Wie sollte ein Lacrosse-Helm sitzen?

Es spielt keine Rolle, für welche Sportart Sie sich entscheiden, es ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihr Helm richtig sitzt Andernfalls kann es Ihren Kopf nicht effektiv schützen, wenn es sollte.

Lassen Sie uns also in diesem Artikel die Frage untersuchen „Wie sollte ein Lacrosse-Helm sitzen?“

Ein Lacrosse-Helm sollte eben sein und sich rundum wohlfühlen, ohne übermäßigen Druck auf ihn auszuüben. Die Kinnriemen sollten straff sitzen und der Helm sollte nicht wackeln, wenn der Träger den Kopf schüttelt. Es sollte den Kopf umarmen, ohne irgendwelche Beschwerden zu verursachen.

Lacrosse-Spiel im Gange mit zwei Offensivspielern
canva.com

Wie passt man einen Lacrosse-Helm an?

Lassen Sie uns schnell die Gebote und Verbote durchgehen Anleitung zum richtigen Anpassen eines Lacrosse-Helms – Beginnen Sie mit den Dingen, die Sie tun sollten, und fahren Sie dann mit den Dingen fort, die Sie vermeiden sollten.

Die „Do’s“

Das erste, was zu tun ist, ist sicherzustellen, dass der Helm gut ist die richtige Größe für Ihren Kopf. Dies kann erreicht werden, indem Sie Ihren Kopf wie folgt mit einem Maßband messen Wählen Sie die richtige Helmgröße.

Teenager mit Lacrosse-Helm

Dann setzen Sie es auf Ihren Kopf und versuchen, es hin und her zu wackeln. Wenn der Helm rutscht, versuchen Sie es mit einer kleineren Größe. Wenn es sich eng und unbequem anfühlt, versuchen Sie es mit einer größeren Größe.

Sobald Sie einen Helm gefunden haben, der bequem sitzt, müssen Sie ihn aufsetzen damit der Helm waagerecht sitzt und du bist Blick durch die oberen Balken.

Als nächstes, wenn Sie einen Helm haben ein Einsteller auf der Rückseite des Helmsdann drücken Sie den Regler, damit Sie können Spüren Sie den Komfort des Helms rund um den Kopf.

  Skateboardfahren ohne Helm

Dann musst du stellen Sie die 4 Kinnriemen ein. Sie werden dies viel einfacher finden, wenn Sie jemanden haben, der Ihnen hilft.

Wenn Sie Folgendes tun, ist es Es ist von größter Wichtigkeit, dass Ihr Helm eben ist und Sie können durch die oberen Balken sehen. Während du Halten Sie den Kinnriemen an Ort und Stelle gegen dein Kinn, sollte dein Kumpel Beginnen Sie mit der Einstellung der beiden oberen Bänder um dann jegliches Durchhängen der Riemen zu beseitigen klemmen Sie sie fest. Dann mach das Gleiches gilt für die unteren Kinnriemen.

Ideal, Sie möchten, dass alle Riemen gleich sindda dies verhindert, dass der Helm bei einem Stoß oder Sturz auf die eine oder andere Seite rutscht.

Der Helm sollte jetzt bequem auf Ihrem Kopf sitzen und bildet eine gute Schutzbarriere. Die kurze Antwort darauf, wie ein Lacrosse-Helm passen sollte, lautet also „sauber und gleichmäßig“.

Die „Don’ts“

Was sollte man beim Anprobieren eines Lacrosse-Helms nicht tun? Erstens, wenn Sie für ein Kind kaufen, Unterlassen Sie kaufen Sie einen Helm, der ist zu groß, als dass sie hineinwachsen könntenweil dies zu einem Helm führt, der sie nicht schützt.

Der Helm muss eng anliegen damit es sich beim Aufprall nicht löst oder zur Seite rutscht. Wenn der Helm nicht richtig sitzt, es kann gefährlicher sein als gar kein HelmEs ist also wichtig, darüber nachzudenken und es richtig zu machen.

Sekunde, Schauen Sie nicht durch eine Reihe von Balken neben dem obersten. Wenn Sie durch einen niedrigeren Satz von Stangen schauen, ist der Helm in der falschen Position und Die Platzierung in dieser Position bietet keinen angemessenen Schutz.

  Kann ich einen Snowboardhelm zum Wakeboarden verwenden?

Drittens, Lassen Sie die Kinnriemen nicht uneben. Dadurch kann der Helm von der einen oder anderen Seite rutschen, was es bedeutet wird dich nicht gut beschützen.

Du solltest auch Vermeiden Sie den Kauf eines gebrauchten Helms. Während Sportausrüstung teuer sein kann und es frustrierend ist, ständig neue kaufen zu müssen, Sie wollen keine Kompromisse bei der Sicherheit eingehen durch den Kauf gebrauchter Geräte.

Ein Helm kann bei einem Sturz beschädigt worden sein und nicht mehr die nötige Integrität aufweisen, und selbst wenn der Helm richtig gewartet wird, hält der Kunststoff nicht ewig und wird nach einer Weile unbrauchbar.

Sind neue Helme schützender und oft von technologischen Verbesserungen profitierenalso ist es wichtig Kaufen Sie einen Helm, der sicher ist und bietet dauerhaften Schutz, anstatt einen gebrauchten Helm zu riskieren.

VERBINDUNG: Lacrosse-Helmvisierregeln

So bleiben Sie sicher

Bestehen Sie immer auf einem NOCSAE (Nationales Betriebskomitee für Normen für Sportgeräte) zugelassener Helm damit Sie sicher sein können, dass es passt die geforderten Sicherheitsstandards.

Es ist eine gute Idee zu Ersetzen Sie Ihren Helm alle paar Jahre, auch wenn es noch in gutem Zustand zu sein scheint. Wie bereits erwähnt, bauen sich Helme mit der Zeit ab und verlieren ihre Wirksamkeit Dies ist ein wichtiger Sicherheitsschritt.

SEI-zertifiziert, entspricht dem NOCSAE-Standardlabel
Bild: Amazon.com

Zweitens bedeutet das Ersetzen des Helms, dass jeder neue Entwicklungen in der Helmtechnologie werden verfügbar sein für dich. Sie könnten denken, dass dies nicht signifikant wäre, aber Designer optimieren ständig, wie Helme passen und den Kopf schützenund es ist eine gute Idee, davon zu profitieren.

Fazit

Die Montage eines Lacrosse-Helms ist nicht allzu schwierig solange Sie wissen, in welcher Position es sein sollte (Blick durch die oberen Balken) und Sie Stellen Sie sicher, dass die Passform eng anliegt. Wenn der Helm auf Ihrem Kopf wackelt oder unangenehm eng sitzt, probieren Sie eine andere Größe aus.

  Warum tragen Wasserballer Mützen?

Hoffentlich, Sie wissen jetzt, wie man einen Lacrosse-Helm anpasst So, dass du kannst Genießen Sie ein sicheres Spiel!

Ähnliche Beiträge