Wie man einen Fahrradhelm trägt

Sie können einen Fahrradhelm tragen, wie Sie möchten, aber es gibt nur einen Weg, ihn richtig zu tragen. Wenn Sie es nicht richtig tragen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass es Sie im Falle eines Sturzes, der möglicherweise zu Kopf- oder Gehirnverletzungen führen könnte, wirksam schützt.

Bestimmen Sie zuerst, welche Art von Fahrrad Sie fahren werden, da es verschiedene Arten von Helmen für verschiedene Arten von Fahrrädern gibt. Sobald Sie sich selbst haben der richtige HelmtypDu solltest Stellen Sie sicher, dass es richtig passt.

Lesen Sie „Wie sollte ein Fahrradhelm sitzen“, damit Sie wissen, wie Sie die perfekte Passform erreichen.

Jetzt sehen wir mal So tragen Sie einen Fahrradhelm richtig!

Ein älteres Mädchen mit Fahrradhelm hilft dem jüngeren Kind, den Kinnriemen des Helms zu befestigen
canva.com

Wie man einen Fahrradhelm trägt

Das Tragen eines Fahrradhelms ist in Bezug auf den Sitz auf dem Kopf ähnlich wie das Aufsetzen eines Bauhelms oder eines Fußballhelms. Vor um Anpassungen vorzunehmen. In diesem Artikel behandeln wir die Grundlagen Platzierung des Helmswie die Riemen anpassenund mit dem Unterschiedlichen umgehen entsprechende Einstellsysteme.

Es mag verrückt klingen, aber es ist etwas, das Sie richtig machen möchten, besonders wenn Sie Ihren Kindern einen Fahrradhelm aufsetzen. Das richtige Anpassen und Anpassen eines Fahrradhelms kann den Unterschied zwischen einer furchterregenden Schürfwunde und einem Krankenhausaufenthalt ausmachen.

Welchen Weg geht ein Fahrradhelm?

Oft ist die Vorderseite eines Fahrradhelms fast ein Spiegelbild der Rückseite. Es ist offensichtlich verlängert, um sich der Länge Ihres Kopfes anzupassen, also von vorne nach hinten Welche Seite ist vorne und welche Seite ist hinten?

Es gibt viele verschiedene Helmdesigns und als solche Es gibt mehrere Möglichkeiten zu wissen, was vorne und was hinten ist. Das bedeutet, dass eine Methode nicht unbedingt für alle Helme gilt.

Betrachten Sie Ihren Helm von oben keine gute Möglichkeit, Vorder- und Rückseite zu bestimmen. Ich habe jetzt zwei Helme auf meinem Schreibtisch vor mir. Einer ist vorne abgerundet und auf den Rücken gerichtet, während der andere ist nach vorne gerichtet mit „Flossen“ auf der Rückseite.

Wenn Ihr Helm hat ein Drehknopfsystemes wird sein befindet sich auf der Rückseite des Helmsalso wenn du eine hast kleines Plastikzifferblatt an einem Ende Ihres Helms das ist der Rücken. Das ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Vorder- und Rückseite zu bestimmen, aber Nicht alle Helme verfügen über ein Drehrad-Einstellsystem.

  Darf man einen Fahrradhelm beim Kajak fahren verwenden?
junges Mädchen zuckt mit den Schultern, während es verwirrt aussieht
canva.com

Die folgende Methode für bestimmend für die Vorderseite des Rückens ist die Positionierung der Kinnriemen. Auf beiden Seiten des Helms befinden sich Kinnriemen. Auf jeder Seite sind zwei Riemen am Helm befestigt, die herunterhängen.

Einer der Kinnriemen befindet sich nahe der Mitte der Seite, während der andere Riemen von der Rückseite des Helms oder näher an der Rückseite als der Mitte kommt. Wenn Sie den Helm falsch herum aufsetzen, würde dieser hintere Riemen über Ihrem Auge oder Wangenknochen oder sehr nahe daran hängen.

Drehen Sie den Helm so um Ein Riemen hängt vor Ihrem Ohr und der andere kommt hinter dem Ohr hervor. Das wird geben die klassische Y-Form der Kinnriemen des Helms.

So, Jetzt haben Sie herausgefunden, was vorne und was hinten istSetzen Sie Ihren Helm auf und Wir können sehen, wie Sie Ihren Helm richtig einstellen.

Anleitung zum Anpassen eines Fahrradhelms

Anstand FOX 7 Austin auf Youtube

So stellen Sie einen Fahrradhelm ein

Sie wollen Positionieren Sie den Fahrradhelm so, dass er flach auf Ihrem Kopf sitztaber Vor Sie fangen an, die Gurte festzuziehen oder die Knöpfe zu drehen, es sollte sicher sitzen, ohne nach vorne, hinten oder von Seite zu Seite zu rutschen. Wenn es anfangs in einer ungünstigen Position ist, wird es nicht besser, wenn Sie es festziehen.

Wenn Ihr neuer Helm herumrutscht, ist er wahrscheinlich zu groß. Vielleicht möchten Sie die nächstkleinere Größe ausprobieren.

Zuerst behandeln wir das Schwenksystem Ihres Helms und dann sehen wir uns an, wie Sie die Kinnriemen Ihres Helms einstellen können.

Fit-System für Fahrradhelme

Es gibt ziemlich viele Systeme zum Anpassen von Fahrradhelmen von Fahrradhelmherstellern eingesetzt, von denen einige ihre eigenen proprietären Systeme sind, während andere generische Massenproduktionssysteme sind. Nichtsdestotrotz, Sie sind alle ziemlich ähnlich in ihrer Funktionsweise.

Hier sind einige der Namen dieser Systeme, die Sie möglicherweise in Ihrem eigenen Helm sehen oder von denen Sie anderweitig gehört haben: BOA-Fit-System; Float-Fit-System; Roc Loc-System; 360°-Fit-System, Dial-Fit-Systemund das ist nur um einige zu nennen.

Wenn Ihr Helm mit einem patentierten Anpassungssystem ausgestattet ist, erhalten Sie wahrscheinlich eine Gebrauchsanweisung mit dem Helm wie das System funktioniert, um die Helmgröße zu personalisieren um bequem auf dem Kopf zu sitzen.

  So reinigen Sie einen Fahrradhelm

Mechanismus zum Einstellen des Fahrradhelms

Das Das Dial-Fit-System ist einfach und effektiv und ist auf der Rückseite Ihres Helms. Sie können Ihren Helm abnehmen und hineinschauen, wenn Sie das Rad drehen, und das sehen Sie, wenn Sie das Rad drehen Es bewirkt, dass sich ein dünnes Kunststoffband zusammenzieht und festzieht ungefähr dort, wo dein Kopf wäre.

Rückansicht des Fahrradhelms mit Drehknopf-Rückhaltesystem
canva.com

Eines der Passformsysteme von Lazer-Helme haben oben hinten ein rollenförmiges Zifferblatt des Helms. Die meisten anderen Helme verwenden die Ritzel/Zifferblatt auf der Rückseite des Helms.

Es gibt andere Systeme, die dafür nicht nur das Zifferblatt verwenden horizontal um den Kopf anliegend sondern auch aufnehmen ein vertikaler Einsteller, der den Helm näher an Ihren Kopf ziehen kann. Diese Art von System kann eine nahezu perfekte Passform erreichen.

Andere Systeme bieten Ihnen die Möglichkeit Drehrad drehen oder Drücken Sie die Einstellflügel zusammen neben dem Wahlsystem.

Einige Helme haben überhaupt kein Passform-Anpassungssystem, der behauptet, dass der Helm auf alle Köpfe passt. Ich stehe solchen Behauptungen etwas skeptisch gegenüber.


Und dann gibt es noch andere ohne Verstellsystem Sie bieten eine zusätzliche Helmpolsterung, die der Helmträger nach Bedarf hinzufügen/entfernen kann.

Bevor Sie Ihren Helm aufsetzen, müssen Sie möglicherweise den Knopf gegen den Uhrzeigersinn drehen, damit er locker genug ist, um auf Ihrem Kopf zu sitzen.

Sobald Sie den Helm auf dem Kopf haben, können Sie das tun Greifen Sie mit einer Hand um den Rücken und drehen Sie das Rad im Uhrzeigersinn, um es fester zu machen, und gegen den Uhrzeigersinn, um es zu lockern.

Wenn Sie den Knopf drehen, hören Sie, wie er beim Anziehen klickt. Fahren Sie fort, bis Sie eine schöne, eng anliegende Passform haben aber nicht so eng, dass Sie ohnmächtig werden oder das Gefühl in Ihrer Kopfhaut verlieren.

Fahrradhelm Kinnriemen

Verstellbare Fahrradhelm-Anpassungssysteme sind großartig, um sicherzustellen, dass Ihr Helm bequem ist wenn Sie fahren. Was auch immer es ist der Kinnriemenauch bekannt als das Rückhaltesystemist dafür verantwortlich die Sicherheit Ihres Kopfes.

Ein gut funktionierendes Rückhaltesystem ist notwendig damit ein Fahrradhelm Sicherheitszertifizierungstests besteht. EIN Wenn der Kinnriemen versagt, kann Ihr Helm vom Kopf fallen genau dann, wenn Sie es am meisten brauchen.

Sie möchten, dass die Kinnriemen fest genug sind, dass Sie zwei Finger zwischen den Riemen und Ihren Hals stecken können, und es wird eine ziemlich enge, aber bequeme Passform bieten.

  So messen Sie einen Kampfhelm

Je nach Ausführung des Kinnriemens kann dies erforderlich sein Nehmen Sie Anpassungen unter dem Kinn und/oder in der Nähe der Ohrläppchen vorwo die Hauptgurte herunterkommen und den einzelnen Gurt in einer Y-Form treffen.

Frau mit weißem Fahrradhelm, die den Kinnriemen des Helms für den Mann anpasst
canva.com

So passen Sie die Riemen des Fahrradhelms an

Es gibt zwei Stellen, an denen Sie den Kinnriemen Ihres Helms anpassen sollten: Unter den Ohren, wo die beiden vom Helm kommenden Riemen zusammentreffen, um den unteren Teil des „V“-Teils des „Y“ zu bilden. Und die zweite Stelle, an der Sie sich anpassen müssen, ist unter Ihrem Kinn.

an der Wand hängt ein schwarzer Fahrradhelm mit grünem Kinnriemen
canva.com

Wie Sie den Riemen unter Ihrem Ohr einstellen, hängt von der Art der verwendeten Anpassung ab. Viele von ihnen gleiten einfach nach oben oder unten, bei anderen Marken müssen Sie einen runden Knopf drücken, während andere eine hochklappbare Klappe haben, die Sie anheben müssen, bevor Sie sie an ihren Platz schieben können.

Dann gibt es andere, die überhaupt nicht angepasst werden können.

Du solltest Nehmen Sie zuerst Ihren Helm ab, um zu sehen, wie die Seitenversteller funktionieren. Möglicherweise müssen Sie auch die Länge eines der vom Helm abgehenden Riemen anpassen, was mit möglich ist Halten Sie einen Riemen fest, während Sie den anderen verschieben.

Stell sicher, dass du die Riemen auf beiden Seiten des Helms gleichmäßig sind und vor und hinter den Ohren verlaufen ohne deine Ohren zu berühren.

Als nächstes ist zu Stellen Sie den Riemen unter Ihrem Kinn ein. Sie werden sehen, dass nur einer der Riemen eingestellt werden kann, während der andere Riemen an Ort und Stelle ist. Du solltest können Sie sehen, wie Sie die Länge des Riemens verschieben und anpassen, um ihn länger oder kürzer zu machen passend zu Ihrem Kopfumfang.

Dies ist das Wichtigste, was Sie wissen müssen, wenn Sie den Kinnriemen unter Ihrem Kinn einstellen es sollte nicht zu locker oder zu eng sein. Es sollte genug sein Platz, damit Sie zwei Finger zwischen den Gurt und Ihren Hals schieben können.

Fazit

So passen Sie einen Fahrradhelm richtig an | WAS PASSIERT, WENN SIE ES NICHT TUN!

Anstand Ste Rumbelow auf Youtube

Das richtige Tragen eines Fahrradhelms kann Ihnen viel Kopfzerbrechen ersparen weiter, Wortspiel sehr beabsichtigt. Gehirnerschütterungen und Hirnverletzungen sind kein Scherz. Viele Leute denken, dass Fahrradhelme dumm aussehen und vielleicht haben sie Recht. Es ist wie ein verrückter Pilz, der auf einem Fahrrad auf und ab hüpft.

Es ist jedoch besser, dumm auszusehen als eine Gehirnerschütterung und viele Ausschläge auf der Straße, wo Ihre Haare früher waren. Seien Sie sicher, tragen Sie einen Helm und tragen Sie ihn richtig.

Ähnliche Beiträge