Wie viel kostet es, einen Fisch zu montieren? Mit Preistabelle

Als begeisterte Angler hoffen wir alle, unter erstaunlichen Umständen einen Trophäenfisch zu landen.

Traditionell haben wir solche Fische für die Zukunft montiert.

Einst eine sehr gängige Praxis, haben Sie vielleicht gedacht, dass die Digitalkamera die Notwendigkeit verringert hat.

Die Digitalkamera ist großartig, um besondere Angelmomente festzuhalten – warum also den langwierigen Prozess des Montierens eines Fisches auf sich nehmen, wenn Sie ein Foto einrahmen und aufhängen können?

Trotz digitaler Bequemlichkeit ist das Aufhängen von Preisfischen immer noch sehr beliebt und erfreut sich einer leichten Wiederbelebung.

Die Frage ist, montieren wir Skins oder erstellen wir eine Nachbildung? Und wie viel kostet es, einen Fisch zu montieren?

Im folgenden Artikel gehen wir näher auf die Fischmontage ein. Was ist der Unterschied zwischen Skin-Montage und einer Replik, und was ist besser?

Und was müssen wir tun, um einen Fisch montieren zu lassen? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen und mehr zu erhalten.

Tabelle der Taxidermist-Gebühren

Das Montieren eines Fisches ist ein Vorgang, der von einem Präparator durchgeführt wird. Ein Präparator ist ein Handwerker, der ein verstorbenes Tier in seiner lebenden Form konservieren kann.

Lassen Sie uns mit einer Tabelle mit indikativen Präparatorengebühren auf den Punkt kommen. Glücklicherweise ist es nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken.

Fische Preis/Zoll
Nachbildungen von Fischhalterungen – alle Arten $10-$16
Schwertfisch $15-$20
Snook $15-$20
Tarpon $15-$20
Gestreifter Barsch $15-$20
Lachs $14-$18
Forelle $14-$18
Pike $11-$15
Zander $11-$15
Bass $11-$15

Salzwasser-, Kalt- oder Warmwasserfische

Die erste Variation bei der Höhe der Gebühren hängt davon ab, wo Ihr Fisch gefangen wurde. Ist es Salzwasser-, Warmwasser- oder Kaltwasserfisch?

Salzwasser- und Kaltwasserfische kosten aufgrund des höheren Ölgehalts der Haut mehr.

Längeres Trocknen ist erforderlich, was den Trauerprozess verlängert.

Im Großen und Ganzen geben Präparatoren die Fischmontage pro Zoll an. Je größer der Fisch, desto mehr kostet die Montage. Es gibt jedoch Ausnahmen, auf die ich später eingehen werde.

Die Richtkosten sind wie folgt.

  • Warmwasserfische wie Barsch und Hecht kosten etwa 11 bis 15 US-Dollar pro Zoll.
  • Kaltwasserarten wie Forelle und Lachs liegen zwischen 14 und 18 US-Dollar pro Zoll.
  • Wenn Sie Salzwasserarten, einschließlich großer Marline, Haie und Segelfische, besteigen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie zwischen 15 und 20 US-Dollar pro Zoll zahlen müssen.

Was ist besser: Skin Mounts oder Replica?

Der Unterschied zwischen einer Nachbildung und einem Skin-Reittier ist in mehrfacher Hinsicht erheblich.

Eine Replik ist vollständig synthetisch. Es wird kein Teil des lebenden Fisches verwendet, um eine Fischreplik herzustellen.

Im Fall einer Hauthalterung werden tatsächliche anatomische Merkmale verwendet, um die Halterung zu erstellen, einschließlich Kopf, Schwanz und Haut.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, warum Sie eines gegenüber dem anderen auswählen würden.

Haltbarkeit und Langlebigkeit von Fischhalterungen

Wenn ein geschickter, erfahrener Handwerker ein Skin-Reittier herstellt, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Reittier unbegrenzt hält.

Da ein Präparator jedoch mit lebendem Gewebe arbeitet, sind Risiken damit verbunden. Bei unsachgemäßer Aufbewahrung kann sich die Halterung im Laufe der Zeit verschlechtern.

Dies hängt hauptsächlich von der Qualität des Präparators ab.

Im Großen und Ganzen sind sie unglaubliche Handwerker, die sehr stolz auf ihre Fähigkeiten sind. Die Qualität kann jedoch variieren, genau wie bei jedem Handwerker, Handwerker oder Händler.

  Beeinflusst das Wetter das Eisangeln?

Nicht alle Präparatoren sind gleich geschaffen. Ich werde später einige Tipps geben, wie man einen Präparator findet.

Es gibt auch Risiken bei der Lagerung und Vorbereitung des Fisches, von der Anlandung bis zum Transport zum Präparator.

Auch hier handelt es sich um lebendes Gewebe, und es könnten eine Vielzahl von Problemen auftreten.

Sie könnten den Fisch beschädigen, der Fisch könnte zu früh auftauen oder Sie könnten ihn beim Fangen nicht richtig vorbereiten.

Im Fall einer 100 % synthetischen Nachbildung werden die mit Fleisch verbundenen Probleme beseitigt.

Wenn beim Erstellen des Reittiers Fehler gemacht werden, besteht eine viel bessere Chance, dass diese Probleme behoben werden können.

Toter Fisch – lebender Fisch. Replica V Skin Halterung

Um ein Skin-Reittier zu erschaffen, muss der Fisch sterben. Sie denken vielleicht, dass dies kein Problem ist; Wir fangen die ganze Zeit Fisch zum Essen.

Das ist sicherlich der Fall, und wir lieben es, wegen der schmackhaften Nahrung zu fischen, aber bei preisgekrönten Fischen ist das eine andere Geschichte.

Normalerweise besteigen wir einen Fisch, weil er groß, wenn nicht sogar rekordverdächtig ist.

Die Forschung ist jetzt eindeutig. Die Entfernung der größten und reifsten Fische aus dem Ökosystem hat schwerwiegende Folgen für den Fischschutz.

Erstens sind große Fische die größten Züchter. Sie sind für den Löwenanteil der Wiederbesiedlung, Haltung und des Wachstums von Fischen verantwortlich.

Zweitens, und möglicherweise am kritischsten, sind die größten und reifsten Arten Überlebende.

Aufgrund ihrer Größe, Stärke und Langlebigkeit sind sie die Stärksten ihrer Art.

Wir brauchen diese Fische für die Zucht, da wir ihre starken Gene an die nächsten Generationen weitergeben möchten. Das Überleben der Fischarten hängt davon ab

Mit einem nachgebauten Trophäenhalter muss der Fisch nicht sterben. Es gibt Schritte, um die Sicherheit der Fische zu gewährleisten, aber darauf gehe ich später ein.

Während viele Angler einen emotionalen Drang haben werden, einen Teil des Lebewesens in der Trophäenhalterung zu haben, ist es wichtig zu wissen, dass dies zu Lasten des Ökosystems gehen wird.

Wenn ein erfahrener Präparator eine Trophäe herstellt, sind die Unterschiede zwischen einer Replik und einem Hautpräparat außerdem minimal.

Es stellt sich die Frage, warum einen kritischen Zuchtfisch töten, wenn es praktisch keinen Nutzen bringt? Außerdem dürfte ein Nachbau deutlich kostengünstiger sein.

Was kosten Nachbildungen von Fischhalterungen?

Wie bereits oben in der Preistabelle erwähnt, kostet ein nachgebauter Fischhalter etwa 10 bis 16 US-Dollar pro Zoll.

Nehmen wir an, Sie fangen eine Rekord-Bachforelle von 45 Zoll. Die Kosten für eine Replica-Halterung liegen zwischen 450 und 720 US-Dollar.

Wenn es sich um einen schwarzen Marmor handelt, den Sie replizieren möchten, wird der Preis etwas mehr schmerzen.

Schwarzer Marlin kann bis zu 15 Fuß groß werden. Nehmen wir an, Sie landen eines dieser Monster und wollen ein Reittier. Der Preis wird zwischen 1.800 und 2.880 US-Dollar liegen.

Es ist erwähnenswert, dass die Montage sehr kleiner Fische wahrscheinlich pro Projekt und nicht pro Zoll berechnet wird.

Beispielsweise könnte ein 5-Zoll-Fisch, basierend auf den oben genannten Preisen, nur 50 US-Dollar kosten.

  Wie man beim Bogenfischen wie ein Profi zielt

Dies ist kein praktikabler Preis für einen Präparator. Sie können davon ausgehen, dass jeder Präparator einen Mindestpreis ankündigt.

Wenn Sie eine Nachbildung in Auftrag geben, gibt es den zusätzlichen Kostenvorteil und logistischen Vorteil, dass Sie keinen Fisch auf Eis per Kurier oder Transport zur Werkstatt des Präparators transportieren müssen.

Was tun, wenn Sie einen Fisch montieren lassen möchten?

Taxidermie eines blauen Marlinfisches

Einer meiner besten Tipps ist, lange bevor Sie einen Preisfisch fangen, zu entscheiden, dass Sie ihn besteigen werden, wenn Sie dies tun.

Recherchieren Sie zuerst. Schauen Sie sich Präparatoren und ihre Arbeit an und identifizieren Sie, wen Sie die Arbeit machen möchten. Willst du eine Replik oder ein Skin-Mount?

Zweitens, bevor Sie für eine Sitzung ins Wasser gehen, bereiten Sie sich so vor, als würden Sie einen Preis fangen, den Sie besteigen möchten.

Allzu oft werden Trophäenfische gefangen, wenn man es am wenigsten erwartet.

In vielen Fällen verfügen Sie nicht über die Ausrüstung oder das Know-how, um ein Montageprojekt zu starten.

Hier ist, was Sie tun müssen.

Hautpräparation:

  1. Landen Sie den Fisch vorsichtig, um Hautschäden zu vermeiden. Vermeiden Sie die Verwendung eines Gaffs, wenn dies praktikabel ist
  2. Versenden Sie den Fisch schnell durch Ersticken
  3. Machen Sie so viele Bilder wie möglich und konzentrieren Sie sich auf einzigartige Farben und Farbbrillanz
  4. Den Fisch abspülen und säubern
  5. Legen Sie es mit der am stärksten beschädigten Seite zum Boden hin
  6. Wickeln Sie es in ein feuchtes Handtuch – halten Sie es feucht. Bei Schwertfischen oft eine Herausforderung
  7. Holen Sie es so schnell wie möglich eingefroren und verpackt und in Plastik versiegelt
  8. Stellen Sie sicher, dass der Fisch mit der Seite, die Sie zeigen möchten, nach oben gelagert wird
  9. Stellen Sie sicher, dass genügend Zeit vergangen ist, um den Fisch vollständig einzufrieren, und benachrichtigen Sie den Präparator und den Kurier.

Nachbau Montage:

Hoffentlich lassen Sie diesen Fisch frei. Stellen Sie sicher, dass Sie den Vorgang zügig und sorgfältig durchführen.

  1. Landen Sie den Fisch vorsichtig, so wie Sie es beim Fangen und Freilassen tun würden
  2. Messen Sie die Länge, von den Lippen bis zur Gabel, von den Lippen bis zum Schwanz, von den Lippen bis zu den Kiemenrechen. Dicke messen. Messen Sie die Höhe – Bauch bis zur Basis des Rückens, und messen Sie den Rücken. Messen Sie die Dicke und wiegen Sie den Fisch.

Während Fische normalerweise nach Arten verhältnismäßig sind, ist dies nicht immer der Fall, insbesondere bei Preisfischen.

Besonders ausgewachsene Fische haben oft anatomische Merkmale, die auffallen, wie z. B. sehr dick zu sein, einen großen Kopf zu haben, eine fehlende Brustflosse zu haben usw.

Diese Details sind wichtig, da es diese Details sind, die den Fang besonders und unvergesslich machen. Je mehr Details der Präparator hat, desto besser kann er es replizieren.

  1. Machen Sie so viele Bilder wie möglich. Platzieren Sie eine Stange oder Rolle im Bild oder etwas mit erkennbarer Größe für Kontext und Proportion.
  2. Nehmen Sie Ihr Bild mit natürlichem Licht auf, um Farbmerkmale und Lebendigkeit hervorzuheben
  3. Setzen Sie Ihren Fisch zurück ins Wasser und schwimmen Sie ihn, falls erforderlich, um ihn wiederzubeleben.
  Ist Sekundenkleber auf der Angelschnur in Ordnung?

Auswahl eines Präparators

Sie sind nicht darauf beschränkt, einen Präparator in Ihrer Nähe zu verwenden. Skinmount oder Replik, der Prozess kann per Kurier, Post und online verwaltet werden

Die meisten Präparatoren können online gefunden werden. Sie finden Websites mit Bildern von Arbeitsproben, Preislisten und Rezensionen.

Eine andere gute Möglichkeit, einen guten Präparator zu finden, ist, wenn Sie ein Reittier sehen, fragen Sie den Besitzer, wo es gemacht wurde.

Ich bevorzuge es, die Arbeit eines Präparators persönlich zu sehen. Ich möchte ihre Arbeit aus nächster Nähe sehen und Fragen stellen.

Am wichtigsten ist, dass ich die Arbeit sehen möchte, die sie mit Fischen geleistet haben.

Ich möchte ihr Replica- und Skin-Mount-Portfolio sehen, und ich möchte auch wissen, ob sie Erfahrung mit dem Montieren der Fische haben, auf die ich abziele.

Wenn Sie sich das Portfolio und die Muster eines Präparators ansehen, stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Alter des Reittiers fragen. Sie können dann die Haltbarkeit ihrer Arbeit beurteilen.

Die letzte Frage, die ich stelle, bezieht sich auf die Bearbeitungszeiten. Das Erstellen eines Mounts kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Es ist jedoch variabel, manchmal erheblich, da mehrere Faktoren die endgültige Lieferung beeinflussen.

Wie lange dauert es, einen Fisch montiert zu bekommen?

Die Hautmontage eines Fisches kann von ein paar Monaten bis zu einem Jahr dauern.

Es sollte beachtet werden, dass für die Hautmontage eine Bearbeitungszeit von 2 Monaten wahrscheinlich die schnellstmögliche Bearbeitungszeit ist.

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Ihr Montagejob, unabhängig von der Fischgröße, ungefähr 1 Jahr dauern wird.

Der Hauptgrund für diese scheinbar übermäßig lange Zeit liegt wahrscheinlich darin, dass der Präparator einen langen Rückstand hat.

Wie ich bereits erwähnt habe, bleibt die Tradition, einen Fisch zu montieren, ziemlich beliebt, und man könnte argumentieren, dass es ein gewisses Wiederaufleben gibt.

Ich würde auch spekulieren, dass das Fahrzeug weniger Spezialisten hat als früher, was die Verzögerungen verstärkt.

Der Hauptgrund für eine langsame Bearbeitungszeit ist, dass eine Hauthalterung einen Trocknungsprozess durchlaufen muss.

Bei Warmwasserfischen kann es mindestens 6 Wochen dauern, bei Kaltwasserfischen aufgrund ihrer fettigen Haut mehrere Monate.

Der Trocknungsprozess ist kritisch und sollte niemals überstürzt werden. Zu schnelle Trocknungszeiten können zu einem schlechten Ergebnis führen.

Wenn Sie es sehr eilig haben, fragen Sie die Präparatoren, ob sie einen Schnellservice haben. Ja, es kostet mehr und möglicherweise wesentlich mehr.

Alternativ können Sie auch eine Nachbildung anfertigen lassen. Die Bearbeitungszeit dafür wird viel schneller sein und durch die Arbeitsbelastung des Präparators bestimmt.

Urteil

Es ist großartig, Erinnerungsstücke an unsere größten Errungenschaften beim Fischen zu haben. Fotos sind brillant, aber eine Trophäenhalterung ist etwas ganz Besonderes.

Abhängig von der Größe des Fisches und dem Wert des Augenblicks für Sie ist es nicht wirklich das teuer.

Während Hautreittiere eine Tradition fortsetzen, sollten Sie die Vorteile einer Nachbildung in Betracht ziehen. Es ist viel einfacher, schneller und billiger, und was das Endprodukt betrifft, werden Sie wahrscheinlich keinen Unterschied zwischen den beiden Optionen feststellen können.

Wenn Sie sich letztendlich für eine Nachbildung entscheiden, lebt ein ausgewachsener Fisch – eine Legende und ein Überlebender – um an einem anderen Tag zu züchten und zu kämpfen.

Teilen ist Kümmern!

Ähnliche Beiträge