Wie viel kostet eine Wohnmobil-Inspektion?

Kaukasischer RV-Inspektor Tin in seinen 40ern, der Reparaturen im modernen Wohnwagen durchführt.  Wartung von Freizeitfahrzeugen.
Kredit:willkommen

Der Kauf eines Wohnmobils ist wie der Kauf eines Hauses, denn bei beiden gibt es viele Dinge, die schief gehen können. Es braucht ein geschultes Auge, um Probleme mit dem Wohnmobil zu erkennen, die früher oder später zum Problem werden könnten. Manchmal, wenn wir ein Wohnmobil mit dem perfekten Grundriss und der perfekten Einrichtung für uns finden, möchten wir, dass es so sehr funktioniert, dass wir seine Fehler möglicherweise nicht sehen.

Einige Probleme, die wir nicht sehen können, können gefährlich oder teuer zu beheben sein. Es lohnt sich, einen von NRVIA zertifizierten Inspektor für Wohnmobile unvoreingenommen inspizieren zu lassen, bevor Sie den Sprung wagen und Zehntausende von Dollar für ein Wohnmobil ausgeben.

Was kostet eine Wohnmobil-Inspektion?

Eine Wohnmobilinspektion ist ein Bruchteil der Kosten vieler Wohnmobilreparaturen. Die Inspektoren für Wohnmobile legen ihre eigenen Tarife fest, sodass die Tarife stark variieren können. Die Inspektion eines Wohnmobils kostet normalerweise zwischen 200 und 1200 US-Dollar. Die Kosten der Inspektion hängen wirklich vom betroffenen Wohnmobil und der Tiefe der Inspektion ab. Die Inspektion kann nur 3 Stunden oder bis zu 8 Stunden dauern.

Warum einen NRVIA-zertifizierten RV-Inspektor beauftragen?

Eine professionelle Wohnmobilinspektion ist eine gründliche, protokollierte Inspektion des Wohnmobils. NRVIA-zertifizierte RV-Inspektoren verfügen über Schulungen, Erfahrung und Kenntnisse aller RV-Komponenten und -Systeme. Sie wissen genau, was bei ihnen schief gehen kann und sind darin geschult, nach Fehlern zu suchen. Sie können mehr über die NRVIA erfahren hier.

Was ist in einer Wohnmobil-Inspektion vor dem Kauf enthalten?

Ein zertifizierter RV-Inspektor wurde geschult, um eine sehr gründliche 40-Punkte-RV-Inspektion durchzuführen. Die Inspektion des Wohnmobils sollte eine gründliche Inspektion der folgenden Komponenten des Wohnmobils umfassen:

  • Haushaltsgeräte
  • Waschmaschine und Trockner
  • Innenwände
  • Etagen
  • Dienstprogramme
  • Chassis
  • Räder und bereifung
  • Automobilkomponenten
  • Wasserkocher
  • Elektrische Bauteile
  • Installation
  • Sanitärgeräte
  • Wandler
  • Beleuchtung
  • Informationen zu Fahrzeugdaten
  • Ofen
  • Pumpe
  • Panzer

Einer der besten Aspekte des Wohnmobilfahrens ist die Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft der Reisebegeisterten. iRV2-Foren Erlauben Sie Leuten, online mit anderen Wohnmobilisten zu chatten, und erhalten Sie andere Perspektiven auf alles, was mit Wohnmobilen zu tun hat, einschließlich Produkten, Reisezielen, Wohnmobil-Mods und vielem mehr.

In Verbindung stehende Artikel:

Ähnliche Beiträge