Worauf man in einem Bärenkanister achten sollte und wie man ihn benutzt

Das Mitbringen von Essen auf Ihren Wanderungen und Campingausflügen ist ein wesentlicher Bestandteil des Erlebnisses. Sie müssen Ihren Stoffwechsel während dieser Aktivitäten in Gang halten, daher wird jeder eine Möglichkeit haben wollen, seine Lieblingsspeisen in die Wildnis zu transportieren. Wilde Tiere können jedoch vom Geruch menschlicher Nahrung angezogen werden, daher ist es wichtig, eine Möglichkeit zu haben, Ihre Vorräte zu schützen. Ein Bärenkanister ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

Bärenkanister sind hartwandige Behälter, die zur Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendet werden. Die meisten Kanister passen für 3-5 Tage Lebensmittel für eine Person. Sie sollen den Geruch von Futter blockieren und es den Tieren erschweren, den Behälter zu durchbrechen. Sie müssen so leicht und robust wie möglich sein.

Wenn Sie häufig durch das Bärenland reisen, sollten Sie sich unbedingt einen Kanister für Ihre Vorräte besorgen. Auch wenn Sie keine Angst vor Bären haben, ist ein Kanister eine gute Möglichkeit, Ihre Lebensmittelvorräte zu verdichten und an einem zentralen Ort aufzubewahren. Auf diese Weise können Bären, Eichhörnchen oder andere wilde Tiere nicht auf Ihre Vorräte zugreifen.

Worauf Sie in einem Bärenkanister achten sollten

Es gibt viele provisorische Gegenstände, die Sie als Bärenkanister verwenden könnten, aber es gibt bestimmte Eigenschaften, auf die Sie achten sollten. Dieser Artikel enthält wahrscheinlich alle Ihre Lebensmittel während eines Rucksack- oder Campingausflugs, daher ist es wichtig, einen zu kaufen, der gute Arbeit leistet. Es gibt ein paar Qualitäten, auf die Sie achten sollten:

Größe

Die Größe des Kanisters hat einen großen Einfluss auf Ihre Verpackungspläne. Wenn der Behälter zu klein ist, um alle benötigten Lebensmittel aufzunehmen, müssen Sie möglicherweise einen zweiten besorgen. Wenn der Behälter andererseits zu groß ist, nimmt er zu viel Platz in Ihrer Tasche ein und Sie können möglicherweise nicht die anderen gewünschten Gegenstände mitnehmen. Machen Sie Pläne für die Menge an Lebensmitteln, die Sie einpacken müssen, und wählen Sie einen Kanister in angemessener Größe.

  Was fängt man beim Grundangeln?

Gewicht

Bärenkanister sind in der Regel etwas schwer. Dies liegt nicht unbedingt am Gewicht des Behälters selbst, sondern hat mehr mit den Vorräten zu tun, die Sie hineinlegen. Lebensmittel können schließlich schwer sein, besonders wenn Sie viel davon auf kleinem Raum verstauen. Die meisten Bärenkanister wiegen 2-3 Pfund. aber einige können mehr als das sein. Holen Sie sich keinen Kanister, der viel schwerer ist als dieser, da es schwierig sein wird, ihn mit dem Rest Ihrer Ausrüstung auszugleichen.

Haltbarkeit

Dies ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt! Im Idealfall wird Ihr Kanister nie auf die Probe gestellt, aber wenn ein Tier versucht, hineinzubrechen, sollte es ihm nicht leicht fallen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Kanister auswählen, der nicht ausläuft, reißt oder splittert, wenn er zu viel Druck ausgesetzt wird. Tiere beiseite, Sie wollen nicht, dass es in Ihrer Tasche kaputt geht! Wenn der Behälter beschädigt ist, könnte Ihr Essen überall verschüttet werden, und Sie hätten keine Möglichkeit, Ihr Essen (und sich selbst) vor wilden Tieren zu schützen. Stellen Sie sicher, dass der Kanister Ihrer Wahl stark und robust ist!

Leichtigkeit des Zugangs

Schließlich ist der Öffnungsmechanismus wichtig zu beachten. Sie möchten in der Lage sein, leicht auf den Inhalt Ihres Kanisters zuzugreifen, es den Tieren aber dennoch schwer machen, dasselbe zu tun. Einige Kanister haben spezielle Werkzeuge, die zum Öffnen erforderlich sind, während andere einfach schwer zu öffnende Deckel verwenden. Es sollte ein Warnsignal sein, wenn es etwas zu einfach ist, in Ihren Kanister zu gelangen.

So verwenden Sie einen Bärenkanister

Die Verwendung eines Bärenkanisters ist ziemlich einfach, sobald Sie wissen, wie man ihn öffnet und schließt. Sie müssen es nur mit allen Lebensmitteln bepacken, die Sie auf Ihrer Reise benötigen, den Deckel fest verschließen und es für eine bessere Gewichtsverteilung in der Mitte Ihres Rucksacks platzieren. Im Video unten gibt es einige gute Tipps für effizientes Packen. Sie können beispielsweise viel Platz verschwenden, indem Sie Ihre Lebensmittel in Beutel umfüllen, anstatt sie in ihren Originalbehältern zu lassen.

  Verwendung von Compoundbogenvisier – 8 Schritte zur Verbesserung des Ziels

Wenn Sie mit Ihrem Kanister tatsächlich unterwegs sind, müssen Sie noch einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Wenn Sie bereit sind, Ihre Lebensmittel für die Nacht aufzubewahren, stellen Sie den Kanister in einem offenen Bereich mindestens 100 Fuß von Ihrem Campingplatz entfernt auf. Lassen Sie es nicht in der Nähe von Gewässern liegen, da es rollen oder von einem neugierigen Tier bewegt werden könnte.

Sie können den Behälter auch auf den Kopf stellen, um den Verriegelungsmechanismus zu verbergen und mögliche Lecks zu verhindern. Bären sind ziemlich schlau und manchmal können sie sogar herausfinden, wie man Kanister öffnet. Als zusätzliche Maßnahme könnten Sie den Behälter auch in einen geruchsdichten Beutel stecken, um ihn noch schwerer zu erkennen.

Empfohlene Bärenkanister

Die Sicherheit von Wildtieren und Menschen hat in vielen Parks oberste Priorität, und in vielen Nationalparks ist die Verwendung von Bärenkanistern oder Bärentaschen vorgeschrieben. Glücklicherweise hat der National Park Service auch einige gute Optionen für Reisende empfohlen. Sie können die vollständige Liste anzeigen hieraber einige der besten Modelle sind:

Sie können sich immer auf Ihren Kauf verlassen, wenn Sie sich für eine dieser Marken entscheiden. Sie bieten normalerweise auch eine Vielzahl von Größen an, sodass Sie diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Abschließende Gedanken

Die Wahl eines guten Bärenkanisters ist eine großartige Möglichkeit, sich und Ihre Vorräte zu schützen, wenn Sie in der Natur unterwegs sind. Sie können alle Ihre Lebensmittel und parfümierten Toilettenartikel an einem Ort aufbewahren und müssen sich nicht so viele Sorgen machen, dass Tiere von dem Geruch angezogen werden. Wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, sind Sie viel sicherer, wenn Sie Essen auf den Trail bringen.

  Was für Köder für Forellen?

Verwandte Inhalte

Bären sind nichts, worüber man scherzen muss. Auch wenn die meisten Bärenangriffe nicht tödlich sein werden, können sie massive Verletzungen und lebenslange Probleme für die Opfer verursachen. Jeder Wanderer muss einige Möglichkeiten kennen, um Konflikte zu vermeiden und/oder sich vor Angriffen zu schützen. Bärenspray hat sich als wirksames Abschreckungsmittel erwiesen, und Sie können mehr Details darüber in unserer Aufschlüsselung von „Funktioniert Bärenspray wirklich?“ erfahren.

Es ist viel wahrscheinlicher, einem Bären zu begegnen, wenn Sie viel Zeit in der Natur verbringen. Wanderer könnten sicherlich dem einen oder anderen Bären begegnen, aber Wanderer sind dieser Gefahr noch stärker ausgesetzt. Deshalb ist es so wichtig zu lernen, wie man beim Trekking um Bären sicher bleibt. Sie befinden sich in ihrem Hoheitsgebiet, treffen Sie also alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen!

Ähnliche Beiträge