Zwei Paar Socken beim Wandern? [Advantages & Disadvantages]

Viele Wanderer schwören auf das Zwei-Socken-System. Sie gehen nie auf den Wanderweg, ohne zwei Paar Socken anzuziehen. Aber macht das einen wesentlichen Unterschied im Wandererlebnis oder handelt es sich eher um einen Mythos? Dafür sind wir hier, finden Sie heraus!

Neue, unerfahrene Wanderer haben mich gefragt, ob sie auf einem Wanderweg ein oder zwei Paar Socken tragen sollten. All die Fragen haben mich dazu verleitet, dieses Zwei-Socken-Schichtsystem selbst auszuprobieren. Ich war angenehm überrascht, wie erfrischend die Erfahrung war und wie hilfreich sie sich erwies. Deshalb möchte ich Ihnen alles darüber erzählen und Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie sich für dieses Zwei-Socken-Schichtsystem entscheiden möchten.

Um alle Vor- und Nachteile des Tragens von zwei Paar Socken auf Reisen zu erfahren, bleiben Sie für die Dauer dieses Leitfadens dabei. Ich bezweifle nicht, dass Sie am Ende wissen werden, ob Sie dieses System ausprobieren möchten oder nicht. Also, lasst uns gleich loslegen und sehen, worum es beim Layering-System geht!

Mehr…

Wandersocken

Vorteile des Tragens von zwei Paar Socken beim Wandern

Sie fragen sich, ob Sie beim Wandern zwei Paar Socken tragen sollten? Ich kann Ihnen helfen, diese Entscheidung schnell zu treffen, indem ich Ihnen alles über die Vorteile erzähle, die Sie haben können, wenn Sie zwei Paar Socken tragen. Das Layering-System bietet eine Menge großartiger Vorteile, die Sie kennen müssen. Lassen Sie uns also direkt auf diese Vorteile eingehen und sehen, worum es bei ihnen geht:

Mehr Optionen

Wenn Sie zwei Paar Socken dabei haben, haben Sie mehr Möglichkeiten. Wenn beispielsweise die äußere Schicht schmutzig oder nass wird, können Sie sie ausziehen und die innere Schicht tragen. Wenn die innere Schicht verschwitzt wird, können Sie diese Schicht ausziehen und die äußere Schicht tragen. Sie haben Ihre Optionen für Sie festgelegt, sodass Sie tun können, was Sie möchten.

Außerdem kannst du, wenn du ein Paar Socken wäschst, das andere Paar tragen, während das erste trocknet. Dann können Sie dasselbe mit dem zweiten Paar Socken machen und beide Paare sind in ein paar Tagen sauber und trocken.

Zusätzliche Wärme

Wenn Sie Schuhe mit schlechten Isolationseigenschaften tragen, kann ein zusätzliches Paar Socken Ihr Leben verändern. Zwei Paar Socken anzuziehen kann sich auch bei Winterwanderungen als hilfreich erweisen, wenn Sie möchten, dass Ihre Füße so warm wie möglich bleiben.

Ich empfehle, für Winterwanderungen immer in isolierte Stiefel zu investieren, da Socken keinen allzu großen Unterschied machen können. Der Schnee kann auch zu ihnen gelangen und dazu führen, dass sie nass werden. In diesem Fall müssen Sie statt zwei auf eine Schicht Socken zurückgreifen.

  Wie lange hält Campinggas?

Die zusätzliche Wärme kann sich auch beim Schlafen im Freien als nützlich erweisen, da Sie beide Sockenschichten verwenden können, um warm zu bleiben. Am Morgen müssen Sie nur noch Ihre Schuhe anziehen und sind bereit, wieder auf die Trails zu gehen.

Blasenprävention

Blasenprävention ist sehr wichtig. Niemand möchte herumlaufen und sich die Füße durch Blasen oder Abschürfungen verletzen. Sie müssen Ihr Bestes tun, um Blasen zu vermeiden, und was gibt es Besseres, als zwei Paar Socken zu tragen!

Wenn Sie eine Schicht Kompressionsstrümpfe mit einer Schicht Wollsocken kombinieren, haben Sie keine Blasen an den Füßen. Dies gilt für alle Arten von Reisen. Selbst wenn Sie einige der längsten Trails wandern müssen, ist das kein Problem, wenn Sie zwei Paar Socken tragen.

Trotzdem sollten Sie erwägen, ein Pflaster zu nehmen, weil Sie nie wissen, wann Sie es brauchen könnten. Wenn Sie feststellen, dass ein Teil Ihres Fußes anfälliger für Blasenbildung ist, fügen Sie das Pflaster als zusätzlichen Schutz an diesem Teil hinzu.

Trockene Füße

Auch die zweite Sockenschicht kann Ihre Füße vor Nässe schützen. Die Außensocke ist normalerweise dicker und wasserabsorbierend. Wenn Sie also in einen Bach laufen oder auf Regen treffen, wird diese Außensocke nass.

Dies ist keine schlechte Sache, da Sie diese Socke ausziehen und an die Innensocke kleben können, die trocken sein wird. Auf diese Weise können Sie die äußere Schicht trocknen lassen und nach vollständiger Trocknung anziehen. In der Zwischenzeit können Sie sich an die Innensocke halten und trotzdem ganz bequem sein.

Insekten- und Pflanzenschutz

Zwei Paar Socken anzuziehen ist wie eine Polsterung an den Füßen. Das kann sich manchmal unangenehm anfühlen und dazu führen, dass Ihre Füße schwitzen, aber es kann Ihre Füße ziemlich schützen.

Sollten Sie auf einem Weg gehen, auf dem zu viele Insekten oder zu viele Pflanzen an den Seiten hervorstehen, benötigen Sie diesen zusätzlichen Schutz. Pflanzen können mit ihren spitzen Teilen Schnittwunden an den Beinen verursachen. Was Käfer betrifft, so ist das Wandern in Gebieten mit vielen Zecken oder Mücken niemals eine gute Idee.

Tragen Sie also die zusätzliche Schicht Socken, wenn Sie während der Reise zusätzlichen Schutz wünschen.

Verbesserter Komfort

Wenn Sie aus Versehen ein Paar Wanderschuhe bekommen haben, die zu groß für Sie sind, können Sie den zusätzlichen Platz mit einer zusätzlichen Schicht Socken füllen. Dadurch fühlen Sie sich in Ihren Wanderschuhen viel wohler und Ihre Füße bewegen sich nicht im Schuh. Die Socken aus Merinowolle sind die bequemste Option, aber Sie können auch andere moderne Socken tragen, wenn Sie möchten.

  Wie Nationalparks Roadschooling-Familien helfen

Nachteile des Tragens von zwei Paar Socken beim Wandern

Wenn Sie sich immer noch fragen, ob Sie beim Wandern zwei Paar Socken tragen sollten, kann ich ein paar Dinge hinzufügen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Ja, ich habe alle Vorteile dieses Schichtsystems abgedeckt. Dennoch können Sie erwarten, dass es auch einige Nachteile gibt. Sie liegen nicht falsch – es gibt ein paar Nachteile, die Sie kennen sollten, also schauen wir uns an, welche das sind:

Zu viel Wärme

Ich habe erwähnt, dass zwei Paar Socken Ihre Füße während Winterreisen wärmen können. Dennoch können diese Socken Ihre Füße in den Schuhen zum Schwitzen bringen, besonders wenn Sie isolierte Stiefel tragen. Sie können eine Schicht ausziehen, sobald Sie die Reise beginnen.

Ich empfehle nicht, bei Fahrten bei heißem Wetter eine äußere Schicht Socken hinzuzufügen. Wenn Sie bei heißem Wetter wandern, sollten Sie ein Paar normale Socken oder einige moderne Wandersocken tragen. Letzteres findest du in den meisten Ausrüstungsgeschäften in deiner Stadt.

Nicht immer bequem

Das Tragen von zwei Paaren, also Socken, ist auch nicht immer bequem. Wenn Sie Wanderschuhe in der richtigen Größe haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass das Tragen von zwei Paar Socken Ihre Füße verletzen kann. Die zusätzliche Schicht kann Abschürfungen an Ihren Füßen verursachen, die zu Blasenbildung führen können.

Wenn Sie keine Blasen an Ihren Füßen haben möchten, berücksichtigen Sie die Schuhgröße und ob Sie diese zweite Schicht Socken tragen können. Wenn das nicht möglich ist, bleiben Sie bei einer einzigen Schicht Socken. Ich trage auf den meisten Touren spezielle Wandersocken und stelle fest, dass eine zweite Schicht oft nicht nötig ist.

Zusätzliches Gewicht

Wenn du zwei Lagen Socken trägst, egal um welche Art von Socken es sich handelt, werden sie dein Gewicht erhöhen. Bei einigen anspruchsvollen Reisen können Sie kein zusätzliches Gewicht mitnehmen. Also müssen Sie diese Sekunde früher oder später abwerfen.

Ich empfehle, während Ihrer Wanderung nur ein Paar Socken zu tragen. Sie können die zusätzliche Schicht hinzufügen, wenn Sie Ihre Füße wärmer machen müssen oder wenn die erste Schicht nass wird. Wenn Sie nicht müssen, fügen Sie die zusätzliche Schicht Socken nicht hinzu und beschweren Sie sich nicht.

Tragen Sie zu schlechtem Geruch bei

Schließlich sollten Sie wissen, dass zwei Paar Socken Ihre Füße zum Schwitzen bringen können und die Socken schlecht riechen. Wenn Sie Ihre Füße nicht aus den Schuhen nehmen, riskieren Sie, dass der gesamte Schuh schlecht riecht. Schweiß ist nie angenehm, also solltest du dein Bestes tun, um diesen Geruch zu vermeiden.

  Der Zion-Nationalpark ersetzt seine Shuttle-Bus-Flotte durch Elektrofahrzeuge

Wenn Ihnen zu heiß oder zu schwitzig wird, entfernen Sie die zweite Schicht Socken und kleben Sie nur an der ersten. Versuchen Sie, die Socken in einem Bach zu waschen und in der Sonne zu trocknen, bevor Sie sie wieder anziehen.

Wie viele Paar Socken sollten Sie beim Wandern tragen?

Bei diesem Thema gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Ob Sie bei Ihren Wanderungen ein oder zwei Paar Socken tragen, bleibt Ihnen überlassen. Ich persönlich trage im Sommer nur ein Paar, aber bei kaltem Wetter trage ich zwei Paar. Sie können dasselbe tun und sehen, ob es Ihnen gefällt!

Aber es kommt nicht nur auf die Anzahl der Schichten an, sondern auch auf die Art der Socken. Selbst die meisten Ausrüstungsgeschäfte werden Ihnen einen großen Unterschied zwischen normalen Baumwollsocken und Wandersocken nennen. Wenn Sie sich spezielle Wandersocken zulegen, werden Sie viel Geld ausgeben, aber Sie erhalten den Komfort und Schutz, den Sie benötigen.

Für Baumwollsocken kann ich das nicht sagen. Sie sollten sie nicht beim Wandern tragen, da sie Ihre Füße nur noch mehr ins Schwitzen bringen. Ich empfehle das Tragen einer einzelnen Schicht Kompressionsstrümpfe mit einer zusätzlichen Schicht dickerer Wollsocken. Die Kombination ist erstaunlich und wird Ihnen das Gefühl geben, auf Wolken zu gehen.

Die Kompressionsstrümpfe sollten aus Nylon, Polyester oder sogar Spandex sein. Die zweite Schicht sollten Wollsocken sein. Die Merinowolle ist die teuerste. Dennoch bietet sie Strapazierfähigkeit, Komfort, Schutz, Trockenheit und ausreichend Wärme. Wenn Sie also können, empfehle ich Ihnen, ein Paar Merinowollsocken für Ihre Wanderungen zu tragen.

Einpacken

Sie müssen alles über das Zwei-Socken-System, seine Vor- und Nachteile wissen. Vergessen Sie nicht, die oben genannten Punkte zu überprüfen und zu entscheiden, ob Sie dieses Zwei-Socken-System ausprobieren möchten oder nicht. Ich empfehle, es einmal auszuprobieren, um zu sehen, ob es gut passt. Sie können immer ein Paar Socken ausziehen, wenn Sie es unbequem finden.

Würdest du jemals daran denken, zwei Paar Socken auf einem Wanderweg zu tragen, oder hast du das schon ausprobiert? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Ich kann es kaum erwarten, von Ihren Erfahrungen mit dem Tragen von zwei Schichten Socken beim Wandern zu lesen!

Ähnliche Beiträge