Wie viele Personen können in einem Van schlafen?

Vans bieten dir und deinen Freunden bequemen Platz zum Reisen und Campen. Sie benötigen keine herkömmliche Campingausrüstung wie Zelte oder Schlafsäcke, da sich Ihr gesamtes Setup im Van befindet. Davon abgesehen denken Sie vielleicht: „Wie viele Freunde kann ich für die Reise mitbringen?“

Wie viele Personen können also in einem Van schlafen? Die meisten Vans bieten Platz für etwa zwei bis drei Personen, aber alles hängt von den Innenmaßen und der Größe des Bettes ab, das Sie bauen. Sie würden eine schwierige Zeit haben, wenn Sie versuchen würden, einen Weg zu finden, vier Personen nachts in einen Van zu passen, aber es ist definitiv möglich.

Schauen wir uns unten die Abmessungen und andere Faktoren an, die bestimmen, wie viele Personen in Ihrem Van schlafen können.

Können mehr als zwei Personen in einem Van schlafen?

Es ist frustrierend, Freunde und Familie in Ihren Van zu packen, wenn Sie innen keine gute Einrichtung haben. Sie müssen auch sicher sein, dass das Fahrzeug groß genug ist (wir werden später in der Post auf spezifische Abmessungen eingehen).

Die Hauptsache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie viel Platz Sie um den Schlafbereich herum benötigen. Wenn Sie eine Reise mit einer Kühlbox, Aufbewahrungsbehältern und anderen Gegenständen planen, haben Sie möglicherweise nicht so viel Platz, wie Sie denken.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass jede Person einen Bereich benötigt, der etwa 2,5 Fuß breit und 5,5 bis 6 Fuß lang ist. Offensichtlich variieren diese Anforderungen je nach Größe der Personen auf Ihrer Reise. Denken Sie daran, dass Sie Platz brauchen, um sich zu bewegen, und niemand gezwungen werden sollte, auf dem Boden zu schlafen.

Wenn Sie in einem Van schlafen, sollten Sie mindestens eine Unterlage oder eine Luftmatratze haben. Eine solide Bettrahmenkonstruktion ist viel besser und komfortabler, obwohl es für Camper nicht immer eine kostengünstige Option ist.

  Ist Camping sicher oder gefährlich? [Few Simple Safety Tips]

Wenn Sie einen Van mit einer Ladefläche von 126″ x 65″ x 55″ haben, können Sie bequem etwa drei Personen unterbringen. Wenn Sie es etwas ausdehnen möchten, kann vielleicht sogar eine vierte Person hineinpassen. Andererseits hängt alles von der Größe des jeweiligen Wohnmobils ab. Kleinere Menschen haben es viel einfacher, mit einer Handvoll Freunden in einem kleinen Laderaum zu schlafen.

Letztendlich hängt die Anzahl der Personen, die in einem Van schlafen können, von folgenden Faktoren ab:

  • Die Innenmaße des Lieferwagens (der Laderaum ist der wichtigste Teil).
  • Auch die Körpergröße eines jeden ist von Bedeutung.
  • Die Anzahl der Artikel, die Sie in den Van packen möchten.
  • Ob es Sitze im hinteren Teil des Vans gibt oder nicht, ist etwas zu überlegen.

Wir haben einen weiteren Beitrag zu diesem Thema mit dem Titel „Können Sie in einem Sprinter-Van seitlich schlafen?“ der Ihnen weitere Informationen geben wird.

Die Wahl eines bequemen Bettes für einen Van

Wenn es darum geht, ein Bett für Ihren Van zu bauen, haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Eine Luftmatratze / Isomatte
  2. Ein Bettgestell
  3. Campingbetten

Alle oben genannten Optionen sind komfortabel, aber sie dienen unterschiedlichen Zwecken. Sie können mehr Personen in einem Van unterbringen, der eine Luftmatratze anstelle eines Einzelbetts hat. Hier ist eine einfach zu bedienende Luftmatratze und Pumpe damit Sie beim Camping bequem schlafen können.

Je nach Innenmaß passen jedoch zwei bis drei Babybetten in einen Transporter. Campingbetten sind eine ausgezeichnete Wahl, denn wenn Sie unterwegs schlafen, können Sie sie entweder in Ihrem Van verwenden oder draußen aufstellen, um in heißen Nächten kühler zu bleiben.

Die Vor- und Nachteile der einzelnen Betten sind wie folgt:

Luftmatratzen

Vorteile

  • Luftmatratzen sind erschwinglich und in fast jedem größeren Geschäft erhältlich.
  • Mit der richtigen Ausrüstung können Sie eine Luftmatratze in weniger als fünf Minuten aufbauen.
  • Das Bewegen einer Luftmatratze ist super einfach, weil sie so leicht ist.
  Wird dies der nächste Camper-Trend der Klasse B?

Nachteile

  • Wenn Sie die Luftmatratze draußen auf den meisten Campingplätzen mit einer Nadel oder einem Dorn aus den Pflanzen stechen, haben Sie kein Bett mehr.
  • Luftmatratzen sind sperrig und nehmen den größten Teil des Platzes in Ihrem Van ein.
  • Sie sind auch sehr laut, wenn sich Menschen mitten in der Nacht bewegen.

Bettrahmen

Vorteile

  • Der Bau eines Bettrahmens ist eine langlebige Lösung, die nicht bricht oder platzt. Eine gute Matratze macht einen großen Unterschied.
  • Sie können Gegenstände unter dem Bett aufbewahren, wenn Sie es vom Boden abheben.
  • Sie können den Bettrahmen basierend auf der Anzahl der Personen, die im Van schlafen, herstellen.

Nachteile

  • Sie können einen Bettrahmen nicht einfach entfernen, wenn Sie ihn einmal installiert haben.
  • Sobald Sie den Rahmen gebaut haben, können Sie ihn nicht größer machen, um mehr Menschen unterzubringen.

Campingbetten

Vorteile

  • Campingbetten können in weniger als einer Minute zusammengeklappt und verstaut werden.
  • Sie können die Anzahl an Kinderbetten mitbringen, die Sie benötigen, um die Personen in Ihrer Gruppe unterzubringen.
  • Sie sind die perfekte Wahl für Solo-Camper.

Nachteile

  • Kinderbetten sind zu klein, um mehr als einer Person Platz zu bieten, sodass Sie pro Camper zusätzliches Geld ausgeben müssen.
  • Die meisten Campingbetten sind unglaublich unbequem zum Schlafen, daher müssen Sie möglicherweise Matratzenauflagen kaufen, um sie darauf zu legen.

Andere interessante Beiträge

  • Was ist ein Kucheneisen?
  • 19 Tipps zur Auswahl des besten Fernglases für Van Camping
  • So wählen Sie eine Camping-Taschenlampe aus: Ein vollständiger Einkaufsführer
  • Was ist das beste zerfallende Toilettenpapier?

Welchen Van sollten Sie zum Camping wählen?

Jede Marke und jedes Modell hat seine Vorteile. Um zu wissen, welcher Van der richtige für Sie ist, müssen Sie herausfinden, wie viele Personen Sie darin unterbringen können. Hier sind die beliebtesten Vans, zusammen mit ihrem Laderaum zum Schlafen und Campen:

Ford E-150

  • Abmessungen: 216,7″ L x 79,4″ B x 82,4″ H
  • Laderaum: 237,8 Kubikfuß
  • Empfohlene Personenzahl: 2
  Sind Hängematten gut für Seitenschläfer? [Yes or No?]

Ford Transit

  • Abmessungen: 220″ L x 81″ B x 84″ H
  • Frachtraum mit Dachgröße: 246,7 Kubikfuß (niedrig) / 315,2 Kubikfuß (mittel) / 404,3 Kubikfuß (hoch)
  • Empfohlene Personenzahl: 3 bis 4

Chevrolet-Express

  • Abmessungen: 224,05″ L x 79,25″ B x 84,75″ H
  • Laderaum: 239,4 Kubikfuß
  • Empfohlene Personenzahl: 2

Mercedes-Benz Sprinter

  • Abmessungen: 234″-290″ L x 80″ B x 96″-114″ H
  • Laderaum: 319 Kubikfuß
  • Empfohlene Personenzahl: 3 bis 4

Ram ProMaster

  • Abmessungen: 195″-251″ L x 81″ B x 89″-99″ H
  • Laderaum: 460 Kubikfuß
  • Empfohlene Personenzahl: 3 bis 4

Denken Sie daran, dass die Transporter mit einer vorgeschlagenen Anzahl zwischen drei und vier gepackt werden. Sie werden nicht so viel Platz haben, um sich zu bewegen, aber manchmal brauchen Sie ihn nicht, wenn Sie mit Freunden campen.

Es gibt viele andere Vans zur Auswahl. Die oben aufgeführten Fahrzeuge sind allesamt Lieferwagen, aber Sie können die Sitze eines Personenwagens entfernen und sich auch beim Camping vergnügen. Es sei darauf hingewiesen, dass die meisten Personenwagen nicht die gleiche Kubikgröße haben wie ein Frachtwagen.

Die maximale Anzahl von Personen, die Sie in einem der oben aufgeführten Vans unterbringen können, während Sie sich bequem bewegen können, beträgt zwei. Leider können Vans etwas überfüllt sein. Wenn Sie damit einverstanden sind, in den Van zu packen, als wäre es ein großes Zelt, sollten Sie kein Problem damit haben, drei oder mehr Wohnmobile unterzubringen.

Fazit

Transporter sind die beste Wahl für Camper, obwohl Personentransporter auch ihre eigenen Vorteile haben. Beispielsweise ist ein Personentransporter normalerweise mit Teppichboden ausgestattet, während ein Transporter normalerweise einen Metall- oder Gummiboden hat. In jedem Fall ist ein bequemes Bett der Schlüssel zum Camping im Van.

Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse aus diesem Beitrag:

  1. Je nachdem, für welchen Van Sie sich entscheiden, können Sie zwischen 2 und 4 Personen zum Schlafen unterbringen.
  2. Sie können Campingbetten, Isomatten, Luftmatratzen, Bettgestelle und andere Betten zum Campen in einem Van verwenden.
  3. Entscheiden Sie, ob Sie seitlich oder längs auf dem Boden des Vans schlafen, bevor Sie ein Bett machen.

Ähnliche Beiträge