Wie viel wiegen Pontonboote (plus 15 ECHTE Pontonboote)

Pontonboote erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, das ist kaum zu übersehen. Denn sie sind vielseitig, sicher und einfach zu handhaben.

Pontonboote wiegen rund 2500 Pfund Trockengewicht, können aber je nach Bootslänge und Motorgröße nur 1.000 Pfund und bis zu 10.000 Pfund wiegen.

Um den Transport eines Pontons sicher und effektiv handhaben zu können, müssen wir damit beginnen, das tatsächliche Gewicht des Bootes zu kennen. Das Gewicht eines Pontons impliziert auch, wie schnell es fahren wird, was ein weiterer Grund ist, die genaue Zahl seines Gewichts zu ermitteln.

Pontonboote wiegen

Was sind die verschiedenen Größen von Pontons?

In der Bootswelt beziehen sich die Leute oft auf die Länge ihrer Boote als Hinweis auf ihre Größe und erwartete Masse.

Der kleinste Ponton misst von Kopf bis Fuß etwa 12 Fuß. Dieses Schmuckstück eines Bootes wiegt etwa 1000 Pfund. Sie haben vielleicht eine kleinere Zahl erwartet, wenn man bedenkt, dass a 12-Fuß-Freizeitfischerboot wiegt etwa 200 Pfund.

Wir werden in Kürze herausfinden, warum Pontons im Allgemeinen schwerer sind als die anderen Wasserbewohner.

Was glauben Sie, was würde der größte Ponton wiegen? EIN 60-Fuß-Ponton ist wahrscheinlich das größte in dieser Kategorie. Es wiegt gewaltige 10.000 Pfund! Und das ist nur das Trockengewicht.

Um die Kategorie eines Pontons weiter zu spezifizieren, gibt es eine grobe Klassifizierung, die durchschnittliche Längen und Gewichte von Pontons auflistet. Sie werden in drei Hauptgruppen eingeteilt.

Kleine Pontons

  • Größenbereich: 12-19 Fuß
  • Gewichtsbereich: 1000-2000 Pfund

Mittlere Pontons

  • Größenbereich: 20-35 Fuß
  • Gewichtsbereich: 2200-8500 Pfund

Große Pontons

  • Größenbereich: 30-60 Fuß
  • Gewichtsbereich: 7500-10.000 Pfund

Diese Zahlen sind alles andere als exakt oder endgültig. Bootsanpassungen könnten diese Figuren leicht auf den Kopf stellen. Bootsbesitzer entscheiden sich manchmal für mehr Geschwindigkeit, Luxus, Stauraum oder sogar Bootsspezialisierung. Jeder von ihnen könnte das Gewicht des Pontons in eine andere Richtung tragen.

Ponton-Boote

Warum ist es wichtig, das Gewicht eines Pontonboots zu kennen?

Das Gewicht eines Pontonboots wird in drei Fällen zum Gesprächsthema.

  • Wenn der Bootseigner den Ponton mit einem Anhänger transportieren muss.
  • Wenn der Ponton zusätzliche Geschwindigkeit aufnehmen muss.
  • Wenn das Boot den Besitzer wechselt, Kauf oder Verkauf.

Die erste Frage, Abschleppen des Bootstrailerskönnte den Unterschied bedeuten, einen normalen Honda zu verwenden oder einen Lastwagen kaufen/mieten zu müssen.

Pontons sind nicht dafür bekannt Schnellboote. Im Durchschnitt laufen sie mit 15-25 mph. Ein Motorboot der gleichen Größe könnte leicht 95 Meilen pro Stunde erreichen. Eine Möglichkeit, einen Ponton etwas schneller zu machen, besteht darin, sein Nassgewicht zu verringern.

Der letzte Punkt, wo ein Ponton Teil eines Verkaufs ist, ist das Gewicht einer der Hauptpunkte der Diskussion. Ein schweres Boot ist schwieriger zu transportieren, langsamer und verbraucht mehr Benzin. Wenn das zusätzliche Gewicht nicht von einem luxuriösen Upgrade herrührt, könnte es ein harter Verkauf sein.

Die Unterschiede zwischen Trocken-, Nass- und Schleppgewichten?

  • Trockengewicht wiegt das Pontonboot nur mit Fahrgestell und Motor. Es ist die Masse des völlig leeren Bootes. Das durchschnittliche Trockengewicht für Pontons beträgt etwa 2200 Pfund.
  • Nassgewicht ist die Summe aus Trockengewicht plus Treibstoff, Möbel, Personen, Gepäck und Ausrüstung. Das ungefähre Nassgewicht für Pontons beträgt etwa 4000 Pfund.
  • Das Schleppgewicht ist die Summe aus Boots- und Anhängergewicht. Es ist die Gesamtlast, die ein Fahrzeug ziehen muss. Dies impliziert natürlich die Art von Fahrzeug, das in der Lage ist, diese Masse sicher zu ziehen. Es fügt auch einige Anforderungen an das Bremssystem und die Aufhängung des Anhängers hinzu.
Siehe auch  Wo kann man in der Nähe von Madison, Wisconsin, Eisfischen gehen?

Jede dieser Figuren wird in unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet. Beispielsweise ist das Trockengewicht entscheidend, um herauszufinden, ob ein Ponton von einem normalen Anhänger bewegt werden kann. Unterschiedliche Gewichte haben eindeutig unterschiedliche Anforderungen.

Das Nassgewicht, auch bekannt als Vollgewicht, ist eher ein Hinweis auf die maximale Geschwindigkeit, die ein Ponton erreichen kann. Es gibt einige clevere Möglichkeiten, das Nassgewicht des Bootes zu manipulieren, um höhere Geschwindigkeiten zu erreichen. Das liegt vor allem daran, dass Bootsfahrer wirklich einfallsreich sind!

15 reale Beispiele für Größen und Gewichte von Pontonbooten

Hier ist eine Zusammenfassung einer Vielzahl von Pontonbooten. Dann gehen wir näher darauf ein, wie sich ihre Größe und ihr Gewicht auf ihre Leistung auswirken.

Beginnen wir mit einer Zusammenfassung:

Bootstyp Länge (Fuß) Trockengewicht (Pfund)
Fiesta Sunray 12 Fischer 12 1100
Gill Getter Cruise Deluxe fünfzehn 1150
Sun Tracker BASS BUGGY 16 DLX 16 1175
Lowe 162 FISCH & KREUZFAHRT 17 1629
Tahoe SPORT QUAD-LIEGE 18 1600
Sun Tracker PARTEISCHIFF 20 DLX 20 1695
Starcraft Marine 21R 21 1850
Sonnentracker SPORTFISH 22 XP3 22 3250
Harris Grand Mariner 23 2638
Barletta L23 Q 23 3133
Ranger Reata 220 FC 24 2120
Avalon Catalina Entertainer 25 2450
Lowe Retreat 270 Erweitertes WT 27 3530
Avalon Ambassador Elite Windschutzscheibe 27 5000
Harris Crown DL250 27 4294

Hier ist ein genauerer Blick auf jeden dieser Pontons:

Fiesta Sunray 12 Fischer

Länge: 12 Fuß

Trockengewicht: 1100 Pfund

Motorleistung: 25 PS

Maximale Passagierkapazität: 4 Personen

Dieser kompakte Ponton wurde für Bequemlichkeit und einfache Tragbarkeit gebaut und ist der perfekte Angelkamerad.

In Anbetracht seiner winzigen Größe hätte sein Gewicht sogar unter der 1000-Pfund-Marke liegen müssen. Es hat jedoch einige Luxus. Es hat auch mehrere Edelstahlteile, die weit mehr wiegen als Aluminium, aber eine bemerkenswerte Ausdauer haben. Dies stapelt sich natürlich auf ein paar Pfund.

Gill Getter Cruise Deluxe

Länge: 15 Fuß

Trockengewicht: 1150 Pfund

Motorleistung: 40 PS

Maximale Passagierkapazität: 7 Personen

Der Bass-Buggy ist ein leichter Ponton. Dies ist eine weitere kompakte Option mit allen notwendigen Add-Ons, um eine schöne Zeit mit ein paar Freunden zu verbringen. Es ist auch erschwinglich im Vergleich zu einigen seiner Mitbewerber, was immer ein Plus ist.

Sun Tracker BASS BUGGY 16 DLX

Länge: 16 Fuß

Trockengewicht: 1175 Pfund

Siehe auch  Was macht eine gute Angelrolle aus?

Motorleistung: 40 PS

Maximale Passagierkapazität: 6 Personen

Der Bass-Buggy ist ein leichter Ponton, der auf Anhängern einfach ist. Es ist überhaupt nicht bedürftig in Bezug auf die Anforderungen zum Abschleppen, ein normales Auto kann die Arbeit erledigen.

Es ist nicht auf Geschwindigkeit ausgelegt, bietet aber viel, wenn Sie es auf einen Angelausflug mitnehmen. Es verfügt über ein voll ausgestattetes Bugangeldeck, moderate Sitzgelegenheiten sowie viel Stauraum.

Lowe 162 FISCH & KREUZFAHRT

Länge: 17 Fuß

Trockengewicht: 1629 Pfund

Motorleistung: 50 PS

Maximale Passagierkapazität: 8 Personen

Dieser Ponton hat im Vergleich zu seinen Kollegen etwas mehr Masse. Aber es ist auch robust und für fast jede Aktivität gut gerüstet. Vielleicht kein Wassersport, aber es ist für alles andere zu haben.

Tahoe SPORT QUAD-LIEGE

Länge: 18 Fuß

Trockengewicht: 1600 Pfund

Motorleistung: 75 PS

Maximale Passagierkapazität: 7 Personen

Der Tahoe Sport ist für leichtes Cruisen konzipiert, hat aber ein hohes Potenzial, an Geschwindigkeit zu gewinnen. Der Kraftstofftank könnte ein 15-Gallonen-Direkttank anstelle der 25-Gallonen-Fernfüllung sein. Dadurch verringert sich das Gesamtgewicht deutlich.

Auch die Motorleistung könnte mit einem von zwei alternativen Leistungspaketen dramatisch ansteigen. Der erste reißt die Leistung von 75 PS auf 200 PS hoch, was der Sportmodus ist. Die andere ist eine halbe Erhöhung auf bis zu 115 PS, die als Express-Modus bezeichnet wird.

Sun Tracker PARTEISCHIFF 20 DLX

Länge: 20 Fuß

Trockengewicht: 1695 Pfund

Motorleistung: 90 PS

Maximale Passagierkapazität: 10 Personen

Die Party Barge macht genau das, wofür sie benannt ist. Es beherbergt eine kleine Menschenmenge in äußerstem Komfort. Das gilt auch für die Crew, deren Quartiere ebenso rücksichtsvoll und gemütlich sind. Es gibt unendlich viele Erweiterungen, um dieses fröhliche Ambiente zu maximieren, darunter ein BBQ-Grill und eine Kühlbox.

Wenn es um Aktivität und Spaß geht, ist hier nicht die Geschwindigkeit das Ziel, aber Wassersport ist absolut in. Ein optionaler Schleppturm kann installiert werden, um das Schleppen von Skiern und das Schleppen anderer Wasserspielzeuge zu unterstützen.

Starcraft Marine 21R

Länge: 21 Fuß

Trockengewicht: 1850 Pfund

Motorleistung: 125 PS

Maximale Passagierkapazität: 10 Personen

Luxuriös, leicht und randvoll mit Annehmlichkeiten. Dieses kleine Starcraft ist eigentlich relativ geräumig. Es hat einen extra leichten Rahmen und ist mit dem kleinen Kraftstofftank von 20 Gallonen auch ziemlich flink. Wir sehen dies als geniales Design

Sonnentracker SPORTFISH 22 XP3

Länge: 22 Fuß

Trockengewicht: 3250 Pfund

Motorleistung: 200 PS

Maximale Passagierkapazität: 11 Personen

Ungeachtet dessen, was das Namensschild sagt, ist dieser Kahn für mehr als nur zum Fischen ausgelegt. Seine breite Sitzfläche, der 52-Gallonen-Tank und der leistungsstarke Motor machen ihn zu einem 100 % vielseitigen Ponton. Es ist ziemlich schwer, aber das ist völlig gerechtfertigt.

Harris Grand Mariner

Länge: 23 Fuß

Trockengewicht: 2638 Pfund

Motorleistung: 300 PS

Maximale Passagierkapazität: 13 Personen

Dieser Ponton hat von allem etwas, aber er übertreibt es mit keinem einzigen Merkmal. Es hat viel Kraft, was es zu einem Alleskönner macht.

Siehe auch  Welchen Sbirolino für Meerforelle?

Die Grand Mariner hat einen ausgeprägten Sinn für Klasse und Eleganz. Und interessanterweise kollidiert es nicht mit seiner lustigen Atmosphäre, da es absolut bereit für Wassersport ist.

Barletta L23 Q

Länge: 23 Fuß

Trockengewicht: 3133 Pfund

Motorleistung: 150 PS

Maximale Passagierkapazität: 11 Personen

Die Barletta L-Serie gehört zu mehreren sorgfältig entworfenen Ponton-Kategorien, die spezifischen Anforderungen entsprechen. Hier ist Luxus gefragt, gepaart mit Ausdauer und Höchstleistung.

Es ist ein bisschen schwerer als das Harris und beherbergt weniger Passagiere. Wenn Sie sich all die kräftigen Add-Ons ansehen, werden Sie sehen, woher die zusätzlichen Pfunde kommen!

Ranger Reata 220 FC

Länge: 24 Fuß

Trockengewicht: 2120 Pfund

Motorleistung: 150 PS

Maximale Passagierkapazität: 10 Personen

Der Ranger ist für einfaches Fahren ausgelegt und für das Angeln umfassend ausgestattet. Von der Sitzanordnung bis hin zu den Staumöglichkeiten und Add-Ons ist dies ein Ponton, der ein bestimmtes Ziel hat und nicht davon abweicht.

Avalon Catalina Entertainer

Länge: 25 Fuß

Trockengewicht: 2450 Pfund

Motorleistung: 135 PS

Maximale Passagierkapazität: 13 Personen

Dieser Ponton wurde für gute Zeiten geschaffen. Sonnenbaden, schwimmen, Cocktails mit Freunden trinken und eine unglaubliche Uferpromenade beobachten. Und das alles bei guter Musik.

Würde das Gewicht in diesem Fall eine Rolle spielen? Nicht wirklich.

Lowe Retreat 270 Erweitertes WT

Länge: 27 Fuß

Trockengewicht: 3530 Pfund

Motorleistung: 300 PS

Maximale Passagierkapazität: 14 Personen

Der Walkthrough-Luxusponton Retreat ist perfekt für gute Zeiten konzipiert. Ausreichend Platz zum Sitzen, groß genug für eine Party, leichte Zirkulation, als ob Sie in einem Cocktailraum wären, und enorme Eigenleistung.

Trotz des enormen Gewichts des Retreat kann es sich in Sachen Geschwindigkeit behaupten. Dank des Mercury Verado 300-PS-Motors und des 50-Gallonen-Kraftstofftanks kann es auch im Wassersport eingesetzt werden. Einschließlich des effektiven Abschleppens von Skifahrern und Waterboards.

Avalon Ambassador Elite Windschutzscheibe

Länge: 27 Fuß

Trockengewicht: 5000 Pfund

Motorleistung: 350 PS

Maximale Passagierkapazität: 16 Personen

Der springende Punkt bei einer großen Windschutzscheibe ist es, die Geschwindigkeit auch bei eisigen Winden zu genießen. Dieser massive Ponton ist in jeder Hinsicht ein Fast-Track-Boot. Auch in der Art und Weise, wie seine Einrichtung angeordnet ist

Harris Crown DL250

Länge: 27 Fuß

Trockengewicht: 4294 Pfund

Motorleistung: 400 PS TWIN

Maximale Passagierkapazität: 13 Personen

Auf diesem Ponton steht Beschleunigung geschrieben. Mit einem 93-Gallonen-Kraftstofftank, einer Konfiguration mit zwei Motoren und dieser Passagierkapazität ist es nicht verwunderlich, dass dieser Ponton die 4000-Pfund-Marke überschreitet. Tatsächlich bewegen sich seine Kollegen um die 5000-Pfund-Strecke!

Fazit

Wenn es um Pontonboote geht, fügt jede Ergänzung Dutzende von Pfund Gewicht hinzu! Und Pontons brauchen viele Add-Ons, um funktional und komfortabel zu sein.

Das massive Gefäß besteht aus mehreren Komponenten. Jeder kann ein normales Gewicht haben, und wenn die Teile aus Aluminium bestehen, sind sie auch leicht. Das erhebliche Gewicht ergibt sich aus der Anhäufung vieler Komponenten.

Wenn Sie Ihren Ponton auf einem Anhänger ziehen, achten Sie darauf, das richtige Auto zu wählen, das die Last aufnehmen kann. Das durchschnittliche Trockengewicht von Pontons beträgt etwa 2200 Pfund, das entspricht etwa dem Gewicht eines Nilpferds oder eines jungen Elefanten.

Gleichen Sie das Gewicht aus, fügen Sie dem Anhänger Bremssteuerungen hinzu und verstärken Sie bei Bedarf das normale Federungssystem. Das Fahren mit einer riesigen Masse, die hinterher fährt, ist eine große Verantwortung. Sie müssen alle Sicherheitsvorschriften berücksichtigen. Vor allem, wenn man sich abwechselt.

Genießen Sie schließlich Ihr Pontonboot und Ihre Wasserkreuzfahrt in vollen Zügen!

Ähnliche Beiträge