Zebco Bullet Vs Omega Pro – was ist die bessere Option?

Ich bin immer noch ein wenig ratlos, warum es noch Spincast-Rollen gibt. Vielleicht ist es Nostalgie, und zweifellos gibt es eine Gruppe von Anglern, die sie immer noch gerne benutzen.

Die Spinnrolle scheint so viel vielseitiger und einfacher zu bedienen.

Was auch immer der Grund für ihre unglaubliche Beharrlichkeit ist, wenn Sie auf dem Markt nach einem Spincast sind, können Sie sich genauso gut ein gutes Modell mit anständiger Leistung zulegen.

Zebco ist sozusagen die Heimat von Spincast. Und wenn Sie nach Zuverlässigkeit und vorhersehbarer Leistung suchen, sollte Zebco Ihre erste Anlaufstelle sein.

Werfen wir einen Blick auf das Zebco Bullet und Omega Pro.

Wir werden einige Vergleiche anstellen, damit Sie einschätzen können, welches Zebco für Sie am besten geeignet ist.

Zebco Bullet vs. Omega Pro – Was sind die Hauptunterschiede?

Die Omega Pro ist die billigere der beiden Rollen, wobei die Zebco Bullet das Flaggschiff der Spitzenklasse ist.

Das Zebco Omega Pro ist in zwei Größen erhältlich, ZO2 und ZO3. Das Zebco Bullet hat auch ein teureres Modell, das MG, das ein Magnesiumgehäuse bietet.

Je nachdem, wo Sie kaufen, kann der Unterschied zwischen dem Top-Bullet (MG) und dem ZO2 etwa dreißig bis sechzig Dollar betragen.

In Dollar ausgedrückt klingt das nicht nach viel, aber in Prozent ausgedrückt ist es ein ziemlich beträchtlicher Unterschied.

Mal sehen, ob wir herausfinden können, warum es einen solchen Preisunterschied gibt. Wir beginnen mit der Ästhetik.

Meistens sieht die teurere Rolle ansprechender aus.

Sieht aus

Die Zebco Bullet ist mit Abstand die besser aussehende der beiden Rollen. Während Schönheit im Auge des Betrachters liegt, verleihen die ganz in Satinschwarz und Grau gehaltenen Akzente der Bullet ihr einen beeindruckenden High-Tech-Sportrollen-Look.

Der Omega Pro ist ein wenig überwältigend in ganz Schwarz. Das Chrom fügt jedoch ein wenig Interesse hinzu und bricht die Monotonie.

Ich mag den Griff des Zebco Bullet wegen seines Aussehens und seiner Funktion. Der einzelne Griff der Omega Pro lässt die Rolle etwas unausgeglichen aussehen.

Kugellager

Das Zebco Bullet hat 8+1 Kugellager, zwei mehr als das Omega Pro. Dies ist der erste Ort, an dem wir die Preisvariation sehen können.

  Werden Angelruten mit Schnur geliefert?

Ich mag die zusätzlichen Lager für Langlebigkeit – je mehr Unterstützung für rotierende Teile, desto besser.

In Bezug auf Geschwindigkeit und Leichtigkeit der Kurbel müssten Sie sie nebeneinander testen, um den vernachlässigbaren Unterschied zwischen den beiden zu spüren.

Zwei Fischer beim Angeln am See

Übersetzungsverhältnis

Das ist für mich der aussagekräftigste Faktor. Die Zebco Bullet hat ein Übersetzungsverhältnis von 5,1, was für eine Spincast-Rolle ziemlich hoch ist.

Mit 3,4 ist die Omega Pro eher ein traditionelles Spincast-Verhältnis.

Eine langsame Rolle ist keineswegs ein Deal Breaker, aber die höhere Kurbelgeschwindigkeit fügt ein weiteres Maß an Vielseitigkeit hinzu, was für Köder großartig ist.

Abrufrate

Das Bullet zeigt, wie Übersetzungsverhältnisse übersetzt werden, um Geschwindigkeit zu erreichen.

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Rollenserien, wobei die Bullet 29,6″ pro Umdrehung liefert und die beiden Omega-Modelle 14″ und 19″ pro Umdrehung.

Diejenigen, die in dicker Deckung fischen und an den Ufern in der Drift werfen, werden die zusätzliche Geschwindigkeit der Zebco Bullet definitiv zu schätzen wissen.

Die Geschwindigkeit macht es etwas einfacher, Köder zu verwenden, die etwas mehr Tempo für eine optimale Präsentation mögen.

Gewicht

Das Zebco Bullet wiegt ziemlich schwere 13,9 Unzen (schwer für einen Spincast).

Wenn reduziertes Gewicht Ihr Fahrkriterium ist, sind die beiden Omega-Modelle 8,1 oz und 10,6 oz – der ZO2 ist deutlich leichter.

Diese Gewichte sind kein Problem für Ermüdung. Sie sind leicht. Es gibt jedoch genug Unterschiede zwischen den beiden Serien, um die Rutenauswahl zu beeinflussen.

Wenn Sie nach einem perfekt ausbalancierten Rig suchen – was bei einem Spincast-Outfit wichtig ist – kommen diese Gewichtsunterschiede ins Spiel.

Leitungskapazität:

Mit Mono besponnen hält die Zebco Bullet 90/10, die ZO2 85/6 und die ZO3 85/10.

Auch hier gefällt mir die Zebco Bullet für die Schnurkapazität, weil sie mehr Optionen zur Auswahl verschiedener Schnurklassen bietet.

Dies ist eine weitere Funktion, die meine Vorlieben zum Bullet gedrängt hat.

Ich möchte die Option, etwas schwerer zu werden, um auf knorrige Deckung zu werfen, und die Spulentiefe, um einen Fisch laufen zu lassen, wenn ich 4 Pfund fische.

Baumaterial

Beide Rollenserien haben Metallkörper, was meiner Meinung nach ein klares Plus ist.

  Beißen Fische an sonnigen oder bewölkten Tagen mehr?

Kunststoffelemente fühlen sich etwas schwach an, aber insgesamt sind sie robust genug, um die Arbeit abzudecken, für die sie entwickelt wurden.

Spincast-Fans werden das Gefühl der Magnesium-Bullet genießen, aber alle Angler werden von den massiven Messingritzeln sowohl in der Zebco Bullet als auch in der Omega Pro beeindruckt sein.

Schleppsystem:

Alle Rollen verwenden Zebcos einstellbare Scheibenbremse. Es ist einfach zu bedienen, wenn auch ein wenig rudimentär.

Ich habe die Luftwiderstandskapazität des Omega Pro nie als Problem empfunden, aber der Bullet bietet mehr als respektable 12 Pfund.

Die Omega Pro verwendet eine traditionelle Spincast-Bremse, die sicherstellt, dass die Rolle niemals frei spulen kann, selbst bei der niedrigsten Bremseinstellung.

Dies ist eine praktische Funktion für Anfänger, eine Funktion, die den Spincast-Zweck darstellte, um das Angeln mit einer Rolle zu vereinfachen.

Rücklaufsperre:

Beide Serien haben eine spezielle Rücklaufsperre. Dies ist ein Muss für alle Rollen und besonders gut für Spincast-Rollen, da sie bei Anfängern beliebt sind.

Vorgespulte Schnur:

Ich war noch nie ein Fan von vorgespulten neuen Rollen. Ich entferne die Leitung und ersetze sie.

Im Allgemeinen wird eine vorgespulte Rolle mit Budgetrollen assoziiert.

Da es sich um High-End-Spincast-Rollen handelt, sollte Zebco diese Funktion meiner Meinung nach fallen lassen.

Zebco Bullet Review – Urteil

Zebco Bullet Spincast Angelrolle, Größe 30 Rolle, schnelle 29,6 Zoll pro Umdrehung, GripEm Allwetter-Griffknöpfe, vorgespult mit 10-Pfund-Zebco-Angelschnur, schwarz

Die Zebco Bullet ist Zebcos Flaggschiff-Spincast-Rolle. Für die Angler, die seit ihrer Kindheit keinen Spincast mehr angerührt haben, bin ich mir ziemlich sicher, dass Sie überrascht sein werden, wie weit sie in Bezug auf Technik und Leistung gekommen sind.

Es ist wirklich eine Freude, es zu benutzen; Das Werfen ist einfach, das Einholen ist leicht und glatt, und der Zug ist glatt und vorhersehbar.

Es gibt viele Anwendungen für die Küstenfischerei für das Zebco Bullet.

Es fällt in die Mitte, ist eine großartige Sportoption für den erfahrenen Angler und eine großartige Option für Kinder, die gerade erst anfangen.

Ich mag die Zebco Bullet, um kleinere harte Körper auf Smallmouth zu werfen. Es eignet sich hervorragend, um bei langsamem Drift Bänke zu pfeffern.

Aufgrund der Geschwindigkeit habe ich keine Angst, es für die Untiefen zu verwenden, da ich weiß, dass ein paar schnelle Kurbeln meinen kleinen Köder retten können.

  7 Gründe, warum Sie ein Kajak zum Angeln kaufen sollten

Beide Bullet-Rollenoptionen sind großartig.

Ich denke, ich würde den Aufpreis ausgeben und mich für ein bisschen Gewichtsreduzierung für die MG-Option entscheiden – es ist nicht viel mehr zu zahlen, um die Flaggschiff-Spincast-Rolle zu haben.

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Omega Pro Review – Urteil

OMEGA PRO 2SZ SC ROLLE 6#

Obwohl zwischen den extremen Enden der Omega- und der Bullet-Serie ein Unterschied von 30 bis 60 Dollar besteht, würde ich mich immer noch für die Bullet entscheiden.

Es ist nicht so, dass der Omega Pro nicht gut wäre; im Gegenteil – es ist eine sehr coole Spincast-Rolle, die jeder Spincast-Fan zu schätzen wissen wird.

Wenn Sie das knappste Budget haben und der Bullet-Preis zu hoch ist, wäre das Zebco Omega Pro eine ausgezeichnete Wahl.

Ich würde es auf die gleiche Weise verwenden – kleine harte Körper am Smallmouth festmachen, während ich die Ufer drifte. Der Unterschied besteht darin, dass ich in Bezug auf Strukturen und Untiefen ein viel höheres Maß an Vorsicht walten lassen würde.

Ich bin mir nicht sicher, warum sie zwei Größen anbieten; Ich würde immer zum ZO3 greifen. Die zusätzliche Leitungskapazität ist ein Feature, für das es sich lohnt, ein paar Dollar mehr zu bezahlen.

Wenn Sie nach einer klassischen Spincast-Rolle suchen, sollte die Omega Pro-Serie Ihr Ausgangspunkt sein.

>>Überprüfen Sie den Preis auf Amazon<<

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Luftwiderstand hat ein Zebco-Geschoss?

Das Zebco Bullet hat einen maximalen Luftwiderstand von 12 Pfund.

Welche Linie kommt auf dem Zebco Bullet?

Die Zebco Bullet wird vorgespult mit 10 Pfund Mono geliefert.

Wie viel Schnur fasst ein Zebco Omega?

Die Omegas halten 85 Yards von 6-Pfund (ZO2) und 85 Yards von 10-Pfund (ZO3) Mono.

Wie viel wiegen Zebco-Geschosse?

Das Zebco Bullet MG wiegt 10,944 oz, während das Standard-Zebco Bullet 13,9 oz wiegt

Wie viel Luftwiderstand hat ein Zebco-Geschoss?

Das Zebco Bullet hat einen maximalen Luftwiderstand von 12 Pfund.

Teilen ist Kümmern!

Ähnliche Beiträge