Wie viel wiegen Camper? (21 zu berücksichtigende Beispiele)

Camping in Wohnmobilen ist schon seit einiger Zeit ein Thema. Da diese Camper ein komfortableres Erlebnis bieten als das Campen in einem Zelt, sind sie bei vielen Menschen beliebt.

Um jedoch den perfekten Camper für Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer zu finden, müssen Sie zunächst viele Faktoren berücksichtigen. Am wichtigsten ist, dass Sie über ausreichende Kenntnisse über sein Gewicht verfügen, um es mit dem richtigen Fahrzeug sicher ziehen zu können.

Aber wie viel wiegen Camper?

Wie viel wiegen camper

Im Durchschnitt kann ein Campinganhänger mit leerem Tank und ohne zusätzliche Ausrüstung etwa 5.200 Pfund wiegen. Mit einem vollen Tank und der gesamten erforderlichen Ausrüstung können Sie davon ausgehen, dass das Gewicht um weitere 1.500 Pfund zunimmt.

Sie sollten jedoch wissen, dass das Gewicht eines Wohnmobils von seiner Länge und Aufbauart abhängt. Daher haben wir uns entschlossen, eine Liste mit 21 Beispielen aus dem wirklichen Leben beizufügen, damit Sie sich selbst davon überzeugen können.

21 Beispiele dafür, wie viel Camper wiegen können

Modell Länge Gewicht (ohne Wasser oder Ausrüstung)
2019 10RK Kolibri-Anhänger 13 Fuß 1.545 Pfund
2018 Sport 16RB Anhänger (mit Batterien und LPs) 16 Fuß 2.860 Pfund
2017 R-Pod RP-176 17 Fuß 3.786 Pfund
2019 17RK Kolibri-Anhänger 19 Fuß 10 Zoll 2.980 Pfund
Keystone 175 LHS Einachsanhänger 21 Fuß 5 Zoll 3.321 Pfund
2018 Sport 22FB Trailer (mit Batterien und LPs) 22 Fuß 3.634 Pfund
2017 Coleman CTS192RDWE 23 Fuß 3.974 Pfund
2018 International Serenity 23CB Trailer (mit Batterien und LPs) 23 Fuß 4.761 Pfund
2017 Salem Halbkugel 24BH 24 Fuß 5.118 Pfund
2017 Rockwood Mini-Light 2504s 25 Fuß 4.800 Pfund
2015 Jayco Jay Flug 26RKS 26 Fuß 5.605 Pfund
2015 Jayco Jay Flug 27RLS 27 Fuß 6.030 Pfund
2018 Airstream Land Yacht Trailer (mit Batterien und LPs) 28 Fuß 6.586 Pfund
2019 24 MBH White Hawk Anhänger 29 Fuß 2 Zoll 5.625 Pfund
2019 Grand Design Transcend 27BHS 32 Fuß 6.770 Pfund
2017 Cherokee West 274DBH 32 Fuß 7.705 Pfund
2019 30RD White Hawk-Anhänger 35 Fuß 3 Zoll 6.620 Pfund
2018 Keystone Wohnmobil Cougar X-Lite 33MLS 36 Fuß 8.040 Pfund
2019 32BHS White Hawk Anhänger 37 Fuß 10 Zoll 7.757 Pfund
2016 Jayco Jay Flug 38BHDS 38 Fuß 7.690 Pfund
2019 Forest River Wohnmobil Wildwood DLX 353FLFB 39 Fuß 8.814 Pfund

Faktoren, die zum Gewicht eines Campinganhängers beitragen

Wie Sie der vorangegangenen Tabelle entnehmen können, können Camper große Gewichtsunterschiede aufweisen. Bevor Sie sich jedoch für einen Kauf entscheiden, sollten Sie alles bedenken, was das Gewicht eines Wohnwagens beeinflusst.

  Was ist ein Peep Sight beim Bogenschießen?

Wasser, Ausrüstung und Passagiere

Wir haben bereits erwähnt, dass Wasser und Ausrüstung bis zu 1.500 lbs zum Gewicht eines Campers beitragen. Aber lassen Sie uns diese Zahl für Sie aufschlüsseln.

Sehen Sie, ein durchschnittlicher Camper enthält einen 48-Gallonen-Süßwassertank, und Wasser wiegt 8 Pfund pro Gallone. Nachdem Sie nachgerechnet haben, werden Sie feststellen, dass das Wasser allein das Gewicht Ihres Wohnmobils um etwa 400 Pfund erhöhen kann.

Als nächstes kommt die Ausrüstung. Sie benötigen einen Generator, um eine Klimaanlage oder andere elektrische Geräte, falls vorhanden, mit Strom zu versorgen. Dieser Generator wird wahrscheinlich etwa 100 Pfund wiegen.

Ganz zu schweigen vom Gewicht aller Geräte, Küchenutensilien, Lebensmittel und Campingausrüstung. Ihre persönlichen Gegenstände können das Gesamtgewicht Ihres Anhängers stark beeinflussen. Von nun an möchten Sie vielleicht 500-600 lbs zu der Gleichung hinzufügen.

Vergessen Sie nicht zuletzt das Gewicht der Personen, die sich im Wohnmobil aufhalten. Dies kann zwischen 120 und 700 Pfund betragen, je nachdem, wen Sie auf einen Campingausflug mitnehmen möchten.

Slide-Outs

Wenn der Anhänger Slide-Outs enthält, können diese natürlich sein Gewicht stark erhöhen. Motorisierte Auszüge wiegen in der Regel etwa 800 Pfund.

Ein Camper mit Pop-up-Design hat jedoch nicht den gleichen Effekt auf das Gewicht. Dies liegt daran, dass diese Pop-ups teilweise aus Leinwand bestehen. Sie werden also feststellen, dass ein Pop-up-Wohnmobil erheblich leichter ist als jede andere Art von Wohnmobil.

Baumaterial

Wir können mit Sicherheit sagen, dass die Bauart eines Wohnmobils hier der wichtigste Faktor ist. Grundsätzlich gibt es Campinganhänger in zwei Ausführungen.

Der erste ist für seine glatten Außenwände bekannt. Dieser Typ verwendet eine Glasfaserkonstruktion mit leichter Aluminiumstruktur. Daher kann es viel leichter sein als die zweite Option.

Der andere Wohnmobiltyp verwendet einen Holzrahmen mit Aluminium-Wellblechverkleidungen entlang seiner Außenwände. Da es sich um einen Stockbau handelt, fügt diese schwere Holzstruktur etwa 900 Pfund zum Gesamtgewicht hinzu.

Arten von Campern und ihr Durchschnittsgewicht

Wir verstehen, warum Sie vielleicht das Gewicht eines Campinganhängers wissen möchten. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Entscheidung, wie Sie Ihren zukünftigen Anhänger ziehen.

  Welchen Köder für Brassen?

Um es Ihnen einfacher zu machen, listen wir das Durchschnittsgewicht aller gängigen Wohnmobile auf, die Sie auf dem Markt finden. Nicht nur das, wir empfehlen auch den richtigen Fahrzeugtyp zum Abschleppen jedes Wohnmobils.

Kleiner Camper (Teardrop)

  • Durchschnittsgewicht: 600 bis 3.000 lbs
  • Empfohlenes Zugfahrzeug: Pkw, Geländewagen, Minivan, Transporter oder Lkw

Pop-Up Camper

  • Durchschnittsgewicht: 1.400 bis 3.200 lbs
  • Empfohlenes Zugfahrzeug: SUV, Minivan, Transporter oder LKW

Reiseanhänger

  • Durchschnittsgewicht: 2.300 bis 8.800 lbs
  • Empfohlenes Zugfahrzeug: SUV, Minivan, Transporter oder LKW

Luftstrom

  • Durchschnittsgewicht: 2.500 bis 8.000 lbs
  • Empfohlenes Zugfahrzeug: SUV, Minivan, Transporter oder LKW

Spielzeugschlepper

  • Durchschnittsgewicht: 4.100 bis 14.000 lbs
  • Empfohlenes Zugfahrzeug: SUV, Transporter oder LKW

Fünftes Rad

  • Durchschnittsgewicht: 5.900 bis 11.500 lbs
  • Empfohlenes Zugfahrzeug: LKW

Wie viel wiegen camper

Was bedeutet jede aufgeführte Nummer?

Jetzt, da Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was auf Sie zukommt, können Sie damit beginnen, den Markt nach dem richtigen Wohnmobil zu durchsuchen. Das Nachschlagen der technischen Daten eines Campinganhängers kann jedoch verwirrend sein, insbesondere wenn unterschiedliche Zahlen sein Gewicht angeben.

Lassen Sie uns das in diesem Abschnitt für Sie klären.

Leergewicht des Fahrzeugs

Wenn ein Verkäufer anfängt, vom Leergewicht des Fahrzeugs zu sprechen, dann meint er damit allein das Gewicht des Anhängers. Das Gewicht eines vollen Tanks oder zusätzlicher Ausrüstung ist nicht enthalten.

Gesamtgewicht des Fahrzeugs

Dieser Wert entspricht dem Gewicht des Anhängers einschließlich eines vollen Tanks und einer durchschnittlichen Beladung mit Ausrüstung oder Vorräten. Man könnte sagen, dass das zulässige Gesamtgewicht das maximale Gewicht ist, das Sie wahrscheinlich aus diesem Anhänger herausholen werden.

Gewicht der Trockenkupplung

Dies ist das Gewicht, das gegen die Anhängerkugel Ihres Zugfahrzeugs drückt, wenn der Camper ohne Wasser und Ausrüstung ist. Dieser Wert ist im Vergleich zum Gewicht des Anhängers gering, normalerweise etwa 10 % des Gesamtfahrzeuggewichts.

Ladekapazität

Dies gibt das maximale Gewicht an Ausrüstung, Vorräten und Personen an, dem der Anhänger standhalten sollte.

Verständnis Ihrer Anhängelast

So berechnen Sie die wahre Anhängelast Ihres Autos

Schau dieses Video an auf Youtube.

Wenn es um das Abschleppen Ihres Wohnmobils geht, sind die Dinge möglicherweise nicht so einfach, wie es scheint. Wie bereits erwähnt, benötigen verschiedene Wohnmobile mit unterschiedlichem Gewicht spezielle Zugfahrzeuge.

  Was passiert wenn man beim Angeln erwischt wird?

Obwohl jedes Fahrzeug eine maximale Anhängelast hat, sollte das Gewicht des Wohnmobils, das Sie ziehen, nicht diesem Wert entsprechen. Tatsächlich sollte dieses Gewicht viel niedriger sein als die maximale Kapazität des Fahrzeugs, nicht nur um ein paar Pfund.

Wenn Sie einen Anhänger ziehen, der der Anhängelast Ihres Fahrzeugs entspricht, könnten Sie in Zukunft mit einigen Problemen konfrontiert werden. Dazu gehören Schäden am Motor oder Getriebe Ihres Fahrzeugs.

Außerdem möchten Sie nicht, dass Ihr Auto eine schwerere Last eine Steigung hinaufzieht.

Erstellen Sie Ihre Berechnungen

Wie können Sie nun sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug Ihren Camper problemlos ziehen kann? Die Berechnung sollte einfach sein.

Nehmen Sie zunächst das Trockengewicht Ihres Wohnmobils und addieren Sie geschätzte 1.500 Pfund zum Wert hinzu. Dieses zusätzliche Gewicht berücksichtigt natürlich Passagiere, Wasser und Ausrüstung.

Schreiben Sie als Nächstes die resultierende Zahl auf ein Blatt Papier und stellen Sie mithilfe einfacher Mathematik sicher, dass diese Zahl 85 % der Anhängelast Ihres Fahrzeugs nicht überschreitet. Kinderspiel, oder?

Aber wie ermitteln Sie die maximale Anhängelast Ihres Fahrzeugs?

Beachten Sie die maximale Anhängelast Ihres Fahrzeugs

Ihre Antwort finden Sie auf dem Aufkleber in Ihrer Fahrzeugtür. Dort sollten Sie den genauen Wert der Anhängelast Ihres Autos finden.

Nicht nur das, Sie werden auch feststellen, ob ein spezielles Abschlepppaket oder Zubehör des Händlers enthalten ist. Die Kenntnis aller Abschleppdetails über das Modell Ihres Fahrzeugs ist zum Greifen nah.

Messen Sie das Gewicht Ihres Wohnmobils

Angenommen, Sie konnten das genaue Gewicht Ihres Wohnwagens nicht ermitteln. Vielleicht haben Sie Ihr Benutzerhandbuch verloren oder können es online nicht finden. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, das Trockengewicht Ihres Wohnmobils zu ermitteln, um es für das Abschleppen vorzubereiten.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren nächsten zu finden CAT-Skala oder jede Waage am Straßenrand für eine genaue Messung. Wenn Sie dort angekommen sind, fahren Sie mit Ihrem Wohnmobil auf die Plattform, und Sie sollten das Gesamtgewicht Ihres Wohnmobils ablesen können.

Vielleicht möchten Sie den Anhänger auch mit allem beladen, was Sie mitnehmen möchten, bevor Sie sein Gewicht messen. Dadurch müssen Sie die Gewichte Ihrer gesamten Ausrüstung, Ihres Wassers und Ihrer Vorräte nicht separat hinzufügen.

Häufig gestellte Fragen

Wie groß kann ein Wohnmobil mit einem LKW gezogen werden?

Sie werden feststellen, dass die meisten ¾-Tonnen-Pickups problemlos zwischen 12.000 und 15.000 Pfund Gewicht ziehen können.

Sie sollten jedoch wissen, dass Dieselmodelle einen haben höhere Anhängelast. Da Diesel besser zum Schleppen geeignet ist, ziehen diese Modelle ein Gesamtgewicht von 14.500 bis 18.000 Pfund.

Ist Abschleppen schlecht für Ihren LKW?

Nur wenn Sie einen Camper ziehen, der schwerer ist als die maximale Kapazität Ihres LKWs. Wenn Sie dies tun, kann Ihr Lkw mit mehreren Problemen konfrontiert sein, wie z.

  • Motorschaden durch Überhitzung
  • Zusätzliche Belastung des Lkw-Rahmens
  • Schäden an Aufhängung und Bremssystem
  • Übertragungsprobleme

Achten Sie sicherheitshalber darauf, dass das Gesamtgewicht Ihres Wohnmobils weniger als 85 % der maximalen Nutzlast des LKWs beträgt.

Fazit

Kein Wunder, dass Wohnmobile so beliebt sind. Sie bringen mehr Komfort in Ihr Campingerlebnis und machen Roadtrips umso mehr Spaß. Aber wie viel wiegen Camper?

Nachdem Sie unseren Leitfaden gelesen haben, werden Sie hoffentlich feststellen, dass das Gewicht eines Wohnmobils von viel mehr als seiner Größe abhängt. Flüssigkeiten, Ausrüstung, Vorräte und Passagiere tragen alle zum Gesamtgewicht Ihres Wohnmobils bei.

Wenn Sie alles über das Gewicht eines Wohnmobils wissen, können Sie die beste Methode zum Abschleppen bestimmen. Nachdem Sie all diese Details berücksichtigt haben, sollten Sie in der Lage sein, sich auf die Straße zu begeben, ohne dass Sie zurückgehalten werden.

Ähnliche Beiträge