ostsee Kanal gebaut worden?

Eiskeller oder Eishäuser gab es ursprünglich natürlich nicht für Schneemänner. Stattdessen lagerten Leute, die Eis den ganzen Winter über aufbewahren wollten, vor den Tagen, als wir Kühlschränke und Gefrierschränke hatten, es im Eiskeller. Das Eis blieb den ganzen Winter über bis in den Frühling und sogar den Sommer hinein eiskalt, sodass die Menschen in den heißesten Zeiten des Jahres kühles Eis hatten.

Denken Sie daran, dass niemand ihn sehen wird, wenn Sie Ihren Schneemann in einem Eiskeller verstauen. Du bist wahrscheinlich besser dran, ihm einen Mantel zu geben.

Geben Sie Ihrem Schneemann die richtige Grundlage

Unser letzter Tipp ist einer, um Ihren Schneemann strukturell gesund zu halten. Sie müssen einen Ort wählen, an dem er so großartig ist wie er. Die ideale Stelle sollte eben sein, also kein Gras, da Gras an einem kalten Tag fest sein kann und dann rutschig und schlammig wird, wenn die Temperaturen zu kriechen beginnen. Bauen Sie Ihren Schneemann auf keinen Fall in der Nähe eines Hügels, auch nicht eines kleinen. Wenn er schmilzt, könnte sich Ihr Schneemann in den Hügel lehnen und auseinanderfallen.

Beobachten Sie, woher die Sonne kommt, und machen Sie Ihren Schneemann davon weg. Beachten Sie, dass sich der Winkel der Sonne im Laufe des Winters ändern kann. Wenn Ihr Schneemann auf Dauer isoliert ist, sorgen Sie jetzt im Januar dafür, dass er im Februar nicht schmilzt, wenn sich der Sonnenstand ändert.

Beginnen Sie nicht direkt auf einem betonierten Gehweg oder einer asphaltierten Auffahrt zu bauen. Ihr Schneemann braucht ein Fundament von mindestens 2 Zoll, das ihn rundherum umgibt. Dadurch erhält er etwas zusätzlichen Schnee, der vor ihm zu schmelzen beginnen könnte. Das Fundament stärkt auch seine Solidität.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie den besten Schneemann bauen möchten, den Ihre Nachbarschaft je gesehen hat, ist das mit diesen Tipps möglich. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Schneemann isolieren, ihn länger halten und ihm ein tolles Aussehen verleihen. Das ist fast so, als hätte man einen Spickzettel für den coolsten Schneemann aller Zeiten. Viel Spaß da ​​draußen!

Ähnliche Beiträge